SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Frauenabend Zwei Frauen gehen aus und ziehen einen richtigen „Sauf-Abend“ durch.
Am frühen Morgen auf dem Heimweg haben die beiden ein dringendes, natürliches Bedürfnis. Weit und breit keine Toilette, nur ein Friedhof. Da beide wirklich dringend müssen, verschwinden sie kurz hinter zwei Grabsteinen und erleichtern sich. Aber oh weh: beide haben nichts zum Abwischen dabei, keine Taschentücher, nichts. Die erste wischt sich kurzerhand mit ihrem Slip ab und wirft diesen anschließend weg.
Die zweite hat jedoch einen sehr teuren Designer-Slip an, den sie erst kürzlich von ihrem Mann als Geschenk erhalten hat und den sie nicht opfern möchte. „ Zum Teufel mit der Schleife, das ist ein Notfall!“ denkt sie, reißt die Schleife ab und reinigt sich damit. In der Dunkelheit kann sie gerade noch die Schleife eines Trauerkranzes erkennen, der auf einem Grab liegt.
Am nächsten Tag treffen sich die beiden Ehemänner. Meint der eine: „ Also so geht‘s nicht weiter! Gestern kam meine Frau sturzbesoffen nach Hause und hatte nicht mal mehr ein Höschen an!“ Entgegnet der andere: „ Das ist doch noch harmlos. Meine Frau war mindestens genauso besoffen. Sie hatte zwar noch ihr Höschen an, aber zwischen ihren Schamlippen hing ein Band mit der Aufschrift:
Wir werden Dich nie vergessen. Deine Freunde von der Freiwilligen Feuerwehr

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Wer gibt im Zeichen der Cloud den Ton an? Fachabteilung oder IT
Wer gibt im Zeichen der Cloud den Ton an? Fachabteilung oder ITWer gibt im Zeichen der Cloud den Ton an? Fachabteilung oder IT
Wer gibt im Zeichen der Cloud den Ton an? Fachabteilung oder ITGuido Schmitz
 
Geschäftsprozesse 2.0: Integration von Business Collaboration am Beispiel de...
Geschäftsprozesse 2.0:  Integration von Business Collaboration am Beispiel de...Geschäftsprozesse 2.0:  Integration von Business Collaboration am Beispiel de...
Geschäftsprozesse 2.0: Integration von Business Collaboration am Beispiel de...
Communardo GmbH
 
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep DiveColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
Bokowsky + Laymann GmbH
 
20150521 Social media nu - gemeente Utrecht
20150521 Social media nu - gemeente Utrecht20150521 Social media nu - gemeente Utrecht
20150521 Social media nu - gemeente Utrecht
Paulus Veltman
 
Die Frau
Die FrauDie Frau
Die Frau
guest7842549
 
Einfuehrungstour
EinfuehrungstourEinfuehrungstour
Einfuehrungstour
Thorsten
 
David Mum: "Schuldenmythen. Stabilitätspaket - Fiskalpakt - Sparpaket"
David Mum: "Schuldenmythen. Stabilitätspaket - Fiskalpakt - Sparpaket"David Mum: "Schuldenmythen. Stabilitätspaket - Fiskalpakt - Sparpaket"
David Mum: "Schuldenmythen. Stabilitätspaket - Fiskalpakt - Sparpaket"
Thomas Kreiml
 
Oberste establishing enteroviruses in chronic diseases
Oberste establishing enteroviruses in chronic diseasesOberste establishing enteroviruses in chronic diseases
Oberste establishing enteroviruses in chronic diseases
degarden
 
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische GeschichteSemantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Jakob .
 
Thomas Kreiml: "ArbeitnehmerInnen im www. Social Media - Kommunikation, Mitge...
Thomas Kreiml: "ArbeitnehmerInnen im www. Social Media - Kommunikation, Mitge...Thomas Kreiml: "ArbeitnehmerInnen im www. Social Media - Kommunikation, Mitge...
Thomas Kreiml: "ArbeitnehmerInnen im www. Social Media - Kommunikation, Mitge...
Thomas Kreiml
 
CrowdFunding - die sieben Todsünden
CrowdFunding - die sieben TodsündenCrowdFunding - die sieben Todsünden
CrowdFunding - die sieben Todsünden
Michael Gebert
 
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum MitmachenDas WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Jens Holze
 
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung3cdialog
 
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)Communardo GmbH
 
Confluence & JIRA Community Day - Confluence Wiki: Integration in das SAP-Por...
Confluence & JIRA Community Day - Confluence Wiki: Integration in das SAP-Por...Confluence & JIRA Community Day - Confluence Wiki: Integration in das SAP-Por...
Confluence & JIRA Community Day - Confluence Wiki: Integration in das SAP-Por...Communardo GmbH
 
CCD2014 - Communardo
CCD2014 - CommunardoCCD2014 - Communardo
CCD2014 - Communardo
Communardo GmbH
 
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Universität zu Köln
 

Andere mochten auch (19)

Wer gibt im Zeichen der Cloud den Ton an? Fachabteilung oder IT
Wer gibt im Zeichen der Cloud den Ton an? Fachabteilung oder ITWer gibt im Zeichen der Cloud den Ton an? Fachabteilung oder IT
Wer gibt im Zeichen der Cloud den Ton an? Fachabteilung oder IT
 
Geschäftsprozesse 2.0: Integration von Business Collaboration am Beispiel de...
Geschäftsprozesse 2.0:  Integration von Business Collaboration am Beispiel de...Geschäftsprozesse 2.0:  Integration von Business Collaboration am Beispiel de...
Geschäftsprozesse 2.0: Integration von Business Collaboration am Beispiel de...
 
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep DiveColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
 
20150521 Social media nu - gemeente Utrecht
20150521 Social media nu - gemeente Utrecht20150521 Social media nu - gemeente Utrecht
20150521 Social media nu - gemeente Utrecht
 
Arte en-la pared
Arte en-la paredArte en-la pared
Arte en-la pared
 
Die Frau
Die FrauDie Frau
Die Frau
 
Einfuehrungstour
EinfuehrungstourEinfuehrungstour
Einfuehrungstour
 
David Mum: "Schuldenmythen. Stabilitätspaket - Fiskalpakt - Sparpaket"
David Mum: "Schuldenmythen. Stabilitätspaket - Fiskalpakt - Sparpaket"David Mum: "Schuldenmythen. Stabilitätspaket - Fiskalpakt - Sparpaket"
David Mum: "Schuldenmythen. Stabilitätspaket - Fiskalpakt - Sparpaket"
 
Oberste establishing enteroviruses in chronic diseases
Oberste establishing enteroviruses in chronic diseasesOberste establishing enteroviruses in chronic diseases
Oberste establishing enteroviruses in chronic diseases
 
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische GeschichteSemantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
 
Thomas Kreiml: "ArbeitnehmerInnen im www. Social Media - Kommunikation, Mitge...
Thomas Kreiml: "ArbeitnehmerInnen im www. Social Media - Kommunikation, Mitge...Thomas Kreiml: "ArbeitnehmerInnen im www. Social Media - Kommunikation, Mitge...
Thomas Kreiml: "ArbeitnehmerInnen im www. Social Media - Kommunikation, Mitge...
 
CrowdFunding - die sieben Todsünden
CrowdFunding - die sieben TodsündenCrowdFunding - die sieben Todsünden
CrowdFunding - die sieben Todsünden
 
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum MitmachenDas WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
 
Coooomoco
CoooomocoCoooomoco
Coooomoco
 
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
 
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
 
Confluence & JIRA Community Day - Confluence Wiki: Integration in das SAP-Por...
Confluence & JIRA Community Day - Confluence Wiki: Integration in das SAP-Por...Confluence & JIRA Community Day - Confluence Wiki: Integration in das SAP-Por...
Confluence & JIRA Community Day - Confluence Wiki: Integration in das SAP-Por...
 
CCD2014 - Communardo
CCD2014 - CommunardoCCD2014 - Communardo
CCD2014 - Communardo
 
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
 

Mehr von Wolle1

Weibliche Formulierungen
Weibliche FormulierungenWeibliche Formulierungen
Weibliche FormulierungenWolle1
 
Top 10 Women Drivers
Top 10 Women DriversTop 10 Women Drivers
Top 10 Women Drivers
Wolle1
 
Feurwehrmann
FeurwehrmannFeurwehrmann
FeurwehrmannWolle1
 
Weiblicher Vogel
Weiblicher VogelWeiblicher Vogel
Weiblicher VogelWolle1
 
Finde Den Traumman 1
Finde Den Traumman 1Finde Den Traumman 1
Finde Den Traumman 1Wolle1
 
Berufe
BerufeBerufe
BerufeWolle1
 
Die Waldtiere
Die WaldtiereDie Waldtiere
Die WaldtiereWolle1
 
4 T Frau
4 T Frau4 T Frau
4 T FrauWolle1
 
Camping Usa
Camping UsaCamping Usa
Camping UsaWolle1
 
Mannerkatalog
MannerkatalogMannerkatalog
MannerkatalogWolle1
 
Frauamsteuer
FrauamsteuerFrauamsteuer
FrauamsteuerWolle1
 
Feuerwehr
FeuerwehrFeuerwehr
FeuerwehrWolle1
 
Tipps FüR Den Sommerurlaub 2006
Tipps FüR Den Sommerurlaub 2006Tipps FüR Den Sommerurlaub 2006
Tipps FüR Den Sommerurlaub 2006Wolle1
 
Zauberbrille
ZauberbrilleZauberbrille
Zauberbrille
Wolle1
 
Das Letzte Foto Www Witzige Pps De
Das Letzte Foto Www Witzige Pps DeDas Letzte Foto Www Witzige Pps De
Das Letzte Foto Www Witzige Pps DeWolle1
 
Schwiegermutter
SchwiegermutterSchwiegermutter
SchwiegermutterWolle1
 
Pr Sentation1
Pr Sentation1Pr Sentation1
Pr Sentation1Wolle1
 
Dunkel
DunkelDunkel
DunkelWolle1
 

Mehr von Wolle1 (20)

Weibliche Formulierungen
Weibliche FormulierungenWeibliche Formulierungen
Weibliche Formulierungen
 
Top 10 Women Drivers
Top 10 Women DriversTop 10 Women Drivers
Top 10 Women Drivers
 
Feurwehrmann
FeurwehrmannFeurwehrmann
Feurwehrmann
 
Weiblicher Vogel
Weiblicher VogelWeiblicher Vogel
Weiblicher Vogel
 
Finde Den Traumman 1
Finde Den Traumman 1Finde Den Traumman 1
Finde Den Traumman 1
 
Faces
FacesFaces
Faces
 
Berufe
BerufeBerufe
Berufe
 
Die Waldtiere
Die WaldtiereDie Waldtiere
Die Waldtiere
 
4 T Frau
4 T Frau4 T Frau
4 T Frau
 
Camping Usa
Camping UsaCamping Usa
Camping Usa
 
Mannerkatalog
MannerkatalogMannerkatalog
Mannerkatalog
 
Frauamsteuer
FrauamsteuerFrauamsteuer
Frauamsteuer
 
Feuerwehr
FeuerwehrFeuerwehr
Feuerwehr
 
Tipps FüR Den Sommerurlaub 2006
Tipps FüR Den Sommerurlaub 2006Tipps FüR Den Sommerurlaub 2006
Tipps FüR Den Sommerurlaub 2006
 
Zauberbrille
ZauberbrilleZauberbrille
Zauberbrille
 
Das Letzte Foto Www Witzige Pps De
Das Letzte Foto Www Witzige Pps DeDas Letzte Foto Www Witzige Pps De
Das Letzte Foto Www Witzige Pps De
 
Faces
FacesFaces
Faces
 
Schwiegermutter
SchwiegermutterSchwiegermutter
Schwiegermutter
 
Pr Sentation1
Pr Sentation1Pr Sentation1
Pr Sentation1
 
Dunkel
DunkelDunkel
Dunkel
 

Unvergessen

  • 1. Frauenabend Zwei Frauen gehen aus und ziehen einen richtigen „Sauf-Abend“ durch.
  • 2. Am frühen Morgen auf dem Heimweg haben die beiden ein dringendes, natürliches Bedürfnis. Weit und breit keine Toilette, nur ein Friedhof. Da beide wirklich dringend müssen, verschwinden sie kurz hinter zwei Grabsteinen und erleichtern sich. Aber oh weh: beide haben nichts zum Abwischen dabei, keine Taschentücher, nichts. Die erste wischt sich kurzerhand mit ihrem Slip ab und wirft diesen anschließend weg.
  • 3. Die zweite hat jedoch einen sehr teuren Designer-Slip an, den sie erst kürzlich von ihrem Mann als Geschenk erhalten hat und den sie nicht opfern möchte. „ Zum Teufel mit der Schleife, das ist ein Notfall!“ denkt sie, reißt die Schleife ab und reinigt sich damit. In der Dunkelheit kann sie gerade noch die Schleife eines Trauerkranzes erkennen, der auf einem Grab liegt.
  • 4. Am nächsten Tag treffen sich die beiden Ehemänner. Meint der eine: „ Also so geht‘s nicht weiter! Gestern kam meine Frau sturzbesoffen nach Hause und hatte nicht mal mehr ein Höschen an!“ Entgegnet der andere: „ Das ist doch noch harmlos. Meine Frau war mindestens genauso besoffen. Sie hatte zwar noch ihr Höschen an, aber zwischen ihren Schamlippen hing ein Band mit der Aufschrift:
  • 5. Wir werden Dich nie vergessen. Deine Freunde von der Freiwilligen Feuerwehr