SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 12
Downloaden Sie, um offline zu lesen
10 Tipps
Social Media für den Mittelstand
INTERESSE                       ANBIETER




Tipp #1:
                                                 Ö RTER
                                           SU CHW

                                               INFORMATION




Beschränken Sie sich anfangs auf einen,       GEZIELT WERBEN



maximal zwei Kanäle,
die Sie für Ihre Zielgruppe geeignet halten.

2
Tipp #2:
Fragen Sie sich selbst, ob Sie Ihre eigenen
Zeitfenster oder die Ihrer Mitarbeiter
für Social Media weit genug öffnen können,
ohne dass das Kerngeschäft darunter leidet.
3
Tipp #3:
Versuchen Sie,
eine ungefähre Zielgruppe zu definieren.



4
Tipp #4:                              TELEFON
                                      BUCH




                                     MALER




Überlegen Sie,
was Sie mit Ihren Postings erreichen wollen.



5
BLA




Tipp #5:                        BLA
                                            BLA




Sprechen Sie MIT den Menschen
in Ihrem Social Media Kanal.



6
Tipp #6:
Achten Sie auf das Verhältnis zwischen
der Kennzahl „likes“ und
der Kennzahl „reden darüber“.

7
Tipp #7:

                                   A




                                             B
                                  L




                                             L
                                 B




                                              A
                                       BLA



Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand.
Keine Ausreden.
Reagieren Sie schnell auf negative Posts.

8
Tipp #8:
Enttäuschen Sie Ihre Fans nicht.
Verhalten Sie sich authentisch,
kommunizieren Sie echt.
Dann wird man Ihnen Fehler verzeihen.
9
Tipp #9:
                            !
                                    BLA




Kreieren Sie so Markenevangelisten,
die den „Segen“ Ihres Produkts, Ihrer Marke
oder Dienstleistung in die Welt tragen –
glaubhaft und gratis.
10
DENKER




Tipp #10:
                                               MACHER


                                               FÜHLER




Holen Sie sich Unterstützung von Fachleuten,
die Social Media nicht nur predigen,
sondern auch leben.

11
Wir Unterstützen Sie gerne
bei allen Fragen
rund um Social Media.



Rufen Sie uns An: 	 0911 93 777 93

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch (7)

+Q9meses Digital nº23 Nohemí Hervada
+Q9meses Digital nº23 Nohemí Hervada+Q9meses Digital nº23 Nohemí Hervada
+Q9meses Digital nº23 Nohemí Hervada
 
An pham
An phamAn pham
An pham
 
MBA Marketing Digital: App & Social Economy
MBA Marketing Digital: App & Social EconomyMBA Marketing Digital: App & Social Economy
MBA Marketing Digital: App & Social Economy
 
Soal tes formatif
Soal tes formatifSoal tes formatif
Soal tes formatif
 
JUH
JUHJUH
JUH
 
02. lembar pengesahan
02. lembar pengesahan02. lembar pengesahan
02. lembar pengesahan
 
2 diseño inial_de_la_descentralizacion
2 diseño inial_de_la_descentralizacion2 diseño inial_de_la_descentralizacion
2 diseño inial_de_la_descentralizacion
 

Ähnlich wie Social Media für den Mittelstand - 10 Tipps für Praktiker

Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
Multimediatreff
Anne Grabs
 
100 tipps zu socia lmedia
100 tipps zu socia lmedia100 tipps zu socia lmedia
100 tipps zu socia lmedia
dieSOCIAListen
 
Social Media: Von der Kür zur Pflicht
Social Media: Von der Kür zur PflichtSocial Media: Von der Kür zur Pflicht
Social Media: Von der Kür zur Pflicht
prfriends
 

Ähnlich wie Social Media für den Mittelstand - 10 Tipps für Praktiker (20)

Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2
Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2
Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2
 
10 Gebote fürs Facebook-Marketing im B2C | Social Media Aachen
10 Gebote fürs Facebook-Marketing im B2C | Social Media Aachen10 Gebote fürs Facebook-Marketing im B2C | Social Media Aachen
10 Gebote fürs Facebook-Marketing im B2C | Social Media Aachen
 
DubLi Network | Social Media Tipps
DubLi Network | Social Media TippsDubLi Network | Social Media Tipps
DubLi Network | Social Media Tipps
 
Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
Multimediatreff
 
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
 
100 tipps zu socia lmedia
100 tipps zu socia lmedia100 tipps zu socia lmedia
100 tipps zu socia lmedia
 
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
FleishmanHillard Germany: Sechs digitale Kommunikationstrends 2022
 
So wirst Du bekannter mit Instagram - Leitfaden für Instagram Marketing von D...
So wirst Du bekannter mit Instagram - Leitfaden für Instagram Marketing von D...So wirst Du bekannter mit Instagram - Leitfaden für Instagram Marketing von D...
So wirst Du bekannter mit Instagram - Leitfaden für Instagram Marketing von D...
 
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager GesamtkonzeptSocial Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
 
Social Selling im B2B
Social Selling im B2BSocial Selling im B2B
Social Selling im B2B
 
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie
 
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehstContent Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
 
Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeisternSickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
 
Content Marketing = Problemloesung
Content Marketing = ProblemloesungContent Marketing = Problemloesung
Content Marketing = Problemloesung
 
11 Tipps - So tweeten Sie erfolgreich
11 Tipps - So tweeten Sie erfolgreich11 Tipps - So tweeten Sie erfolgreich
11 Tipps - So tweeten Sie erfolgreich
 
9 Tipps für erfolgreiche Pinnwände - Pinterest Marketing
9 Tipps für erfolgreiche Pinnwände - Pinterest Marketing9 Tipps für erfolgreiche Pinnwände - Pinterest Marketing
9 Tipps für erfolgreiche Pinnwände - Pinterest Marketing
 
10 gebote-social-media-marketing
10 gebote-social-media-marketing10 gebote-social-media-marketing
10 gebote-social-media-marketing
 
10 Tipps für mehr Erfolg auf Facebook
10 Tipps für mehr Erfolg auf Facebook10 Tipps für mehr Erfolg auf Facebook
10 Tipps für mehr Erfolg auf Facebook
 
What about social media marketing
What about social media marketingWhat about social media marketing
What about social media marketing
 
Social Media: Von der Kür zur Pflicht
Social Media: Von der Kür zur PflichtSocial Media: Von der Kür zur Pflicht
Social Media: Von der Kür zur Pflicht
 

Mehr von Michael Leibrecht

Social media monitoring und analytics vortrag ihk rothenburg
Social media monitoring und analytics vortrag ihk rothenburgSocial media monitoring und analytics vortrag ihk rothenburg
Social media monitoring und analytics vortrag ihk rothenburg
Michael Leibrecht
 

Mehr von Michael Leibrecht (16)

Alles über Onlinemarketing in 60 Minuten
Alles über Onlinemarketing in 60 MinutenAlles über Onlinemarketing in 60 Minuten
Alles über Onlinemarketing in 60 Minuten
 
Fitnessblog Media
Fitnessblog MediaFitnessblog Media
Fitnessblog Media
 
Business Fails. Startup Mindset. Creative Freedom
Business Fails. Startup Mindset. Creative Freedom Business Fails. Startup Mindset. Creative Freedom
Business Fails. Startup Mindset. Creative Freedom
 
machen.de Referenzen
machen.de Referenzenmachen.de Referenzen
machen.de Referenzen
 
Briefing Fragebogen - Zusammenarbeit Werbeagentur
Briefing Fragebogen - Zusammenarbeit WerbeagenturBriefing Fragebogen - Zusammenarbeit Werbeagentur
Briefing Fragebogen - Zusammenarbeit Werbeagentur
 
quatschen.de - Gestalten mit Worten
quatschen.de - Gestalten mit Wortenquatschen.de - Gestalten mit Worten
quatschen.de - Gestalten mit Worten
 
Personas Modell - Vorlage zum Download
Personas Modell - Vorlage zum Download Personas Modell - Vorlage zum Download
Personas Modell - Vorlage zum Download
 
Networking 2020
Networking 2020Networking 2020
Networking 2020
 
Was macht machen.de - Beispiele
Was macht machen.de - BeispieleWas macht machen.de - Beispiele
Was macht machen.de - Beispiele
 
Technik der interaktiven Medien - Teaser-Slides 1-7
Technik der interaktiven Medien - Teaser-Slides 1-7Technik der interaktiven Medien - Teaser-Slides 1-7
Technik der interaktiven Medien - Teaser-Slides 1-7
 
Netzwerken leicht gemacht GriF - Gründerinitiative Fuerth
Netzwerken leicht gemacht   GriF - Gründerinitiative FuerthNetzwerken leicht gemacht   GriF - Gründerinitiative Fuerth
Netzwerken leicht gemacht GriF - Gründerinitiative Fuerth
 
Social media monitoring und analytics vortrag ihk rothenburg
Social media monitoring und analytics vortrag ihk rothenburgSocial media monitoring und analytics vortrag ihk rothenburg
Social media monitoring und analytics vortrag ihk rothenburg
 
Pressemappe quadratmeter.de
Pressemappe quadratmeter.dePressemappe quadratmeter.de
Pressemappe quadratmeter.de
 
Zielführende Kommunikation im Online-Marketing
Zielführende Kommunikation im Online-MarketingZielführende Kommunikation im Online-Marketing
Zielführende Kommunikation im Online-Marketing
 
Immobilien-Referenzen von machen.de
Immobilien-Referenzen von machen.deImmobilien-Referenzen von machen.de
Immobilien-Referenzen von machen.de
 
Netzwerken im Web 2.0
Netzwerken im Web 2.0Netzwerken im Web 2.0
Netzwerken im Web 2.0
 

Social Media für den Mittelstand - 10 Tipps für Praktiker

  • 1. 10 Tipps Social Media für den Mittelstand
  • 2. INTERESSE ANBIETER Tipp #1: Ö RTER SU CHW INFORMATION Beschränken Sie sich anfangs auf einen, GEZIELT WERBEN maximal zwei Kanäle, die Sie für Ihre Zielgruppe geeignet halten. 2
  • 3. Tipp #2: Fragen Sie sich selbst, ob Sie Ihre eigenen Zeitfenster oder die Ihrer Mitarbeiter für Social Media weit genug öffnen können, ohne dass das Kerngeschäft darunter leidet. 3
  • 4. Tipp #3: Versuchen Sie, eine ungefähre Zielgruppe zu definieren. 4
  • 5. Tipp #4: TELEFON BUCH MALER Überlegen Sie, was Sie mit Ihren Postings erreichen wollen. 5
  • 6. BLA Tipp #5: BLA BLA Sprechen Sie MIT den Menschen in Ihrem Social Media Kanal. 6
  • 7. Tipp #6: Achten Sie auf das Verhältnis zwischen der Kennzahl „likes“ und der Kennzahl „reden darüber“. 7
  • 8. Tipp #7: A B L L B A BLA Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand. Keine Ausreden. Reagieren Sie schnell auf negative Posts. 8
  • 9. Tipp #8: Enttäuschen Sie Ihre Fans nicht. Verhalten Sie sich authentisch, kommunizieren Sie echt. Dann wird man Ihnen Fehler verzeihen. 9
  • 10. Tipp #9: ! BLA Kreieren Sie so Markenevangelisten, die den „Segen“ Ihres Produkts, Ihrer Marke oder Dienstleistung in die Welt tragen – glaubhaft und gratis. 10
  • 11. DENKER Tipp #10: MACHER FÜHLER Holen Sie sich Unterstützung von Fachleuten, die Social Media nicht nur predigen, sondern auch leben. 11
  • 12. Wir Unterstützen Sie gerne bei allen Fragen rund um Social Media. Rufen Sie uns An: 0911 93 777 93