Die häufigsten Fehler eines Online-Shops
Ansprechpartner:
Filipe Felix / +49 221 788 059 14 / +49 176 668 392 51 /
f.felix...
Ausgangslage
Immer selbstverständlicher wird es, dass man Produkte oder Leistungen ganz
einfach online bestellen und kaufe...
1. detaillierte Produktinformationen fehlen
Beim Online-Shop sollten Sie Ihre Produkte sehr detailliert darstellen und
bes...
2. unübersichtlicher Bestellprozess
Der Kunde sollte es so leicht wie möglich haben den Bestellprozess durchzuführen.
Zu v...
3. kleine Produktabbildungen
Die Option Produkte in die Hand zu nehmen ist einer der Nachteile eines Online-
Shops. Umso w...
4. Kontaktinformationen fehlen
Es gibt zahlreiche Online-Shops, die auf Kontaktinformationen verzichten. Großer
Fehler! Vi...
5. schlechte Suchfunktion
Gerade wenn ein Kunde weiß, was er haben will, wird er nicht die zahlreichen
Kategorien und Prod...
6. keiner oder schlechter Kundenservice
Der Verzicht auf ein Hilfe-Formular kann das Vertrauen des Kunden in den Shop
scha...
7. schlechtes oder nicht zeitgemäßes Design
Ein nicht zeitgemäßes oder schlechtes Design kann den Verbleib des Kunden auf
...
8. Zahlungsmöglichkeiten
Begrenzen Sie die Zahlungsmöglichkeiten nicht ausschließlich auf Kreditkarten.
Bieten Sie dem Kun...
9. auf Cross-Selling verzichten
Durch Cross-Selling Maßnahmen kann der Umsatz pro Auftrag erhöht werden. Die
Idee hinter C...
10. schlechte Navigation
Es gibt wohl nichts schlimmeres als eine schlechte Shop-Navigation. Die
Navigation Ihres Shops is...
11. Versandkosten nicht transparent
Die entstehenden Versandkosten sollten immer transparent sein. Dies wird auch
von Verb...
12. Produkte nicht der Schwerpunkt
Viele Shops verlieren sich in Spielereien und langen Texten und
außergewöhnlichen Desig...
Fazit:
Dies sind nur einige der gröbsten Fehler. Ob Sie nun bereits einen
Online-Shop betreiben oder planen, einen solchen...
Warum coretress
Wir helfen Ihnen Ihren Wunsch-Webshop zu gründen und dies nach Ihren
Vorstellungen und Bedürfnissen. Wir b...
Referenzshops
September 2015Fehler eines Online-Shops 17
www.fairvital.de www.warnke.de www.fair-pure.de
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
Bei uns ist Ihr Shop in guten Händen!
September 2015Fehler eines Online-Shops ...
Ansprechpartner
September 2015Fehler eines Online-Shops 19
Filipe Felix
coretress® GmbH
Moltkestr. 99
50674 Köln
Fon +49 (...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die gröbsten Fehler eines Online-Shops

397 Aufrufe

Veröffentlicht am

Immer selbstverständlicher wird es, dass man Produkte oder Leistungen ganz einfach online bestellen und kaufen kann. Die Vorteile von einem eCommerce-Shop gegenüber klassischen Verkaufswegen liegen klar auf der Hand. Vor allem dadurch, dass Kunden, ohne Verkaufspersonal in Anspruch zu nehmen, sich online selbstständig informieren können. Zudem eröffnen sich neue interessante Märkte und die Geschäfte haben sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag geöffnet, was sich entsprechend positiv auf die Umsatzsteigerung auswirkt. Einen Online-Shop zu betreiben hat sehr viele Vorteile, doch es gibt einige Fehler, die man vermeiden sollte.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
397
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die gröbsten Fehler eines Online-Shops

  1. 1. Die häufigsten Fehler eines Online-Shops Ansprechpartner: Filipe Felix / +49 221 788 059 14 / +49 176 668 392 51 / f.felix@coretress.de Filipe Felix
  2. 2. Ausgangslage Immer selbstverständlicher wird es, dass man Produkte oder Leistungen ganz einfach online bestellen und kaufen kann. Die Vorteile von einem eCommerce- Shop gegenüber klassischen Verkaufswegen liegen klar auf der Hand. Vor allem dadurch, dass Kunden, ohne Verkaufspersonal in Anspruch zu nehmen, sich online selbstständig informieren können. Zudem eröffnen sich neue interessante Märkte und die Geschäfte haben sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag geöffnet, was sich entsprechend positiv auf die Umsatzsteigerung auswirkt. Einen Online-Shop zu betreiben hat sehr viele Vorteile, doch es gibt einige Fehler, die man vermeiden sollte. September 2015Fehler eines Online-Shops 2
  3. 3. 1. detaillierte Produktinformationen fehlen Beim Online-Shop sollten Sie Ihre Produkte sehr detailliert darstellen und beschreiben. Der Kunde hat keine Möglichkeit, wie in einem Ladengeschäft, das Produkt in die Hand zu nehmen, von allen Seiten zu betrachten, auszuprobieren oder alle Informationen auf der Verpackung zu studieren. Wenn der Kunde zu wenig Informationen bekommt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er sich nach einem anderen Shop umschaut! September 2015Fehler eines Online-Shops 3
  4. 4. 2. unübersichtlicher Bestellprozess Der Kunde sollte es so leicht wie möglich haben den Bestellprozess durchzuführen. Zu viele Schritte und unübersichtlicher Aufbau sorgen dafür, dass der Kunde den Bestellvorgang abbricht. Auch sollte es auf Anhieb erkennbar sein, dass es sich um einen Online-Shop handelt. Wie heißt es so schön: „Keep it simple“ September 2015Fehler eines Online-Shops 4
  5. 5. 3. kleine Produktabbildungen Die Option Produkte in die Hand zu nehmen ist einer der Nachteile eines Online- Shops. Umso wichtiger ist es, dem Kunden die Möglichkeit zu geben sich das Produkt genauestens anzuschauen. Dies ist mit großen Abbildungen, optional noch mit einer 360° Ansicht, erleichtert dem Kunden die Wahl seiner Produkte und fördert die Kaufbereitschaft. Mit winzigen Abbildungen fördern Sie lediglich, dass Ihre Kunden zur Konkurrenz gehen. September 2015Fehler eines Online-Shops 5
  6. 6. 4. Kontaktinformationen fehlen Es gibt zahlreiche Online-Shops, die auf Kontaktinformationen verzichten. Großer Fehler! Vielen Kunden ist es sehr wichtig, einen Ansprechpartner zu haben, dem sie ihr Vertrauen schenken können. Sei es bei Problemen, Fragen, Reklamationen oder auch Lob. Zudem gibt es auch rechtliche Anforderungen beim Impressum, die zu beachten sind. September 2015Fehler eines Online-Shops 6
  7. 7. 5. schlechte Suchfunktion Gerade wenn ein Kunde weiß, was er haben will, wird er nicht die zahlreichen Kategorien und Produkte durchforsten. Er wird die Suchfunktion nutzen. Mit Filtern und einer optimalen Suchfunktion stellen Sie sicher, dass der Kunde zum Ziel kommt und die Wahrscheinlichkeit einer Bestellung sich erhöht. September 2015Fehler eines Online-Shops 7
  8. 8. 6. keiner oder schlechter Kundenservice Der Verzicht auf ein Hilfe-Formular kann das Vertrauen des Kunden in den Shop schaden. Nur eine E-Mail-Adresse anzubieten reicht dem Kunden oft nicht aus. Wie bereits erwähnt: Keep it simple. Der Kunde sollte es so einfach wie möglich haben, Ihnen sein Anliegen vorzubringen. Auch FAQs können hier schon Abhilfe schaffen. September 2015Fehler eines Online-Shops 8
  9. 9. 7. schlechtes oder nicht zeitgemäßes Design Ein nicht zeitgemäßes oder schlechtes Design kann den Verbleib des Kunden auf der Shop-Seite stark beeinflussen. Besonders der Warenkorb sollte bestimmte Funktionen, wie z.B. das Entfernen oder Hinzufügen von Produkten oder Mengen zu ändern, besitzen. Die Struktur und das Design sind äußerst wichtig für den Erfolg eines Online-Shops. September 2015Fehler eines Online-Shops 9
  10. 10. 8. Zahlungsmöglichkeiten Begrenzen Sie die Zahlungsmöglichkeiten nicht ausschließlich auf Kreditkarten. Bieten Sie dem Kunden, die Möglichkeit auszuwählen, auf welche Art und Weise er bezahlt. Wichtig hierbei ist die Kombination der richtigen Möglichkeiten. Gütesiegel können selbstverständlich das Kaufverhalten und das Vertrauen positiv beeinflussen. September 2015Fehler eines Online-Shops 10
  11. 11. 9. auf Cross-Selling verzichten Durch Cross-Selling Maßnahmen kann der Umsatz pro Auftrag erhöht werden. Die Idee hinter Cross-Selling ist einfach erklärt: Hat der Kunde in Ihrem Online-Shop einmal eine Wahl getroffen, dann bieten Sie ihm am besten noch ein ähnliches Produkt an, das seine Wahl komplettiert. Ladengeschäfte und Kaufhäuser verzichten auch nicht auf Cross-Selling. September 2015Fehler eines Online-Shops 11
  12. 12. 10. schlechte Navigation Es gibt wohl nichts schlimmeres als eine schlechte Shop-Navigation. Die Navigation Ihres Shops ist sehr wichtig. Kategorisierungen und Produkte müssen sinnvoll integriert werden. Jede Kategorie sollte auch mehrere Produkte beinhalten. September 2015Fehler eines Online-Shops 12
  13. 13. 11. Versandkosten nicht transparent Die entstehenden Versandkosten sollten immer transparent sein. Dies wird auch von Verbraucherschutzvorschriften vorgegeben. Der Kunde sollte im Nachgang nicht durch horrende Versandkosten abgeschreckt werden, sondern direkt informiert werden. Transparenz schafft Glaubwürdigkeit und Vertrauen. September 2015Fehler eines Online-Shops 13
  14. 14. 12. Produkte nicht der Schwerpunkt Viele Shops verlieren sich in Spielereien und langen Texten und außergewöhnlichen Designs. Dies kann den Kunden faszinieren, aber auch seinen Fokus vom Kauf ablenken. Das ist aber nicht der Sinn und Zweck Ihres Online- Shops. Sie möchten Ihre Produkte verkaufen und Ihren Umsatz steigern. Deshalb müssen Ihre Produkte den Schwerpunkt Ihres Shops darstellen. September 2015Fehler eines Online-Shops 14
  15. 15. Fazit: Dies sind nur einige der gröbsten Fehler. Ob Sie nun bereits einen Online-Shop betreiben oder planen, einen solchen zu eröffnen, oder demnächst ein Redesign ansteht, Sie sollten dabei die beschriebenen Fehler vermeiden. Sie haben einen Plan: Worauf Sie sich konzentrieren, wie Sie Kunden gewinnen, welche Waren Sie vertreiben – wie Sie sich organisieren. Nun möchten Sie Ihre Geschäftsidee online umsetzen oder den bestehenden Shop verbessern und zum Erfolg führen. Wir können Ihnen dabei helfen: mit geeigneten Strategien, den richtigen technischen Werkzeugen, professionellen Mitarbeitern und den richtigen Partnern. September 2015Fehler eines Online-Shops 15
  16. 16. Warum coretress Wir helfen Ihnen Ihren Wunsch-Webshop zu gründen und dies nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte, flexible Lösungen. Dazu gehört die Analyse Ihrer Bedürfnisse und die Installation und Konfiguration des Shops. Auch bei bestehenden Shops. Falls nötig, erweitern wir die Funktionalitäten um Ihre Geschäftsprozesse abbilden zu können. Dazu programmieren wir Module, passen Ansichten an oder fügen ganz neue Teile ein und beheben bestehende Fehler. Auch während der Shop schon produktiv ist, passen wir Funktionen gemäß Ihren Anforderungen an. Die Programmierungen werden auf parallelen Entwicklungsservern entwickelt und nach erfolgreicher Testphase online gestellt. Als Basis für die Online Shops setzen wir die weitverbreiteten und erfolgreichen Shops Magento und xt:Commerce ein. Tägliche Sicherungen der Datenbasis ist in unseren Webpaketen enthalten. September 2015Fehler eines Online-Shops 16
  17. 17. Referenzshops September 2015Fehler eines Online-Shops 17 www.fairvital.de www.warnke.de www.fair-pure.de
  18. 18. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Bei uns ist Ihr Shop in guten Händen! September 2015Fehler eines Online-Shops 18
  19. 19. Ansprechpartner September 2015Fehler eines Online-Shops 19 Filipe Felix coretress® GmbH Moltkestr. 99 50674 Köln Fon +49 (0) 221 788 059 14 Fax +49 (0) 221 788 059 29 Mobil +49 (0) 176 668 392 51 Mail f.felix@coretress.de Web www.coretress.de

×