SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
WebQuest

                         Schiller


           Klickt nun bitte weiter auf Einführung.



Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
Einführung




              Klickt nun bitte weiter auf Aufgabe .
Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
Aufgabe

           Suche im Internet nach Informationen
                        über Schiller!




Klickt nun bitte weiter auf Schritte. Dort könnt ihr
nachlesen, wie ihr vorgehen müsst, um eure Auf-
gabe zu bearbeiten.

Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
Schritte
        Für diese Fragen habt ihr 1(eine) Woche Zeit.
     Recherchiert im Internet. Nützliche Adressen auf der
                        nächsten Seite.
                  Arbeitet zu dritt oder viert :

•   Wann hat er gelebt? Wo hat er gelebt?
•   Was war er von Beruf? Wohin ist er gereist?

•   Finde das Gedicht „An die Freude“!
    Worüber handelt es? Übersetze, wenn du kannst!
    Findest du auch ein anderes Gedicht von Schiller?



         Klickt nun bitte weiter auf Materialien.
Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
Materialien
        Geeignete Web-Seiten für eure Recherche.




   http://de.wikipedia.org/wiki/Schiller

   http://goethe.de/ins/pl/lp/prj/rap/sch/uts/deindex.htm




           Klickt nun bitte weiter auf Rückblick.
Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
Rückblick
  • Wie gut konntet ihr die Aufgaben bearbeiten?

  • Gab es Probleme? Wenn ja, wie habt ihr diese
    gelöst?

  • Wie gut hat eure Teamarbeit geklappt?

  • Was würdet Ihr beim nächsten Mal genau so
    machen? Was würdet ihr anders machen?



        Klickt nun bitte weiter auf Präsentation.
Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
Präsentation
 Stellt nun die Ergebnisse eurer Recherche vor.

 • Präsentiert eure PPP im Plenum.

 • Beantwortet die Fragen eurer Mitschüler.

 • Sagt auch, welche Erkenntnisse ihr
   durch euren Rückblick gewonnen habt.

 • Denkt daran möglichst frei zu sprechen.
   Eure Notizen dürft ihr benutzen.


Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
Bewertung
                   befriedigend   gut      sehr gut   Punkte
                   < 15           = 15 P   = 25 P.

Sprache:
verständlich
u. korrekt
(max. 25 P.)

Inhalt
(max. 25 P.)

Präsentation
(max. 25 P.)

Kommunikation in
der Gruppe
(max. 25 P.)

                                                      Insgesamt:




  Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

7 Tipps für die Verwaltung von E-Mail-Listen!
7 Tipps für die Verwaltung von E-Mail-Listen!7 Tipps für die Verwaltung von E-Mail-Listen!
7 Tipps für die Verwaltung von E-Mail-Listen!
ROHINIE.COM Limited
 
Inteligencia territorial
Inteligencia territorialInteligencia territorial
Inteligencia territorial
ricardo087
 
Mision y vision uniminuto
Mision y vision uniminutoMision y vision uniminuto
Mision y vision uniminuto
Sindy995
 
Mi biografia
Mi biografiaMi biografia
Mi biografia
Juliana Barros Yanes
 
Tarea # 2
Tarea # 2Tarea # 2
Tarea # 2
Reymond Bello
 
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. importancia de los costos ...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. importancia de los costos ...Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. importancia de los costos ...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. importancia de los costos ...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Inocencio meléndez julio. fundamentos de mercadeo. inocencio meléndez julio...
Inocencio meléndez julio. fundamentos de mercadeo. inocencio meléndez julio...Inocencio meléndez julio. fundamentos de mercadeo. inocencio meléndez julio...
Inocencio meléndez julio. fundamentos de mercadeo. inocencio meléndez julio...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Qué regalos estupendos
Qué regalos estupendosQué regalos estupendos
Qué regalos estupendos
Sandra Soares
 
Hootsuite - das App-Verzeichnis
Hootsuite - das App-VerzeichnisHootsuite - das App-Verzeichnis
Hootsuite - das App-Verzeichnis
ROHINIE.COM Limited
 
El ojo humano
El ojo humanoEl ojo humano
El ojo humano
JHONATA14
 
Bloggen ist harte Arbeit
Bloggen ist harte ArbeitBloggen ist harte Arbeit
Bloggen ist harte Arbeit
ROHINIE.COM Limited
 
Inocencio meléndez julio. profundización estadistica descriptiva taller 2. ...
Inocencio meléndez julio. profundización estadistica descriptiva taller 2. ...Inocencio meléndez julio. profundización estadistica descriptiva taller 2. ...
Inocencio meléndez julio. profundización estadistica descriptiva taller 2. ...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Informatica 3
Informatica 3Informatica 3
Informatica 3
skaisi
 
Laboratory of christmas dickens
Laboratory of christmas  dickensLaboratory of christmas  dickens
Laboratory of christmas dickens
margolcina
 
El comportamiento de la economí colombiana en el año 2012. inocencio melén...
El comportamiento de la economí colombiana en el año 2012. inocencio melén...El comportamiento de la economí colombiana en el año 2012. inocencio melén...
El comportamiento de la economí colombiana en el año 2012. inocencio melén...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
relieveIESMIGUELHERNANDEZ
relieveIESMIGUELHERNANDEZrelieveIESMIGUELHERNANDEZ
relieveIESMIGUELHERNANDEZ
lorquino1982
 
Inocencio meléndez julio. meidujuridico. evolución de la administración. ...
Inocencio meléndez julio.  meidujuridico. evolución de la administración. ...Inocencio meléndez julio.  meidujuridico. evolución de la administración. ...
Inocencio meléndez julio. meidujuridico. evolución de la administración. ...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinze
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinzeSocial Media: Mirko Lange @sagner-heinze
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinze
sagnerheinze
 
ROHINIE.COM: Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil
ROHINIE.COM: Optimieren Sie Ihr LinkedIn-ProfilROHINIE.COM: Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil
ROHINIE.COM: Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil
ROHINIE.COM Limited
 
Trabajo individual
Trabajo individualTrabajo individual
Trabajo individual
Franco Esteban Cortes
 

Andere mochten auch (20)

7 Tipps für die Verwaltung von E-Mail-Listen!
7 Tipps für die Verwaltung von E-Mail-Listen!7 Tipps für die Verwaltung von E-Mail-Listen!
7 Tipps für die Verwaltung von E-Mail-Listen!
 
Inteligencia territorial
Inteligencia territorialInteligencia territorial
Inteligencia territorial
 
Mision y vision uniminuto
Mision y vision uniminutoMision y vision uniminuto
Mision y vision uniminuto
 
Mi biografia
Mi biografiaMi biografia
Mi biografia
 
Tarea # 2
Tarea # 2Tarea # 2
Tarea # 2
 
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. importancia de los costos ...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. importancia de los costos ...Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. importancia de los costos ...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. importancia de los costos ...
 
Inocencio meléndez julio. fundamentos de mercadeo. inocencio meléndez julio...
Inocencio meléndez julio. fundamentos de mercadeo. inocencio meléndez julio...Inocencio meléndez julio. fundamentos de mercadeo. inocencio meléndez julio...
Inocencio meléndez julio. fundamentos de mercadeo. inocencio meléndez julio...
 
Qué regalos estupendos
Qué regalos estupendosQué regalos estupendos
Qué regalos estupendos
 
Hootsuite - das App-Verzeichnis
Hootsuite - das App-VerzeichnisHootsuite - das App-Verzeichnis
Hootsuite - das App-Verzeichnis
 
El ojo humano
El ojo humanoEl ojo humano
El ojo humano
 
Bloggen ist harte Arbeit
Bloggen ist harte ArbeitBloggen ist harte Arbeit
Bloggen ist harte Arbeit
 
Inocencio meléndez julio. profundización estadistica descriptiva taller 2. ...
Inocencio meléndez julio. profundización estadistica descriptiva taller 2. ...Inocencio meléndez julio. profundización estadistica descriptiva taller 2. ...
Inocencio meléndez julio. profundización estadistica descriptiva taller 2. ...
 
Informatica 3
Informatica 3Informatica 3
Informatica 3
 
Laboratory of christmas dickens
Laboratory of christmas  dickensLaboratory of christmas  dickens
Laboratory of christmas dickens
 
El comportamiento de la economí colombiana en el año 2012. inocencio melén...
El comportamiento de la economí colombiana en el año 2012. inocencio melén...El comportamiento de la economí colombiana en el año 2012. inocencio melén...
El comportamiento de la economí colombiana en el año 2012. inocencio melén...
 
relieveIESMIGUELHERNANDEZ
relieveIESMIGUELHERNANDEZrelieveIESMIGUELHERNANDEZ
relieveIESMIGUELHERNANDEZ
 
Inocencio meléndez julio. meidujuridico. evolución de la administración. ...
Inocencio meléndez julio.  meidujuridico. evolución de la administración. ...Inocencio meléndez julio.  meidujuridico. evolución de la administración. ...
Inocencio meléndez julio. meidujuridico. evolución de la administración. ...
 
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinze
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinzeSocial Media: Mirko Lange @sagner-heinze
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinze
 
ROHINIE.COM: Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil
ROHINIE.COM: Optimieren Sie Ihr LinkedIn-ProfilROHINIE.COM: Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil
ROHINIE.COM: Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil
 
Trabajo individual
Trabajo individualTrabajo individual
Trabajo individual
 

Ähnlich wie Webquest schiller

Referate vorbereiten und präsentieren
Referate vorbereiten und präsentierenReferate vorbereiten und präsentieren
Referate vorbereiten und präsentieren
Hannes Bucher
 
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema VortragenPowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
Anja Lorenz
 
Webinare 03.2017
Webinare 03.2017Webinare 03.2017
Webinare 03.2017
Juergen Zirbik
 
Wertschätzende Führung - Mehr als nur Loben
Wertschätzende Führung - Mehr als nur LobenWertschätzende Führung - Mehr als nur Loben
Wertschätzende Führung - Mehr als nur Loben
Gangolf Neubach
 
Checkliste Vorstellungsgespräch
Checkliste VorstellungsgesprächCheckliste Vorstellungsgespräch
Checkliste Vorstellungsgespräch
PDF-Checklisten
 
Webinar: Ihr Leherwerk kann mehr!
Webinar: Ihr Leherwerk kann mehr!Webinar: Ihr Leherwerk kann mehr!
Webinar: Ihr Leherwerk kann mehr!
telc gGmbH
 
Präsentation analogien
Präsentation analogienPräsentation analogien
Präsentation analogien
philippschulz
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
Juergen Zirbik
 
Bloggst Du schon oder schreibst Du noch das Internet voll?
Bloggst Du schon oder schreibst Du noch das Internet voll?Bloggst Du schon oder schreibst Du noch das Internet voll?
Bloggst Du schon oder schreibst Du noch das Internet voll?
Kai Thrun
 
Präsentation münzkirchen
Präsentation münzkirchenPräsentation münzkirchen
Präsentation münzkirchen
maxegger
 
Die gute Forschungsfrage - und wie man dazu kommt
Die gute Forschungsfrage - und wie man dazu kommt Die gute Forschungsfrage - und wie man dazu kommt
Die gute Forschungsfrage - und wie man dazu kommt
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
Juergen Zirbik
 
IFMIK Project Evaluation
IFMIK Project EvaluationIFMIK Project Evaluation
IFMIK Project Evaluation
Simone Petrucci
 
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access KellyOCG GmbH
 
Was Sie zu Lessons Learned und Retrospektiven wissen müssen –der KVP im Proje...
Was Sie zu Lessons Learned und Retrospektiven wissen müssen –der KVP im Proje...Was Sie zu Lessons Learned und Retrospektiven wissen müssen –der KVP im Proje...
Was Sie zu Lessons Learned und Retrospektiven wissen müssen –der KVP im Proje...
AnnaPauels
 

Ähnlich wie Webquest schiller (15)

Referate vorbereiten und präsentieren
Referate vorbereiten und präsentierenReferate vorbereiten und präsentieren
Referate vorbereiten und präsentieren
 
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema VortragenPowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
 
Webinare 03.2017
Webinare 03.2017Webinare 03.2017
Webinare 03.2017
 
Wertschätzende Führung - Mehr als nur Loben
Wertschätzende Führung - Mehr als nur LobenWertschätzende Führung - Mehr als nur Loben
Wertschätzende Führung - Mehr als nur Loben
 
Checkliste Vorstellungsgespräch
Checkliste VorstellungsgesprächCheckliste Vorstellungsgespräch
Checkliste Vorstellungsgespräch
 
Webinar: Ihr Leherwerk kann mehr!
Webinar: Ihr Leherwerk kann mehr!Webinar: Ihr Leherwerk kann mehr!
Webinar: Ihr Leherwerk kann mehr!
 
Präsentation analogien
Präsentation analogienPräsentation analogien
Präsentation analogien
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 
Bloggst Du schon oder schreibst Du noch das Internet voll?
Bloggst Du schon oder schreibst Du noch das Internet voll?Bloggst Du schon oder schreibst Du noch das Internet voll?
Bloggst Du schon oder schreibst Du noch das Internet voll?
 
Präsentation münzkirchen
Präsentation münzkirchenPräsentation münzkirchen
Präsentation münzkirchen
 
Die gute Forschungsfrage - und wie man dazu kommt
Die gute Forschungsfrage - und wie man dazu kommt Die gute Forschungsfrage - und wie man dazu kommt
Die gute Forschungsfrage - und wie man dazu kommt
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 
IFMIK Project Evaluation
IFMIK Project EvaluationIFMIK Project Evaluation
IFMIK Project Evaluation
 
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
 
Was Sie zu Lessons Learned und Retrospektiven wissen müssen –der KVP im Proje...
Was Sie zu Lessons Learned und Retrospektiven wissen müssen –der KVP im Proje...Was Sie zu Lessons Learned und Retrospektiven wissen müssen –der KVP im Proje...
Was Sie zu Lessons Learned und Retrospektiven wissen müssen –der KVP im Proje...
 

Mehr von official school

Wer ist das?
Wer ist das?Wer ist das?
Wer ist das?
official school
 
France
FranceFrance
Erasmus, KA1, KA2, 4.6.2015
Erasmus, KA1, KA2, 4.6.2015Erasmus, KA1, KA2, 4.6.2015
Erasmus, KA1, KA2, 4.6.2015
official school
 
Gymnasium bei St. Stephan
Gymnasium bei St. StephanGymnasium bei St. Stephan
Gymnasium bei St. Stephan
official school
 
"Deutsch online"
"Deutsch online""Deutsch online"
"Deutsch online"
official school
 
Tradition
TraditionTradition
Tradition
official school
 
Ioannina and the surrounding area
Ioannina and the surrounding areaIoannina and the surrounding area
Ioannina and the surrounding area
official school
 
MultikultiRestaurant
MultikultiRestaurantMultikultiRestaurant
MultikultiRestaurant
official school
 
Andreas Menukarte aus GR
Andreas Menukarte aus GRAndreas Menukarte aus GR
Andreas Menukarte aus GR
official school
 
Muenchen
MuenchenMuenchen
Muenchen
official school
 
Unsere Schule
Unsere SchuleUnsere Schule
Unsere Schule
official school
 
Die Schweiz
Die SchweizDie Schweiz
Die Schweiz
official school
 
Die Schweiz1
Die Schweiz1Die Schweiz1
Die Schweiz1
official school
 
Βerlin - Βερολίνο
Βerlin - ΒερολίνοΒerlin - Βερολίνο
Βerlin - Βερολίνο
official school
 
L.v.Klenze
L.v.KlenzeL.v.Klenze
L.v.Klenze
official school
 
Federer R.
Federer R.Federer R.
Federer R.
official school
 
Hamburg (Aμβούργο)
Hamburg (Aμβούργο)Hamburg (Aμβούργο)
Hamburg (Aμβούργο)
official school
 
Traditionelle Musik und Lieder in Ipirus, GR
Traditionelle Musik und Lieder in Ipirus, GRTraditionelle Musik und Lieder in Ipirus, GR
Traditionelle Musik und Lieder in Ipirus, GR
official school
 
München
MünchenMünchen
München
official school
 
Dt.meine Projekte im Gymnasium
Dt.meine Projekte im GymnasiumDt.meine Projekte im Gymnasium
Dt.meine Projekte im Gymnasium
official school
 

Mehr von official school (20)

Wer ist das?
Wer ist das?Wer ist das?
Wer ist das?
 
France
FranceFrance
France
 
Erasmus, KA1, KA2, 4.6.2015
Erasmus, KA1, KA2, 4.6.2015Erasmus, KA1, KA2, 4.6.2015
Erasmus, KA1, KA2, 4.6.2015
 
Gymnasium bei St. Stephan
Gymnasium bei St. StephanGymnasium bei St. Stephan
Gymnasium bei St. Stephan
 
"Deutsch online"
"Deutsch online""Deutsch online"
"Deutsch online"
 
Tradition
TraditionTradition
Tradition
 
Ioannina and the surrounding area
Ioannina and the surrounding areaIoannina and the surrounding area
Ioannina and the surrounding area
 
MultikultiRestaurant
MultikultiRestaurantMultikultiRestaurant
MultikultiRestaurant
 
Andreas Menukarte aus GR
Andreas Menukarte aus GRAndreas Menukarte aus GR
Andreas Menukarte aus GR
 
Muenchen
MuenchenMuenchen
Muenchen
 
Unsere Schule
Unsere SchuleUnsere Schule
Unsere Schule
 
Die Schweiz
Die SchweizDie Schweiz
Die Schweiz
 
Die Schweiz1
Die Schweiz1Die Schweiz1
Die Schweiz1
 
Βerlin - Βερολίνο
Βerlin - ΒερολίνοΒerlin - Βερολίνο
Βerlin - Βερολίνο
 
L.v.Klenze
L.v.KlenzeL.v.Klenze
L.v.Klenze
 
Federer R.
Federer R.Federer R.
Federer R.
 
Hamburg (Aμβούργο)
Hamburg (Aμβούργο)Hamburg (Aμβούργο)
Hamburg (Aμβούργο)
 
Traditionelle Musik und Lieder in Ipirus, GR
Traditionelle Musik und Lieder in Ipirus, GRTraditionelle Musik und Lieder in Ipirus, GR
Traditionelle Musik und Lieder in Ipirus, GR
 
München
MünchenMünchen
München
 
Dt.meine Projekte im Gymnasium
Dt.meine Projekte im GymnasiumDt.meine Projekte im Gymnasium
Dt.meine Projekte im Gymnasium
 

Webquest schiller

  • 1. WebQuest Schiller Klickt nun bitte weiter auf Einführung. Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
  • 2. Einführung Klickt nun bitte weiter auf Aufgabe . Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
  • 3. Aufgabe Suche im Internet nach Informationen über Schiller! Klickt nun bitte weiter auf Schritte. Dort könnt ihr nachlesen, wie ihr vorgehen müsst, um eure Auf- gabe zu bearbeiten. Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
  • 4. Schritte Für diese Fragen habt ihr 1(eine) Woche Zeit. Recherchiert im Internet. Nützliche Adressen auf der nächsten Seite. Arbeitet zu dritt oder viert : • Wann hat er gelebt? Wo hat er gelebt? • Was war er von Beruf? Wohin ist er gereist? • Finde das Gedicht „An die Freude“! Worüber handelt es? Übersetze, wenn du kannst! Findest du auch ein anderes Gedicht von Schiller? Klickt nun bitte weiter auf Materialien. Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
  • 5. Materialien Geeignete Web-Seiten für eure Recherche. http://de.wikipedia.org/wiki/Schiller http://goethe.de/ins/pl/lp/prj/rap/sch/uts/deindex.htm Klickt nun bitte weiter auf Rückblick. Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
  • 6. Rückblick • Wie gut konntet ihr die Aufgaben bearbeiten? • Gab es Probleme? Wenn ja, wie habt ihr diese gelöst? • Wie gut hat eure Teamarbeit geklappt? • Was würdet Ihr beim nächsten Mal genau so machen? Was würdet ihr anders machen? Klickt nun bitte weiter auf Präsentation. Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
  • 7. Präsentation Stellt nun die Ergebnisse eurer Recherche vor. • Präsentiert eure PPP im Plenum. • Beantwortet die Fragen eurer Mitschüler. • Sagt auch, welche Erkenntnisse ihr durch euren Rückblick gewonnen habt. • Denkt daran möglichst frei zu sprechen. Eure Notizen dürft ihr benutzen. Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation
  • 8. Bewertung befriedigend gut sehr gut Punkte < 15 = 15 P = 25 P. Sprache: verständlich u. korrekt (max. 25 P.) Inhalt (max. 25 P.) Präsentation (max. 25 P.) Kommunikation in der Gruppe (max. 25 P.) Insgesamt: Einführung Aufgabe Schritte Materialien Rückblick Präsentation