SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Beste Leistung,
die für sich spricht.
Einfachheit, Betriebssicherheit und
Umweltfreundlichkeit sind die Resultate unseres
hohen Leistungsstandards
Überlegene Heiztechnik für Generationen
facebook.com/weider.waermepumpen
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Geschichte von Weider
 Gründung 1961 durch Ing. Fritz Weider
 1977 Start Wärmepumpenerzeugung – Pionier
 1979 Kooperation mit Hoval
 1984 Kooperation mit Heizbösch
 1984 Marktanteil in Österreich 33%
 Ende 80er Einbruch WP Markt in Vorarlberg – Kältelastplan
 Anfang 90er Einbruch WP Markt – Gas und Ölschwemme
 1997 Staatspreis für Energieforschung
 1996/2002 Testsieger in WP Testzentrum in Winterthur
 2006 Verfünffachung der Produktionsmenge seit 2000
 2009 Verzehnfachung der Produktionsmenge seit 2000
 2009 1. Platz Vorarlberg-Klassement Austria‘s Leading Companies
 2009 Beste Anlage im Wärmepumpenmessprogramm der Vorarlberger
Landesregierung
 2012 Markteinführung Luft-/Wasser-Wärmepumpe mit Split-Verdampfer
 2013 effizienteste Luft-/Split-Wärmepumpe WPZ Testzentrum in Buchs
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
100% umweltfreundlich
 Mit unseren innovativen und
zuverlässigen Produkten leisten wir,
und später auch Sie, einen
wesentlichen Beitrag zum Schutz
unserer Umwelt.
 Weider-Wärmepumpen nutzen mit
maximaler Effizienz die erneuerbaren
Energien der Sonne und tragen zur
CO2-Reduktion maßgeblich bei.
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Kostenlose Wärme aus Ihrem Garten.
Direkt in Ihr Zuhause.
 Platz, Geld und Zeit sparen: Kein Kamin.
Kein Brennstofflager. Keine
Brennstofforganisation jährlich erforderlich
 Geringste Energiekosten: Sparen Sie bis
60% und mehr gegenüber herkömmlichen
Heizsystemen
 Unabhängigkeit: Nutzung regenerativer,
kostenloser Umweltenergie aus Ihrem
Garten
 Saubere Wärme: Keine Emission
klimaschädlicher Gase
 Sicherheit: Keine brennbaren Heizstoffe
 Hoher Komfort: Einfache Bedienung,
wartungsfreier Betrieb und hohe
Lebensdauer
 Rentabilität: Anlage rechnet sich innerhalb
weniger Jahre
 Förderung je nach Bundesland
unterschiedlich
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Das Prinzip der Wärmepumpe:
Wie ein Kühlschrank, nur umgekehrter Nutzen.
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Welche Wärmequelle ist die richtige,
Wasser, Sole oder Luft?
Bei der Wahl der Wärmequelle ist
unter anderem zu beachten:
1. Neubau oder Modernisierung
2. Leistung der Wärmepumpe
3. Lokale Rahmenbedingungen
4. Investitionsbereitschaft
 Je höher die Temperatur der
Wärmequelle, desto höher die
Leistungszahl der Wärmepumpe
= höchste Leistungszahl (COP)
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Grundwasser, Tiefenbohrung,
Erdkollektor, Luft
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Grundwasser-Wärmepumpe
Über einen Entnahmebrunnen wird das
Grundwasser zur
Wärmepumpe transportiert, dort wird
die Wärme entzogen
und über den Rückgabebrunnen
zurückgeführt.
Zu beachten:
 Konstante Temperatur 7-12 C°
 Zwei Brunnenbohrungen
 Ø 240 L/Stunde für 1 KW
Heizleistung
 Bewilligungspflicht bei der Bezirks-
hauptmannschaft (Wasser-
schutzgebiet)
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Sole-Wärmepumpe mit Tiefensonde
Die in der Tiefensonde zirkulierende
Sole (Wasser-/Frostschutzgemisch)
nimmt die im Erdreich gespeicherte
Sonnenenergie auf und wandelt sie
in der Wärmepumpe in Heizwärme
um.
Zu beachten:
 Bohrungen mit ca. 20cm Ø und
bis zu 150 m
 ca. 20 m Bohrung / kW
Heizleistung
 Bewilligungspflicht bei der Bezirks-
hauptmannschaft
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Sole-Wärmepumpe mit Flächenkollektor
Ein umweltfreundliches Arbeitsmittel
strömt durch die Erdkollektorrohre
und nimmt Erdwärme direkt auf, um
sie an die Heizung abzugeben.
Zu beachten:
 Tiefe von ca. 1,2 – 1,5 m je nach
Höhenlage
 Kollektorfläche je nach Bauweise die
1-2fache Fläche der zu beheizenden
Wohnfläche
 ca. 25 W/m² Erdkollektor
Heizleistung (Boden normal)
 Anzeigepflicht
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Luft-/Wasser Split-Wärmepumpe
Die Außenluft wird durch den
Verdampfer der Wärmepumpe
geblasen. Kältemittelleitungen
transportieren die Energie zur
Wärmepumpe im Gebäude. Dort
erfolgt die Übertragung der Energie
an das Heizungssystem.
Zu beachten:
 Aufstellung Verdampfer
 Anbindeleitung Außengerät
zum Innengerät
 örtliche Klimaverhältnisse
 Einsatzgrenzen
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Produktsortiment
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Maximale Effizienz durch perfektionierte
Weider-Technologie
Die Sonne als Energielieferant – sparsamer
geht’s nicht!
Solarenergie steht in unbegrenztem Maße
und kostenlos zur Verfügung.
LZ von 6,8!
 Weider Wärmepumpen haben die
höchste Leistungsziffer. Mit Weider haben
Sie die effizienteste Wärmepumpe die
derzeit am Markt erhältlich ist.
Das spart Betriebskosten auf
Jahre.
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.atQuelle: VKW (Vorarlberger Kraftwerke AG)
Praxisbeispiel
Erdsonden-Wärmepumpenanlage in einem Einfamilienhaus in Hard/Vorarlberg
Monatlicher Strombezug und Wärmeabgabe
Gesamte Wärmeabgabe während eines Jahres, Wärmeabgabe: 21194 kWh, Strombezug: 4.281 kWh
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Energiekostenvergleich
Dem Kostenvergleich wird ein Energiesparhaus „Öko 1“ (50W/m2) mit 130 m2 beheizter Wohnnutzfläche und einer Heizlast von 8,13 kW zugrunde gelegt.
Die jährlich von der Heizung bereitzustellende Wärme beträgt bei den Zentralsystemen 15625 kWh.
Öl- und Pelletsheizung ohne Baukosten für Tankraum bzw. Lagerraum. Bei der WP-Sole wurde eine Arbeitszahl* von 4,50 angesetzt. Bei der WP-Grundwasser
wurde eine Arbeitszahl von 4,70 angesetzt. Die Heizsysteme verfügen über einen annähernd gleichen Heizkomfort. Individuelle Heizgewohnheiten sind nicht
berücksichtigt. Alle Preis- und Kostenangaben einschließlich aller Steuern und Abgaben. VKW Wärmestrom Abbucherbonus berücksichtigt! Aktuelle Förderungen
berücksichtigt bei: Pellets, Wärmepumpe
Arbeitszahl: Wie viele Kilowattstunden Wärme Sie für eine Kilowattstunde Strom erhalten. ** VKW-Wärmestrom: Lieferunterbrechung von 11:00 bis 12:00 Uhr.
Der Betrachtungszeitraum beträgt 20 Jahre . Die Anschaffungskosten werden mit einer Kreditverzinsung von 4,5% berechnet.
Warmwasserbereitung ganzjährig mit dem Heizsystem.
Erdgastarif: VEG Allgemeiner Tarif, Stand: 01.01..2013; Ölpreis: fastenergy, Stand: 12.12.2013; Heizpellets24, Stand 12.12.2013; Strompreis: VKW-Wärmestrom**, Stand 01.01.2013
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Gesamtkostenvergleich
Dem Kostenvergleich wird ein Energiesparhaus „Öko 1“ (50W/m2) mit 130 m2 beheizter Wohnnutzfläche und einer Heizlast von 8,13 kW zugrunde gelegt.
Die jährlich von der Heizung bereitzustellende Wärme beträgt bei den Zentralsystemen 15625 kWh.
Warmwasserbereitung ganzjährig mit dem Heizsystem.
Öl- und Pelletsheizung ohne Baukosten für Tankraum bzw. Lagerraum. Bei der WP-Sole wurde eine Arbeitszahl* von 4,50 angesetzt. Bei der WP-Grundwasser
wurde eine Arbeitszahl von 4,70 angesetzt. Die Heizsysteme verfügen über einen annähernd gleichen Heizkomfort. Individuelle Heizgewohnheiten sind nicht
berücksichtigt. Alle Preis- und Kostenangaben einschließlich aller Steuern und Abgaben. VKW Wärmestrom Abbucherbonus berücksichtigt! Aktuelle Förderungen
berücksichtigt bei: Pellets, Wärmepumpe
Arbeitszahl: Wie viele Kilowattstunden Wärme Sie für eine Kilowattstunde Strom erhalten. ** VKW-Wärmestrom: Lieferunterbrechung von 11:00 bis 12:00 Uhr. Der
Betrachtungszeitraum beträgt 20 Jahre . Die Anschaffungskosten werden mit einer Kreditverzinsung von 4,5% berechnet.
Erdgastarif: VEG Allgemeiner Tarif, Stand: 01.01..2013; Ölpreis: fastenergy, Stand: 12.12.2013; Heizpellets24, Stand 12.12.2013; Strompreis: VKW-Wärmestrom**, Stand 01.01.2013
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
523 €
- €
1.360 €
2.100 €
1.529 €
- €
500 €
1.000 €
1.500 €
2.000 €
2.500 €
Wärmepumpe Ergas-Zentralheizung Öl-Zentralzeizung Pellets-Zentra lheizung
Jährliche Energie- und Nebenkosten für Raumheizung
inkl. Steuern und Abgaben
Wärmepumpe
Weider WP
Heizkostenvergleich
681 €
+ 158 €
Dem Kostenvergleich wird ein Energiesparhaus „Öko 1“ (50W/m2) mit 130 m2 beheizter Wohnnutzfläche und einer Heizlast von 8,13 kW zugrunde gelegt.
Die jährlich von der Heizung bereitzustellende Wärme beträgt bei den Zentralsystemen 15625 kWh.
Herk. WP
Öl- und Pelletsheizung ohne Baukosten für Tankraum bzw. Lagerraum. Bei der WP-Sole wurde eine Arbeitszahl* von 4,50 angesetzt. Bei der WP-Grundwasser
wurde eine Arbeitszahl von 4,70 angesetzt. Die Heizsysteme verfügen über einen annähernd gleichen Heizkomfort. Individuelle Heizgewohnheiten sind nicht
berücksichtigt. Alle Preis- und Kostenangaben einschließlich aller Steuern und Abgaben. VKW Wärmestrom Abbucherbonus berücksichtigt! Aktuelle Förderungen
berücksichtigt bei: Pellets, Wärmepumpe
Arbeitszahl: Wie viele Kilowattstunden Wärme Sie für eine Kilowattstunde Strom erhalten. ** VKW-Wärmestrom: Lieferunterbrechung von 11:00 bis 12:00 Uhr. Der
Betrachtungszeitraum beträgt 20 Jahre . Die Anschaffungskosten werden mit einer Kreditverzinsung von 4,5% berechnet.
Erdgastarif: VEG Allgemeiner Tarif, Stand: 01.01..2013; Ölpreis: fastenergy, Stand: 12.12.2013; Heizpellets24, Stand 12.12.2013; Strompreis: VKW-Wärmestrom**, Stand 01.01.2013
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
0 kg/a
1000 kg/a
2000 kg/a
3000 kg/a
4000 kg/a
5000 kg/a
CO2 Emission 2935 kg/a 4517 kg/a 1080 kg/a 2220 kg/a
Reduktion 1855 kg/a 3437 kg/a
Reduktion % 63% 76%
Gasbrennwert Ölheizung Weider WP PKW
Emissionsvergleich Weider
Wärmepumpe versus Gas/ Öl
Erläuterungen: Heizenergie 10.000 kWh/a; Warmwasser 2.000 kWh/a; Stromaufbringung: Gaskombikraftwerk n =53%;Wärmepumpe: Heizungs-COP 5;
Warmwasser-COP 3; PKW: Ottomotor 10.000 km (Stand1996); Quellen: Weider/ Energieverwertungsagentur Studie Vergleich WP mit Gas/ Öl
CO2 Emissionen können sofort um bis zu 76% reduziert werden
Emissionen, die unserem
Klima erspart bleiben

Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Vorteile von Weider Wärmepumpen
 Höchste Leistungsziffer und Qualität: Optimaler
Kältekreislauf durch elektronische Einspritzung von
Weider.
 Eigene Entwicklung und Produktion von
Wärmepumpensteuerungen: Einfacher Aufbau,
angepasst auf Wärmepumpenbedürfnisse.
 Steuerung unterstützt passive Kühlung.
 Baukastensystem (Modularität): Modul, Steuerteil,
Einschub, Elektronik einfach und dadurch
kostengünstiger tauschbar – Investitionsschutz in
die Zukunft
 Sicherheit: Wartungsfreier Betrieb. Sehr wenig
Verschleißteile
 Stabilität und Kontinuität: Seit 30 Jahren bewährte
Bauweise.
 Wertschöpfung im Land: Produziert in Vorarlberg
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Wie komme ich zu einer Weider
Wärmepumpe?
 Weider Wärmepumpen sind zuverlässig und
sollen mit niedrigsten Betriebskosten laufen.
Darum wickelt Weider seinen Vertrieb
ausschließlich über ein Partnersystem ab 
Höchste Jahresarbeitszahl
 Weider Kompetenz-Partner sind bestens
geschult und ausgerüstet, um sowohl die
Planung, als auch Montage und Wartung
von Weider Wärmepumpen vornehmen zu
können.
 So ist für Sie sichergestellt, dass Sie mit
einem kompetenten Fachbetrieb in
Verbindung stehen, der alles aus einer Hand
bietet:
Beratung – Planung – Montage und Service
von Ihrem Installateur.
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Das Kompetenz-Partner System
Endkunde
Schulung Beratung
Lieferung
Marketing
Werbung
Verkaufsförderung
Beratung
Montage
Service
Kompetenz-
Partner
Hersteller
Weider Wärmepumpen GmbH
Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard
Telefon 05574/ 73 2 00
www.weider.co.at
Weider Wärmepumpen GmbH
Tel +43(0)5574/73 200
Fax +43(0)5574/73 200-6
Mail office@weider.co.at
Web www.weider.co.at
Herzlichen Dank für
Ihre Zeit und Interesse!
Gerne unterstützen wir Sie bei der Realisierung Ihres Heizsystems.
facebook.com/weider.waermepumpen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Wp Schlussbericht 2006 08
Wp Schlussbericht 2006 08Wp Schlussbericht 2006 08
Wp Schlussbericht 2006 08
Devyn O-S
 

Was ist angesagt? (12)

Alle Energieträger aus einer Hand
Alle Energieträger aus einer HandAlle Energieträger aus einer Hand
Alle Energieträger aus einer Hand
 
Prof. Bert Oschatz | Kalte Nahwärme - Blumentopf Langenfeld
Prof. Bert Oschatz | Kalte Nahwärme - Blumentopf LangenfeldProf. Bert Oschatz | Kalte Nahwärme - Blumentopf Langenfeld
Prof. Bert Oschatz | Kalte Nahwärme - Blumentopf Langenfeld
 
Praesentation ba
Praesentation baPraesentation ba
Praesentation ba
 
Prospekt 2016
Prospekt 2016Prospekt 2016
Prospekt 2016
 
Wärme über die Gasse
Wärme über die GasseWärme über die Gasse
Wärme über die Gasse
 
Praesentation BA
Praesentation BAPraesentation BA
Praesentation BA
 
Wärmepumpe
WärmepumpeWärmepumpe
Wärmepumpe
 
So unterstützt der Kanton Aargau die Gebäudemodernisierung
So unterstützt der Kanton Aargau die GebäudemodernisierungSo unterstützt der Kanton Aargau die Gebäudemodernisierung
So unterstützt der Kanton Aargau die Gebäudemodernisierung
 
Waermecenter
WaermecenterWaermecenter
Waermecenter
 
Holzheizungen für kleine und grosse MINERGIE-Gebäude
Holzheizungen für kleine und grosse MINERGIE-GebäudeHolzheizungen für kleine und grosse MINERGIE-Gebäude
Holzheizungen für kleine und grosse MINERGIE-Gebäude
 
Präsentation Energieagentur Berghamer & Penzkofer
Präsentation Energieagentur Berghamer & PenzkoferPräsentation Energieagentur Berghamer & Penzkofer
Präsentation Energieagentur Berghamer & Penzkofer
 
Wp Schlussbericht 2006 08
Wp Schlussbericht 2006 08Wp Schlussbericht 2006 08
Wp Schlussbericht 2006 08
 

Ähnlich wie Weider Wärmepumpen - Unternehmens- und Produktpräsentation

Ähnlich wie Weider Wärmepumpen - Unternehmens- und Produktpräsentation (20)

Echo AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan AnlagenEcho AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan Anlagen
 
Baeder
BaederBaeder
Baeder
 
Die Wärmepumpe Sinnvoll heizen mit Wärmepumpen im Neu- und Altbau - BARTL
Die Wärmepumpe Sinnvoll heizen mit Wärmepumpen im Neu- und Altbau - BARTLDie Wärmepumpe Sinnvoll heizen mit Wärmepumpen im Neu- und Altbau - BARTL
Die Wärmepumpe Sinnvoll heizen mit Wärmepumpen im Neu- und Altbau - BARTL
 
Effizienz und Umweltschutz mit System
Effizienz und Umweltschutz mit SystemEffizienz und Umweltschutz mit System
Effizienz und Umweltschutz mit System
 
Heinz von Heiden EcoStar INDEPENDA
Heinz von Heiden EcoStar INDEPENDAHeinz von Heiden EcoStar INDEPENDA
Heinz von Heiden EcoStar INDEPENDA
 
Eltherm - Company Overview
Eltherm - Company OverviewEltherm - Company Overview
Eltherm - Company Overview
 
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung
 
Die PV-Anlage im Privathaushalt für die kommunale Energiewende
Die PV-Anlage im Privathaushalt für die kommunale EnergiewendeDie PV-Anlage im Privathaushalt für die kommunale Energiewende
Die PV-Anlage im Privathaushalt für die kommunale Energiewende
 
Präsentation Lüfter e²
Präsentation Lüfter e²Präsentation Lüfter e²
Präsentation Lüfter e²
 
Schornstein edelstahl
Schornstein edelstahlSchornstein edelstahl
Schornstein edelstahl
 
Mehr Energie-Effizienz in Gebäuden mit EE2 von Ecofective
Mehr Energie-Effizienz in Gebäuden mit EE2 von EcofectiveMehr Energie-Effizienz in Gebäuden mit EE2 von Ecofective
Mehr Energie-Effizienz in Gebäuden mit EE2 von Ecofective
 
Electric Heat Tracing Systems For Gas Applications
Electric Heat Tracing Systems For Gas ApplicationsElectric Heat Tracing Systems For Gas Applications
Electric Heat Tracing Systems For Gas Applications
 
BHKW Anwendung in der Lebensmittelindustrie.
 BHKW Anwendung in der Lebensmittelindustrie. BHKW Anwendung in der Lebensmittelindustrie.
BHKW Anwendung in der Lebensmittelindustrie.
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
Schnauer Energie 2014
Schnauer Energie 2014Schnauer Energie 2014
Schnauer Energie 2014
 
Solar Batteriespeicher / Solar battery storage systems B2C (Endkundenpreise)
Solar Batteriespeicher / Solar battery storage systems B2C (Endkundenpreise)Solar Batteriespeicher / Solar battery storage systems B2C (Endkundenpreise)
Solar Batteriespeicher / Solar battery storage systems B2C (Endkundenpreise)
 
Pv solar and_energy_storage_systems_b2c (Endkunden)
Pv solar and_energy_storage_systems_b2c (Endkunden)Pv solar and_energy_storage_systems_b2c (Endkunden)
Pv solar and_energy_storage_systems_b2c (Endkunden)
 
Das Goethe-Zertifikat web...telcgoethezertifikat.over-blog.com kontaktiere u...
Das Goethe-Zertifikat  web...telcgoethezertifikat.over-blog.com kontaktiere u...Das Goethe-Zertifikat  web...telcgoethezertifikat.over-blog.com kontaktiere u...
Das Goethe-Zertifikat web...telcgoethezertifikat.over-blog.com kontaktiere u...
 
Pv solar and_energy_storage_systems_b2c (Endkunden)
Pv solar and_energy_storage_systems_b2c (Endkunden)Pv solar and_energy_storage_systems_b2c (Endkunden)
Pv solar and_energy_storage_systems_b2c (Endkunden)
 
POWERcondens: Energie clever nutzen
POWERcondens: Energie clever nutzenPOWERcondens: Energie clever nutzen
POWERcondens: Energie clever nutzen
 

Weider Wärmepumpen - Unternehmens- und Produktpräsentation

  • 1. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Beste Leistung, die für sich spricht. Einfachheit, Betriebssicherheit und Umweltfreundlichkeit sind die Resultate unseres hohen Leistungsstandards Überlegene Heiztechnik für Generationen facebook.com/weider.waermepumpen
  • 2. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Geschichte von Weider  Gründung 1961 durch Ing. Fritz Weider  1977 Start Wärmepumpenerzeugung – Pionier  1979 Kooperation mit Hoval  1984 Kooperation mit Heizbösch  1984 Marktanteil in Österreich 33%  Ende 80er Einbruch WP Markt in Vorarlberg – Kältelastplan  Anfang 90er Einbruch WP Markt – Gas und Ölschwemme  1997 Staatspreis für Energieforschung  1996/2002 Testsieger in WP Testzentrum in Winterthur  2006 Verfünffachung der Produktionsmenge seit 2000  2009 Verzehnfachung der Produktionsmenge seit 2000  2009 1. Platz Vorarlberg-Klassement Austria‘s Leading Companies  2009 Beste Anlage im Wärmepumpenmessprogramm der Vorarlberger Landesregierung  2012 Markteinführung Luft-/Wasser-Wärmepumpe mit Split-Verdampfer  2013 effizienteste Luft-/Split-Wärmepumpe WPZ Testzentrum in Buchs
  • 3. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at 100% umweltfreundlich  Mit unseren innovativen und zuverlässigen Produkten leisten wir, und später auch Sie, einen wesentlichen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.  Weider-Wärmepumpen nutzen mit maximaler Effizienz die erneuerbaren Energien der Sonne und tragen zur CO2-Reduktion maßgeblich bei.
  • 4. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Kostenlose Wärme aus Ihrem Garten. Direkt in Ihr Zuhause.  Platz, Geld und Zeit sparen: Kein Kamin. Kein Brennstofflager. Keine Brennstofforganisation jährlich erforderlich  Geringste Energiekosten: Sparen Sie bis 60% und mehr gegenüber herkömmlichen Heizsystemen  Unabhängigkeit: Nutzung regenerativer, kostenloser Umweltenergie aus Ihrem Garten  Saubere Wärme: Keine Emission klimaschädlicher Gase  Sicherheit: Keine brennbaren Heizstoffe  Hoher Komfort: Einfache Bedienung, wartungsfreier Betrieb und hohe Lebensdauer  Rentabilität: Anlage rechnet sich innerhalb weniger Jahre  Förderung je nach Bundesland unterschiedlich
  • 5. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Das Prinzip der Wärmepumpe: Wie ein Kühlschrank, nur umgekehrter Nutzen.
  • 6. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Welche Wärmequelle ist die richtige, Wasser, Sole oder Luft? Bei der Wahl der Wärmequelle ist unter anderem zu beachten: 1. Neubau oder Modernisierung 2. Leistung der Wärmepumpe 3. Lokale Rahmenbedingungen 4. Investitionsbereitschaft  Je höher die Temperatur der Wärmequelle, desto höher die Leistungszahl der Wärmepumpe = höchste Leistungszahl (COP)
  • 7. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Grundwasser, Tiefenbohrung, Erdkollektor, Luft
  • 8. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Grundwasser-Wärmepumpe Über einen Entnahmebrunnen wird das Grundwasser zur Wärmepumpe transportiert, dort wird die Wärme entzogen und über den Rückgabebrunnen zurückgeführt. Zu beachten:  Konstante Temperatur 7-12 C°  Zwei Brunnenbohrungen  Ø 240 L/Stunde für 1 KW Heizleistung  Bewilligungspflicht bei der Bezirks- hauptmannschaft (Wasser- schutzgebiet)
  • 9. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Sole-Wärmepumpe mit Tiefensonde Die in der Tiefensonde zirkulierende Sole (Wasser-/Frostschutzgemisch) nimmt die im Erdreich gespeicherte Sonnenenergie auf und wandelt sie in der Wärmepumpe in Heizwärme um. Zu beachten:  Bohrungen mit ca. 20cm Ø und bis zu 150 m  ca. 20 m Bohrung / kW Heizleistung  Bewilligungspflicht bei der Bezirks- hauptmannschaft
  • 10. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Sole-Wärmepumpe mit Flächenkollektor Ein umweltfreundliches Arbeitsmittel strömt durch die Erdkollektorrohre und nimmt Erdwärme direkt auf, um sie an die Heizung abzugeben. Zu beachten:  Tiefe von ca. 1,2 – 1,5 m je nach Höhenlage  Kollektorfläche je nach Bauweise die 1-2fache Fläche der zu beheizenden Wohnfläche  ca. 25 W/m² Erdkollektor Heizleistung (Boden normal)  Anzeigepflicht
  • 11. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Luft-/Wasser Split-Wärmepumpe Die Außenluft wird durch den Verdampfer der Wärmepumpe geblasen. Kältemittelleitungen transportieren die Energie zur Wärmepumpe im Gebäude. Dort erfolgt die Übertragung der Energie an das Heizungssystem. Zu beachten:  Aufstellung Verdampfer  Anbindeleitung Außengerät zum Innengerät  örtliche Klimaverhältnisse  Einsatzgrenzen
  • 12. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Produktsortiment
  • 13. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Maximale Effizienz durch perfektionierte Weider-Technologie Die Sonne als Energielieferant – sparsamer geht’s nicht! Solarenergie steht in unbegrenztem Maße und kostenlos zur Verfügung. LZ von 6,8!  Weider Wärmepumpen haben die höchste Leistungsziffer. Mit Weider haben Sie die effizienteste Wärmepumpe die derzeit am Markt erhältlich ist. Das spart Betriebskosten auf Jahre.
  • 14. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.atQuelle: VKW (Vorarlberger Kraftwerke AG) Praxisbeispiel Erdsonden-Wärmepumpenanlage in einem Einfamilienhaus in Hard/Vorarlberg Monatlicher Strombezug und Wärmeabgabe Gesamte Wärmeabgabe während eines Jahres, Wärmeabgabe: 21194 kWh, Strombezug: 4.281 kWh
  • 15. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Energiekostenvergleich Dem Kostenvergleich wird ein Energiesparhaus „Öko 1“ (50W/m2) mit 130 m2 beheizter Wohnnutzfläche und einer Heizlast von 8,13 kW zugrunde gelegt. Die jährlich von der Heizung bereitzustellende Wärme beträgt bei den Zentralsystemen 15625 kWh. Öl- und Pelletsheizung ohne Baukosten für Tankraum bzw. Lagerraum. Bei der WP-Sole wurde eine Arbeitszahl* von 4,50 angesetzt. Bei der WP-Grundwasser wurde eine Arbeitszahl von 4,70 angesetzt. Die Heizsysteme verfügen über einen annähernd gleichen Heizkomfort. Individuelle Heizgewohnheiten sind nicht berücksichtigt. Alle Preis- und Kostenangaben einschließlich aller Steuern und Abgaben. VKW Wärmestrom Abbucherbonus berücksichtigt! Aktuelle Förderungen berücksichtigt bei: Pellets, Wärmepumpe Arbeitszahl: Wie viele Kilowattstunden Wärme Sie für eine Kilowattstunde Strom erhalten. ** VKW-Wärmestrom: Lieferunterbrechung von 11:00 bis 12:00 Uhr. Der Betrachtungszeitraum beträgt 20 Jahre . Die Anschaffungskosten werden mit einer Kreditverzinsung von 4,5% berechnet. Warmwasserbereitung ganzjährig mit dem Heizsystem. Erdgastarif: VEG Allgemeiner Tarif, Stand: 01.01..2013; Ölpreis: fastenergy, Stand: 12.12.2013; Heizpellets24, Stand 12.12.2013; Strompreis: VKW-Wärmestrom**, Stand 01.01.2013
  • 16. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Gesamtkostenvergleich Dem Kostenvergleich wird ein Energiesparhaus „Öko 1“ (50W/m2) mit 130 m2 beheizter Wohnnutzfläche und einer Heizlast von 8,13 kW zugrunde gelegt. Die jährlich von der Heizung bereitzustellende Wärme beträgt bei den Zentralsystemen 15625 kWh. Warmwasserbereitung ganzjährig mit dem Heizsystem. Öl- und Pelletsheizung ohne Baukosten für Tankraum bzw. Lagerraum. Bei der WP-Sole wurde eine Arbeitszahl* von 4,50 angesetzt. Bei der WP-Grundwasser wurde eine Arbeitszahl von 4,70 angesetzt. Die Heizsysteme verfügen über einen annähernd gleichen Heizkomfort. Individuelle Heizgewohnheiten sind nicht berücksichtigt. Alle Preis- und Kostenangaben einschließlich aller Steuern und Abgaben. VKW Wärmestrom Abbucherbonus berücksichtigt! Aktuelle Förderungen berücksichtigt bei: Pellets, Wärmepumpe Arbeitszahl: Wie viele Kilowattstunden Wärme Sie für eine Kilowattstunde Strom erhalten. ** VKW-Wärmestrom: Lieferunterbrechung von 11:00 bis 12:00 Uhr. Der Betrachtungszeitraum beträgt 20 Jahre . Die Anschaffungskosten werden mit einer Kreditverzinsung von 4,5% berechnet. Erdgastarif: VEG Allgemeiner Tarif, Stand: 01.01..2013; Ölpreis: fastenergy, Stand: 12.12.2013; Heizpellets24, Stand 12.12.2013; Strompreis: VKW-Wärmestrom**, Stand 01.01.2013
  • 17. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at 523 € - € 1.360 € 2.100 € 1.529 € - € 500 € 1.000 € 1.500 € 2.000 € 2.500 € Wärmepumpe Ergas-Zentralheizung Öl-Zentralzeizung Pellets-Zentra lheizung Jährliche Energie- und Nebenkosten für Raumheizung inkl. Steuern und Abgaben Wärmepumpe Weider WP Heizkostenvergleich 681 € + 158 € Dem Kostenvergleich wird ein Energiesparhaus „Öko 1“ (50W/m2) mit 130 m2 beheizter Wohnnutzfläche und einer Heizlast von 8,13 kW zugrunde gelegt. Die jährlich von der Heizung bereitzustellende Wärme beträgt bei den Zentralsystemen 15625 kWh. Herk. WP Öl- und Pelletsheizung ohne Baukosten für Tankraum bzw. Lagerraum. Bei der WP-Sole wurde eine Arbeitszahl* von 4,50 angesetzt. Bei der WP-Grundwasser wurde eine Arbeitszahl von 4,70 angesetzt. Die Heizsysteme verfügen über einen annähernd gleichen Heizkomfort. Individuelle Heizgewohnheiten sind nicht berücksichtigt. Alle Preis- und Kostenangaben einschließlich aller Steuern und Abgaben. VKW Wärmestrom Abbucherbonus berücksichtigt! Aktuelle Förderungen berücksichtigt bei: Pellets, Wärmepumpe Arbeitszahl: Wie viele Kilowattstunden Wärme Sie für eine Kilowattstunde Strom erhalten. ** VKW-Wärmestrom: Lieferunterbrechung von 11:00 bis 12:00 Uhr. Der Betrachtungszeitraum beträgt 20 Jahre . Die Anschaffungskosten werden mit einer Kreditverzinsung von 4,5% berechnet. Erdgastarif: VEG Allgemeiner Tarif, Stand: 01.01..2013; Ölpreis: fastenergy, Stand: 12.12.2013; Heizpellets24, Stand 12.12.2013; Strompreis: VKW-Wärmestrom**, Stand 01.01.2013
  • 18. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at 0 kg/a 1000 kg/a 2000 kg/a 3000 kg/a 4000 kg/a 5000 kg/a CO2 Emission 2935 kg/a 4517 kg/a 1080 kg/a 2220 kg/a Reduktion 1855 kg/a 3437 kg/a Reduktion % 63% 76% Gasbrennwert Ölheizung Weider WP PKW Emissionsvergleich Weider Wärmepumpe versus Gas/ Öl Erläuterungen: Heizenergie 10.000 kWh/a; Warmwasser 2.000 kWh/a; Stromaufbringung: Gaskombikraftwerk n =53%;Wärmepumpe: Heizungs-COP 5; Warmwasser-COP 3; PKW: Ottomotor 10.000 km (Stand1996); Quellen: Weider/ Energieverwertungsagentur Studie Vergleich WP mit Gas/ Öl CO2 Emissionen können sofort um bis zu 76% reduziert werden Emissionen, die unserem Klima erspart bleiben 
  • 19. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Vorteile von Weider Wärmepumpen  Höchste Leistungsziffer und Qualität: Optimaler Kältekreislauf durch elektronische Einspritzung von Weider.  Eigene Entwicklung und Produktion von Wärmepumpensteuerungen: Einfacher Aufbau, angepasst auf Wärmepumpenbedürfnisse.  Steuerung unterstützt passive Kühlung.  Baukastensystem (Modularität): Modul, Steuerteil, Einschub, Elektronik einfach und dadurch kostengünstiger tauschbar – Investitionsschutz in die Zukunft  Sicherheit: Wartungsfreier Betrieb. Sehr wenig Verschleißteile  Stabilität und Kontinuität: Seit 30 Jahren bewährte Bauweise.  Wertschöpfung im Land: Produziert in Vorarlberg
  • 20. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Wie komme ich zu einer Weider Wärmepumpe?  Weider Wärmepumpen sind zuverlässig und sollen mit niedrigsten Betriebskosten laufen. Darum wickelt Weider seinen Vertrieb ausschließlich über ein Partnersystem ab  Höchste Jahresarbeitszahl  Weider Kompetenz-Partner sind bestens geschult und ausgerüstet, um sowohl die Planung, als auch Montage und Wartung von Weider Wärmepumpen vornehmen zu können.  So ist für Sie sichergestellt, dass Sie mit einem kompetenten Fachbetrieb in Verbindung stehen, der alles aus einer Hand bietet: Beratung – Planung – Montage und Service von Ihrem Installateur.
  • 21. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Das Kompetenz-Partner System Endkunde Schulung Beratung Lieferung Marketing Werbung Verkaufsförderung Beratung Montage Service Kompetenz- Partner Hersteller
  • 22. Weider Wärmepumpen GmbH Oberer Achdamm 4, A-6971 Hard Telefon 05574/ 73 2 00 www.weider.co.at Weider Wärmepumpen GmbH Tel +43(0)5574/73 200 Fax +43(0)5574/73 200-6 Mail office@weider.co.at Web www.weider.co.at Herzlichen Dank für Ihre Zeit und Interesse! Gerne unterstützen wir Sie bei der Realisierung Ihres Heizsystems. facebook.com/weider.waermepumpen