SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Entwicklung und Validierung einer Skala
zum Sozialen Exhibitionismus im Internet
                (SEXI)
    Max Vetter, Sonja Hill-Kloß, Constanze Eib, Philipp Wollscheid




  MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien                   © MFG Baden-Württemberg | 1
Wer wir sind: Das Team


   Max Vetter, Sonja Hill-Kloß, Constanze Eib, Philipp Wollscheid
   Psychologisches Institut der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
   Betreut durch Prof. Dr. Dirk Hagemann
   Stipendiaten 2009




         MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien                © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 2
Projektüberblick: Das Ziel


   Entwicklung eines Fragebogens, der es ermöglicht, die online Selbstdarstellung in
    den Möglichkeiten des Web 2.0 wissenschaftlich zu messen
   Sozialer Exhibitionismus: Die Veröffentlichung privater Informationen (politische
    Ansichten, Fotos, Hobbys) im Internet (beispielsweise in Blogs und im Facebook)
   Schnittstelle Psychologie und Internet
   Verortung der neuen Skala im Persönlichkeitsraum (mittels gängiger
    Persönlichkeitskonstrukte) und im klinisch-pathologischen Bereich

 Was für Menschen veröffentlichen intime Details ihres Privatlebens im Internet?
 Worin unterscheiden sich online und offline Selbstdarsteller?




         MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien                © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 3
Wie sind wir vorgegangen: Die Meilensteine


   Erstellung eines Fragenpools und erste Verortung im Persönlichkeitsraum
    (Zusammenhang mit inhaltlich nahen und fernen Konstrukten)
   Itemselektion anhand inhaltlicher und statistischer Kriterien und Ausarbeitung des
    Fragebogens
   Validierung im Feld: Nutzung der Skala im StudiVZ und Vergleich mit
    Profileigenschaften der Probanden
   Weitere Validierung und Vergleich mit etablierten Fragebögen
   Prüfung der zeitlichen Stabilität des Merkmals
   Veröffentlichung der Skala in einer wissenschaftlichen Zeitschrift (noch ausstehend)




         MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien                 © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 4
Ergebnisübersicht


   Erstellung einer einfaktoriellen, reliablen, validen Langversion (15 Items) und
    Kurzversion (8 Items) der Skala erfolgreich
   Keine klinisch-relevanten Auffälligkeiten bei sozial-exhibitionistischem
    Internetverhalten (Vergleich mit Skalen zu Depression, Einsamkeit, Neurotizismus)
   Vermutlich ist online Selbstdarstellung kein Kompensationsmechanismus für
    fehlende soziale Kontakte in der realen Welt
   Gesteigertes Interesse an außergewöhnlichen Erfahrungen (sensation seeking)
    durch Korrelation mit SEXI aufzeigbar
   Narzisstisch akzentuierte Persönlichkeit durch Korrelation von SEXI mit Narzissmus-
    Skala vermutbar
   Virtuelle Selbstdarstellung bei Männern tendenziell stärker ausgeprägt als bei Frauen

Eine ausführliche Darstellung der Methoden und Ergebnisse findet sich im Manuskript.




          MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien                               © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 5
Ausblick: Welche Fragen noch offen sind


   Wie entwickelt sich die Selbstdarstellung über die Lebensspanne und mit
    wechselnder Nutzung neuer virtueller Interaktionsformen?
   Wo sind virtuelle Selbstdarsteller in sozialen Netzwerken zu finden (Zentrum vs.
    Peripherie)?
   Welche Rolle spielt gefühlte Anonymität im Internet?
   Welche Zusammenhänge zu weiteren Persönlichkeitsmerkmalen existieren?




         MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien                 © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 6

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Practica 1
Practica 1Practica 1
Practica 1
martamagisterio
 
Diario "Mi diario de actividades"
Diario "Mi diario de actividades"Diario "Mi diario de actividades"
Diario "Mi diario de actividades"
caarmengarcia
 
Qué es dropbox y skydrive
Qué es dropbox y skydriveQué es dropbox y skydrive
Qué es dropbox y skydrive
Michu Carrion
 
iPhone Werbung
iPhone WerbungiPhone Werbung
iPhone Werbung
Marco Luciano
 
Animals in Winter
Animals in WinterAnimals in Winter
Animals in Winter
maditabalnco
 
Reciclaje
ReciclajeReciclaje
Presentaciones interactivas
Presentaciones interactivasPresentaciones interactivas
Presentaciones interactivas
Sandra Cali
 
Grosse Deutsche
Grosse DeutscheGrosse Deutsche
Grosse DeutscheGerman 333
 
2 jahres-yogalehrer-ausbildung-2014
2 jahres-yogalehrer-ausbildung-20142 jahres-yogalehrer-ausbildung-2014
2 jahres-yogalehrer-ausbildung-2014
Yoga Vidya e.V.
 
ECONOMIA
ECONOMIAECONOMIA
ECONOMIA
AnaGraham
 
partes del computador
partes del computadorpartes del computador
partes del computador
jebedsiv
 
Elipse
ElipseElipse
Como hacer una presentación científica
Como hacer una presentación científicaComo hacer una presentación científica
Como hacer una presentación científica
Edalí García
 
TUV 2014 ataskaita - patikimiausi ir gendamiausi automobiliai pagal metus
TUV 2014 ataskaita - patikimiausi ir gendamiausi automobiliai pagal metusTUV 2014 ataskaita - patikimiausi ir gendamiausi automobiliai pagal metus
TUV 2014 ataskaita - patikimiausi ir gendamiausi automobiliai pagal metus
Tomas Šivickas
 
Abbildung einer partiellen Realität in eine virtuelle Online-Welt, zum spiele...
Abbildung einer partiellen Realität in eine virtuelle Online-Welt, zum spiele...Abbildung einer partiellen Realität in eine virtuelle Online-Welt, zum spiele...
Abbildung einer partiellen Realität in eine virtuelle Online-Welt, zum spiele...
MFG Innovationsagentur
 
Yoga Ausbildungen und Weiterbildung 2015
Yoga Ausbildungen und Weiterbildung 2015Yoga Ausbildungen und Weiterbildung 2015
Yoga Ausbildungen und Weiterbildung 2015
Yoga Vidya e.V.
 
Content Marketing für Versicherer und Finanzdienstleister
Content Marketing für Versicherer und FinanzdienstleisterContent Marketing für Versicherer und Finanzdienstleister
Content Marketing für Versicherer und Finanzdienstleister
ADENION GmbH
 
Luftschleier katalog airtecnics
Luftschleier katalog airtecnicsLuftschleier katalog airtecnics
Luftschleier katalog airtecnics
Airtècnics - Motors i Ventiladors SL
 
Sparkasse Pfcw Mfg Twittern In Der Unternehmenskommunikation
Sparkasse Pfcw Mfg Twittern In Der UnternehmenskommunikationSparkasse Pfcw Mfg Twittern In Der Unternehmenskommunikation
Sparkasse Pfcw Mfg Twittern In Der UnternehmenskommunikationMFG Innovationsagentur
 
Anuario
AnuarioAnuario

Andere mochten auch (20)

Practica 1
Practica 1Practica 1
Practica 1
 
Diario "Mi diario de actividades"
Diario "Mi diario de actividades"Diario "Mi diario de actividades"
Diario "Mi diario de actividades"
 
Qué es dropbox y skydrive
Qué es dropbox y skydriveQué es dropbox y skydrive
Qué es dropbox y skydrive
 
iPhone Werbung
iPhone WerbungiPhone Werbung
iPhone Werbung
 
Animals in Winter
Animals in WinterAnimals in Winter
Animals in Winter
 
Reciclaje
ReciclajeReciclaje
Reciclaje
 
Presentaciones interactivas
Presentaciones interactivasPresentaciones interactivas
Presentaciones interactivas
 
Grosse Deutsche
Grosse DeutscheGrosse Deutsche
Grosse Deutsche
 
2 jahres-yogalehrer-ausbildung-2014
2 jahres-yogalehrer-ausbildung-20142 jahres-yogalehrer-ausbildung-2014
2 jahres-yogalehrer-ausbildung-2014
 
ECONOMIA
ECONOMIAECONOMIA
ECONOMIA
 
partes del computador
partes del computadorpartes del computador
partes del computador
 
Elipse
ElipseElipse
Elipse
 
Como hacer una presentación científica
Como hacer una presentación científicaComo hacer una presentación científica
Como hacer una presentación científica
 
TUV 2014 ataskaita - patikimiausi ir gendamiausi automobiliai pagal metus
TUV 2014 ataskaita - patikimiausi ir gendamiausi automobiliai pagal metusTUV 2014 ataskaita - patikimiausi ir gendamiausi automobiliai pagal metus
TUV 2014 ataskaita - patikimiausi ir gendamiausi automobiliai pagal metus
 
Abbildung einer partiellen Realität in eine virtuelle Online-Welt, zum spiele...
Abbildung einer partiellen Realität in eine virtuelle Online-Welt, zum spiele...Abbildung einer partiellen Realität in eine virtuelle Online-Welt, zum spiele...
Abbildung einer partiellen Realität in eine virtuelle Online-Welt, zum spiele...
 
Yoga Ausbildungen und Weiterbildung 2015
Yoga Ausbildungen und Weiterbildung 2015Yoga Ausbildungen und Weiterbildung 2015
Yoga Ausbildungen und Weiterbildung 2015
 
Content Marketing für Versicherer und Finanzdienstleister
Content Marketing für Versicherer und FinanzdienstleisterContent Marketing für Versicherer und Finanzdienstleister
Content Marketing für Versicherer und Finanzdienstleister
 
Luftschleier katalog airtecnics
Luftschleier katalog airtecnicsLuftschleier katalog airtecnics
Luftschleier katalog airtecnics
 
Sparkasse Pfcw Mfg Twittern In Der Unternehmenskommunikation
Sparkasse Pfcw Mfg Twittern In Der UnternehmenskommunikationSparkasse Pfcw Mfg Twittern In Der Unternehmenskommunikation
Sparkasse Pfcw Mfg Twittern In Der Unternehmenskommunikation
 
Anuario
AnuarioAnuario
Anuario
 

Ähnlich wie SEXI

Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im WandelInformelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Hendrik Kalb
 
Online-Gemeinschaften
Online-GemeinschaftenOnline-Gemeinschaften
Online-Gemeinschaften
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Social Media Studie Schweiz 2020
Social Media Studie Schweiz 2020Social Media Studie Schweiz 2020
Social Media Studie Schweiz 2020
xeit AG
 
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Jan Schmidt
 
Das Neue Netz Berlin 2009
Das Neue Netz Berlin 2009Das Neue Netz Berlin 2009
Das Neue Netz Berlin 2009
Jan Schmidt
 
Social-Web-Angebote im Alltag von Jugendlichen
Social-Web-Angebote im Alltag von JugendlichenSocial-Web-Angebote im Alltag von Jugendlichen
Social-Web-Angebote im Alltag von Jugendlichen
Jan Schmidt
 
Trends In Der Unternehmenskommunikation Mit Bewegtbild
Trends In Der Unternehmenskommunikation Mit BewegtbildTrends In Der Unternehmenskommunikation Mit Bewegtbild
Trends In Der Unternehmenskommunikation Mit BewegtbildJoachim Hafkesbrink
 
Lissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printLissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printJan Schmidt
 
Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010
Jan Schmidt
 
Social-Media-Studie Schweiz 2023
Social-Media-Studie Schweiz 2023Social-Media-Studie Schweiz 2023
Social-Media-Studie Schweiz 2023
xeit AG
 
(Un)bekannte Akteure auf der Suchergebnisseite? Ein Vergleich zwischen selbst...
(Un)bekannte Akteure auf der Suchergebnisseite? Ein Vergleich zwischen selbst...(Un)bekannte Akteure auf der Suchergebnisseite? Ein Vergleich zwischen selbst...
(Un)bekannte Akteure auf der Suchergebnisseite? Ein Vergleich zwischen selbst...
Sebastian Schultheiß
 
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012 Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Fink & Fuchs AG
 
Social Media Delphi 2012 - Ergebnisbericht komplett
Social Media Delphi 2012 - Ergebnisbericht komplettSocial Media Delphi 2012 - Ergebnisbericht komplett
Social Media Delphi 2012 - Ergebnisbericht komplett
Leipzig University - Chair of Strategic Communication
 
Zerfaß Linke social media öffentliche institutionen - final
Zerfaß Linke   social media öffentliche institutionen - finalZerfaß Linke   social media öffentliche institutionen - final
Zerfaß Linke social media öffentliche institutionen - final
Soziale Medien und öffentliche Institutionen
 
Onlinebasierte Öffentlichkeiten und ihre Auswirkungen auf Politik und Zivilge...
Onlinebasierte Öffentlichkeiten und ihre Auswirkungen auf Politik und Zivilge...Onlinebasierte Öffentlichkeiten und ihre Auswirkungen auf Politik und Zivilge...
Onlinebasierte Öffentlichkeiten und ihre Auswirkungen auf Politik und Zivilge...
Jan Schmidt
 
Nentwich koeln digiwiss_v3
Nentwich koeln digiwiss_v3Nentwich koeln digiwiss_v3
Nentwich koeln digiwiss_v3
Michael Nentwich
 
Programm der net´swork 2010 in Bielefeld
Programm der net´swork 2010 in BielefeldProgramm der net´swork 2010 in Bielefeld
Programm der net´swork 2010 in Bielefeld
Dennis Schäffer
 
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive. Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Alfred Fuhr
 
Öffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Öffentlichkeit Im Wandel LeipzigÖffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Öffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Jan Schmidt
 
Heranwachsen mit dem Social Web
Heranwachsen mit dem Social WebHeranwachsen mit dem Social Web
Heranwachsen mit dem Social Web
Jan Schmidt
 

Ähnlich wie SEXI (20)

Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im WandelInformelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
 
Online-Gemeinschaften
Online-GemeinschaftenOnline-Gemeinschaften
Online-Gemeinschaften
 
Social Media Studie Schweiz 2020
Social Media Studie Schweiz 2020Social Media Studie Schweiz 2020
Social Media Studie Schweiz 2020
 
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
 
Das Neue Netz Berlin 2009
Das Neue Netz Berlin 2009Das Neue Netz Berlin 2009
Das Neue Netz Berlin 2009
 
Social-Web-Angebote im Alltag von Jugendlichen
Social-Web-Angebote im Alltag von JugendlichenSocial-Web-Angebote im Alltag von Jugendlichen
Social-Web-Angebote im Alltag von Jugendlichen
 
Trends In Der Unternehmenskommunikation Mit Bewegtbild
Trends In Der Unternehmenskommunikation Mit BewegtbildTrends In Der Unternehmenskommunikation Mit Bewegtbild
Trends In Der Unternehmenskommunikation Mit Bewegtbild
 
Lissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printLissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_print
 
Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010
 
Social-Media-Studie Schweiz 2023
Social-Media-Studie Schweiz 2023Social-Media-Studie Schweiz 2023
Social-Media-Studie Schweiz 2023
 
(Un)bekannte Akteure auf der Suchergebnisseite? Ein Vergleich zwischen selbst...
(Un)bekannte Akteure auf der Suchergebnisseite? Ein Vergleich zwischen selbst...(Un)bekannte Akteure auf der Suchergebnisseite? Ein Vergleich zwischen selbst...
(Un)bekannte Akteure auf der Suchergebnisseite? Ein Vergleich zwischen selbst...
 
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012 Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
 
Social Media Delphi 2012 - Ergebnisbericht komplett
Social Media Delphi 2012 - Ergebnisbericht komplettSocial Media Delphi 2012 - Ergebnisbericht komplett
Social Media Delphi 2012 - Ergebnisbericht komplett
 
Zerfaß Linke social media öffentliche institutionen - final
Zerfaß Linke   social media öffentliche institutionen - finalZerfaß Linke   social media öffentliche institutionen - final
Zerfaß Linke social media öffentliche institutionen - final
 
Onlinebasierte Öffentlichkeiten und ihre Auswirkungen auf Politik und Zivilge...
Onlinebasierte Öffentlichkeiten und ihre Auswirkungen auf Politik und Zivilge...Onlinebasierte Öffentlichkeiten und ihre Auswirkungen auf Politik und Zivilge...
Onlinebasierte Öffentlichkeiten und ihre Auswirkungen auf Politik und Zivilge...
 
Nentwich koeln digiwiss_v3
Nentwich koeln digiwiss_v3Nentwich koeln digiwiss_v3
Nentwich koeln digiwiss_v3
 
Programm der net´swork 2010 in Bielefeld
Programm der net´swork 2010 in BielefeldProgramm der net´swork 2010 in Bielefeld
Programm der net´swork 2010 in Bielefeld
 
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive. Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
 
Öffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Öffentlichkeit Im Wandel LeipzigÖffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Öffentlichkeit Im Wandel Leipzig
 
Heranwachsen mit dem Social Web
Heranwachsen mit dem Social WebHeranwachsen mit dem Social Web
Heranwachsen mit dem Social Web
 

Mehr von MFG Innovationsagentur

Other Social Media Tools for Business - Communication
Other Social Media Tools for Business - CommunicationOther Social Media Tools for Business - Communication
Other Social Media Tools for Business - Communication
MFG Innovationsagentur
 
LinkedIn for SMEs
LinkedIn for SMEsLinkedIn for SMEs
LinkedIn for SMEs
MFG Innovationsagentur
 
140625 vi pad webinar_collaboration tools
140625 vi pad webinar_collaboration tools140625 vi pad webinar_collaboration tools
140625 vi pad webinar_collaboration tools
MFG Innovationsagentur
 
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf AllrutzCreative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
MFG Innovationsagentur
 
Creative Camp 2014 - Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
Creative Camp 2014 -  Financing Opportunities for Start-ups by Bianca KolbCreative Camp 2014 -  Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
Creative Camp 2014 - Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
MFG Innovationsagentur
 
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marcoCrative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
MFG Innovationsagentur
 
Creative Camp 2014 - Handout Pitching Do's don'ts
Creative Camp 2014 -  Handout Pitching Do's don'ts Creative Camp 2014 -  Handout Pitching Do's don'ts
Creative Camp 2014 - Handout Pitching Do's don'ts
MFG Innovationsagentur
 
Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105
MFG Innovationsagentur
 
L2 g how_to_start
L2 g how_to_startL2 g how_to_start
L2 g how_to_start
MFG Innovationsagentur
 
L2 g other_social_media_tools_collaboration
L2 g other_social_media_tools_collaborationL2 g other_social_media_tools_collaboration
L2 g other_social_media_tools_collaboration
MFG Innovationsagentur
 
L2 g other_social_media_tools_publication
L2 g other_social_media_tools_publicationL2 g other_social_media_tools_publication
L2 g other_social_media_tools_publication
MFG Innovationsagentur
 
L2 g other_social_media_tools_communication
L2 g other_social_media_tools_communicationL2 g other_social_media_tools_communication
L2 g other_social_media_tools_communication
MFG Innovationsagentur
 
Learning 2.0gether_Twitter01
Learning 2.0gether_Twitter01Learning 2.0gether_Twitter01
Learning 2.0gether_Twitter01
MFG Innovationsagentur
 
Learning 2.0gether_Blogs01
Learning 2.0gether_Blogs01Learning 2.0gether_Blogs01
Learning 2.0gether_Blogs01
MFG Innovationsagentur
 
L2 g overview on web 2.0
L2 g overview on web 2.0L2 g overview on web 2.0
L2 g overview on web 2.0
MFG Innovationsagentur
 
Learning 2.0gether_FB01_introduction
Learning 2.0gether_FB01_introductionLearning 2.0gether_FB01_introduction
Learning 2.0gether_FB01_introduction
MFG Innovationsagentur
 
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
MFG Innovationsagentur
 
Complex Ontology Matching using Linguistic Resources
Complex Ontology Matching using Linguistic ResourcesComplex Ontology Matching using Linguistic Resources
Complex Ontology Matching using Linguistic ResourcesMFG Innovationsagentur
 
Jahrmillionen verschollen
Jahrmillionen verschollenJahrmillionen verschollen
Jahrmillionen verschollen
MFG Innovationsagentur
 

Mehr von MFG Innovationsagentur (20)

Other Social Media Tools for Business - Communication
Other Social Media Tools for Business - CommunicationOther Social Media Tools for Business - Communication
Other Social Media Tools for Business - Communication
 
LinkedIn for SMEs
LinkedIn for SMEsLinkedIn for SMEs
LinkedIn for SMEs
 
Europeana Creative Einführung
Europeana Creative EinführungEuropeana Creative Einführung
Europeana Creative Einführung
 
140625 vi pad webinar_collaboration tools
140625 vi pad webinar_collaboration tools140625 vi pad webinar_collaboration tools
140625 vi pad webinar_collaboration tools
 
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf AllrutzCreative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
 
Creative Camp 2014 - Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
Creative Camp 2014 -  Financing Opportunities for Start-ups by Bianca KolbCreative Camp 2014 -  Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
Creative Camp 2014 - Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
 
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marcoCrative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
 
Creative Camp 2014 - Handout Pitching Do's don'ts
Creative Camp 2014 -  Handout Pitching Do's don'ts Creative Camp 2014 -  Handout Pitching Do's don'ts
Creative Camp 2014 - Handout Pitching Do's don'ts
 
Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105
 
L2 g how_to_start
L2 g how_to_startL2 g how_to_start
L2 g how_to_start
 
L2 g other_social_media_tools_collaboration
L2 g other_social_media_tools_collaborationL2 g other_social_media_tools_collaboration
L2 g other_social_media_tools_collaboration
 
L2 g other_social_media_tools_publication
L2 g other_social_media_tools_publicationL2 g other_social_media_tools_publication
L2 g other_social_media_tools_publication
 
L2 g other_social_media_tools_communication
L2 g other_social_media_tools_communicationL2 g other_social_media_tools_communication
L2 g other_social_media_tools_communication
 
Learning 2.0gether_Twitter01
Learning 2.0gether_Twitter01Learning 2.0gether_Twitter01
Learning 2.0gether_Twitter01
 
Learning 2.0gether_Blogs01
Learning 2.0gether_Blogs01Learning 2.0gether_Blogs01
Learning 2.0gether_Blogs01
 
L2 g overview on web 2.0
L2 g overview on web 2.0L2 g overview on web 2.0
L2 g overview on web 2.0
 
Learning 2.0gether_FB01_introduction
Learning 2.0gether_FB01_introductionLearning 2.0gether_FB01_introduction
Learning 2.0gether_FB01_introduction
 
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
 
Complex Ontology Matching using Linguistic Resources
Complex Ontology Matching using Linguistic ResourcesComplex Ontology Matching using Linguistic Resources
Complex Ontology Matching using Linguistic Resources
 
Jahrmillionen verschollen
Jahrmillionen verschollenJahrmillionen verschollen
Jahrmillionen verschollen
 

SEXI

  • 1. Entwicklung und Validierung einer Skala zum Sozialen Exhibitionismus im Internet (SEXI) Max Vetter, Sonja Hill-Kloß, Constanze Eib, Philipp Wollscheid MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien © MFG Baden-Württemberg | 1
  • 2. Wer wir sind: Das Team  Max Vetter, Sonja Hill-Kloß, Constanze Eib, Philipp Wollscheid  Psychologisches Institut der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg  Betreut durch Prof. Dr. Dirk Hagemann  Stipendiaten 2009 MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 2
  • 3. Projektüberblick: Das Ziel  Entwicklung eines Fragebogens, der es ermöglicht, die online Selbstdarstellung in den Möglichkeiten des Web 2.0 wissenschaftlich zu messen  Sozialer Exhibitionismus: Die Veröffentlichung privater Informationen (politische Ansichten, Fotos, Hobbys) im Internet (beispielsweise in Blogs und im Facebook)  Schnittstelle Psychologie und Internet  Verortung der neuen Skala im Persönlichkeitsraum (mittels gängiger Persönlichkeitskonstrukte) und im klinisch-pathologischen Bereich  Was für Menschen veröffentlichen intime Details ihres Privatlebens im Internet?  Worin unterscheiden sich online und offline Selbstdarsteller? MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 3
  • 4. Wie sind wir vorgegangen: Die Meilensteine  Erstellung eines Fragenpools und erste Verortung im Persönlichkeitsraum (Zusammenhang mit inhaltlich nahen und fernen Konstrukten)  Itemselektion anhand inhaltlicher und statistischer Kriterien und Ausarbeitung des Fragebogens  Validierung im Feld: Nutzung der Skala im StudiVZ und Vergleich mit Profileigenschaften der Probanden  Weitere Validierung und Vergleich mit etablierten Fragebögen  Prüfung der zeitlichen Stabilität des Merkmals  Veröffentlichung der Skala in einer wissenschaftlichen Zeitschrift (noch ausstehend) MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 4
  • 5. Ergebnisübersicht  Erstellung einer einfaktoriellen, reliablen, validen Langversion (15 Items) und Kurzversion (8 Items) der Skala erfolgreich  Keine klinisch-relevanten Auffälligkeiten bei sozial-exhibitionistischem Internetverhalten (Vergleich mit Skalen zu Depression, Einsamkeit, Neurotizismus)  Vermutlich ist online Selbstdarstellung kein Kompensationsmechanismus für fehlende soziale Kontakte in der realen Welt  Gesteigertes Interesse an außergewöhnlichen Erfahrungen (sensation seeking) durch Korrelation mit SEXI aufzeigbar  Narzisstisch akzentuierte Persönlichkeit durch Korrelation von SEXI mit Narzissmus- Skala vermutbar  Virtuelle Selbstdarstellung bei Männern tendenziell stärker ausgeprägt als bei Frauen Eine ausführliche Darstellung der Methoden und Ergebnisse findet sich im Manuskript. MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 5
  • 6. Ausblick: Welche Fragen noch offen sind  Wie entwickelt sich die Selbstdarstellung über die Lebensspanne und mit wechselnder Nutzung neuer virtueller Interaktionsformen?  Wo sind virtuelle Selbstdarsteller in sozialen Netzwerken zu finden (Zentrum vs. Peripherie)?  Welche Rolle spielt gefühlte Anonymität im Internet?  Welche Zusammenhänge zu weiteren Persönlichkeitsmerkmalen existieren? MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien © 10.01.2011, MFG Baden-Württemberg | 6