SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 14
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Finanzwissen und Altersvorsorge
in der Schweiz
Martin Brown
Zürich Behavioral Economics Network
September 2015
2
Private Altersvorsorge in der Schweiz
Quelle: UBS, 2014
3
Die Altersvorsorge ist komplex ….
4
Altersvorsorge am Röstigraben
Anteil der Haushalte
mit einem Säule 3A Konto:
Deutschschweiz: 67%
Romandie: 57%
Quelle: Guin, 2015
5
Die Altersvorsorge erfordert Selbstdisziplin…..
6
Financial Literacy
• Finanzwissen und -fähigkeiten
• Motivation, Selbstvertrauen
• Einstellungen / Verhaltensmuster
Finanzielle
Handlungsfähigkeit
Financial literacy involves not only the knowledge, understanding and skills to
deal with financial issues, but also the
- motivation to seek information and advice and the confidence to do so
- ability to manage emotional and psychological factors that influence financial
decision making. Quelle: OECD
7
Finanzwissen
8
Finanzwissen: Ergebnisse
Befragte, die alle 3 Fragen zum Finanzwissen richtig beantworten
Quelle: Brown und Graf, 2013
9
Einstellungen und Verhaltensmuster
10
Einstellungen und Verhaltensmuster: Ergebnisse
Befragte, die sich Gedanken über die finanzielle Zukunft machen
Quelle: Brown und Graf, 2013
11
Financial Literacy und Altersvorsorge
Quelle: Brown und Graf, 2013
12
Worüber wissen wir zu wenig?
• Was sind die Gründe für das unterschiedliche
Vorsorgeverhalten innerhalb der Schweiz ?
• Welche Rolle spielt Financial Literacy beim Eigenheimkauf ?
 und bei der Auswahl der Hypothek ?
• Geraten Pensionierte mit geringem Financial Literacy eher
in Zahlungsschwierigkeiten ?
 müssen sie eher Ergänzungsleistungen beantragen ?
13
Konsequenzen für Praxis und Politik ?
• Finanzbildung
• Vorsorgepflicht / -förderung
• Produkteregulierung
• Produktgestaltung
Danke !
martin.brown@unisg.ch
14

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Prof. Martin Brown: "Finanzwissen und Altersvorsorge in der Schweiz" - Zürich Behavioral Economics Network

Ähnlich wie Prof. Martin Brown: "Finanzwissen und Altersvorsorge in der Schweiz" - Zürich Behavioral Economics Network (7)

Finanzberatung eine empirische Analyse bei Young Professionals
Finanzberatung eine empirische Analyse bei Young ProfessionalsFinanzberatung eine empirische Analyse bei Young Professionals
Finanzberatung eine empirische Analyse bei Young Professionals
 
Seniorenstudie 2014 - Ältere kümmern sich gern um Geld und meiden Risiken
Seniorenstudie 2014 - Ältere kümmern sich gern um Geld und meiden RisikenSeniorenstudie 2014 - Ältere kümmern sich gern um Geld und meiden Risiken
Seniorenstudie 2014 - Ältere kümmern sich gern um Geld und meiden Risiken
 
FORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
FORAG - Social Trends 2013 - FinanzenFORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
FORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
 
Online-Umfrage zur nachhaltigen Geldanlage
Online-Umfrage zur nachhaltigen GeldanlageOnline-Umfrage zur nachhaltigen Geldanlage
Online-Umfrage zur nachhaltigen Geldanlage
 
Nachhaltige Geldanlage Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige GeldanlageWissen und Engagement der DeutschenNachhaltige GeldanlageWissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage Wissen und Engagement der Deutschen
 
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der DeutschenNachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
 
Nachhaltige Geldanlage 2022
Nachhaltige Geldanlage 2022Nachhaltige Geldanlage 2022
Nachhaltige Geldanlage 2022
 

Mehr von ZBEN - Zurich Behavioral Economics Network

Mehr von ZBEN - Zurich Behavioral Economics Network (14)

Eduard Gnesa: "Die Welt, Europa, die Schweiz: Herausforderungen, Risiken und ...
Eduard Gnesa: "Die Welt, Europa, die Schweiz: Herausforderungen, Risiken und ...Eduard Gnesa: "Die Welt, Europa, die Schweiz: Herausforderungen, Risiken und ...
Eduard Gnesa: "Die Welt, Europa, die Schweiz: Herausforderungen, Risiken und ...
 
Prof. Rafael Lalive: "Was sagt Behavioral Economics zu Migrationsfragen?" - Z...
Prof. Rafael Lalive: "Was sagt Behavioral Economics zu Migrationsfragen?" - Z...Prof. Rafael Lalive: "Was sagt Behavioral Economics zu Migrationsfragen?" - Z...
Prof. Rafael Lalive: "Was sagt Behavioral Economics zu Migrationsfragen?" - Z...
 
Prof. Reiner Eichenberger: "Auswirkung von Zuwanderung" - Zurich Behavioral E...
Prof. Reiner Eichenberger: "Auswirkung von Zuwanderung" - Zurich Behavioral E...Prof. Reiner Eichenberger: "Auswirkung von Zuwanderung" - Zurich Behavioral E...
Prof. Reiner Eichenberger: "Auswirkung von Zuwanderung" - Zurich Behavioral E...
 
Raquel Blanc Gutierrez: "Gleiche Erfolgschanchen für alle Mitarbeiter? Erkenn...
Raquel Blanc Gutierrez: "Gleiche Erfolgschanchen für alle Mitarbeiter? Erkenn...Raquel Blanc Gutierrez: "Gleiche Erfolgschanchen für alle Mitarbeiter? Erkenn...
Raquel Blanc Gutierrez: "Gleiche Erfolgschanchen für alle Mitarbeiter? Erkenn...
 
Dr. Alexander Dill: "Was hat Sozialkapital mit Verhaltensökonomie zu tun?" - ...
Dr. Alexander Dill: "Was hat Sozialkapital mit Verhaltensökonomie zu tun?" - ...Dr. Alexander Dill: "Was hat Sozialkapital mit Verhaltensökonomie zu tun?" - ...
Dr. Alexander Dill: "Was hat Sozialkapital mit Verhaltensökonomie zu tun?" - ...
 
Prof. Lorenz Götte: "Ist Motivation ansteckend? Die Rolle von sozialen Intera...
Prof. Lorenz Götte: "Ist Motivation ansteckend? Die Rolle von sozialen Intera...Prof. Lorenz Götte: "Ist Motivation ansteckend? Die Rolle von sozialen Intera...
Prof. Lorenz Götte: "Ist Motivation ansteckend? Die Rolle von sozialen Intera...
 
Verhaltensökonomie und Verkehr
Verhaltensökonomie und VerkehrVerhaltensökonomie und Verkehr
Verhaltensökonomie und Verkehr
 
The Power of Nudges
The Power of NudgesThe Power of Nudges
The Power of Nudges
 
Early Childhood Development
Early Childhood DevelopmentEarly Childhood Development
Early Childhood Development
 
Werte von Finanzmarktakteuren aus verhaltensökonomischer Sicht
Werte von Finanzmarktakteuren aus verhaltensökonomischer SichtWerte von Finanzmarktakteuren aus verhaltensökonomischer Sicht
Werte von Finanzmarktakteuren aus verhaltensökonomischer Sicht
 
Trends im Retail Banking
Trends im Retail BankingTrends im Retail Banking
Trends im Retail Banking
 
Massnahmen gegen das Littering
Massnahmen gegen das LitteringMassnahmen gegen das Littering
Massnahmen gegen das Littering
 
Prinzipien Behavioral Change
Prinzipien Behavioral Change Prinzipien Behavioral Change
Prinzipien Behavioral Change
 
Zurich Behavioral Economis Network "Banking 2.0-A Behavioral Evolution" Visua...
Zurich Behavioral Economis Network "Banking 2.0-A Behavioral Evolution" Visua...Zurich Behavioral Economis Network "Banking 2.0-A Behavioral Evolution" Visua...
Zurich Behavioral Economis Network "Banking 2.0-A Behavioral Evolution" Visua...
 

Prof. Martin Brown: "Finanzwissen und Altersvorsorge in der Schweiz" - Zürich Behavioral Economics Network