Kaizen für die ITWenn Disziplinen voneinander lernen                Dr. Helmut Steigele
Agenda§  Kaizen – Ein Prinzip für alle Welten§  Kaizen – Prinzipien in der IT§  Kaizen – Prinzipien in der IT-Projektar...
Kai Zen – Ein Arbeitsprinzip der Automobilindustrie ?§  Im Japanischen bedeutet Kai = Veränderung, Wandel; Zen = zum Bess...
Fokus – Verschwendung (Muda)§  durch Überproduktion§  Bestände, End-, Halbfertigprodukte, Zulieferteile u. Materialien§...
Prinzipien des Kaizen                Entferne Unnötiges aus deinem Arbeitsbereich                Ordne die Dinge, die nach...
Basiselement des Kaizen – der Wertstrom15.11.12                                      6
Agenda§  Kaizen – Ein Prinzip für alle Welten§  Kaizen – Prinzipien in der IT§  Kaizen – Prinzipien in der IT-Projektar...
Prinzipien des Kaizen in der IT                 Unnötiges entfernen:                 Demandmanagement und Servicekatalogis...
Agenda§  Kaizen – Ein Prinzip für alle Welten§  Kaizen – Prinzipien in der IT§  Kaizen – Prinzipien in der IT-Projektar...
Prinzipien des Kaizen im IT-Projektmanagement                Unnötiges entfernen:                Projektfokus erstellen – ...
Ein Masterplan – Beschaffung Cloudleistungen
Der Workspace für das Projekt
Weitere Inspirationen für IT- und Businessmanager dazu:                                        Als e-Book ab              ...
Agenda§  Kaizen – Ein Prinzip für alle Welten§  Kaizen – Prinzipien in der IT§  Kaizen – Prinzipien in der IT-Projektar...
Wir sind Knowledge-Service-Provider ?§  Bereitstellen von Knowledge aus dem IT- und Sourcing im Abo-    Modus:§  In Form...
15.11.12   16
Kontakt    Dr. Helmut Steigele    Im Winkel 6    8192 Glattfelden    Tel: 0041 44 300 68 90    Mobile 0041 79 254 57 03   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ServiceNow Event 15.11.2012 / Kaizen in der IT

670 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag Dr. Helmut Steigele

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
670
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ServiceNow Event 15.11.2012 / Kaizen in der IT

  1. 1. Kaizen für die ITWenn Disziplinen voneinander lernen Dr. Helmut Steigele
  2. 2. Agenda§  Kaizen – Ein Prinzip für alle Welten§  Kaizen – Prinzipien in der IT§  Kaizen – Prinzipien in der IT-Projektarbeit§  Was tun wir in diesem Kontext15.11.12 2
  3. 3. Kai Zen – Ein Arbeitsprinzip der Automobilindustrie ?§  Im Japanischen bedeutet Kai = Veränderung, Wandel; Zen = zum Besseren§  Im engeren Sinne ist eine stetig-inkrementelle Verbesserung gemeint, in die Führungskräfte wie Mitarbeiter einbezogen werden.§  Nicht die sprunghafte Verbesserung durch Innovation, sondern die schrittweise erfolgende Perfektionierung des bewährten Produkts den Weg zum Erfolg.§  Dabei wird davon ausgegangen, dass der wirtschaftliche Erfolg das Ergebnis von Produkten und Dienstleistungen ist, die mit ausgezeichneter Qualität höchste Kundenzufriedenheit erzielen.15.11.12 3
  4. 4. Fokus – Verschwendung (Muda)§  durch Überproduktion§  Bestände, End-, Halbfertigprodukte, Zulieferteile u. Materialien§  Nacharbeit/Fehler§  Durch überflüssige Aktivität§  Durch Einsatz unzureichender Technologien oder Konstruktion§  Wartezeiten§  Beim Transfer der Leistung zum Abnehmer§  durch schlechte Ergonomie§  Nicht vorhandenes oder falsch genutztes Talent15.11.12 4
  5. 5. Prinzipien des Kaizen Entferne Unnötiges aus deinem Arbeitsbereich Ordne die Dinge, die nach Seiri geblieben sind! Halte deinen Arbeitsplatz sauber! Mache Sauberkeit und Ordnung zu deine persönlichen Anliegen! Mache Dir dieses „5-S-Prinzip“ durch Festlegen von Standards zur Gewohnheit!15.11.12 5
  6. 6. Basiselement des Kaizen – der Wertstrom15.11.12 6
  7. 7. Agenda§  Kaizen – Ein Prinzip für alle Welten§  Kaizen – Prinzipien in der IT§  Kaizen – Prinzipien in der IT-Projektarbeit§  Was tun wir in diesem Kontext15.11.12 7
  8. 8. Prinzipien des Kaizen in der IT Unnötiges entfernen: Demandmanagement und Servicekatalogisierung Ordnung behalten: Archiktekturrichtlinien, Governance, Portfoliomanagement, Cloud-Computing Klarheit behalten durch: Konfigurationsmanagement, Change- und Release- Automatisierung, Cloud-Control Reinlichkeit und Ordnung als Lebenshaltung: Lizenzmanagement, Monitoring, Reporting, Sourcing- Governance Kontinuierliche Qualitätsverbesserung15.11.12 8
  9. 9. Agenda§  Kaizen – Ein Prinzip für alle Welten§  Kaizen – Prinzipien in der IT§  Kaizen – Prinzipien in der IT-Projektarbeit§  Was tun wir in diesem Kontext15.11.12 9
  10. 10. Prinzipien des Kaizen im IT-Projektmanagement Unnötiges entfernen: Projektfokus erstellen – Requirements auf Vorkenntnissen aufbauen, Iterationen einsetzen Ordnung behalten: Projekt-Ergebniskontrolle Klarheit behalten durch: Konfigurationsmanagement, Change- und Release- Automatisierung, Architekturrichtlinien Reinlichkeit und Ordnung als Lebenshaltung: Dokumentationen, Testprotokolle, Reviews Kontinuierliche Qualitätsverbesserung Lessons Learned Sessions15.11.12 10
  11. 11. Ein Masterplan – Beschaffung Cloudleistungen
  12. 12. Der Workspace für das Projekt
  13. 13. Weitere Inspirationen für IT- und Businessmanager dazu: Als e-Book ab 01.03.2013 auf Amazon Vorabversion direkt bei mir abrufen
  14. 14. Agenda§  Kaizen – Ein Prinzip für alle Welten§  Kaizen – Prinzipien in der IT§  Kaizen – Prinzipien in der IT-Projektarbeit§  Was tun wir in diesem Kontext15.11.12 14
  15. 15. Wir sind Knowledge-Service-Provider ?§  Bereitstellen von Knowledge aus dem IT- und Sourcing im Abo- Modus:§  In Form von strukturierten •  Projektfokussierungsworkshops •  Effizienzworkshops •  Kontrollgrundlagen und Masterplänen •  Anforderungskataloge •  Prozess-Bibliotheken •  Policies, Rollenbeschreibungen, Messkataloge, Pflichtenhefte •  Trainings (Sourcing und IT-Beschaffungsmanagement, Sourcing- Governance) •  Workspaces§  ab Netz oder vor Ort15.11.12 15
  16. 16. 15.11.12 16
  17. 17. Kontakt Dr. Helmut Steigele Im Winkel 6 8192 Glattfelden Tel: 0041 44 300 68 90 Mobile 0041 79 254 57 03 Mail: helmut.steigele@cascadeit.ch www.cascadeit.ch www.4whatitis.ch www.4servicemanagers.com15.11.12 17

×