SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 28
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Produktmanagement	
  	
  
Tetyana	
  Repetya	
  
DM	
  18	
  
	
  
MONOBRAND HOUSES
•  Unternehmen gegründet 1973 von Gerhard Weber
•  jetzt Gerry Weber International AG (45% der Aktien im
Streubesitz)
•  Über 400 „Gerry Weber Houses“ weltweit
MONOBRAND HOUSES
•  Sortiment
nur aus Hauptmarke Gerry Weber mit
- Gerry Weber Edition – lässig, casual, moderner sportiver Look
-  G.W. – junge, trendige Kollektionen, topaktuell mit schnellem
Lieferrhythmus
oder zusätzlich noch eine oder beiden Untermarken
Samoon und Taifun
Feminin,	
  trendig	
  auf	
  hohem	
  
Modischen	
  Niveau	
  
Selbstbewußte	
  Mode	
  für	
  
Frauen	
  mit	
  Anschlußgröße	
  
Ab	
  Gr.	
  42	
  
MONOBRAND HOUSES
•  Produktgruppen:
–  Shirts
–  Strick
–  Blusen
–  Blazer
–  Hosen
–  Röcke/Kleider
–  Mäntel/Jacken/Westen
–  Accessoires (unter Lizenz produziert)
•  Gürtel/Schmuck/Schals
•  Sonnenbrillen/Schuhe (nur Gerry Weber)
•  Taschen (nur Gerry Weber, Taifun)
MONOBRAND HOUSES
•  Darstellung:
–  Helle, erdige, warme Farben bei Inneneinrichtung
–  Klare Designsprache
–  Warenträger aus hochwertigen Materialien (polierter Edelstahl,
Glas, Lack)
–  Moderne LED-Leuchten im Laden und auf Außenfassade
MONOBRAND HOUSES
•  Besonderes Highlight:
nachhaltiges Ladenbaukonzept, recyclebare Materialien
energieeffizientes Lichtkonzept
MONOBRAND HOUSES
•  Logistik mit RFID:
–  Vorreiterrolle im Bereich der Radiofrequenz-Identifikation in Bekleidungsbranche
–  Optimierung der Logistik- und Retailprozesse sowie zur Warensicherung
–  Hohe Besandsgenauigkeit auf den Flächen
–  Bessere Warenversorgung, hohe Produktverfügbarkeit
–  Inventuren können erheblich schneller durchgeführt werden
–  Warensicherungsfunktionalität der Chips, keine Sicherungstags mehr notwendig
–  Hohe Transparenz in der Logistik und Reduzierung der Fehlerquote
MulKbrand	
  
MulKbrand	
  
Marken	
  
	
  
	
  
	
  
MulKbrand	
  
Darstellung	
  
	
  
	
  
	
  
Galeria	
  KauMof	
  
Karstadt	
  KADEWE	
  
MulKbrand	
  
SorKment	
  
	
  
	
  
	
  
DOB:	
  Blusen,	
  Blazer,	
  Strick,	
  Hosen,	
  
Röcke,	
  Outwear,	
  Accessoires,	
  Schuhe	
  
und	
  Taschen	
  
MulKbrand	
  
Besonderes	
  
	
  
	
  
	
  
E-­‐Commerce	
  
Marken	
  
•  Gerry	
  Weber	
  
	
  	
  
•  Taifun	
  
	
  
•  Samoon	
  
SorKment	
  
•  Gerry	
  Weber:	
  Shirts,	
  Strick,	
  Blusen,	
  Blazer,	
  Hosen,	
  Röcke/Kleider,	
  
Outdoor,	
  Schals,	
  Schmuck,	
  Gürtel,	
  Sonnenbrillen,	
  Taschen,	
  Schuhe	
  
Weitere	
  Kategorien//	
  OuXits	
  
Weitere	
  Kategorien//	
  Specials//	
  
Accessoires	
  
Weitere	
  Kategorien//Trends//Neu//
Sale	
  
Darstellung	
  
Darstellung	
  
Frontansicht	
   Zoom	
  
Details	
  
Rückansicht	
  
Darstellung	
  
LogisKk	
  
•  Warenverteilung	
  erfolgt	
  in	
  Zusammenarbeit	
  mit	
  zwei	
  
LogisKkdienstleistern	
  
•  von	
  der	
  eigenen	
  LogisKk	
  am	
  Standort	
  Halle	
  hat	
  sich	
  
das	
  Unternehmen	
  getrennt	
  
•  Vorreiter	
  im	
  Bereich	
  der	
  RFID	
  (Radiofrequenz	
  
IdenKfikaKon)	
  
Besonderes	
  
Factory	
  Outlet	
  
•  Insgesamt	
  10	
  
Factory	
  Outlets	
  in	
  
Deutschland	
  
•  Ein	
  Outlet	
  in	
  
Belgien	
  
SorKment	
  
•  Gerry	
  Weber,	
  
Taifun	
  und	
  Samoon	
  
•  Bekleidung	
  und	
  
Accessoires	
  
•  1b-­‐Ware,	
  
ÜberprodukKonen,	
  
Musterteile	
  oder	
  
Kleidung	
  aus	
  
älteren	
  
KollekKonen	
  
	
  
Darstellung	
  
•  Die	
  Outlets	
  sind	
  etwa	
  Fußballfeld	
  groß	
  
•  Die	
  Ware	
  wird	
  an	
  großen	
  Ständern	
  präsenKert	
  
•  Nach	
  Produktgruppen,	
  Größen	
  und	
  Marken	
  geordnet	
  
(Gerry	
  Weber,	
  Taifun,	
  Samoon)	
  
	
  
Qualität	
  
•  Es	
  wird	
  geraten	
  die	
  Ware	
  auf	
  Fehler	
  zu	
  
überprüfen	
  
-­‐>	
  1b-­‐Ware,	
  ÜberprodukKonen,	
  Musterteile	
  	
  
KalkulaKon	
  
• Ältere	
  KollekKonen	
  40	
  bis	
  
60%	
  reduziert	
  
	
  
• ArKkel	
  2.	
  Wahl	
  teilweise	
  
um	
  80%	
  reduziert	
  
• Aktuelle	
  KollekKonen	
  um	
  
etwa	
  10%	
  reduziert	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

• Deutsch
•  Deutsch•  Deutsch
• Deutsch
hajj2013
 
JINKAI DOOR 2015
JINKAI DOOR  2015JINKAI DOOR  2015
JINKAI DOOR 2015
Jinkai Door
 

Andere mochten auch (16)

• Deutsch
•  Deutsch•  Deutsch
• Deutsch
 
201006[1]informe sobre el anteproyecto de ley responsabilidad medioambienal
201006[1]informe sobre el anteproyecto de ley responsabilidad medioambienal201006[1]informe sobre el anteproyecto de ley responsabilidad medioambienal
201006[1]informe sobre el anteproyecto de ley responsabilidad medioambienal
 
Drei Zukunftsqualifikationen | Selbstmanagement
Drei Zukunftsqualifikationen | SelbstmanagementDrei Zukunftsqualifikationen | Selbstmanagement
Drei Zukunftsqualifikationen | Selbstmanagement
 
Mathematik als Anwendungsfall und Herausforderung für das Semantic Web
Mathematik als Anwendungsfall und Herausforderung für das Semantic WebMathematik als Anwendungsfall und Herausforderung für das Semantic Web
Mathematik als Anwendungsfall und Herausforderung für das Semantic Web
 
Instalacion de ubuntu 14.04 win7 ultimate arranque-dual_deymerhernandez
Instalacion de ubuntu 14.04 win7 ultimate arranque-dual_deymerhernandezInstalacion de ubuntu 14.04 win7 ultimate arranque-dual_deymerhernandez
Instalacion de ubuntu 14.04 win7 ultimate arranque-dual_deymerhernandez
 
JINKAI DOOR 2015
JINKAI DOOR  2015JINKAI DOOR  2015
JINKAI DOOR 2015
 
Cartografia
CartografiaCartografia
Cartografia
 
Cap 8 Wilma Villanueva
Cap  8 Wilma VillanuevaCap  8 Wilma Villanueva
Cap 8 Wilma Villanueva
 
WordPress - das sind wir alle
WordPress - das sind wir alleWordPress - das sind wir alle
WordPress - das sind wir alle
 
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
 
Dimensionen des Mathe.Forscher Unterrichts
Dimensionen des Mathe.Forscher UnterrichtsDimensionen des Mathe.Forscher Unterrichts
Dimensionen des Mathe.Forscher Unterrichts
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 DeutschlandEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
 
Computacenter Geschäftsbericht 2011
Computacenter Geschäftsbericht 2011Computacenter Geschäftsbericht 2011
Computacenter Geschäftsbericht 2011
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 UngarnEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
 
ACADEMIC DTS
ACADEMIC DTSACADEMIC DTS
ACADEMIC DTS
 
Stadt und Netz - Maerker Brandenburg - Dr. Böckmann - 16.11.2011
Stadt und Netz - Maerker Brandenburg - Dr. Böckmann - 16.11.2011Stadt und Netz - Maerker Brandenburg - Dr. Böckmann - 16.11.2011
Stadt und Netz - Maerker Brandenburg - Dr. Böckmann - 16.11.2011
 

Mehr von Tetyana Repetya

Enwurf u techn. Zeichnung W 2009/10
Enwurf u techn. Zeichnung W 2009/10Enwurf u techn. Zeichnung W 2009/10
Enwurf u techn. Zeichnung W 2009/10
Tetyana Repetya
 
Tommy Hilfiger Store-Check Köln
Tommy Hilfiger Store-Check KölnTommy Hilfiger Store-Check Köln
Tommy Hilfiger Store-Check Köln
Tetyana Repetya
 
Visual Merchandising - Marco Polo
Visual Merchandising - Marco PoloVisual Merchandising - Marco Polo
Visual Merchandising - Marco Polo
Tetyana Repetya
 
Visual Merchandising - Ralph Lauren
Visual Merchandising - Ralph LaurenVisual Merchandising - Ralph Lauren
Visual Merchandising - Ralph Lauren
Tetyana Repetya
 
Trendrecherche global voyage 2010
Trendrecherche global voyage 2010Trendrecherche global voyage 2010
Trendrecherche global voyage 2010
Tetyana Repetya
 
Strategiekonzept Gina Tricot
Strategiekonzept Gina TricotStrategiekonzept Gina Tricot
Strategiekonzept Gina Tricot
Tetyana Repetya
 
Wiener Werkstätte und ihr Einfluss auf Paul Poiret
Wiener Werkstätte und ihr Einfluss auf Paul PoiretWiener Werkstätte und ihr Einfluss auf Paul Poiret
Wiener Werkstätte und ihr Einfluss auf Paul Poiret
Tetyana Repetya
 
Womens Dress im sozialen und kulturellen Kontext
Womens Dress im sozialen und kulturellen KontextWomens Dress im sozialen und kulturellen Kontext
Womens Dress im sozialen und kulturellen Kontext
Tetyana Repetya
 
Entwicklung englischer Herrenmode
Entwicklung englischer HerrenmodeEntwicklung englischer Herrenmode
Entwicklung englischer Herrenmode
Tetyana Repetya
 
Von Bildserien zu seriellen tTechniken in der Kunst
Von Bildserien zu seriellen tTechniken in der KunstVon Bildserien zu seriellen tTechniken in der Kunst
Von Bildserien zu seriellen tTechniken in der Kunst
Tetyana Repetya
 
Lookbook zum Trendthema Marokko/Trendanalyse u Kollektionsentwurf
Lookbook zum Trendthema Marokko/Trendanalyse u KollektionsentwurfLookbook zum Trendthema Marokko/Trendanalyse u Kollektionsentwurf
Lookbook zum Trendthema Marokko/Trendanalyse u Kollektionsentwurf
Tetyana Repetya
 
Beurteilung des Konzepts der emotionalen Führung
Beurteilung des Konzepts der emotionalen FührungBeurteilung des Konzepts der emotionalen Führung
Beurteilung des Konzepts der emotionalen Führung
Tetyana Repetya
 
Testimonials in der werbung: Chance und Risiken am Bsp C&A
Testimonials in der werbung: Chance und Risiken am Bsp C&ATestimonials in der werbung: Chance und Risiken am Bsp C&A
Testimonials in der werbung: Chance und Risiken am Bsp C&A
Tetyana Repetya
 
Merchandising - Projekt: Gina tricot supersize
Merchandising - Projekt: Gina tricot supersizeMerchandising - Projekt: Gina tricot supersize
Merchandising - Projekt: Gina tricot supersize
Tetyana Repetya
 

Mehr von Tetyana Repetya (17)

Enwurf u techn. Zeichnung W 2009/10
Enwurf u techn. Zeichnung W 2009/10Enwurf u techn. Zeichnung W 2009/10
Enwurf u techn. Zeichnung W 2009/10
 
Tommy Hilfiger Store-Check Köln
Tommy Hilfiger Store-Check KölnTommy Hilfiger Store-Check Köln
Tommy Hilfiger Store-Check Köln
 
Visual Merchandising - Marco Polo
Visual Merchandising - Marco PoloVisual Merchandising - Marco Polo
Visual Merchandising - Marco Polo
 
Visual Merchandising - Ralph Lauren
Visual Merchandising - Ralph LaurenVisual Merchandising - Ralph Lauren
Visual Merchandising - Ralph Lauren
 
Hosen booklet
Hosen bookletHosen booklet
Hosen booklet
 
Trendrecherche global voyage 2010
Trendrecherche global voyage 2010Trendrecherche global voyage 2010
Trendrecherche global voyage 2010
 
Strategiekonzept Gina Tricot
Strategiekonzept Gina TricotStrategiekonzept Gina Tricot
Strategiekonzept Gina Tricot
 
Wiener Werkstätte und ihr Einfluss auf Paul Poiret
Wiener Werkstätte und ihr Einfluss auf Paul PoiretWiener Werkstätte und ihr Einfluss auf Paul Poiret
Wiener Werkstätte und ihr Einfluss auf Paul Poiret
 
Das Ornament im Rokoko
Das Ornament im RokokoDas Ornament im Rokoko
Das Ornament im Rokoko
 
Womens Dress im sozialen und kulturellen Kontext
Womens Dress im sozialen und kulturellen KontextWomens Dress im sozialen und kulturellen Kontext
Womens Dress im sozialen und kulturellen Kontext
 
Essays zu Modetheorie
Essays zu ModetheorieEssays zu Modetheorie
Essays zu Modetheorie
 
Entwicklung englischer Herrenmode
Entwicklung englischer HerrenmodeEntwicklung englischer Herrenmode
Entwicklung englischer Herrenmode
 
Von Bildserien zu seriellen tTechniken in der Kunst
Von Bildserien zu seriellen tTechniken in der KunstVon Bildserien zu seriellen tTechniken in der Kunst
Von Bildserien zu seriellen tTechniken in der Kunst
 
Lookbook zum Trendthema Marokko/Trendanalyse u Kollektionsentwurf
Lookbook zum Trendthema Marokko/Trendanalyse u KollektionsentwurfLookbook zum Trendthema Marokko/Trendanalyse u Kollektionsentwurf
Lookbook zum Trendthema Marokko/Trendanalyse u Kollektionsentwurf
 
Beurteilung des Konzepts der emotionalen Führung
Beurteilung des Konzepts der emotionalen FührungBeurteilung des Konzepts der emotionalen Führung
Beurteilung des Konzepts der emotionalen Führung
 
Testimonials in der werbung: Chance und Risiken am Bsp C&A
Testimonials in der werbung: Chance und Risiken am Bsp C&ATestimonials in der werbung: Chance und Risiken am Bsp C&A
Testimonials in der werbung: Chance und Risiken am Bsp C&A
 
Merchandising - Projekt: Gina tricot supersize
Merchandising - Projekt: Gina tricot supersizeMerchandising - Projekt: Gina tricot supersize
Merchandising - Projekt: Gina tricot supersize
 

Produktmanagement - Gerry weber

  • 1. Produktmanagement     Tetyana  Repetya   DM  18    
  • 2. MONOBRAND HOUSES •  Unternehmen gegründet 1973 von Gerhard Weber •  jetzt Gerry Weber International AG (45% der Aktien im Streubesitz) •  Über 400 „Gerry Weber Houses“ weltweit
  • 3. MONOBRAND HOUSES •  Sortiment nur aus Hauptmarke Gerry Weber mit - Gerry Weber Edition – lässig, casual, moderner sportiver Look -  G.W. – junge, trendige Kollektionen, topaktuell mit schnellem Lieferrhythmus oder zusätzlich noch eine oder beiden Untermarken Samoon und Taifun Feminin,  trendig  auf  hohem   Modischen  Niveau   Selbstbewußte  Mode  für   Frauen  mit  Anschlußgröße   Ab  Gr.  42  
  • 4. MONOBRAND HOUSES •  Produktgruppen: –  Shirts –  Strick –  Blusen –  Blazer –  Hosen –  Röcke/Kleider –  Mäntel/Jacken/Westen –  Accessoires (unter Lizenz produziert) •  Gürtel/Schmuck/Schals •  Sonnenbrillen/Schuhe (nur Gerry Weber) •  Taschen (nur Gerry Weber, Taifun)
  • 5. MONOBRAND HOUSES •  Darstellung: –  Helle, erdige, warme Farben bei Inneneinrichtung –  Klare Designsprache –  Warenträger aus hochwertigen Materialien (polierter Edelstahl, Glas, Lack) –  Moderne LED-Leuchten im Laden und auf Außenfassade
  • 6. MONOBRAND HOUSES •  Besonderes Highlight: nachhaltiges Ladenbaukonzept, recyclebare Materialien energieeffizientes Lichtkonzept
  • 7. MONOBRAND HOUSES •  Logistik mit RFID: –  Vorreiterrolle im Bereich der Radiofrequenz-Identifikation in Bekleidungsbranche –  Optimierung der Logistik- und Retailprozesse sowie zur Warensicherung –  Hohe Besandsgenauigkeit auf den Flächen –  Bessere Warenversorgung, hohe Produktverfügbarkeit –  Inventuren können erheblich schneller durchgeführt werden –  Warensicherungsfunktionalität der Chips, keine Sicherungstags mehr notwendig –  Hohe Transparenz in der Logistik und Reduzierung der Fehlerquote
  • 10. MulKbrand   Darstellung         Galeria  KauMof   Karstadt  KADEWE  
  • 11. MulKbrand   SorKment         DOB:  Blusen,  Blazer,  Strick,  Hosen,   Röcke,  Outwear,  Accessoires,  Schuhe   und  Taschen  
  • 14. Marken   •  Gerry  Weber       •  Taifun     •  Samoon  
  • 15. SorKment   •  Gerry  Weber:  Shirts,  Strick,  Blusen,  Blazer,  Hosen,  Röcke/Kleider,   Outdoor,  Schals,  Schmuck,  Gürtel,  Sonnenbrillen,  Taschen,  Schuhe  
  • 20. Darstellung   Frontansicht   Zoom   Details   Rückansicht  
  • 22. LogisKk   •  Warenverteilung  erfolgt  in  Zusammenarbeit  mit  zwei   LogisKkdienstleistern   •  von  der  eigenen  LogisKk  am  Standort  Halle  hat  sich   das  Unternehmen  getrennt   •  Vorreiter  im  Bereich  der  RFID  (Radiofrequenz   IdenKfikaKon)  
  • 24. Factory  Outlet   •  Insgesamt  10   Factory  Outlets  in   Deutschland   •  Ein  Outlet  in   Belgien  
  • 25. SorKment   •  Gerry  Weber,   Taifun  und  Samoon   •  Bekleidung  und   Accessoires   •  1b-­‐Ware,   ÜberprodukKonen,   Musterteile  oder   Kleidung  aus   älteren   KollekKonen    
  • 26. Darstellung   •  Die  Outlets  sind  etwa  Fußballfeld  groß   •  Die  Ware  wird  an  großen  Ständern  präsenKert   •  Nach  Produktgruppen,  Größen  und  Marken  geordnet   (Gerry  Weber,  Taifun,  Samoon)    
  • 27. Qualität   •  Es  wird  geraten  die  Ware  auf  Fehler  zu   überprüfen   -­‐>  1b-­‐Ware,  ÜberprodukKonen,  Musterteile    
  • 28. KalkulaKon   • Ältere  KollekKonen  40  bis   60%  reduziert     • ArKkel  2.  Wahl  teilweise   um  80%  reduziert   • Aktuelle  KollekKonen  um   etwa  10%  reduziert