SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Mit Webinaren begeistern

Präsentation zum Gratis-Webinar "Mit Webinaren begeistern": Erfolgsfaktoren, Struktur, Inhalt, Psychologie, Moderation, Vermarktung, Videokurs

1 von 54
Downloaden Sie, um offline zu lesen
www.webinar-profi.de
Die 5 entscheidenden
Kriterien, um wirklich
begeisternde Webinare
zu entwickeln und zu
halten
Vorab Allgemein
• Kein Ton: Prüfen Sie Ihren Kopfhörereingang oder den
Lautsprecher am PC – eingeschaltet?
• Kein Ton oder Bild: drücken Sie die F 5 Taste
• Immer noch kein Ton oder Bild: Wählen Sie sich über
den Link neu ein
• Vollbild: Klicken sie auf diesen Button für die
Vollbilddarstellung
Vorab Inhalt und so…
Ihre Fragen
Bitte machen Sie sich Notizen und stellen Sie Ihre Fragen
am Ende des Webinars via Chat
Vorab Inhalt und so…
Ihre Fragen
Bitte machen Sie sich Notizen und stellen Sie Ihre Fragen
am Ende des Webinars via Chat
Aufzeichnung:
Mail mit Link zur Aufzeichnung gegen Schutzgebühr
Vorab Inhalt und so…
Ihre Fragen
Bitte machen Sie sich Notizen und stellen Sie Ihre Fragen
am Ende des Webinars via Chat
Aufzeichnung:
Mail mit Link zur Aufzeichnung gegen Schutzgebühr
Angebot am Schluss:
9-teiliger Video-Kurs.

Recomendados

Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternJuergen Zirbik
 
Mit Webinaren begeistern 2
Mit Webinaren begeistern 2Mit Webinaren begeistern 2
Mit Webinaren begeistern 2Juergen Zirbik
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternJuergen Zirbik
 
Mit Webinaren begeistern 12.2016
Mit Webinaren begeistern 12.2016Mit Webinaren begeistern 12.2016
Mit Webinaren begeistern 12.2016Juergen Zirbik
 
Mit Webinaren begeistern 09.2016
Mit Webinaren begeistern 09.2016Mit Webinaren begeistern 09.2016
Mit Webinaren begeistern 09.2016Juergen Zirbik
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternJuergen Zirbik
 
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"Marit Alke
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"Marit Alke
 
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"Marit Alke
 
OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst
OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planstOBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst
OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planstMarit Alke
 
OBL009 - Teilnehmerbetreuung: So motivierst du und aktivierst du deine Teilne...
OBL009 - Teilnehmerbetreuung: So motivierst du und aktivierst du deine Teilne...OBL009 - Teilnehmerbetreuung: So motivierst du und aktivierst du deine Teilne...
OBL009 - Teilnehmerbetreuung: So motivierst du und aktivierst du deine Teilne...Marit Alke
 
OBL012 - So vermarktest du deinen Onlinekurs - mit oder ohne große Liste
OBL012 - So vermarktest du deinen Onlinekurs - mit oder ohne große ListeOBL012 - So vermarktest du deinen Onlinekurs - mit oder ohne große Liste
OBL012 - So vermarktest du deinen Onlinekurs - mit oder ohne große ListeMarit Alke
 
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Marit Alke
 
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...Brands and Friends Markenmangement
 

Was ist angesagt? (7)

Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
 
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"
 
OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst
OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planstOBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst
OBL008 Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst
 
OBL009 - Teilnehmerbetreuung: So motivierst du und aktivierst du deine Teilne...
OBL009 - Teilnehmerbetreuung: So motivierst du und aktivierst du deine Teilne...OBL009 - Teilnehmerbetreuung: So motivierst du und aktivierst du deine Teilne...
OBL009 - Teilnehmerbetreuung: So motivierst du und aktivierst du deine Teilne...
 
OBL012 - So vermarktest du deinen Onlinekurs - mit oder ohne große Liste
OBL012 - So vermarktest du deinen Onlinekurs - mit oder ohne große ListeOBL012 - So vermarktest du deinen Onlinekurs - mit oder ohne große Liste
OBL012 - So vermarktest du deinen Onlinekurs - mit oder ohne große Liste
 
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
 
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
 

Ähnlich wie Mit Webinaren begeistern

Präsentationstraining PowerPoint Karaoke
Präsentationstraining PowerPoint KaraokePräsentationstraining PowerPoint Karaoke
Präsentationstraining PowerPoint Karaokemspgermany
 
Referate vorbereiten und präsentieren
Referate vorbereiten und präsentierenReferate vorbereiten und präsentieren
Referate vorbereiten und präsentierenHannes Bucher
 
Präsentationstraining PowerPoint Karaoke Version 2
Präsentationstraining PowerPoint Karaoke Version 2Präsentationstraining PowerPoint Karaoke Version 2
Präsentationstraining PowerPoint Karaoke Version 2mspgermany
 
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!shailias
 
Moderation und Gruppenarbeitstechniken
Moderation und GruppenarbeitstechnikenModeration und Gruppenarbeitstechniken
Moderation und GruppenarbeitstechnikenStefan Spiecker
 
Empfehlungen für Referate für meine Studierenden
Empfehlungen für Referate für meine StudierendenEmpfehlungen für Referate für meine Studierenden
Empfehlungen für Referate für meine StudierendenWedecide.ch
 
Präsentieren und Vortragen: Basistraining
Präsentieren und Vortragen: BasistrainingPräsentieren und Vortragen: Basistraining
Präsentieren und Vortragen: BasistrainingDörte Stahl
 
Typgerecht kommunizieren lernen - mit einem Verhaltensmodell
Typgerecht kommunizieren lernen - mit einem VerhaltensmodellTypgerecht kommunizieren lernen - mit einem Verhaltensmodell
Typgerecht kommunizieren lernen - mit einem Verhaltensmodellgrow.up. Managementberatung GmbH
 
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content CreationWorkshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content CreationDaniel Friesenecker
 
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" SelbstlerneinheitBerlin Office
 
FMK2018 Dialektische Werkzeuge by Hans-Jürgen Kompalla
FMK2018 Dialektische Werkzeuge by Hans-Jürgen KompallaFMK2018 Dialektische Werkzeuge by Hans-Jürgen Kompalla
FMK2018 Dialektische Werkzeuge by Hans-Jürgen KompallaVerein FM Konferenz
 
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema VortragenPowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema VortragenAnja Lorenz
 
Top 5 Tipps, um Ihr Publikum zu begeistern
Top 5 Tipps, um Ihr Publikum zu begeisternTop 5 Tipps, um Ihr Publikum zu begeistern
Top 5 Tipps, um Ihr Publikum zu begeisternCitrix Deutschland
 
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...FÖHR Agentur für Innovationskulturen
 
AK Nachwuchs German UPA Chemnitz 2011
AK Nachwuchs German UPA Chemnitz 2011AK Nachwuchs German UPA Chemnitz 2011
AK Nachwuchs German UPA Chemnitz 2011Astrid_Beck
 

Ähnlich wie Mit Webinaren begeistern (20)

Präsentationstraining PowerPoint Karaoke
Präsentationstraining PowerPoint KaraokePräsentationstraining PowerPoint Karaoke
Präsentationstraining PowerPoint Karaoke
 
Referate vorbereiten und präsentieren
Referate vorbereiten und präsentierenReferate vorbereiten und präsentieren
Referate vorbereiten und präsentieren
 
Präsentationstraining PowerPoint Karaoke Version 2
Präsentationstraining PowerPoint Karaoke Version 2Präsentationstraining PowerPoint Karaoke Version 2
Präsentationstraining PowerPoint Karaoke Version 2
 
Informal Leadership: Case Study IAM live 2015
Informal Leadership: Case Study IAM live 2015Informal Leadership: Case Study IAM live 2015
Informal Leadership: Case Study IAM live 2015
 
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
 
Moderation und Gruppenarbeitstechniken
Moderation und GruppenarbeitstechnikenModeration und Gruppenarbeitstechniken
Moderation und Gruppenarbeitstechniken
 
Empfehlungen für Referate für meine Studierenden
Empfehlungen für Referate für meine StudierendenEmpfehlungen für Referate für meine Studierenden
Empfehlungen für Referate für meine Studierenden
 
Präsentieren und Vortragen: Basistraining
Präsentieren und Vortragen: BasistrainingPräsentieren und Vortragen: Basistraining
Präsentieren und Vortragen: Basistraining
 
Typgerecht kommunizieren lernen - mit einem Verhaltensmodell
Typgerecht kommunizieren lernen - mit einem VerhaltensmodellTypgerecht kommunizieren lernen - mit einem Verhaltensmodell
Typgerecht kommunizieren lernen - mit einem Verhaltensmodell
 
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content CreationWorkshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
 
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
 
FMK2018 Dialektische Werkzeuge by Hans-Jürgen Kompalla
FMK2018 Dialektische Werkzeuge by Hans-Jürgen KompallaFMK2018 Dialektische Werkzeuge by Hans-Jürgen Kompalla
FMK2018 Dialektische Werkzeuge by Hans-Jürgen Kompalla
 
Gruppenarbeit zum Lernerfolg
Gruppenarbeit zum LernerfolgGruppenarbeit zum Lernerfolg
Gruppenarbeit zum Lernerfolg
 
Gruppenarbeit lernerfolg
Gruppenarbeit lernerfolgGruppenarbeit lernerfolg
Gruppenarbeit lernerfolg
 
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema VortragenPowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
PowerPoint-Karaoke-Workshop zum Thema Vortragen
 
Top 5 Tipps, um Ihr Publikum zu begeistern
Top 5 Tipps, um Ihr Publikum zu begeisternTop 5 Tipps, um Ihr Publikum zu begeistern
Top 5 Tipps, um Ihr Publikum zu begeistern
 
Gruppenarbeit zur Zukunft der Arbeit
Gruppenarbeit zur Zukunft der ArbeitGruppenarbeit zur Zukunft der Arbeit
Gruppenarbeit zur Zukunft der Arbeit
 
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
 
Gruppenarbeit Rollenspiel
Gruppenarbeit RollenspielGruppenarbeit Rollenspiel
Gruppenarbeit Rollenspiel
 
AK Nachwuchs German UPA Chemnitz 2011
AK Nachwuchs German UPA Chemnitz 2011AK Nachwuchs German UPA Chemnitz 2011
AK Nachwuchs German UPA Chemnitz 2011
 

Mehr von Juergen Zirbik

Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen Zirbik
Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen ZirbikDialog Fachform 2018 keynote Jürgen Zirbik
Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen ZirbikJuergen Zirbik
 
Umsatzsprung für Einzelkämpfer
Umsatzsprung für EinzelkämpferUmsatzsprung für Einzelkämpfer
Umsatzsprung für EinzelkämpferJuergen Zirbik
 
Eigenes Buch schreiben und verlegen
Eigenes Buch schreiben und verlegenEigenes Buch schreiben und verlegen
Eigenes Buch schreiben und verlegenJuergen Zirbik
 
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2017
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2017In 6 Monaten zum eigenen Buch 2017
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2017Juergen Zirbik
 
Trainer Regional Broschüre 2017
Trainer Regional Broschüre 2017Trainer Regional Broschüre 2017
Trainer Regional Broschüre 2017Juergen Zirbik
 
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016Juergen Zirbik
 
Führen mit GMV - Webinar
Führen mit GMV - WebinarFühren mit GMV - Webinar
Führen mit GMV - WebinarJuergen Zirbik
 
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016Juergen Zirbik
 
Trainer Regional Broschüre 2016
Trainer Regional Broschüre 2016Trainer Regional Broschüre 2016
Trainer Regional Broschüre 2016Juergen Zirbik
 
Kommunikation Psychologie und Gender
Kommunikation Psychologie und GenderKommunikation Psychologie und Gender
Kommunikation Psychologie und GenderJuergen Zirbik
 
Verkaufen mit gmv 08.2014
Verkaufen mit gmv 08.2014Verkaufen mit gmv 08.2014
Verkaufen mit gmv 08.2014Juergen Zirbik
 
Psychologische Phänomene
Psychologische PhänomenePsychologische Phänomene
Psychologische PhänomeneJuergen Zirbik
 
Was ist gesunder Menschenverstand?
Was ist gesunder Menschenverstand?Was ist gesunder Menschenverstand?
Was ist gesunder Menschenverstand?Juergen Zirbik
 
Webinar: Ziele erreichen mit GMV
Webinar: Ziele erreichen mit GMVWebinar: Ziele erreichen mit GMV
Webinar: Ziele erreichen mit GMVJuergen Zirbik
 
Führen mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem MenschenverstandFühren mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem MenschenverstandJuergen Zirbik
 
Telefon Training mit GMV
Telefon Training mit GMVTelefon Training mit GMV
Telefon Training mit GMVJuergen Zirbik
 
Führen mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem MenschenverstandFühren mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem MenschenverstandJuergen Zirbik
 
Gratis Webinar "In 6 Monaten zum eigenen Buch"
Gratis Webinar "In 6 Monaten zum eigenen Buch" Gratis Webinar "In 6 Monaten zum eigenen Buch"
Gratis Webinar "In 6 Monaten zum eigenen Buch" Juergen Zirbik
 

Mehr von Juergen Zirbik (20)

Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen Zirbik
Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen ZirbikDialog Fachform 2018 keynote Jürgen Zirbik
Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen Zirbik
 
Umsatzsprung für Einzelkämpfer
Umsatzsprung für EinzelkämpferUmsatzsprung für Einzelkämpfer
Umsatzsprung für Einzelkämpfer
 
Eigenes Buch schreiben und verlegen
Eigenes Buch schreiben und verlegenEigenes Buch schreiben und verlegen
Eigenes Buch schreiben und verlegen
 
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2017
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2017In 6 Monaten zum eigenen Buch 2017
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2017
 
Trainer Regional Broschüre 2017
Trainer Regional Broschüre 2017Trainer Regional Broschüre 2017
Trainer Regional Broschüre 2017
 
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
 
Führen mit GMV - Webinar
Führen mit GMV - WebinarFühren mit GMV - Webinar
Führen mit GMV - Webinar
 
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016
 
Führen mit GMV
Führen mit GMVFühren mit GMV
Führen mit GMV
 
Trainer Regional Broschüre 2016
Trainer Regional Broschüre 2016Trainer Regional Broschüre 2016
Trainer Regional Broschüre 2016
 
Fuehrung und Fliegen
Fuehrung und FliegenFuehrung und Fliegen
Fuehrung und Fliegen
 
Kommunikation Psychologie und Gender
Kommunikation Psychologie und GenderKommunikation Psychologie und Gender
Kommunikation Psychologie und Gender
 
Verkaufen mit gmv 08.2014
Verkaufen mit gmv 08.2014Verkaufen mit gmv 08.2014
Verkaufen mit gmv 08.2014
 
Psychologische Phänomene
Psychologische PhänomenePsychologische Phänomene
Psychologische Phänomene
 
Was ist gesunder Menschenverstand?
Was ist gesunder Menschenverstand?Was ist gesunder Menschenverstand?
Was ist gesunder Menschenverstand?
 
Webinar: Ziele erreichen mit GMV
Webinar: Ziele erreichen mit GMVWebinar: Ziele erreichen mit GMV
Webinar: Ziele erreichen mit GMV
 
Führen mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem MenschenverstandFühren mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem Menschenverstand
 
Telefon Training mit GMV
Telefon Training mit GMVTelefon Training mit GMV
Telefon Training mit GMV
 
Führen mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem MenschenverstandFühren mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem Menschenverstand
 
Gratis Webinar "In 6 Monaten zum eigenen Buch"
Gratis Webinar "In 6 Monaten zum eigenen Buch" Gratis Webinar "In 6 Monaten zum eigenen Buch"
Gratis Webinar "In 6 Monaten zum eigenen Buch"
 

Mit Webinaren begeistern

  • 2. Die 5 entscheidenden Kriterien, um wirklich begeisternde Webinare zu entwickeln und zu halten
  • 3. Vorab Allgemein • Kein Ton: Prüfen Sie Ihren Kopfhörereingang oder den Lautsprecher am PC – eingeschaltet? • Kein Ton oder Bild: drücken Sie die F 5 Taste • Immer noch kein Ton oder Bild: Wählen Sie sich über den Link neu ein • Vollbild: Klicken sie auf diesen Button für die Vollbilddarstellung
  • 4. Vorab Inhalt und so… Ihre Fragen Bitte machen Sie sich Notizen und stellen Sie Ihre Fragen am Ende des Webinars via Chat
  • 5. Vorab Inhalt und so… Ihre Fragen Bitte machen Sie sich Notizen und stellen Sie Ihre Fragen am Ende des Webinars via Chat Aufzeichnung: Mail mit Link zur Aufzeichnung gegen Schutzgebühr
  • 6. Vorab Inhalt und so… Ihre Fragen Bitte machen Sie sich Notizen und stellen Sie Ihre Fragen am Ende des Webinars via Chat Aufzeichnung: Mail mit Link zur Aufzeichnung gegen Schutzgebühr Angebot am Schluss: 9-teiliger Video-Kurs.
  • 7. Ich und Webinare • Trainer, Coach, Webinar-Trainer • Journalist, Autor, Marketing • Seit 2008 rund 250 Webinare • Geschätzt rund 5000 Teilnehmer • Mittlerweile 30 bis 120 Teilnehmer pro Webinar • Durchschnittlich vier Webinare pro Monat • Unterschiedliche Themen, auch mit externen Referenten – TRAINERegional
  • 8. Wie bewerten Sie Ihre Webinar- Trainer-Kompetenz
  • 13. Worüber Sie heute etwas erfahren… 1. Erfolgsfaktoren für Webinare 2. Wie Sie Inhalte strukturieren 3. Präsentation: Gestaltung & Darbietung 4. Moderation: Wie Sie gut rüber kommen 5. Wie Teilnehmer ticken – Faktoren des Begeisterns
  • 14. Was Sie heute nicht erfahren… 1. Verschiedene Aufbaumodelle 2. Webinargestaltung für spezielle Themen 3. Vom Seminar zum Webinar 4. Webinare: Marketing & Vertrieb
  • 17. Wann ist für Sie ein Webinar begeisternd
  • 18. Was Sie davon haben… 1. Sie erhalten einen Überblick darüber, wie Sie gute Webinare entwickeln können 2. Sie wissen, was Aufbau, Methodik und gute Moderation beinhalten 3. Sie bekommen eine Idee davon, wie Sie Teilnehmer zufriedenstellen und begeistern können
  • 20. Erfolgsfaktoren 1. Klare, eigene Zielsetzung 2. Spannendes Thema 3. Logische Inhaltsstruktur 4. Unterhaltsame Präsentation 5. Dramaturgie & Interaktion 6. Professionelle Moderation
  • 21. 1. Mindmap 2. Logik – aufbauend 3. Psychologie 4. Dramaturgie Wie Sie Inhalte strukturieren
  • 24. Logik - aufbauend Die 3 wichtigsten Prinzipien 1. Bekannt – Unbekannt 2. Allgemein – Spezifisch / Konkret 3. Beispiel / Geschichte – Verallgemeinerung
  • 25. Pädagogik & Psychologie 1. Klären & Abholen 2. Typengerechten Einstieg 3. Loops - Ankündigungen 4. Ein Aufbau-Konzept
  • 26. Pädagogik & Psychologie 1. Klären & Abholen • Voraussetzungen und Erwartungshaltungen klären – Was? Was nicht!
  • 27. Pädagogik & Psychologie 1. Klären & Abholen • Voraussetzungen und Erwartungshaltungen klären – Was? Was nicht! • Typengerechten Einstieg Was machen wir? - Inhalt Wozu machen wir das? – Ziele, Nutzen Wie machen wir das? – Methoden, Ablauf
  • 29. Pädagogik & Psychologie 2. Loops – Schleifen Ankündigungen
  • 30. Pädagogik & Psychologie 2. Loops – Schleifen Ankündigungen geschlossene
  • 31. Pädagogik & Psychologie 2. Loops – Schleifen Ankündigungen Offene
  • 34. Webinar Struktur Eine Skriptvorlage (Verkaufs- und Leadwebinar) 1. Mini Elevator Pitch Ich bin… mache… und helfe Menschen dabei X zu erreichen (Nutzen)
  • 35. Eine Skriptvorlage (Verkaufs- und Leadwebinar) 1. Mini Elevator Pitch Ich bin… mache… ich helfe Menschen dabei X zu erreichen (Nutzen) 2. Versprechen (Framework) z.B. die 5 Fehler, die Sie vermeiden sollten… Webinar Struktur
  • 36. Eine Skriptvorlage (Verkaufs- und Leadwebinar) 1. Mini Elevator Pitch Ich bin… mache… ich helfe Menschen dabei X zu erreichen (Nutzen) 2. Versprechen (Framework) z.B. die 5 Fehler, die Sie vermeiden sollten… 3. Kernproblem des Kunden / Ziel des Kunden Problem beschreiben – intensiv Webinar Struktur
  • 37. Eine Skriptvorlage (Verkaufs- und Leadwebinar) 1. Mini Elevator Pitch Ich bin… mache… ich helfe Menschen dabei X zu erreichen (Nutzen) 2. Versprechen (Framework) z.B. die 5 Fehler, die Sie vermeiden sollten… 3. Kernproblem des Kunden / Ziel des Kunden Problem beschreiben – intensiv 4. Aha-Erlebnisse Framework – Inhalte – Lösungen (schlauer als vor dem Webinar) Webinar Struktur
  • 38. Eine Skriptvorlage (Verkaufs- und Leadwebinar) 5. Problemlösung Angebot – Werbung – Verkaufen Geschichte eines konkreten Kunden / Teilnehmers sehr geeignet Webinar Struktur
  • 39. Eine Skriptvorlage (Verkaufs- und Leadwebinar) 5. Problemlösung Angebot – Werbung – Verkaufen Geschichte eines konkreten Kunden / Teilnehmers sehr geeignet 6. Zur Handlung auffordern Action – nächster Schritt des Teilnehmers – Geschenk geben Webinar Struktur
  • 41. Dramaturgie 1. Grundprinzip Spannung – Entspannung Geplanter Aufbau – steuern von S/E
  • 42. Spannungsfaktoren • Interaktion • Geschichten • Beispiele • Loops • Fragen • Starke Bilder • Pausen • Moderation Wie?
  • 43. • Antworten & Lösungen • Schließen der Loops • Humor • Beispiele • Bilder • Pausen Entspannung
  • 44. Präsentation: Tipps und Tricks 1. Weniger ist mehr 2. Gestaltungsgrundsätze 3. Akzente setzen – Bilder 4. Interaktion einbauen 5. Maximal 7 Informationen
  • 45. Wie Sie gut rüber kommen 41. Haltung – geben Sie Gehaltvolles 2. Ziel: Unterhaltsam & Locker 3. Sprache und Spreche 4. Ziel: Kompetenz 5. Ziel: Sympathie
  • 46. Wie Sie gut rüber kommen 1. Haltung – geben Sie Gehaltvolles 2. Ziel: Unterhaltsam & Locker 3. Ziel: Kompetenz 4. Ziel: Sympathie 5. Sprache und Spreche 6. Erklärung – Beispiel – Geschichte (erzählt) 7. Interaktion & Flexibilität Chat & Co.
  • 48. Faktoren des Begeisterns Wie Teilnehmer ticken
  • 49. Faktoren des Begeisterns Wie Teilnehmer ticken Faktoren des Überzeugens
  • 50. Faktoren des Überzeugens 1. Einfachheit (Aufbau, Sprache, Bilder) 2. Gefühltes Eigeninteresse (Fragen) 3. Überraschung (Humor, Anders beginnen) 4. Selbstbewusstsein (Tja,… eigene Fehler erzählen) 5. Empathie (Avatar) Faktoren des Begeisterns
  • 52. Video-Kurs Gehören Sie zu den 10 bis 15 Prozent Webinar-Coachs, die zur Exzellenz zählen? Setzen Sie sich ab. Der Webinar Kurs • 7 Videos & 2 mal Bonus • Aktuelles Know-How Didaktik, Methodik, Gestaltung, Psychologie, Vermarktung
  • 53. Teilnehmerstimme Besser geht's nicht! Absolut empfehlenswert! • Didaktisch und "präsentatorisch" exzellent dargebotener Kurs, der sein Geld wert ist! • Geballte Informationen aus dem Erfahrungsschatz eines Profis, der gleich noch viele Varianten möglicher Präsentationstechniken locker ins Webinar einbaut. • Durch klug eingebaute Interaktionen mit den Teilnehmern war es immer spannend und abwechslungsreich, die zwei Stunden vergingen wie im Flug. • Konkretes Ergebnis bei mir: der Knoten ist geplatzt: ich gebe ab sofort eigene Webinare und starte durch! Ein Tag nach dem letzten Webinar geht's los. 6 von 6 Sternen Hans-Dirk Reinartz, Arzt und Lebensberater, Odessa
  • 54. Investition Video-Kurs: Preis: 297,00 Euro (inkl. MwSt.) Rabatt Code Webinarprofi2014 100 Euro 197,00 Euro Anmeldung unter: www.webinar-profi.de/videokurs