SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Internet Research
Warumwirallehiersind...
Hier kommen wir her.
Wiki-Gemeinschaften  AnalyseeinerGemeinschaftsformzurKollaborationim WWW
Maßnahmen der Vertrauensbildung in virtuellen Gemeinschaften
Leistungserbringung Aktive, stetigeTeilnahme Präsentation VerschriftlichungderPräsentation HausarbeitoderMedienprojekt
Leistungserbringung Aktive, stetigeTeilnahme Präsentation VerschriftlichungderPräsentation HausarbeitoderMedienprojekt 4 CP = 1. + 2. + 3. 6 CP = 1. + 2. + 4.
Leistungserbringung Aktive, stetigeTeilnahme Präsentation VerschriftlichungderPräsentation HausarbeitoderMedienprojekt 4 CP = 1. + 2. + 3. 6 CP = 1. + 2. + 4.
Seminarablauf
http://uni.yodaserver.de
Who areyou?
Internet hä?  
Research – Studies – Science internetresearch internetresearchmethods internetstudies
Research – Studies – Science internetresearch internetresearchmethods internetstudies Recherche
Research – Studies – Science internetresearch internetresearchmethods internetstudies Citing Validation  	   Evaluation Recherche
Research – Studies – Science internetresearch internetresearchmethods internetstudies Lernen, Bildung und das Netz Kulturraum Internet Semantic Web E-Commerce Partizipation Digitale Ungleichheit Blogs, Mikroblogging Human-Computer-Interaction Citing Validation  	   Evaluation Recherche
Tagcloud Internet (oder Wordle?)  
Was ist das Internet? Was das WWW?
TECHNOLOGIEUNDSERVICES
Das World Wide Web  
Wie beforschen wir das Netz? Exploration Exploration
Gut oderBöse
Gut oderBöse
mail@jensholze.de dan@pixelspace.org internetresearch@jensholze.de
Quellen 1:			jmtosses – http://www.flickr.com/photos/jmt/ 2:    		mcdowell-craig – http://www.flickr.com/photos/mcdowellcraig/ 3:    		Robobobobo – http://www.flickr.com/photos/45493477@N05/ 4: 	  		.patrick. – http://www.flickr.com/photos/patrickscholl/ 5-6: 		Niina ♥ C – http://www.flickr.com/photos/niinac/ 7-9: 		spitfirelas – http://www.flickr.com/photos/jennie_m/ 12:  		sineadfenton – http://www.flickr.com/photos/s_fenton/ 18: 			alles-schlumpf – http://www.flickr.com/photos/29487767@N02/ 19:			European Parliament – http://www.flickr.com/photos/european_parliament/ 20:			Mapofthe Internet – http://xkcd.com 21:			Kaeru - http://www.flickr.com/photos/kaeru/ 22: 			Online-Communities / Mapofthe Internet – http://xkcd.com 23-24:	michael.heiss – http://www.flickr.com/photos/michaelheiss/ 25:			churl – http://www.flickr.com/photos/churl/

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Strukturierte Metadaten in Wikipedia
Strukturierte Metadaten in WikipediaStrukturierte Metadaten in Wikipedia
Strukturierte Metadaten in Wikipedia
Jakob .
 
Das Letzte Foto Www Witzige Pps De
Das Letzte Foto Www Witzige Pps DeDas Letzte Foto Www Witzige Pps De
Das Letzte Foto Www Witzige Pps DeWolle1
 
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
Innovationsflüsse: Impulsvortrag
Innovationsflüsse: ImpulsvortragInnovationsflüsse: Impulsvortrag
Innovationsflüsse: Impulsvortrag
integro
 
Westminster UMC VBS 2009
Westminster UMC VBS 2009Westminster UMC VBS 2009
Westminster UMC VBS 2009
alhood
 
Kapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
Kapitel 11: 
Forex Binäre OptionenKapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
Kapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
anyoption
 
Semantic Web II: FRBR & Co
Semantic Web II: FRBR & CoSemantic Web II: FRBR & Co
Semantic Web II: FRBR & CoJakob .
 
Roland Atzmüller: Transformationen der Arbeit
Roland Atzmüller: Transformationen der ArbeitRoland Atzmüller: Transformationen der Arbeit
Roland Atzmüller: Transformationen der Arbeit
Thomas Kreiml
 
Kontextbewusste Lernunterstützung für das Lernen bei Bedarf
Kontextbewusste Lernunterstützung für das Lernen bei BedarfKontextbewusste Lernunterstützung für das Lernen bei Bedarf
Kontextbewusste Lernunterstützung für das Lernen bei Bedarf
Simone Braun
 
Grundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler BibliothekenGrundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler Bibliotheken
Jakob .
 
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Telekom MMS
 
Prof. Dr. Piller open innovation
Prof. Dr. Piller open innovationProf. Dr. Piller open innovation
Prof. Dr. Piller open innovation
integro
 
Nire aurkezpena
Nire aurkezpenaNire aurkezpena
Nire aurkezpenamusikatuz
 
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIAEinheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Jakob .
 
More Transparency for the Hospital IT Market - The Hospital IT Network
More Transparency for the Hospital IT Market - The Hospital IT NetworkMore Transparency for the Hospital IT Market - The Hospital IT Network
More Transparency for the Hospital IT Market - The Hospital IT Network
The Hospital IT Network
 
Configuracion de la BIOS
Configuracion de la BIOSConfiguracion de la BIOS
Configuracion de la BIOS
degarden
 
Ente+Und+Krokodil
Ente+Und+KrokodilEnte+Und+Krokodil
Ente+Und+KrokodilWolle1
 

Andere mochten auch (20)

Strukturierte Metadaten in Wikipedia
Strukturierte Metadaten in WikipediaStrukturierte Metadaten in Wikipedia
Strukturierte Metadaten in Wikipedia
 
Fail!
Fail!Fail!
Fail!
 
Das Letzte Foto Www Witzige Pps De
Das Letzte Foto Www Witzige Pps DeDas Letzte Foto Www Witzige Pps De
Das Letzte Foto Www Witzige Pps De
 
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
 
Innovationsflüsse: Impulsvortrag
Innovationsflüsse: ImpulsvortragInnovationsflüsse: Impulsvortrag
Innovationsflüsse: Impulsvortrag
 
Westminster UMC VBS 2009
Westminster UMC VBS 2009Westminster UMC VBS 2009
Westminster UMC VBS 2009
 
Kapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
Kapitel 11: 
Forex Binäre OptionenKapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
Kapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
 
Semantic Web II: FRBR & Co
Semantic Web II: FRBR & CoSemantic Web II: FRBR & Co
Semantic Web II: FRBR & Co
 
Roland Atzmüller: Transformationen der Arbeit
Roland Atzmüller: Transformationen der ArbeitRoland Atzmüller: Transformationen der Arbeit
Roland Atzmüller: Transformationen der Arbeit
 
Kontextbewusste Lernunterstützung für das Lernen bei Bedarf
Kontextbewusste Lernunterstützung für das Lernen bei BedarfKontextbewusste Lernunterstützung für das Lernen bei Bedarf
Kontextbewusste Lernunterstützung für das Lernen bei Bedarf
 
Grundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler BibliothekenGrundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler Bibliotheken
 
Posteljina
PosteljinaPosteljina
Posteljina
 
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
Webinar "Film ab in Ihrem Unternehmen" - Leistungsfähiges und sicheres Videos...
 
Vraiesplendeur
VraiesplendeurVraiesplendeur
Vraiesplendeur
 
Prof. Dr. Piller open innovation
Prof. Dr. Piller open innovationProf. Dr. Piller open innovation
Prof. Dr. Piller open innovation
 
Nire aurkezpena
Nire aurkezpenaNire aurkezpena
Nire aurkezpena
 
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIAEinheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
 
More Transparency for the Hospital IT Market - The Hospital IT Network
More Transparency for the Hospital IT Market - The Hospital IT NetworkMore Transparency for the Hospital IT Market - The Hospital IT Network
More Transparency for the Hospital IT Market - The Hospital IT Network
 
Configuracion de la BIOS
Configuracion de la BIOSConfiguracion de la BIOS
Configuracion de la BIOS
 
Ente+Und+Krokodil
Ente+Und+KrokodilEnte+Und+Krokodil
Ente+Und+Krokodil
 

Ähnlich wie Internet Research Einführungssitzung

OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart
Ines Kreitlein
 
Was ist l4 l?
Was ist l4 l?Was ist l4 l?
Was ist l4 l?
Friedrich - A. Ittner
 
Open Educational Resources (OER). Offene Lehr- und Lernmaterialien finden und...
Open Educational Resources (OER). Offene Lehr- und Lernmaterialien finden und...Open Educational Resources (OER). Offene Lehr- und Lernmaterialien finden und...
Open Educational Resources (OER). Offene Lehr- und Lernmaterialien finden und...
JulienDietrich
 
Oer workshop eb_modul2
Oer workshop eb_modul2Oer workshop eb_modul2
Oer workshop eb_modul2
JulienDietrich
 
Business Club UZH - Business Lunch
Business Club UZH - Business LunchBusiness Club UZH - Business Lunch
Business Club UZH - Business Lunch
Jürg Stuker
 
[lehre] Fallbeispiele
[lehre] Fallbeispiele [lehre] Fallbeispiele
[lehre] Fallbeispiele
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Die fünf Quellen der Motivation bei der Nutzung von Enterprise Wikis - WI2013
Die fünf Quellen der Motivation bei der Nutzung von Enterprise Wikis - WI2013Die fünf Quellen der Motivation bei der Nutzung von Enterprise Wikis - WI2013
Die fünf Quellen der Motivation bei der Nutzung von Enterprise Wikis - WI2013
Dada_Lin
 
Online meeting oer-workshop_modul 2_schule-ge
Online meeting oer-workshop_modul 2_schule-geOnline meeting oer-workshop_modul 2_schule-ge
Online meeting oer-workshop_modul 2_schule-ge
JulienDietrich
 
Wissensreifung - eine neue Perspektive auf den Umgang mit Wissen
Wissensreifung - eine neue Perspektive auf den Umgang mit WissenWissensreifung - eine neue Perspektive auf den Umgang mit Wissen
Wissensreifung - eine neue Perspektive auf den Umgang mit Wissen
Andreas Schmidt
 
Open Educational Resources (OER) Offene Lehr- und Lernmaterialien suchen und ...
Open Educational Resources (OER) Offene Lehr- und Lernmaterialien suchen und ...Open Educational Resources (OER) Offene Lehr- und Lernmaterialien suchen und ...
Open Educational Resources (OER) Offene Lehr- und Lernmaterialien suchen und ...
Elisa_UniEssen
 
Keynote am 18. E-Learning Tag an der FH JOANNEUM
Keynote am 18. E-Learning Tag an der FH JOANNEUMKeynote am 18. E-Learning Tag an der FH JOANNEUM
Keynote am 18. E-Learning Tag an der FH JOANNEUM
peterpur
 
Der User als Feinschmecker: Rezepte erfolgreicher Projekte in digitalen Medien.
Der User als Feinschmecker: Rezepte erfolgreicher Projekte in digitalen Medien.Der User als Feinschmecker: Rezepte erfolgreicher Projekte in digitalen Medien.
Der User als Feinschmecker: Rezepte erfolgreicher Projekte in digitalen Medien.
Hartmut Wöhlbier
 
40 Grad Labor für Innovation: Hintergrund, Kompetenzen & 
 Leistungen für inn...
40 Grad Labor für Innovation: Hintergrund, Kompetenzen & 
 Leistungen für inn...40 Grad Labor für Innovation: Hintergrund, Kompetenzen & 
 Leistungen für inn...
40 Grad Labor für Innovation: Hintergrund, Kompetenzen & 
 Leistungen für inn...
Jörg Hoewner
 
Iknow - 13th international knowledge management conference
Iknow - 13th international knowledge management conferenceIknow - 13th international knowledge management conference
Iknow - 13th international knowledge management conferenceAnneliese Breitner
 
Coworking als innovationsmotor im ländlichen Raum - Ergebnisse der Machbarke...
Coworking als innovationsmotor im ländlichen Raum - Ergebnisse der Machbarke...Coworking als innovationsmotor im ländlichen Raum - Ergebnisse der Machbarke...
Coworking als innovationsmotor im ländlichen Raum - Ergebnisse der Machbarke...
Simon Schnetzer
 
Neue Potentiale durch Recommendations erschliessen und Conversions steigern (...
Neue Potentiale durch Recommendations erschliessen und Conversions steigern (...Neue Potentiale durch Recommendations erschliessen und Conversions steigern (...
Neue Potentiale durch Recommendations erschliessen und Conversions steigern (...
SHI Search | Analytics | Big Data
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Entwicklungskonzept für die PH-OÖ (2011)
Entwicklungskonzept für die PH-OÖ (2011)Entwicklungskonzept für die PH-OÖ (2011)
Entwicklungskonzept für die PH-OÖ (2011)Wolfgang Greller
 
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience DesignJAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
Stephan Raimer
 

Ähnlich wie Internet Research Einführungssitzung (20)

OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart
 
Was ist l4 l?
Was ist l4 l?Was ist l4 l?
Was ist l4 l?
 
Open Educational Resources (OER). Offene Lehr- und Lernmaterialien finden und...
Open Educational Resources (OER). Offene Lehr- und Lernmaterialien finden und...Open Educational Resources (OER). Offene Lehr- und Lernmaterialien finden und...
Open Educational Resources (OER). Offene Lehr- und Lernmaterialien finden und...
 
Oer workshop eb_modul2
Oer workshop eb_modul2Oer workshop eb_modul2
Oer workshop eb_modul2
 
Business Club UZH - Business Lunch
Business Club UZH - Business LunchBusiness Club UZH - Business Lunch
Business Club UZH - Business Lunch
 
[lehre] Fallbeispiele
[lehre] Fallbeispiele [lehre] Fallbeispiele
[lehre] Fallbeispiele
 
Die fünf Quellen der Motivation bei der Nutzung von Enterprise Wikis - WI2013
Die fünf Quellen der Motivation bei der Nutzung von Enterprise Wikis - WI2013Die fünf Quellen der Motivation bei der Nutzung von Enterprise Wikis - WI2013
Die fünf Quellen der Motivation bei der Nutzung von Enterprise Wikis - WI2013
 
Online meeting oer-workshop_modul 2_schule-ge
Online meeting oer-workshop_modul 2_schule-geOnline meeting oer-workshop_modul 2_schule-ge
Online meeting oer-workshop_modul 2_schule-ge
 
Wissensreifung - eine neue Perspektive auf den Umgang mit Wissen
Wissensreifung - eine neue Perspektive auf den Umgang mit WissenWissensreifung - eine neue Perspektive auf den Umgang mit Wissen
Wissensreifung - eine neue Perspektive auf den Umgang mit Wissen
 
Open Educational Resources (OER) Offene Lehr- und Lernmaterialien suchen und ...
Open Educational Resources (OER) Offene Lehr- und Lernmaterialien suchen und ...Open Educational Resources (OER) Offene Lehr- und Lernmaterialien suchen und ...
Open Educational Resources (OER) Offene Lehr- und Lernmaterialien suchen und ...
 
Keynote am 18. E-Learning Tag an der FH JOANNEUM
Keynote am 18. E-Learning Tag an der FH JOANNEUMKeynote am 18. E-Learning Tag an der FH JOANNEUM
Keynote am 18. E-Learning Tag an der FH JOANNEUM
 
Der User als Feinschmecker: Rezepte erfolgreicher Projekte in digitalen Medien.
Der User als Feinschmecker: Rezepte erfolgreicher Projekte in digitalen Medien.Der User als Feinschmecker: Rezepte erfolgreicher Projekte in digitalen Medien.
Der User als Feinschmecker: Rezepte erfolgreicher Projekte in digitalen Medien.
 
40 Grad Labor für Innovation: Hintergrund, Kompetenzen & 
 Leistungen für inn...
40 Grad Labor für Innovation: Hintergrund, Kompetenzen & 
 Leistungen für inn...40 Grad Labor für Innovation: Hintergrund, Kompetenzen & 
 Leistungen für inn...
40 Grad Labor für Innovation: Hintergrund, Kompetenzen & 
 Leistungen für inn...
 
Iknow - 13th international knowledge management conference
Iknow - 13th international knowledge management conferenceIknow - 13th international knowledge management conference
Iknow - 13th international knowledge management conference
 
Coworking als innovationsmotor im ländlichen Raum - Ergebnisse der Machbarke...
Coworking als innovationsmotor im ländlichen Raum - Ergebnisse der Machbarke...Coworking als innovationsmotor im ländlichen Raum - Ergebnisse der Machbarke...
Coworking als innovationsmotor im ländlichen Raum - Ergebnisse der Machbarke...
 
Einführung in den Kurs
Einführung in den KursEinführung in den Kurs
Einführung in den Kurs
 
Neue Potentiale durch Recommendations erschliessen und Conversions steigern (...
Neue Potentiale durch Recommendations erschliessen und Conversions steigern (...Neue Potentiale durch Recommendations erschliessen und Conversions steigern (...
Neue Potentiale durch Recommendations erschliessen und Conversions steigern (...
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
 
Entwicklungskonzept für die PH-OÖ (2011)
Entwicklungskonzept für die PH-OÖ (2011)Entwicklungskonzept für die PH-OÖ (2011)
Entwicklungskonzept für die PH-OÖ (2011)
 
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience DesignJAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
 

Mehr von Jens Holze

Irgendwas mit Medien machen - Digitale Welt zum Anfassen
Irgendwas mit Medien machen - Digitale Welt zum AnfassenIrgendwas mit Medien machen - Digitale Welt zum Anfassen
Irgendwas mit Medien machen - Digitale Welt zum Anfassen
Jens Holze
 
youth culture in film - Analysing film in educational research
youth culture in film - Analysing film in educational researchyouth culture in film - Analysing film in educational research
youth culture in film - Analysing film in educational research
Jens Holze
 
Interactive storytelling
Interactive storytellingInteractive storytelling
Interactive storytelling
Jens Holze
 
Hacker- und Internetkultur
Hacker- und InternetkulturHacker- und Internetkultur
Hacker- und Internetkultur
Jens Holze
 
Internet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
Internet Research Sitzung 3 - Presentation CampInternet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
Internet Research Sitzung 3 - Presentation CampJens Holze
 
MagdeWiki Intro für Sommerakademie 09
MagdeWiki Intro für Sommerakademie 09MagdeWiki Intro für Sommerakademie 09
MagdeWiki Intro für Sommerakademie 09
Jens Holze
 
Computerspiele und Identität
Computerspiele und IdentitätComputerspiele und Identität
Computerspiele und IdentitätJens Holze
 
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum MitmachenDas WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Jens Holze
 

Mehr von Jens Holze (8)

Irgendwas mit Medien machen - Digitale Welt zum Anfassen
Irgendwas mit Medien machen - Digitale Welt zum AnfassenIrgendwas mit Medien machen - Digitale Welt zum Anfassen
Irgendwas mit Medien machen - Digitale Welt zum Anfassen
 
youth culture in film - Analysing film in educational research
youth culture in film - Analysing film in educational researchyouth culture in film - Analysing film in educational research
youth culture in film - Analysing film in educational research
 
Interactive storytelling
Interactive storytellingInteractive storytelling
Interactive storytelling
 
Hacker- und Internetkultur
Hacker- und InternetkulturHacker- und Internetkultur
Hacker- und Internetkultur
 
Internet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
Internet Research Sitzung 3 - Presentation CampInternet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
Internet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
 
MagdeWiki Intro für Sommerakademie 09
MagdeWiki Intro für Sommerakademie 09MagdeWiki Intro für Sommerakademie 09
MagdeWiki Intro für Sommerakademie 09
 
Computerspiele und Identität
Computerspiele und IdentitätComputerspiele und Identität
Computerspiele und Identität
 
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum MitmachenDas WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
 

Internet Research Einführungssitzung