Dr. Christophe Schwyzer,
Basel, 14. April 2016
Herzlich willkommen zum Präventions-
Anlass: Unfälle um jeden Preis
verhind...
Seite 2
Unfälle um jeden Preis verhindern
Programm
09.00 Uhr Eintreffen der Gäste
Begrüssungskaffee und Gipfeli
09.30 Uhr ...
Unsere Referenten:
Victor Martinez Lopez, Bereichsleiter ALI, Suva Luzern
Integrierte Sicherheit / Präventionsmodule Arbei...
Seite 4
Der lange Weg
Seite 5
Drei Beobachtungen zum Thema
Sicherheit und Gesundheitsschutz
1) Bedeutung der Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten?
Seite 6
"Die Gesundheit ist zwar nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts."
Arthur Schopenhauer
Seite 7
Drei Beobachtungen zum Thema
Sicherheit und Gesundheitsschutz
1) Bedeutung der Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten...
Seite 8
"Die Gesundheit ist zwar nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts."
Arthur Schopenhauer
Seite 9
Drei Beobachtungen zum Thema
Sicherheit und Gesundheitsschutz
1) Bedeutung der Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Informationsanlässe der Suva Basel zum Thema: Unfälle um jeden Preis verhindern - Ch. Schwyzer

227 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Ursachen von vielen Unfällen sind bekannt und lassen sich durch verschiedene Massnahmen verhindern. Am Infoanlass «Unfälle um jeden Preis verhindern» vom Donnerstag, 14. April 2016 wurden Ihnen verschiedene Angebote der Suva in den Bereichen Pro (Arbeitssicherheit) und Liv (Freizeitsicherheit) informiert. Hierzu möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass unter diesen nachfolgenden Links sich die Präsentationen der einzelnen Referenten befinden:

- Bedeutung der SiBe im Unternehmen
- Vision 250 Leben / Sicherheits-Charta
- Integrierte Sicherheit / Präventionsmodule Arbeitssicherheit
- Präventionsmodule Freizeitsicherheit
- Instrument zur Auswertung und Abklärung von Unfällen (Sunet Plus)
- Referat aus der Praxis

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
227
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Informationsanlässe der Suva Basel zum Thema: Unfälle um jeden Preis verhindern - Ch. Schwyzer

  1. 1. Dr. Christophe Schwyzer, Basel, 14. April 2016 Herzlich willkommen zum Präventions- Anlass: Unfälle um jeden Preis verhindern Arbeitssicherheit Freizeitsicherheit
  2. 2. Seite 2 Unfälle um jeden Preis verhindern Programm 09.00 Uhr Eintreffen der Gäste Begrüssungskaffee und Gipfeli 09.30 Uhr Begrüssung, Bedeutung der SiBe im Unternehmen Christophe Schwyzer, Agenturleiter, Suva Basel 09.45 Uhr Rundgang durch die Informationsstände: Vision 250 Leben / Sicherheits-Charta Ruedi Kaufmann, Evaluation Prävention / Vollzug, Suva Luzern Integrierte Sicherheit / Präventionsmodule Arbeitssicherheit Victor Martinez Lopez, Bereichsleiter ALI, Suva Luzern Präventionsmodule Freizeitsicherheit Christian Stöckli, Beratung und Ausbildung, Suva Luzern Instrumente zur Auswertung und Abklärung von Unfällen (Sunet Plus) Robert Erni, Projektleiter e-Business, Suva Luzern 10.45 Uhr Referat aus der Praxis Marc Birchmeier, Leiter SQM, Swissterminal AG Jürg Wiggli, COO/CSO, Swissterminal AG 11.15 Uhr Fragerunde und Schlusswort 11.30 Uhr Stehlunch 13.00 Uhr Ende der Veranstaltung
  3. 3. Unsere Referenten: Victor Martinez Lopez, Bereichsleiter ALI, Suva Luzern Integrierte Sicherheit / Präventionsmodule Arbeitssicherheit Ruedi Kaufmann, Evaluation Prävention / Vollzug, Suva Luzern Vision 250 Leben / Sicherheits-Charta Christian Stöckli, Beratung und Ausbildung, Suva Luzern Präventionsmodule Freizeitsicherheit Robert Erni, Projektleiter e-Business, Suva Luzern Instrumente zur Auswertung und Abklärung von Unfällen (SunetPlus) Marc Birchmeier, Leiter SQM, Swissterminal AG
  4. 4. Seite 4 Der lange Weg
  5. 5. Seite 5 Drei Beobachtungen zum Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz 1) Bedeutung der Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten?
  6. 6. Seite 6 "Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts." Arthur Schopenhauer
  7. 7. Seite 7 Drei Beobachtungen zum Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz 1) Bedeutung der Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten? 2) Schwierigkeitsgrad der Aufgabe?
  8. 8. Seite 8 "Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts." Arthur Schopenhauer
  9. 9. Seite 9 Drei Beobachtungen zum Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz 1) Bedeutung der Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten? 2) Schwierigkeitsgrad der Aufgabe? 3) Erfolgsrezept?

×