Exposé  … der Natur und dem Strand ganz nah – attraktive Bungalow mit zwei  Ferienwohnungen                          Ostse...
Grundstücks- und Wohnungsbeschreibung              Allgemeines   Der Bungalow in der Wohnanlage „Achtern Diek“            ...
Impressionen je Ferienwohnung       Wohnzimmer-und          Relaxbereich      Einbauküche mit angrenzender Essecke© by Gre...
Badezimmer mit             Dusche und            WaschtischImpressionen II              Essecke im           Küchenbereich...
Schlafbereich   Ortstypische Darßer                   TürAusstattung             Bodenbeläge      Alle Wohnräume sind mit ...
Armaturen sind    Qualitätsprodukte   in    schlichter                             Ausführung                             ...
© by Grehn Immobilien   00857 ZI   Seite 7 von 8
Die Halbinsel Zingst oder Der Zingst ist der östliche Teil der                                         Halbinsel Fischland...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Expose 00857 zi

328 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
328
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Expose 00857 zi

  1. 1. Exposé … der Natur und dem Strand ganz nah – attraktive Bungalow mit zwei Ferienwohnungen Ostseeheilbad Zingst Objektnummer: 00857 ZI Objektanschrift: 18374 Ostseeheilbad Zingst Merkmale ♦ Baujahr 1996 ♦ Bauart Holzständerbauweise ♦ Etage(n) im Haus 1 ♦ Dachform (-en) Gründach ♦ Lage im Haus EG ♦ Ausstattung incl. Möbel ♦ Räume 2 Wohnfläche ca Kunststoff/ ♦ je Wohnung . 34 m² ♦ Fenster ISO Glas Ca ♦ Grundstück . 330 m² ♦ Heizung Gas-Zentralheizung Kaufpreis ► VHB 239.000 € ► Käuferprovision 5,95 % inkl. Umsatzsteuer komplett© by Grehn Immobilien 00857 ZI Seite 1 von 8
  2. 2. Grundstücks- und Wohnungsbeschreibung Allgemeines Der Bungalow in der Wohnanlage „Achtern Diek“ wurde im Jahre 1996 in Holzständerbauweise errichtet. In dem Bungalow befinden sich zwei Ferienwohnungen mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Das gesamte Areal der Wohnanlage ist mit einem Zaun umfriedet und somit ausschließlich den Eigentümern und Feriengästen der Anlage „Achtern Diek“ zugänglich. Jede Zuwegung der Wohnanlage ist mit Steinen gepflastert Bungalow- Sie gelangen vom Hauseingangsbereich, versehen mit beschreibung einer ortstypischen Darßer Tür, in den hellen je Ferienwohnung Eingangsbereich. Von dem Flur aus erreichen Sie den Wohnbereich, Schlafbereich sowie das Duschbad. Das geräumige Wohnzimmer ist mit integriertem Küchenbereich, der mit einer modernen Einbauküche incl. Sitzecke ausgestattet ist. Über eine einflügelige Fenstertür betreten Sie die nach Westen ausgerichtete Terrasse. Hier kann man die herrliche Sicht auf die Naturlandschaft genießen. Das Bad ist mit einer Dusche, einem Waschtisch und einem WC ausgestattet ist. Waschmaschinenanschluss ist vorhanden. Direkt auf dem Gelände des Bungalows befindet sich ein PKW Stellplatz, der mit zum Bungalow gehört. Die Terrasse ist mit Gartenmöbeln sowie Sonnenschirm bestückt. Die ruhige und vor allem strandnahe Lage sprechen für eine gute Vermietbarkeit dieses attraktiven Bungalows. Inmitten des modernen Ortszentrums erwartet Sie die urwüchsige Natur der Region wie auch ein ansprechendes und kulturell umfangreiches Angebot. Innerhalb weniger Fahrradminuten erreichen Sie Sehenswürdigkeiten wie das Kurhaus, den Hafen mit seinem malerischen Boddenblick und verschiedenste gastronomische Lokalitäten und Läden aller Art.© by Grehn Immobilien 00857 ZI Seite 2 von 8
  3. 3. Impressionen je Ferienwohnung Wohnzimmer-und Relaxbereich Einbauküche mit angrenzender Essecke© by Grehn Immobilien 00857 ZI Seite 3 von 8
  4. 4. Badezimmer mit Dusche und WaschtischImpressionen II Essecke im Küchenbereich© by Grehn Immobilien 00857 ZI Seite 4 von 8
  5. 5. Schlafbereich Ortstypische Darßer TürAusstattung Bodenbeläge Alle Wohnräume sind mit Laminat versehen. Im Duschbad wurden Fliesen verlegt.. Wandbekleidungen Die Wände der Räume sowie des Eingangsbereiches sind mit Raufasertapete bekleidet und farblich(weiß) behandelt. Im Nassraum sind die Wände in ansprechender Bemusterung raumhoch gefliest. Deckenbekleidungen Für die Bekleidung der Decken ist farblich(weiß) behandelte Tapete vorhanden. Fenster Als Fenster und Fenstertüren sind weiße Kunststoffprodukte mit ISO-Verglasung eingebaut. Eingangstür Die Eingangstür ist eine ortstypische Darßer Tür.. Sanitäre Sanitäre Objekte sind hängend, in weiß, von Installation deutschen Markenherstellern verbaut. Verbaute© by Grehn Immobilien 00857 ZI Seite 5 von 8
  6. 6. Armaturen sind Qualitätsprodukte in schlichter Ausführung Wasserleitungen wurden im Jahr 2010 erneuert.. Elektrische Die elektrischen Leitungen sind fachmännisch Installation unterputz verlegt und erfüllen die bestehenden Anforderungen. Küchenausstattung Bei der eingebauten Küche handelt es sich um eine Miniküche. Als elektrische Geräte sind ein Elektrokochfeld mit Dunstabzugshaube und Mikrowelle sowie ein Kühlschrank und ein Geschirrspülautomat vorhanden. Heizungsanlage Der Bungalow wird durch eine Gas- Zentralheizung mit Wärme versorgt, die im Jahr 2010 erneuert wurde. Die Warmwasseraufbereitung im Bad erfolgt durch einen Durchlauferhitzer. Als Wärmeträger dienen Profilplattenheizkörper. Allgemein- Das Grundstück ist an die öffentliche Versorgung Trinkwasserversorgung angeschlossen. Die Ableitung von Brauchwasser erfolgt in das kommunale Abwasserkanalnetz. Strom- und Gasversorgung erfolgen ebenfalls über das kommunale Netz.Grundriss je Ferienwohnung© by Grehn Immobilien 00857 ZI Seite 6 von 8
  7. 7. © by Grehn Immobilien 00857 ZI Seite 7 von 8
  8. 8. Die Halbinsel Zingst oder Der Zingst ist der östliche Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die zwischen den Städten Rostock und Stralsund an der südlichen Ostseeküste liegt. Der Zingst schließt sich in einer Länge von knapp 20 km und einer Breite von 2 bis 4 km von Westen nach Osten östlich an die Halbinsel Darß an und wird nördlich von der Ostsee und südlich vom Barther Bodden und Grabow begrenzt, die zur Darß-Zingster Boddenkette gehören. Durch Versandung ist die ehemals östlich vorgelagerte Insel Großer Werder eine Halbinsel am Zingst geworden. Die Verbindung zum Darß im Westen ist eine nur etwa 100 m breite Landbrücke direkt an der Ostsee. An dieser Stelle wurde im Jahre 1874 nach dem großen Ostseesturmhochwasser 1872 der Prerow- Strom künstlich geschlossen, der vorher Bodden und Ostsee verbunden hatte. Erst seit dieser Zeit ist Zingst keine Insel mehr. Im sumpfigen Umland des Prerow-Strom befinden sich auf Zingster Seite Reste eines slawischen Burgwalls, die Hertesburg. Der Siedlungskern des Ortes Zingst liegt zwischen dem Freesenbruch im Westen, der Ostsee im Norden, der Alten Straminke, einem ehemaligen Meeresarm mit einem ihn umgebendem Sumpfgebiet, im Osten und dem Zingster Strom im Süden. Die Ortslage liegt kaum oberhalb des Meeresspiegels, so dass der Ort als Schutz vor Sturmhochwassern von Deichen eingeschlossen ist. Östlich des Zingster Strom liegt der Ortsteil Müggenburg Östlich der Ortschaft Zingst liegt ein größeres, sehr wildreiches Waldgebiet, der Osterwald. Daran schließen sich die Sundischen Wiesen an. Östlichster Punkt der Halbinsel ist der Pramort. Sucht man Natur, Entspannung, Gesundheit und einen Ort weit weg vom alltäglichen Stress, dann ist man hier genau richtig. Seit 125 Jahren zieht es Strandläufer, Sonnenanbeter und Naturliebhaber nach Zingst. Mit der Gründung eines Badekomitees im Jahre 1881 begann die Entwicklung vom Seefahrerdorf zum Ostseeheilbad. Damals waren die Badeanstalten auf Pfählen eine Novität. Heute erholt man sich auch am 18 km langen Strand, kann sonnen, baden, spielen, surfen, segeln. Der Urlauber hat den Bodden entdeckt als Segelparadies und für Wanderungen per Rad und Fuß. Zwischen dieser idyllischen Boddenlandschaft und dem weiten Sandstrand warten Galerien, Museum, Experimentarium, Shops und Gaststätten vielfältigster Art auf den Gast. So gibt es immer wieder etwas zu entdecken und genießen und das bei jedem Wetter. Sämtliche Angaben, wie z. B. Maße-, Flächen- und Raumangaben, sowie solche, die nicht dem öffentlichen Glauben unterliegen, stammen vom Eigentümer und sind von der Firma Grehn Immobilien nicht geprüft. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben wird nicht übernommen. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB. Irrtum, Zwischenverkauf und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Erwerbe, auch solche, die von Dritten getätigt werden, sind ausdrücklich provisionspflichtig. Eine Vervielfältigung der Angebotsunterlagen ist nicht gestattet.© by Grehn Immobilien 00857 ZI Seite 8 von 8

×