SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
HEIZKRAFTWERK MITTE
Was ist das? ·POSTDAMER PLATZ ·HEIZKRAFTWERK MITTE ·ALEXANDER PLATZ
Wie das Heizkraftwerk funktionert Zwei Gasturbinen, zwei Abhitzekessel und eine Dampfturbine mit drei Heizkondensatoren sind so kombiniert, dass diese Anlage gleichzeitig Strom und Wärme mit einem Brennstoffenergie-Ausnutzungsgrad von fast 90 Prozent erzeugen kann. Die Gasturbinen werden mit Erdgas gefeuert und liefern die Antriebsenergie für die Generatoren zur Stromerzeugung. Mit der Abgaswärme der Gasturbinen wird in den Abhitzekesseln Dampf erzeugt. Dieser treibt die Dampfturbine und den damit gekoppelten Generator zur zusätzlichen Stromerzeugung an. Anschließend gibt der Dampf seine Restwärme in den Heizkondensatoren an das Heiznetz Mitte ab. 
Funktionen 1- Die Qualität der Luft 2- Biodiversität 3- Elektrisch und Magnetfelder  4-Abfall Vermeidung 5-Wasserschutz
1-Die Qualität der Luft Es wird ununterbrochen gearbeitet, um Ausstrahlungen zu beschränken, um von Betrieben(Pflanzen) zu lüften. Dank vergrößerter Effizienz und Modernisierung der Betriebe(Pflanzen) haben Ausstrahlungen wesentlich im Laufe des letzten Jahrzehnts abgenommen Aufbau der Luft ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
2-Biodiversität Vattenfall ist tief mit dem Schutz der Flora und Fauna beschäftigt. Das ist oft eine Voraussetzung, die Genehmigung für die Operation von Maschinensätzen von den Durchführungsbehörden zu erteilen ist. Es gibt größere Verantwortlichkeit für den Schutz der Umgebungsnatur.
3-Elektrisch und Magnetfelder Die Maschinensätze - wie andere elektrische Nützlichkeit erzeugen elektromagnetische Felder.
4-Abfall Vermeidung ,[object Object]
5-Wasserschutz ,[object Object]
Wir sind wie Wasser ,[object Object],[object Object]
Getan von: ·_deutsche Gruppe

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Enhance Your Applications with Embedded BI
Enhance Your Applications with Embedded BIEnhance Your Applications with Embedded BI
Enhance Your Applications with Embedded BI
Enterprise Management Associates
 
Co occurring code critics
Co occurring code criticsCo occurring code critics
Co occurring code critics
Angela Lozano
 
Heavenly mom award
Heavenly mom awardHeavenly mom award
Heavenly mom award
Khalid Malate
 
Systematic Wealth, Chapter 1
Systematic Wealth, Chapter 1Systematic Wealth, Chapter 1
Systematic Wealth, Chapter 1
superpeter
 
Christmas Blessings
Christmas BlessingsChristmas Blessings
Christmas Blessings
synconi
 
Dossier apunto madrid 15
Dossier apunto madrid 15Dossier apunto madrid 15
Dossier apunto madrid 15
miapunto
 
Factos sobre a questão do Aborto
Factos sobre a questão do AbortoFactos sobre a questão do Aborto
Factos sobre a questão do Aborto
lourencoalmeida
 
CA UIM for z Systems Technical Deep Dive: Get the Right People Solving Probl...
CA UIM for z Systems Technical  Deep Dive: Get the Right People Solving Probl...CA UIM for z Systems Technical  Deep Dive: Get the Right People Solving Probl...
CA UIM for z Systems Technical Deep Dive: Get the Right People Solving Probl...
CA Technologies
 
IT Operations - Queue Approach
IT Operations - Queue ApproachIT Operations - Queue Approach
IT Operations - Queue Approach
Agron Fazliu
 
iMentor - 10 Leadership Lessons From Steve Jobs
iMentor - 10 Leadership Lessons From Steve JobsiMentor - 10 Leadership Lessons From Steve Jobs
iMentor - 10 Leadership Lessons From Steve Jobs
Kumar Gauraw
 
Delirium
DeliriumDelirium
Delirium
Subrata Naskar
 

Andere mochten auch (14)

Enhance Your Applications with Embedded BI
Enhance Your Applications with Embedded BIEnhance Your Applications with Embedded BI
Enhance Your Applications with Embedded BI
 
Co occurring code critics
Co occurring code criticsCo occurring code critics
Co occurring code critics
 
Heavenly mom award
Heavenly mom awardHeavenly mom award
Heavenly mom award
 
1015a6
1015a61015a6
1015a6
 
Systematic Wealth, Chapter 1
Systematic Wealth, Chapter 1Systematic Wealth, Chapter 1
Systematic Wealth, Chapter 1
 
Christmas Blessings
Christmas BlessingsChristmas Blessings
Christmas Blessings
 
Dossier apunto madrid 15
Dossier apunto madrid 15Dossier apunto madrid 15
Dossier apunto madrid 15
 
Factos sobre a questão do Aborto
Factos sobre a questão do AbortoFactos sobre a questão do Aborto
Factos sobre a questão do Aborto
 
Jo 3.16
Jo 3.16Jo 3.16
Jo 3.16
 
Rádio popular
Rádio popularRádio popular
Rádio popular
 
CA UIM for z Systems Technical Deep Dive: Get the Right People Solving Probl...
CA UIM for z Systems Technical  Deep Dive: Get the Right People Solving Probl...CA UIM for z Systems Technical  Deep Dive: Get the Right People Solving Probl...
CA UIM for z Systems Technical Deep Dive: Get the Right People Solving Probl...
 
IT Operations - Queue Approach
IT Operations - Queue ApproachIT Operations - Queue Approach
IT Operations - Queue Approach
 
iMentor - 10 Leadership Lessons From Steve Jobs
iMentor - 10 Leadership Lessons From Steve JobsiMentor - 10 Leadership Lessons From Steve Jobs
iMentor - 10 Leadership Lessons From Steve Jobs
 
Delirium
DeliriumDelirium
Delirium
 

Ähnlich wie Wasser Wärme Und Kraft

Power Point Des Tages Der Erde (22 Abril) GrüNe Energie Auf Mallorca
Power Point Des Tages Der Erde (22 Abril) GrüNe Energie Auf MallorcaPower Point Des Tages Der Erde (22 Abril) GrüNe Energie Auf Mallorca
Power Point Des Tages Der Erde (22 Abril) GrüNe Energie Auf Mallorcabendinat2esoc
 
Alternative Energien / Alternative energies
Alternative Energien / Alternative energiesAlternative Energien / Alternative energies
Alternative Energien / Alternative energies
Touchpad
 
Kraftwerke Lingen
Kraftwerke LingenKraftwerke Lingen
Kraftwerke Lingen
dinomasch
 
додаток 2.7
додаток 2.7додаток 2.7
додаток 2.7ApuoH
 
Strom und wärmegewinnung aus biomasse
Strom und wärmegewinnung aus biomasseStrom und wärmegewinnung aus biomasse
Strom und wärmegewinnung aus biomasse
IbounigGottfried
 
Strom und wärmegewinnung aus biomasse - Volter
Strom und wärmegewinnung aus biomasse - Volter Strom und wärmegewinnung aus biomasse - Volter
Strom und wärmegewinnung aus biomasse - Volter
Rado Irgl
 
Erneuerbare Energien.pptx
Erneuerbare Energien.pptxErneuerbare Energien.pptx
Erneuerbare Energien.pptx
ArminGhasempour1
 
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / SolarenergieWissenschaftsjahr2010
 
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Thorsten Zoerner
 
100 Prozent
100 Prozent100 Prozent
Photovoltaik energie in bürgerhand
Photovoltaik energie in bürgerhandPhotovoltaik energie in bürgerhand
Photovoltaik energie in bürgerhanderhard renz
 
Manuskript bingen 2015 handout
Manuskript bingen 2015 handoutManuskript bingen 2015 handout
Manuskript bingen 2015 handout
Dirksmeyer
 
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...Forum Velden
 
Wasserkraftwerk Döhrener Wolle
Wasserkraftwerk Döhrener WolleWasserkraftwerk Döhrener Wolle
Wasserkraftwerk Döhrener Wolle
Fischereiverein Hannover e.V.
 
Funktionsweise der biogasanlage in weilheim
Funktionsweise der biogasanlage in weilheimFunktionsweise der biogasanlage in weilheim
Funktionsweise der biogasanlage in weilheimfrancisco gonzalez cano
 

Ähnlich wie Wasser Wärme Und Kraft (20)

Power Point Des Tages Der Erde (22 Abril) GrüNe Energie Auf Mallorca
Power Point Des Tages Der Erde (22 Abril) GrüNe Energie Auf MallorcaPower Point Des Tages Der Erde (22 Abril) GrüNe Energie Auf Mallorca
Power Point Des Tages Der Erde (22 Abril) GrüNe Energie Auf Mallorca
 
Erlebnistour erneuerbare energien
Erlebnistour erneuerbare energienErlebnistour erneuerbare energien
Erlebnistour erneuerbare energien
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
Alternative Energien / Alternative energies
Alternative Energien / Alternative energiesAlternative Energien / Alternative energies
Alternative Energien / Alternative energies
 
Kraftwerke Lingen
Kraftwerke LingenKraftwerke Lingen
Kraftwerke Lingen
 
додаток 2.7
додаток 2.7додаток 2.7
додаток 2.7
 
Strom und wärmegewinnung aus biomasse
Strom und wärmegewinnung aus biomasseStrom und wärmegewinnung aus biomasse
Strom und wärmegewinnung aus biomasse
 
Strom und wärmegewinnung aus biomasse - Volter
Strom und wärmegewinnung aus biomasse - Volter Strom und wärmegewinnung aus biomasse - Volter
Strom und wärmegewinnung aus biomasse - Volter
 
Erneuerbare Energien.pptx
Erneuerbare Energien.pptxErneuerbare Energien.pptx
Erneuerbare Energien.pptx
 
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
 
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
100 Prozent
100 Prozent100 Prozent
100 Prozent
 
Photovoltaik energie in bürgerhand
Photovoltaik energie in bürgerhandPhotovoltaik energie in bürgerhand
Photovoltaik energie in bürgerhand
 
Manuskript bingen 2015 handout
Manuskript bingen 2015 handoutManuskript bingen 2015 handout
Manuskript bingen 2015 handout
 
Biomasse
BiomasseBiomasse
Biomasse
 
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
 
24V Haus Präsentation
24V Haus Präsentation24V Haus Präsentation
24V Haus Präsentation
 
Wasserkraftwerk Döhrener Wolle
Wasserkraftwerk Döhrener WolleWasserkraftwerk Döhrener Wolle
Wasserkraftwerk Döhrener Wolle
 
Funktionsweise der biogasanlage in weilheim
Funktionsweise der biogasanlage in weilheimFunktionsweise der biogasanlage in weilheim
Funktionsweise der biogasanlage in weilheim
 

Mehr von berlin berlin

Kreuzberg-Friedrichshain
Kreuzberg-FriedrichshainKreuzberg-Friedrichshain
Kreuzberg-Friedrichshainberlin berlin
 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Charlottenburg-WilmersdorfCharlottenburg-Wilmersdorf
Charlottenburg-Wilmersdorf
berlin berlin
 
Tempelhof-Schöneberg
Tempelhof-SchönebergTempelhof-Schöneberg
Tempelhof-Schönebergberlin berlin
 
Die Mobilität in unseren Städten
Die Mobilität in unseren StädtenDie Mobilität in unseren Städten
Die Mobilität in unseren Städtenberlin berlin
 
Wie funktionieren die Verkehrsmittel
Wie funktionieren die VerkehrsmittelWie funktionieren die Verkehrsmittel
Wie funktionieren die Verkehrsmittelberlin berlin
 
Berlin, Stadt am Wasser
Berlin, Stadt am WasserBerlin, Stadt am Wasser
Berlin, Stadt am Wasserberlin berlin
 

Mehr von berlin berlin (20)

Landkarten
LandkartenLandkarten
Landkarten
 
Kreuzberg-Friedrichshain
Kreuzberg-FriedrichshainKreuzberg-Friedrichshain
Kreuzberg-Friedrichshain
 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Charlottenburg-WilmersdorfCharlottenburg-Wilmersdorf
Charlottenburg-Wilmersdorf
 
Pankow
PankowPankow
Pankow
 
Steglitz-Zehlendorf
Steglitz-ZehlendorfSteglitz-Zehlendorf
Steglitz-Zehlendorf
 
Mitte
 Mitte Mitte
Mitte
 
Spandau
SpandauSpandau
Spandau
 
Treptow-Köpenick
Treptow-KöpenickTreptow-Köpenick
Treptow-Köpenick
 
Tempelhof-Schöneberg
Tempelhof-SchönebergTempelhof-Schöneberg
Tempelhof-Schöneberg
 
Die Mobilität in unseren Städten
Die Mobilität in unseren StädtenDie Mobilität in unseren Städten
Die Mobilität in unseren Städten
 
Wie funktionieren die Verkehrsmittel
Wie funktionieren die VerkehrsmittelWie funktionieren die Verkehrsmittel
Wie funktionieren die Verkehrsmittel
 
Die Bahnhöfe
Die BahnhöfeDie Bahnhöfe
Die Bahnhöfe
 
Die S-Bahn
Die S-BahnDie S-Bahn
Die S-Bahn
 
Die U-Bahn
Die U-BahnDie U-Bahn
Die U-Bahn
 
Die Strassenbahn
Die StrassenbahnDie Strassenbahn
Die Strassenbahn
 
Die Fähren
Die FährenDie Fähren
Die Fähren
 
Der Bus
Der BusDer Bus
Der Bus
 
Das Fahrrad
Das FahrradDas Fahrrad
Das Fahrrad
 
Berlin, Stadt am Wasser
Berlin, Stadt am WasserBerlin, Stadt am Wasser
Berlin, Stadt am Wasser
 
Freizeit im Wasser
Freizeit im WasserFreizeit im Wasser
Freizeit im Wasser
 

Wasser Wärme Und Kraft

  • 2. Was ist das? ·POSTDAMER PLATZ ·HEIZKRAFTWERK MITTE ·ALEXANDER PLATZ
  • 3. Wie das Heizkraftwerk funktionert Zwei Gasturbinen, zwei Abhitzekessel und eine Dampfturbine mit drei Heizkondensatoren sind so kombiniert, dass diese Anlage gleichzeitig Strom und Wärme mit einem Brennstoffenergie-Ausnutzungsgrad von fast 90 Prozent erzeugen kann. Die Gasturbinen werden mit Erdgas gefeuert und liefern die Antriebsenergie für die Generatoren zur Stromerzeugung. Mit der Abgaswärme der Gasturbinen wird in den Abhitzekesseln Dampf erzeugt. Dieser treibt die Dampfturbine und den damit gekoppelten Generator zur zusätzlichen Stromerzeugung an. Anschließend gibt der Dampf seine Restwärme in den Heizkondensatoren an das Heiznetz Mitte ab. 
  • 4. Funktionen 1- Die Qualität der Luft 2- Biodiversität 3- Elektrisch und Magnetfelder 4-Abfall Vermeidung 5-Wasserschutz
  • 5.
  • 6. 2-Biodiversität Vattenfall ist tief mit dem Schutz der Flora und Fauna beschäftigt. Das ist oft eine Voraussetzung, die Genehmigung für die Operation von Maschinensätzen von den Durchführungsbehörden zu erteilen ist. Es gibt größere Verantwortlichkeit für den Schutz der Umgebungsnatur.
  • 7. 3-Elektrisch und Magnetfelder Die Maschinensätze - wie andere elektrische Nützlichkeit erzeugen elektromagnetische Felder.
  • 8.
  • 9.
  • 10.