SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kommunales Kanalmanagement –Kommunales Kanalmanagement –
Kataster-Ressourcen-Prozesse
am Beispiel der Stadt Nauen
Ralf Behrens
IP SYSCON GmbH
Agenda
IP SYSCON Kurzvorstellung
DLG Nauen / Stadt Nauen
Systemlandschaft und Betriebssteuerung
Aufbau des digitalen Kanalkatasters
Ressourcen und Prozesse zur BetriebssteuerungRessourcen und Prozesse zur Betriebssteuerung
IP SYSCON GmbH
Kurzvorstellung
IP SYSCON GmbH
Hauptsitz in Hannover
Standorte in Bamberg, Berlin,
Bremen, Essen und Osnabrück
90 Mitarbeiter aus den
unterschiedlichsten Fachrichtungen
Über 1.400 Kunden bundesweitÜber 1.400 Kunden bundesweit
Software seit über 15 Jahren
GIS und Betriebssteuerung
aus einer Hand
Kommunales Kanalmanagement bei der Stadt Nauen
Stadt Nauen / DLG Nauen
DLG Nauen (Dienstleistungsgesellschaft Nauen)
Gegründet 2005 zur Erfüllung eines öffentlichen Zwecks
Zu 100% zur Stadt Nauen zugehörig
Dienstleistungen zur Unterhaltung von kommunalen Grün- und Freiflächen,
Straßen (Straßenkataster), Wegen, Gebäuden
Seit dem 01.01.2014 Zuständigkeit Regenwasserkanal
Stadt Nauen / DLG Nauen
Mitarbeiter Innendienst Kanal: 3
Mitarbeiter Außendienst Kanal: 2
Esri ArcGIS Desktop,
IP Kanal Erweiterung,
pit-Kommunal
Quelle: Google Maps
Kommunales Kanalmanagement bei der Stadt Nauen
Systemlandschaft Übersicht
Übersicht
Esri Desktop
GIS
Kanalkataster
Straßenkataster
pit-
Kommunal
Übersicht
Esri Desktop
GIS
Kanalkataster
Straßenkataster
pit-
Kommunal
pit-Mobil
Grünflächen Liegenschaften
Straßen
Beleuchtung
Kanal
Auftragsverwaltung
…eine Datenbank für ineinandergreifende Anwendungen!
Kontrollen / Wartungen
Keine Redundanzen
Alle Informationen
Aktuelle Informationen
Übergreifende Auskunft
Nutzerspezifische RechteZeit / Leistung
Was ist Betriebssteuerung?
Anlagevermögen
(Kataster / Inventar)
Ressourcen
(Personal, Material,
Maschinen)
Prozesse
(Arbeitsabläufe,
Datenfluss,
Auftragswesen)
Management
(Controlling,
Steuerung)
Kommunales Kanalmanagement bei der Stadt Nauen
Kanalkataster
der Stadt Nauen / DLG Nauen
Ca. 48 km Regenwasserkanal / 1093 Haltungen
1178 Schächte
Ca. 13 km Anschlussleitungen
4639 Anschlusspunkte
DLG Nauen - Kanalkataster
Datenbasis: ISYBAU aus Altsystem übernommen
(ISYBAU96, K, LK, H, LH)
Inspektionsdaten für 546 Haltungen
(Anschlüsse, Abzweige, Schäden)
Neue Befahrungen folgen
(Zustandserfassung und Bewertung)
DLG Nauen - Kanalkataster
Netz als DWG Datei zur Kontrolle
Überarbeitung des Datensatzes bzgl.
mehrfach redundanter Schachtnummern,
Haltungen ohne Bezeichnung,
Knickpunkte von Haltungen über DWG nacharbeiten,…
(Altsystem konnte nur ISYBAU96 exportieren)
DLG Nauen - Kanalkataster
DLG Nauen – Infrastruktur Straße und Kanal
Kommunales Kanalmanagement bei der Stadt Nauen
Ressourcen und Prozesse zur
Betriebssteuerung
Kataster als Basis
Zustände ermitteln
Erhalt und Pflege des Netzes
Steuerung der Prozesse bezogen auf das Netz
DLG Nauen:
DLG Nauen - Betriebssteuerung
DLG Nauen:
Inspektionen,
Reinigungen
Reparaturen
sämtlicher Anlagen der Regenentwässerung
Aufgaben – Aufträge – Maßnahmen – Termine – Kosten
DLG Nauen - Betriebssteuerung
Beispiel: Reinigung / Spülung
Strukturierte und übergreifende Datenhaltung zu
Kontrollen,
Prüfungen,
Maßnahmen,
Aufträge,
Termine,
DLG Nauen - Betriebssteuerung
Termine,
Kosten,
Vermögensdaten,…
Wizard
DLG Nauen - Betriebssteuerung
Wizard
WebGIS und pit-Kommunal Web
DLG Nauen - Betriebssteuerung
Wizard
WebGIS und pit-Kommunal Web
Smart-Technologie (native APPs)
Bearbeitung online und offline möglich
DLG Nauen - Betriebssteuerung
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
IP SYSCON GmbH
Ralf Behrens
Team Vertrieb
Kontakt
Chausseestraße 84Chausseestraße 84
D-10115 Berlin
Tel. +49 (30) / 2 78 76 90-13
Fax: +49 (30) / 2 78 76 90-29
www.ipsyscon.de

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von GEOkomm e.V.

Sirko Hunnius "Open Data - Hype vorbei oder „ready for prime time“?"
Sirko Hunnius "Open Data - Hype vorbei oder „ready for prime time“?"Sirko Hunnius "Open Data - Hype vorbei oder „ready for prime time“?"
Sirko Hunnius "Open Data - Hype vorbei oder „ready for prime time“?"
GEOkomm e.V.
 
Karin Patenge "DIGITAL TRANSFORMATION DATA DRIVEN BUSINESS Bedeutung und Nutz...
Karin Patenge "DIGITAL TRANSFORMATION DATA DRIVEN BUSINESS Bedeutung und Nutz...Karin Patenge "DIGITAL TRANSFORMATION DATA DRIVEN BUSINESS Bedeutung und Nutz...
Karin Patenge "DIGITAL TRANSFORMATION DATA DRIVEN BUSINESS Bedeutung und Nutz...
GEOkomm e.V.
 
Wolfram Speer "DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT IM KONTEXT DER DIGITALISIERUNG"
Wolfram Speer "DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT IM KONTEXT DER DIGITALISIERUNG"Wolfram Speer "DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT IM KONTEXT DER DIGITALISIERUNG"
Wolfram Speer "DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT IM KONTEXT DER DIGITALISIERUNG"
GEOkomm e.V.
 
Josephine Paede "Lösungsansätze für digitale Mobilität im öffentlichen Person...
Josephine Paede "Lösungsansätze für digitale Mobilität im öffentlichen Person...Josephine Paede "Lösungsansätze für digitale Mobilität im öffentlichen Person...
Josephine Paede "Lösungsansätze für digitale Mobilität im öffentlichen Person...
GEOkomm e.V.
 
Dr. Tobias Knobloch "Offene Daten als integraler Bestandteil offenen Regierens"
Dr. Tobias Knobloch "Offene Daten als integraler Bestandteil offenen Regierens"Dr. Tobias Knobloch "Offene Daten als integraler Bestandteil offenen Regierens"
Dr. Tobias Knobloch "Offene Daten als integraler Bestandteil offenen Regierens"
GEOkomm e.V.
 
Prof. Dr. Moreen Heine "Open Government Data – Datenschätze für Wirtschaft un...
Prof. Dr. Moreen Heine "Open Government Data – Datenschätze für Wirtschaft un...Prof. Dr. Moreen Heine "Open Government Data – Datenschätze für Wirtschaft un...
Prof. Dr. Moreen Heine "Open Government Data – Datenschätze für Wirtschaft un...
GEOkomm e.V.
 
Rainer Funke / Jens Rauenbusch "Vom Amtsschimmel zum Bürgerross"
Rainer Funke / Jens Rauenbusch "Vom Amtsschimmel zum Bürgerross"Rainer Funke / Jens Rauenbusch "Vom Amtsschimmel zum Bürgerross"
Rainer Funke / Jens Rauenbusch "Vom Amtsschimmel zum Bürgerross"
GEOkomm e.V.
 
Prof. Dr. Marian Dörk "Neue Formen der Sichtbarmachung komplexer Daten zu urb...
Prof. Dr. Marian Dörk "Neue Formen der Sichtbarmachung komplexer Daten zu urb...Prof. Dr. Marian Dörk "Neue Formen der Sichtbarmachung komplexer Daten zu urb...
Prof. Dr. Marian Dörk "Neue Formen der Sichtbarmachung komplexer Daten zu urb...
GEOkomm e.V.
 
Jan Tischer "Webbasiert von der Baustellenkoordinierung zur Genehmigung"
Jan Tischer "Webbasiert von der Baustellenkoordinierung zur Genehmigung"Jan Tischer "Webbasiert von der Baustellenkoordinierung zur Genehmigung"
Jan Tischer "Webbasiert von der Baustellenkoordinierung zur Genehmigung"
GEOkomm e.V.
 
Joachim Hamann - "Vorteile einer systematischen Straßenerhaltungsplanung"
Joachim Hamann - "Vorteile einer systematischen Straßenerhaltungsplanung"Joachim Hamann - "Vorteile einer systematischen Straßenerhaltungsplanung"
Joachim Hamann - "Vorteile einer systematischen Straßenerhaltungsplanung"
GEOkomm e.V.
 
Michael Ortgiese - „Verkehrsmanagement trifft Erhaltungsmanagement“
Michael Ortgiese - „Verkehrsmanagement trifft Erhaltungsmanagement“ Michael Ortgiese - „Verkehrsmanagement trifft Erhaltungsmanagement“
Michael Ortgiese - „Verkehrsmanagement trifft Erhaltungsmanagement“ GEOkomm e.V.
 
Matthias Wenk - "CYCLORAMAS - AQUARAMAS"
Matthias Wenk - "CYCLORAMAS - AQUARAMAS"Matthias Wenk - "CYCLORAMAS - AQUARAMAS"
Matthias Wenk - "CYCLORAMAS - AQUARAMAS"
GEOkomm e.V.
 
Jürgen Schulz - „Befahrung vs. Befliegung?“
Jürgen Schulz - „Befahrung vs. Befliegung?“ Jürgen Schulz - „Befahrung vs. Befliegung?“
Jürgen Schulz - „Befahrung vs. Befliegung?“
GEOkomm e.V.
 
Carsten Hansen - "Grundlagen der Infrastrukturfinanzierung sind unsicher“
Carsten Hansen - "Grundlagen der Infrastrukturfinanzierung sind unsicher“Carsten Hansen - "Grundlagen der Infrastrukturfinanzierung sind unsicher“
Carsten Hansen - "Grundlagen der Infrastrukturfinanzierung sind unsicher“
GEOkomm e.V.
 
Jürgen Besler - "Untergrundmanagement – Bündelung von Beteiligten"
Jürgen Besler - "Untergrundmanagement – Bündelung von Beteiligten"Jürgen Besler - "Untergrundmanagement – Bündelung von Beteiligten"
Jürgen Besler - "Untergrundmanagement – Bündelung von Beteiligten"
GEOkomm e.V.
 
Jürgen Barthauer - "Softwaregestützte Kanalsanierungsplanung"
Jürgen Barthauer - "Softwaregestützte Kanalsanierungsplanung"Jürgen Barthauer - "Softwaregestützte Kanalsanierungsplanung"
Jürgen Barthauer - "Softwaregestützte Kanalsanierungsplanung"GEOkomm e.V.
 
Tino Hahn - "Die Schiene damals, heute und in der Zukunft, wo steht Deutschland"
Tino Hahn - "Die Schiene damals, heute und in der Zukunft, wo steht Deutschland"Tino Hahn - "Die Schiene damals, heute und in der Zukunft, wo steht Deutschland"
Tino Hahn - "Die Schiene damals, heute und in der Zukunft, wo steht Deutschland"GEOkomm e.V.
 

Mehr von GEOkomm e.V. (17)

Sirko Hunnius "Open Data - Hype vorbei oder „ready for prime time“?"
Sirko Hunnius "Open Data - Hype vorbei oder „ready for prime time“?"Sirko Hunnius "Open Data - Hype vorbei oder „ready for prime time“?"
Sirko Hunnius "Open Data - Hype vorbei oder „ready for prime time“?"
 
Karin Patenge "DIGITAL TRANSFORMATION DATA DRIVEN BUSINESS Bedeutung und Nutz...
Karin Patenge "DIGITAL TRANSFORMATION DATA DRIVEN BUSINESS Bedeutung und Nutz...Karin Patenge "DIGITAL TRANSFORMATION DATA DRIVEN BUSINESS Bedeutung und Nutz...
Karin Patenge "DIGITAL TRANSFORMATION DATA DRIVEN BUSINESS Bedeutung und Nutz...
 
Wolfram Speer "DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT IM KONTEXT DER DIGITALISIERUNG"
Wolfram Speer "DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT IM KONTEXT DER DIGITALISIERUNG"Wolfram Speer "DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT IM KONTEXT DER DIGITALISIERUNG"
Wolfram Speer "DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT IM KONTEXT DER DIGITALISIERUNG"
 
Josephine Paede "Lösungsansätze für digitale Mobilität im öffentlichen Person...
Josephine Paede "Lösungsansätze für digitale Mobilität im öffentlichen Person...Josephine Paede "Lösungsansätze für digitale Mobilität im öffentlichen Person...
Josephine Paede "Lösungsansätze für digitale Mobilität im öffentlichen Person...
 
Dr. Tobias Knobloch "Offene Daten als integraler Bestandteil offenen Regierens"
Dr. Tobias Knobloch "Offene Daten als integraler Bestandteil offenen Regierens"Dr. Tobias Knobloch "Offene Daten als integraler Bestandteil offenen Regierens"
Dr. Tobias Knobloch "Offene Daten als integraler Bestandteil offenen Regierens"
 
Prof. Dr. Moreen Heine "Open Government Data – Datenschätze für Wirtschaft un...
Prof. Dr. Moreen Heine "Open Government Data – Datenschätze für Wirtschaft un...Prof. Dr. Moreen Heine "Open Government Data – Datenschätze für Wirtschaft un...
Prof. Dr. Moreen Heine "Open Government Data – Datenschätze für Wirtschaft un...
 
Rainer Funke / Jens Rauenbusch "Vom Amtsschimmel zum Bürgerross"
Rainer Funke / Jens Rauenbusch "Vom Amtsschimmel zum Bürgerross"Rainer Funke / Jens Rauenbusch "Vom Amtsschimmel zum Bürgerross"
Rainer Funke / Jens Rauenbusch "Vom Amtsschimmel zum Bürgerross"
 
Prof. Dr. Marian Dörk "Neue Formen der Sichtbarmachung komplexer Daten zu urb...
Prof. Dr. Marian Dörk "Neue Formen der Sichtbarmachung komplexer Daten zu urb...Prof. Dr. Marian Dörk "Neue Formen der Sichtbarmachung komplexer Daten zu urb...
Prof. Dr. Marian Dörk "Neue Formen der Sichtbarmachung komplexer Daten zu urb...
 
Jan Tischer "Webbasiert von der Baustellenkoordinierung zur Genehmigung"
Jan Tischer "Webbasiert von der Baustellenkoordinierung zur Genehmigung"Jan Tischer "Webbasiert von der Baustellenkoordinierung zur Genehmigung"
Jan Tischer "Webbasiert von der Baustellenkoordinierung zur Genehmigung"
 
Joachim Hamann - "Vorteile einer systematischen Straßenerhaltungsplanung"
Joachim Hamann - "Vorteile einer systematischen Straßenerhaltungsplanung"Joachim Hamann - "Vorteile einer systematischen Straßenerhaltungsplanung"
Joachim Hamann - "Vorteile einer systematischen Straßenerhaltungsplanung"
 
Michael Ortgiese - „Verkehrsmanagement trifft Erhaltungsmanagement“
Michael Ortgiese - „Verkehrsmanagement trifft Erhaltungsmanagement“ Michael Ortgiese - „Verkehrsmanagement trifft Erhaltungsmanagement“
Michael Ortgiese - „Verkehrsmanagement trifft Erhaltungsmanagement“
 
Matthias Wenk - "CYCLORAMAS - AQUARAMAS"
Matthias Wenk - "CYCLORAMAS - AQUARAMAS"Matthias Wenk - "CYCLORAMAS - AQUARAMAS"
Matthias Wenk - "CYCLORAMAS - AQUARAMAS"
 
Jürgen Schulz - „Befahrung vs. Befliegung?“
Jürgen Schulz - „Befahrung vs. Befliegung?“ Jürgen Schulz - „Befahrung vs. Befliegung?“
Jürgen Schulz - „Befahrung vs. Befliegung?“
 
Carsten Hansen - "Grundlagen der Infrastrukturfinanzierung sind unsicher“
Carsten Hansen - "Grundlagen der Infrastrukturfinanzierung sind unsicher“Carsten Hansen - "Grundlagen der Infrastrukturfinanzierung sind unsicher“
Carsten Hansen - "Grundlagen der Infrastrukturfinanzierung sind unsicher“
 
Jürgen Besler - "Untergrundmanagement – Bündelung von Beteiligten"
Jürgen Besler - "Untergrundmanagement – Bündelung von Beteiligten"Jürgen Besler - "Untergrundmanagement – Bündelung von Beteiligten"
Jürgen Besler - "Untergrundmanagement – Bündelung von Beteiligten"
 
Jürgen Barthauer - "Softwaregestützte Kanalsanierungsplanung"
Jürgen Barthauer - "Softwaregestützte Kanalsanierungsplanung"Jürgen Barthauer - "Softwaregestützte Kanalsanierungsplanung"
Jürgen Barthauer - "Softwaregestützte Kanalsanierungsplanung"
 
Tino Hahn - "Die Schiene damals, heute und in der Zukunft, wo steht Deutschland"
Tino Hahn - "Die Schiene damals, heute und in der Zukunft, wo steht Deutschland"Tino Hahn - "Die Schiene damals, heute und in der Zukunft, wo steht Deutschland"
Tino Hahn - "Die Schiene damals, heute und in der Zukunft, wo steht Deutschland"
 

Ralf Behrens - "Kommunales Kanalmanagement