Scrum in verteilten
Teams
AGIL ÜBER DIE LANDESGRENZEN
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015
VORSTELLUNG
Zeljko Kvesic
mission<one> GmbH, Neu-Ulm
Leitung Entwicklung & Systeme
http://mission-one.de
Mostar, Bosnien u...
Für wen ist
dieser Vortrag?
• Agile Methoden in verteilten Teams bereits eingesetzt und
gescheitert
• Hat vor, Agile Metho...
Verteilte Teams
• Wie / warum / wann entstehen verteilte Teams?
• Arten
• Verteilte Teams (engl.: distributed teams)
• Ver...
Verteilte Teams
• Weltweit einstellen
• Die besten Mitarbeiter bekommen, egal wo diese wohnhaft
sind
• Attraktivität steig...
Team Building
• Kulturelle Unterschiede berücksichtigen
• Persönliche Beziehung aufbauen
• Gemeinsame Vision
• Kommunikati...
Technik
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 7
• Kommunikationstool(s) definieren
• Hangout, Sky...
Scrum Team
• Scrum Master
• Wer?
• Wo?
• Remote?
• Product Owner
• Wer?
• Wo?
• Remote?
• Developer Team
• Spezielle Rolle...
Scrum Meetings
• Daily Scrum
• Die gleichen Regel wie für „normale Teams“
• Ein zuständiger für die Technik / Initiierung ...
Retrospektive
• Technische Hilfsmittel (digitales Whiteboard, Symphonical
mit Hangout, etc.)
• Ein Moderator an jedem Stan...
Retrospektive
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 11
Retrospektive
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 12
Probleme /
Gefahren
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 13
• Remote Teams minderwertig
• Team i...
Erfolgsgaranten
• Scrum Werte leben
(Verpflichtung, Fokus, Offenheit, Respekt, Mut)
• Kommunikation
• Funktionierende Tech...
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 15
Literatur Hinweis
• Manas Bhardway, Challenges in Distributed Software Development
http://manasbhardwaj.net/challenges-dis...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Zeljko Kvesic - Scrum in verteilten Teams / Agil über die Landesgrenzen - code.talks 2015

327 Aufrufe

Veröffentlicht am

code.talks 2015 hosted by ABOUT YOU

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
327
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zeljko Kvesic - Scrum in verteilten Teams / Agil über die Landesgrenzen - code.talks 2015

  1. 1. Scrum in verteilten Teams AGIL ÜBER DIE LANDESGRENZEN 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015
  2. 2. VORSTELLUNG Zeljko Kvesic mission<one> GmbH, Neu-Ulm Leitung Entwicklung & Systeme http://mission-one.de Mostar, Bosnien und Herzegowina zeljko@kvesic.de https://xing.com/profile/Zeljko_Kvesic Twitter: @nadrealista 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 2
  3. 3. Für wen ist dieser Vortrag? • Agile Methoden in verteilten Teams bereits eingesetzt und gescheitert • Hat vor, Agile Methoden in verteilten Teams einzusetzen • Glaubt an Agilität, hat aber Zweifel ob das in verteilten Teams funktionieren kann 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 3
  4. 4. Verteilte Teams • Wie / warum / wann entstehen verteilte Teams? • Arten • Verteilte Teams (engl.: distributed teams) • Verstreute Teams (engl.: dispersed teams) • Remote Mitarbeiter • Team Zusammenstellung • „Phasen“ Teams • Feature Teams • Zusammensitzend • Standortübergreifend Sind hier um zu bleiben 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 4
  5. 5. Verteilte Teams • Weltweit einstellen • Die besten Mitarbeiter bekommen, egal wo diese wohnhaft sind • Attraktivität steigern für bestehende Mitarbeiter • Flexibilität aus der Unternehmer Sicht Deine Benefits 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 5
  6. 6. Team Building • Kulturelle Unterschiede berücksichtigen • Persönliche Beziehung aufbauen • Gemeinsame Vision • Kommunikationsregeln aufstellen • Regelmäßige IRL Treffen 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 6
  7. 7. Technik 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 7 • Kommunikationstool(s) definieren • Hangout, Skype for Business, Goto Meeting, etc. • Hardware Ausrüstung für alle Mitarbeiter • Notebooks, Webcams, Headsets • Zentraler Meetingpoint / Offene Verbindung zwischen Standorten • Weitere Tools zur Unterstützung • Telepräsenzroboter
  8. 8. Scrum Team • Scrum Master • Wer? • Wo? • Remote? • Product Owner • Wer? • Wo? • Remote? • Developer Team • Spezielle Rollen im Team • Team Sprecher • Teams nach Funktionalität trennen nicht nach Aktivität 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 8
  9. 9. Scrum Meetings • Daily Scrum • Die gleichen Regel wie für „normale Teams“ • Ein zuständiger für die Technik / Initiierung der Verbindung zwischen den Standorten • Eine Möglichkeit ist, das jedes Mitglied vom eigenen Rechner teil nimmt • Backlog wird per Screen share geteilt • Backlog refinement • Sprint Planning auf Remote Teams zugeschnitten • Sprint Retrospektive 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 9
  10. 10. Retrospektive • Technische Hilfsmittel (digitales Whiteboard, Symphonical mit Hangout, etc.) • Ein Moderator an jedem Standort • Ganz klare Regeln, die am Anfang von jeder Retro erläutert werden • Treffen sich zusammensitzende Mitarbeiter persönlich? • Gleiche Bandbreite nutzen • Regelmäßig gemeinsame IRL Retrospektiven durchführen In verteilten Teams 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 10
  11. 11. Retrospektive 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 11
  12. 12. Retrospektive 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 12
  13. 13. Probleme / Gefahren 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 13 • Remote Teams minderwertig • Team in der zentrale wird als das „Chef Team“ angesehen • Osmotische Kommunikation [1] • Remote Scrum Master • Product owner nicht immer verfügbar • Technik versagt •PBI´s werden an einem Standort entwickelt / fehlende Wissensverteilung • Team unfähig [1] Cockburn A., http://alistair.cockburn.us/Osmotic%20communication
  14. 14. Erfolgsgaranten • Scrum Werte leben (Verpflichtung, Fokus, Offenheit, Respekt, Mut) • Kommunikation • Funktionierende Technik • Regelmäßige Treffen • Kurze Iterationen •Freiheiten erlauben / Verantwortung übergeben • Anzahl Standorte minimieren (maximal 3) So klappt es mit verteilter Agilität 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 14
  15. 15. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 15
  16. 16. Literatur Hinweis • Manas Bhardway, Challenges in Distributed Software Development http://manasbhardwaj.net/challenges-distributed-software-development/ • David Starr Distributed Scrum https://msdn.microsoft.com/de-de/library/jj620910.aspx#bkmk_degrees • Martin Fowler, Using an Agile Software Process with Offshore Development http://martinfowler.com/articles/agileOffshore.html • Jutta Eckstein, Agile Softwareentwicklung mit verteilten Teams 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 16

×