SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Dokumentation
Webseite für die Auszubildenen Abteilung

Nürnberg, 7. Februar 2014
von: Matthias Ennen

Version: 1
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis............................................................................. 1
Tagesablaufplan
	
Tag 1...................................................................................... 2 - 3
	
Tag 2...................................................................................... 4
	
Tag 3...................................................................................... 5
	
Tag 4...................................................................................... 6
	
Tag 5...................................................................................... 6
	
Tag 6...................................................................................... 6
	
Tag 7...................................................................................... 7
	
Tag 8...................................................................................... 7
	
Quellcode Beschreibung
	Navigation ........................................................................... 8
	Cycle...................................................................................... 9
	
PDF Viewer.......................................................................... 10
	Countup................................................................................ 11 - 12
	
	

1
Tagesablaufplan
Tag 1
Ideensammlung Inspirationssuche und erstellen erster Scribbles

2
Tagesablaufplan

3
Tagesablaufplan
Tag 2
Umsetzung erster Ideen in Photoshop

4
Tagesablaufplan
Tag 3
Zweites Design in Photoshop erstellt

5
Tagesablaufplan
Tag 4
	

	

Zweites Design in HTML übertragen Teil 1

Tag 5
	
	

Navigation erstellt

Tag 6
	
	

Lightbox erstellt

6
Tagesablaufplan
Tag 7
	
	

Fehlerbehebung Schönheitskorrektur

Tag 8
	

Timer erstellt der Anzeigt wie lange man im Bertrieb angestellt ist.

7
Quellcode Beschreibung
Quellcode Beschreibung

Navigation

Hier wird in einer Unordert list eine Baumstruktur erstellt die dann mit
hilfe von css dargestellt wird und ein Dropdown Menü erstellt.

8
Quellcode Beschreibung
Cycle
Hier werden die beiden Bilder definiert zwischen, welche sich abwechselnd einblenden lassen.

Dies ist das Script wo die bilder durchgewechselt werden mit hilfe der Cycle Funtion
fx: steht für den übergang der beiden Bilder.
delay:steht für die Zeit die zwischen einem wechsel vergehen soll bevor der nächste wechsel eintritt.

9
Quellcode Beschreibung
PDF Viewer
Der PDF viewer wurde mit hilfe der Seite Slideshare erstellt aufdieser kann man seine pdf
dateinhochladen und die seite gibt einem dann ein Iframe code den man in die Homepage
einbauen muss und gegebenfalls optimieren.

Hier wird das iframe in den html code eingeladen

Hier werden Abstände sowie größe des iframes vergeben und an die Seite angepasst.

10
Quellcode Beschreibung
CountUp
Hier wird der Counter ins HTML eingebettet.

In den folgenden Zeilen wird gezeigt wie der Counter Arbeitet
bei var werden variablen angelegt die angeben auf welches datum zurückgerechnet werden soll
bei Jahre wird solange hochgezählt vom angegebenem jahr bis zum heutigen
Bsp.:
Das angegebenes Jahr wäre 2010 würde es jetzt solange hochrechnen bis
es das heutige Jahr 2014 erreicht hat also 4 mal, diese 4 jahre werden nun angezeigt.
Würde das Datum in der Zukunft liegen würde er solange warte bis das datum in der Vergangenheit
liegt und erst an anfangen zu zählen solange es aber in der Zukunft ist werden nur 0 ausgegeben
mit den restlichen Daten wie Monat, Tag, Stunde, Minute, Sekunde verhält es sich genau gleich.

11
Quellcode Beschreibung
Nachdem im letzten schritt alles gezählt wurde, wird es hier ausgegeben
liegt das Datum in der Zukunft wird eine 0 pro Datenfeld ausgegeben
liegt es in der Vergangenheit wird der Wert Angelegt wie weit es sich
in der Vergangenheit befindet angezeigt.

Die Abbildung der Daten sollte nun so aussehen

12

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Theoretische Informatik
Theoretische InformatikTheoretische Informatik
Theoretische Informatik
JulianSchuh
 
nire lekuak.
nire lekuak.nire lekuak.
nire lekuak.
jessi
 
Agiler service braucht agile menschen
Agiler service braucht agile menschenAgiler service braucht agile menschen
Agiler service braucht agile menschen
mbuzina
 
We 31 10-2014
We 31 10-2014We 31 10-2014
We 31 10-2014
SpaanIt
 
nire lekuak
nire lekuaknire lekuak
nire lekuak
jessi
 
Resirkulering
ResirkuleringResirkulering
Resirkulering
ilyngmo
 
Heart Block Vein Opening
Heart Block Vein OpeningHeart Block Vein Opening
Heart Block Vein Opening
kashif Anwer
 

Andere mochten auch (20)

Theoretische Informatik
Theoretische InformatikTheoretische Informatik
Theoretische Informatik
 
Vida de casado
Vida de casadoVida de casado
Vida de casado
 
Campaña online
Campaña onlineCampaña online
Campaña online
 
nire lekuak.
nire lekuak.nire lekuak.
nire lekuak.
 
Agiler service braucht agile menschen
Agiler service braucht agile menschenAgiler service braucht agile menschen
Agiler service braucht agile menschen
 
We 31 10-2014
We 31 10-2014We 31 10-2014
We 31 10-2014
 
nire lekuak
nire lekuaknire lekuak
nire lekuak
 
jamBam Gitarren Anfaengerkurs
jamBam Gitarren AnfaengerkursjamBam Gitarren Anfaengerkurs
jamBam Gitarren Anfaengerkurs
 
Bm1 De
Bm1 DeBm1 De
Bm1 De
 
Vortrag marketing für_bildungsportale_learntec_2011
Vortrag marketing für_bildungsportale_learntec_2011Vortrag marketing für_bildungsportale_learntec_2011
Vortrag marketing für_bildungsportale_learntec_2011
 
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel Mediencommunity
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel MediencommunityGeschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel Mediencommunity
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel Mediencommunity
 
Resirkulering
ResirkuleringResirkulering
Resirkulering
 
SCHOCK Broschuere giveaway 2013
SCHOCK Broschuere giveaway 2013SCHOCK Broschuere giveaway 2013
SCHOCK Broschuere giveaway 2013
 
Meine Welt
Meine WeltMeine Welt
Meine Welt
 
Partobajoelagua
PartobajoelaguaPartobajoelagua
Partobajoelagua
 
practica 23
practica 23practica 23
practica 23
 
Schock cristadur dt_es
Schock cristadur dt_esSchock cristadur dt_es
Schock cristadur dt_es
 
Mi Mejor Invento Es Mi Madre
Mi Mejor  Invento Es Mi MadreMi Mejor  Invento Es Mi Madre
Mi Mejor Invento Es Mi Madre
 
Heart Block Vein Opening
Heart Block Vein OpeningHeart Block Vein Opening
Heart Block Vein Opening
 
Comenzar
ComenzarComenzar
Comenzar
 

Ähnlich wie Webseiten dokumentation

Final Opentrans 2.0 Rfq
Final Opentrans 2.0   RfqFinal Opentrans 2.0   Rfq
Final Opentrans 2.0 Rfq
guest6f1fb4
 
Tassenrechner anleitung 2.0
Tassenrechner anleitung 2.0Tassenrechner anleitung 2.0
Tassenrechner anleitung 2.0
EUROPAGES
 
Tassenrechner anleitung 2.0
Tassenrechner anleitung 2.0Tassenrechner anleitung 2.0
Tassenrechner anleitung 2.0
EUROPAGES
 
Editierer Werkstatt
Editierer WerkstattEditierer Werkstatt
Editierer Werkstatt
guestb16c49
 
Sappress Sap Controlling2
Sappress Sap Controlling2Sappress Sap Controlling2
Sappress Sap Controlling2
caradha
 

Ähnlich wie Webseiten dokumentation (17)

Webseiten dokumentation v3.0
Webseiten dokumentation v3.0Webseiten dokumentation v3.0
Webseiten dokumentation v3.0
 
Handbuch Inventarverwaltung TSInventar
Handbuch Inventarverwaltung TSInventarHandbuch Inventarverwaltung TSInventar
Handbuch Inventarverwaltung TSInventar
 
Final Opentrans 2.0 Rfq
Final Opentrans 2.0   RfqFinal Opentrans 2.0   Rfq
Final Opentrans 2.0 Rfq
 
Tassenrechner anleitung 2.0
Tassenrechner anleitung 2.0Tassenrechner anleitung 2.0
Tassenrechner anleitung 2.0
 
Tassenrechner anleitung 2.0
Tassenrechner anleitung 2.0Tassenrechner anleitung 2.0
Tassenrechner anleitung 2.0
 
Editierer Werkstatt
Editierer WerkstattEditierer Werkstatt
Editierer Werkstatt
 
Numerische Methoden: Approximation und Integration
Numerische Methoden: Approximation und IntegrationNumerische Methoden: Approximation und Integration
Numerische Methoden: Approximation und Integration
 
Handbuch Energiekostenverwaltung TSEnergie 5
Handbuch Energiekostenverwaltung TSEnergie 5Handbuch Energiekostenverwaltung TSEnergie 5
Handbuch Energiekostenverwaltung TSEnergie 5
 
Kulturplanner Impulse- Big Data als Basis für den IT- gestützten "Forecast" d...
Kulturplanner Impulse- Big Data als Basis für den IT- gestützten "Forecast" d...Kulturplanner Impulse- Big Data als Basis für den IT- gestützten "Forecast" d...
Kulturplanner Impulse- Big Data als Basis für den IT- gestützten "Forecast" d...
 
NetFederation: Ergebnisse der DAI/NetFed-Umfrage 2010
NetFederation: Ergebnisse der DAI/NetFed-Umfrage 2010NetFederation: Ergebnisse der DAI/NetFed-Umfrage 2010
NetFederation: Ergebnisse der DAI/NetFed-Umfrage 2010
 
Sappress Sap Controlling2
Sappress Sap Controlling2Sappress Sap Controlling2
Sappress Sap Controlling2
 
eBook Website Profit Leseprobe
eBook Website Profit LeseprobeeBook Website Profit Leseprobe
eBook Website Profit Leseprobe
 
Vorschau "Kalkulation in der Zeitarbeit"
Vorschau "Kalkulation in der Zeitarbeit"Vorschau "Kalkulation in der Zeitarbeit"
Vorschau "Kalkulation in der Zeitarbeit"
 
Hb Autopilot
Hb AutopilotHb Autopilot
Hb Autopilot
 
Visualisierung von Algorithmen und Datenstrukturen
Visualisierung von Algorithmen und DatenstrukturenVisualisierung von Algorithmen und Datenstrukturen
Visualisierung von Algorithmen und Datenstrukturen
 
Metaverse
MetaverseMetaverse
Metaverse
 
Die KI-Roadmap
Die KI-RoadmapDie KI-Roadmap
Die KI-Roadmap
 

Mehr von Reprotechnik Staudacher GmbH

Mehr von Reprotechnik Staudacher GmbH (20)

Ablaufplan
Ablaufplan Ablaufplan
Ablaufplan
 
Schock sortiment 2014_de
Schock sortiment 2014_deSchock sortiment 2014_de
Schock sortiment 2014_de
 
Schock Neuheiten 2014neu
Schock Neuheiten 2014neuSchock Neuheiten 2014neu
Schock Neuheiten 2014neu
 
SCHOCK TEST giveaway 2013
SCHOCK TEST giveaway 2013SCHOCK TEST giveaway 2013
SCHOCK TEST giveaway 2013
 
Schock Sortiment 2013 deutsch
Schock Sortiment 2013 deutschSchock Sortiment 2013 deutsch
Schock Sortiment 2013 deutsch
 
Sales manual 2013
Sales manual 2013Sales manual 2013
Sales manual 2013
 
Schock Pflegeanleitung 2013
Schock Pflegeanleitung 2013Schock Pflegeanleitung 2013
Schock Pflegeanleitung 2013
 
Schock sm 2012_eng_ds
Schock sm 2012_eng_dsSchock sm 2012_eng_ds
Schock sm 2012_eng_ds
 
Schock sm 2012_de_ds
Schock sm 2012_de_dsSchock sm 2012_de_ds
Schock sm 2012_de_ds
 
Schock armaturenkatalog 2012_de_ds
Schock armaturenkatalog 2012_de_dsSchock armaturenkatalog 2012_de_ds
Schock armaturenkatalog 2012_de_ds
 
Schock christadur englisch_ds_neu
Schock christadur englisch_ds_neuSchock christadur englisch_ds_neu
Schock christadur englisch_ds_neu
 
Schock christadur deutsch_ds_neu
Schock christadur deutsch_ds_neuSchock christadur deutsch_ds_neu
Schock christadur deutsch_ds_neu
 
Schock cristadur engl_es
Schock cristadur engl_esSchock cristadur engl_es
Schock cristadur engl_es
 
Schock cristadur engl_ds
Schock cristadur engl_dsSchock cristadur engl_ds
Schock cristadur engl_ds
 
Schock cristadur dt_ds
Schock cristadur dt_dsSchock cristadur dt_ds
Schock cristadur dt_ds
 
10119_Schock_CMS_Gesamt_144_neu
10119_Schock_CMS_Gesamt_144_neu10119_Schock_CMS_Gesamt_144_neu
10119_Schock_CMS_Gesamt_144_neu
 
Schock sm 2011_deutsch_3
Schock sm 2011_deutsch_3Schock sm 2011_deutsch_3
Schock sm 2011_deutsch_3
 
Schock armaturenkatalog 2010_inhalt_final_ds
Schock armaturenkatalog 2010_inhalt_final_dsSchock armaturenkatalog 2010_inhalt_final_ds
Schock armaturenkatalog 2010_inhalt_final_ds
 
Schock sm 2011_deutsch_inhalt_72_o_r_ds
Schock sm 2011_deutsch_inhalt_72_o_r_dsSchock sm 2011_deutsch_inhalt_72_o_r_ds
Schock sm 2011_deutsch_inhalt_72_o_r_ds
 
Schock armaturenkatalog 2010_webdownload
Schock armaturenkatalog 2010_webdownloadSchock armaturenkatalog 2010_webdownload
Schock armaturenkatalog 2010_webdownload
 

Webseiten dokumentation

  • 1. Dokumentation Webseite für die Auszubildenen Abteilung Nürnberg, 7. Februar 2014 von: Matthias Ennen Version: 1
  • 2. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis............................................................................. 1 Tagesablaufplan Tag 1...................................................................................... 2 - 3 Tag 2...................................................................................... 4 Tag 3...................................................................................... 5 Tag 4...................................................................................... 6 Tag 5...................................................................................... 6 Tag 6...................................................................................... 6 Tag 7...................................................................................... 7 Tag 8...................................................................................... 7 Quellcode Beschreibung Navigation ........................................................................... 8 Cycle...................................................................................... 9 PDF Viewer.......................................................................... 10 Countup................................................................................ 11 - 12 1
  • 3. Tagesablaufplan Tag 1 Ideensammlung Inspirationssuche und erstellen erster Scribbles 2
  • 6. Tagesablaufplan Tag 3 Zweites Design in Photoshop erstellt 5
  • 7. Tagesablaufplan Tag 4 Zweites Design in HTML übertragen Teil 1 Tag 5 Navigation erstellt Tag 6 Lightbox erstellt 6
  • 8. Tagesablaufplan Tag 7 Fehlerbehebung Schönheitskorrektur Tag 8 Timer erstellt der Anzeigt wie lange man im Bertrieb angestellt ist. 7
  • 9. Quellcode Beschreibung Quellcode Beschreibung Navigation Hier wird in einer Unordert list eine Baumstruktur erstellt die dann mit hilfe von css dargestellt wird und ein Dropdown Menü erstellt. 8
  • 10. Quellcode Beschreibung Cycle Hier werden die beiden Bilder definiert zwischen, welche sich abwechselnd einblenden lassen. Dies ist das Script wo die bilder durchgewechselt werden mit hilfe der Cycle Funtion fx: steht für den übergang der beiden Bilder. delay:steht für die Zeit die zwischen einem wechsel vergehen soll bevor der nächste wechsel eintritt. 9
  • 11. Quellcode Beschreibung PDF Viewer Der PDF viewer wurde mit hilfe der Seite Slideshare erstellt aufdieser kann man seine pdf dateinhochladen und die seite gibt einem dann ein Iframe code den man in die Homepage einbauen muss und gegebenfalls optimieren. Hier wird das iframe in den html code eingeladen Hier werden Abstände sowie größe des iframes vergeben und an die Seite angepasst. 10
  • 12. Quellcode Beschreibung CountUp Hier wird der Counter ins HTML eingebettet. In den folgenden Zeilen wird gezeigt wie der Counter Arbeitet bei var werden variablen angelegt die angeben auf welches datum zurückgerechnet werden soll bei Jahre wird solange hochgezählt vom angegebenem jahr bis zum heutigen Bsp.: Das angegebenes Jahr wäre 2010 würde es jetzt solange hochrechnen bis es das heutige Jahr 2014 erreicht hat also 4 mal, diese 4 jahre werden nun angezeigt. Würde das Datum in der Zukunft liegen würde er solange warte bis das datum in der Vergangenheit liegt und erst an anfangen zu zählen solange es aber in der Zukunft ist werden nur 0 ausgegeben mit den restlichen Daten wie Monat, Tag, Stunde, Minute, Sekunde verhält es sich genau gleich. 11
  • 13. Quellcode Beschreibung Nachdem im letzten schritt alles gezählt wurde, wird es hier ausgegeben liegt das Datum in der Zukunft wird eine 0 pro Datenfeld ausgegeben liegt es in der Vergangenheit wird der Wert Angelegt wie weit es sich in der Vergangenheit befindet angezeigt. Die Abbildung der Daten sollte nun so aussehen 12