SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
ENTWICKLUNGEN UND ANWENDUNGSBEREICHE
VON DIGITALEN ASSISTENTEN MIT SPRACHSUCHE
Sebastian Sünkler
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
AGENDA
1. Entwicklungen in der Websuche
2. Sprachsuche und Personal Assistants
3. Intelligente Assistenten in der Anwendung
4. Fazit
1
ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE
2
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (1/6)
EVOLUTION DER SUCHE AM BEISPIEL VON GOOGLE
3
Quelle: [1]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (2/6)
EVOLUTION DER SUCHE ANHAND DER TECHNOLOGIE
4
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (3/6)
DER SUCHMASCHINENNUTZER
5
Quelle: [2]
• erwarten von einer Suchmaschinen eine einfache Bedienung
• nutzen wenige Suchanfragen und sind mit meistens mit den
Suchergebnissen zufrieden
• sind permanent Online. Dadurch entfallen „klassische“ Online-Sessions.
• werden immer stärker durch „Micro Moments“ angetrieben.
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (4/6)
MICRO-MOMENTS
6
Quelle: [3]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (5/6)
SUCHE ALS TREIBER FÜR PERSONAL ASSISTANTS
7
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (6/6)
RELEVANZ DER SPRACHSUCHE
8
Quelle: [14]
• “20% of Mobile Queries Made via Voice” [4]
• “Almost 70% of requests to the Assistant are expressed in natural language,
not the typical keywords that people type in a search box.” [5]
• “50% of all searches will be voice searches by 2020” [6]
• “About 30% of searches will be done without a screen by 2020.” [7]
SPRACHSUCHE UND PERSONAL
ASSISTANTS
9
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (1/6)
SPRACHSUCHE: DEFINITION UND ABGRENZUNG [8]
10
• Sprachsteuerung = Befehlseingabe an Geräte per Stimme.
(Benutzerschnittstelle) und kann Teil von Personal Assistants sein
• Sprachsteuerung setzt sich vor allem im mobilen Bereich immer mehr durch
• Sprachsteuerung ≠ sprachgesteuerte Suche
• Voice Search ist ein Anwendungsbereich der Sprachsteuerung:
- Voice Search: allgemein eine sprachgesteuerte Suche, die sich auf Offline-Inhalte
auf den Geräten und auf Online-Inhalte beziehen kann
- Voice Web Search: sprachgesteuerte Suche, die sich auf Informationen im Web
bezieht und in der Regel auf Web-Suchmaschinen basiert
- Conversational Search (dialogorientierte Suche): sprachbasierte Suche, die die
logischen Zusammenhänge zwischen den Anfragen erkennt und mit dem Nutzer in
Dialog treten kann.
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (2/6)
HISTORIE DER SPRACHSUCHE
11
1950ern: erste Systeme mit Unterstützung von Sprachsteuerung werden entwickelt
2007: Release von GOOG-411 (Google Voice Local Search) – sprachbasierte
Suche in Branchenverzeichnissen in den USA und Kanada (2010 eingestellt)
2008: Google veröffentlicht mobile Voice Search
2009: Siri startet als Start-Up-Unternehmen
2011: Apple kauft Siri und integriert Siri in das iPhone 4
2012: Google veröffentlicht Google Now
2014: Microsoft veröffentlicht Cortana und Amazon released Alexa
2015: Amazon bring Amazon Echo auf den Markt
2016: Google Now wird zu Google Assistant und Google Home kommt auf den
Markt
2017: Apple released den Homepod und Microsoft den Harman Kardon Invoke
Voice-Activated Speaker Cortana. Amazon bringt Echo Show.
2018: Google kooperiert mit Lenovo, LG und JBL zum Vertrieb von Smart
Displays.
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (3/6)
PERSONAL ASSISTANTS: DEFINITION UND ABGRENZUNG
12
• Personal Digital Assistant (PDA): eigenständiges mobiles Gerät,
das als Personal Information Manager (PIM) verwendet wird.
• Intelligent Personal Assistants (IPA): Softwareagenten, die mit
Hilfe von allen verfügbaren Ressourcen (Online- und Offline-Inhalte)
Aufgaben für ihre Nutzer erledigen bzw. dabei unterstützen.
• Intelligent Voice Assistants (IVA): IPAs, die hauptsächlich oder
ausschließlich über Sprache gesteuert werden
Quelle: [9]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (4/6)
TECHNOLOGIEN
13
• sprachgesteuerte Web-Suche basiert auf einer Kombination
aus den Technologien und Modellen der Sprachsteuerung,
konventioneller Suchmaschinentechnologien und mobiler
Suche
• Entwicklung von sprachgesteuerter Suche wird durch Big
Data, Cloud-Technologien und Machine Learning
vorangetrieben und führt zu einer guten Qualität in der
Spracherkennung durch die onlinebasierte
Massenverarbeitung von Daten.
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (5/6)
VERBREITUNG VON SPRACHASSISTENTEN IN DEUTSCHLAND
14
Quelle: [10]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (6/6)
INTELLIGENTE LAUTSPRECHER
15
Quelle: [11]
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER
ANWENDUNG
16
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (1/15)
GRÜNDE FÜR DIE NUTZUNG
17
Quelle: [12]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (2/15)
REAKTIVE FÄHIGKEITEN: DIALOGORIENTIERTE SUCHE
18
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (3/15)
PROAKTIVE FÄHIGKEITEN: ERGEBNISSE OHNE ANFRAGE
19
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (4/15)
ANWENDUNGSBEREICHE VON SPRACHASSISTENTEN [13]
20
• Device Control:
– Anruf tätigen
– Textnachrichten
versenden
– Terminplaner
– App öffnen
– etc.
• Mobile Web Search:
– Einfache Websuche
• Structured Search Dialog:
– Simple Tasks
– Mission Tasks
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (5/15)
ANWENDUNGSBEREICHE VON SPRACHASSISTENTEN
21
Quelle: [10]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (6/15)
ANWENDUNGSBEREICHE VON SPRACHASSISTENTEN IM
BUSINESS-KONTEXT
22
Quelle: [14]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (7/15)
HERAUSFORDERUNGEN BEI DER ENTWICKLUNG
23
• Sicherstellung der automatischen Spracherkennung, da
Fehler bei der Erkennung zur Unzufriedenheit der Nutzer
führen
• Erkennung des Nutzerbedürfnisses und Nutzungskontexts,
um zu entscheiden, welche Aktion verlangt wird oder zur
Ausgabe der erwarteten korrekten Antwort auf die Frage 🡪
Entwicklung komplexer Nutzermodelle
• Entwicklung einer kontextbasierten Dialogfähigkeit.
• Verarbeitung komplexerer Informationsbedürfnisse als bei
der Websuche
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (8/15)
VORTEILE FÜR DEN NUTZER
24
• Freihändige Bedienbarkeit [15]
• Fernsteuerung [15]
• Vereinfachung der Dateneingabe [16]
• Reduktion von Informationsballast [16]
• Angebot von „Push“-Nachrichten mit relevanten Informationen [17]
• Förderung von Serendipity [16]
• Verknüpfung der persönlichen Daten aus den Assistenten führt zu
einem individuell zugeschnittenen Angebot [16]
• Sprachassistenten sind immer direkt verfügbar [17]
• Flache Lernkurve, da die Systeme alle sehr ähnliche Interfaces
bereitstellen [17]
• Sprachsuche als wichtige assistive Technologie
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (9/15)
NUTZEN IM BÜROALLTAG
25
• Amazon Alexa for Business mit Skills zu
- zur Bearbeitung von E-Mails
- Erstellen und Managen von Supporttickets
- Terminverwaltung
- Organisation von Videokonferenzen
• Microsoft Cortana ist Teil von Office 365
• Mitarbeiter-Authentifizierung über Sprachassistenten
• Proaktiver Informationsfluss
• Interne Kommunikation und Schulung
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (10/15)
CHANCEN IM E-COMMERCE
26
• Schnellere Suche:
- Gute Sucherlebnisse führen zu einer höheren Kundenzufriedenheit
- Voice Search spart Aufwand und Zeit bei der Recherche
• Vereinfachung der Dateneingabe:
- Shoppingerlebnis kann erhöht werden, wenn manuelle Dateneingaben
- durchs Tippen entfallen
- Einschränkungen schmaler Bildschirme entfallen
• Interaktives Shoppingerlebnis:
- Dialogfähigkeit bringt den potenziellen Kunden schneller zum Ziel
- Filterkriterien zur Einschränkung der Suche lassen sich über Sprache schneller nutzen
- Predictive E-Commerce
• Kundenservice:
- Beantwortung von Kundenfragen durch intelligente Assistenten
Quelle: [18]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (11/15)
CHANCENPRODUKT- UND INFORMATIONSMARKETING [19]
27
• Reputationsmanagement: Angebot von sprachbasierten Diensten, um sich
als innovatives Unternehmen und ‚First Mover‘ zu positionieren
• Kundenbindung: Angebot von sprachbasierten Diensten als zusätzlicher
Service und ergänzender Kanal für bestehende Kunden
• Content-Marketing und Distribution: Angebot von sprachbasierten
Diensten zum „Verteilen“ der eigenen Inhalte (z. B. Vorlesen des RSS-Feeds,
Abspielen eines Podcasts) und zur Beantwortung von Sprachsuchen
• Point of Sale: Angebot von sprachbasierten Diensten in der Verkaufsstelle
(z. B. zur Beantwortung von Fragen zum Angebot)
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (12/15)
HERAUSFORDERUNGEN IM E-COMMERCE UND MARKETING
28
Implementierung:
- Im Normalfall Nutzung einer externen Softwarelösung, die evtl. nicht alle benötigten
Anforderungen erfüllt
- Umsetzung einer eigenen Sprachsteuerung sehr aufwändig und kostspielig
Return on investment:
- Momentan ist die Abschätzung über Kosten und Nutzen durch die geringere
Verbreitung schwierig
Nischenangebot:
- Bisher ist sprachgesteuerte Suche in der Produktrecherche nicht sehr weit verbreitet
Datenschutz und Personalisierung:
- Bedenken zum Datenschutz durch potenzielle Kunden können das Angebot unattraktiv
machen.
Suchmaschinenmarketing:
- Durch den Trend hin zu Conversational Search benötigt neue Strategien bei der
Suchmaschinenoptimierung.
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (13/15)
SPRACHE ALS EIN- UND AUSGABEMEDIUM [20]
29
• Sprache ist hervorragend als Eingabemedium geeignet, aber ein mittelmäßiges
Ausgabemedium
• Vorteile der auditiven Ausgabe bei:
- kurzen Informationen (Faktenrecherche)
- Warn- und Statusmeldungen
- Lange lineare Texte, die rezipiert werden sollen (z.B. Hörbücher)
• Vorteile der visuellen Ausgabe bei:
- Längere Listen
- Produkte, bei denen visuelle Eigenschaften relevant sind
- Komplexen Daten (z.B. Landkarten)
- Produktvergleichen
- Dokumentenrecherche (z.B. für wissenschaftliche Arbeiten)
Vorteile der auditiven Eingabe bei:
- kurzen Anfragen
- einfachen Anfragen
- Aufgaben, die einen klardefinierten Ablauf und Ziel haben (z.B. Wecker stellen)
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (14/15)
BEDENKEN UND RISIKEN – DATENSCHUTZ
30
Quelle: [10]
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (15/15)
BEDENKEN UND RISIKEN – NUTZERAUTONOMIE
31
• Forcierung der „Filter Bubble“ [21]
• Mögliche Fremdbestimmung und Manipulation des Nutzers durch die
Bereitstellung nicht angeforderter Informationen und Vorschlägen zu
Handlungen Gezieltes Marketing durch personalisierte
Werbemaßnahmen im Kontext „Pinpoint-Marketing [22]
• Mögliche Sanktionierung durch die Anbieter durch Ausschluss von
Dienste bei Verweigerung persönliche Daten herauszugeben
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
FAZIT
32
• Digitale Assistenten sind eine der wichtigsten Zukunftstechnologien,
die vom Nischenprodukt in den Alltag übergehen werden und damit
auch eine hohe Relevanz für Unternehmen im E-Commerce und
Produktmarketing erhalten.
• Die Dialogfähigkeit sorgt für einen einfachen natürlichen Zugang und
hilft bei der Bewältigung komplexer Suchbedürfnisse.
• Bei der Nutzung kommt es zu einem nicht einschätzbaren Trade-Off
zwischen Datenschutz und Nützlichkeit, da keine Transparenz bei der
Datenverwertung durch die Anbieter besteht.
• Der Einfluss auf die Autonomie und das Potenzial zur Manipulierung
des Nutzers birgt Risiken.
FAZIT
33
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT
34
Sebastian Sünkler
Hochschule für Angewandte
Wissenschaften Hamburg
Department Information
sebastian.suenkler@haw-hamburg.de
www.searchstudies.org/sebastian
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
LITERATUR UND QUELLEN
35
[1] http://searchengineland.com/rise-personal-assistants-death-search-box-244716
[2]
https://storage.googleapis.com/think-v2-emea/docs/research_study/Report_Google_Lo
cal_Search_Behavior_DE_1.pdf
[3]
https://think.storage.googleapis.com/docs/4-new-moments-every-marketer-should-kno
w.pdf
[4] Google CEO Sundar Pichai’s Keynote at 2016 I/O Conference
[5] Google CEO Sundar Pichai’s Keynote at 2017 I/O Conference
[6]
https://www.campaignlive.co.uk/article/just-say-it-future-search-voice-personal-digital-a
ssistants/1392459
[7]
https://www.mediapost.com/publications/article/291913/gartner-predicts-30-of-searches
-without-a-screen.html
[8] Sünkler & Kerkmann (2016): Ok Google… The End of Search as we know
it.Projektbericht zum Studienprojekt „Ok Google… The End of Search as we know it.
Sprachgesteuerte Suche im Test“, http://searchstudies.org/ok-google/
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
LITERATUR UND QUELLEN
36
[9] Mihale-Wilson, Cristina; Zibuschka, Jan; and Hinz, Oliver, (2017). "ABOUT USER
PREFERENCES AND WILLINGNESS TO PAY FOR A SECURE AND PRIVACY
PROTECTIVE UBIQUITOUS PERSONAL ASSISTANT". In Proceedings of the 25th
European Conference on Information Systems (ECIS), Guimarães, Portugal, June 5-10,
2017 http://aisel.aisnet.org/ecis2017_rp/3
[10] Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V 2017: Digital Trends Umfrage zu
digitalen Sprachassistenten. https://www.bvdw.org/fileadmin/user_upload/
BVDW_Digital_Trends_Sprachassistenten.pdf
[11] Brandt, M. (2018, Juni 18). Google und Amazon dominieren den Smart Speaker-Markt
[Digitales Bild].
https://de.statista.com/infografik/12369/weltweiten-absatz-von-smart-speakern/
[12] Statista, & Norstat. Welchen Nutzen sehen Sie bei der zunehmenden Verbreitung von
Sprachassistenten?
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/739315/umfrage/umfrage-zum-nutzen-von-
digitalen-sprachassistenten/
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
LITERATUR UND QUELLEN
37
[13] Kisleva et al. 2016: Understanding User Satisfaction with Intelligent Assistants, CHIIR
’16.
[14] Capgemini 2018: Conversational Commerce: Why Consumers Are Embracing Voice
Assistants in Their Lives.
https://www.capgemini.com/resources/conversational-commerce-dti-report/
[15] Richter 2016. Siri & Co. – Nützlich oder Spielerei?
https://de.statista.com/infografik/5704/argumente-fuer-und-gegen-digitale-sprachassist
enten/
[16] Sünkler (2016): Die Verbreitung von Sprachsteuerung und Personal Assistants auf
Smartphones und deren Chancen und
Risiken in der Anwendung. TA 2016
[17] Klopfenstein et al. (2017): The Rise of Bots: A Survey of Conversational Interfaces,
Patterns, and Paradigms. DIS 2017.
[18] Kinsella & Mutchler 2018: Smart Speaker Consumer Adoption Report 2018.
https://voicebot.ai/wp-content/uploads/2018/03/smart_speaker_consumer_adoption_re
port_2018.pdf
Sebastian Sünkler: Entwicklungen und
Anwendungsbereiche
von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018
Produkt Offsite
LITERATUR UND QUELLEN
38
[19] Sünkler & Hanisch 2018: Sprachsteuerung und digitale Assistenten im
Informationsmarketing. In: Handbuch Informationsmarketing.
[20] Jacobsen 2018: Die Zukunft der Sprachassistenten: entscheidet sie sich 2018?.
https://www.usabilityblog.de/die-zukunft-der-sprachassistenten-entscheidet-sie-sich-2018/
[21] Pariser (2011): The Filter Bubble: What the Internet Is Hiding from You. Penguin Press,
New York, 2011
[22] Scoble Israel (2013) : Age of Context: Mobile, Sensors, Data and the Future of
Privacy.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche

IA Konferenz München 2011
IA Konferenz München 2011IA Konferenz München 2011
IA Konferenz München 2011
Alexander Beck
 
XProject - Social and Analytical Project Management
XProject - Social and Analytical Project ManagementXProject - Social and Analytical Project Management
XProject - Social and Analytical Project Management
Herbert Wagger
 
9. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Weißheim (HS Karlsruhe)
9. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Weißheim (HS Karlsruhe)9. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Weißheim (HS Karlsruhe)
9. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Weißheim (HS Karlsruhe)
TANNER GmbH
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Martina Goehring
 
result App-Forschung
result App-Forschungresult App-Forschung
result App-Forschung
result gmbh
 
App Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCAApp Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCA
Feigl
 
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Bokowsky + Laymann GmbH
 
WUD Berlin 2010
WUD Berlin 2010WUD Berlin 2010
WUD Berlin 2010
Alexander Beck
 
Social Media Monitoring & Analyse (Präsentation Infopaq beim 5. Twittwoch Rhe...
Social Media Monitoring & Analyse (Präsentation Infopaq beim 5. Twittwoch Rhe...Social Media Monitoring & Analyse (Präsentation Infopaq beim 5. Twittwoch Rhe...
Social Media Monitoring & Analyse (Präsentation Infopaq beim 5. Twittwoch Rhe...
Infopaq Deutschland
 
User xperience entsteht nicht durch Zufall
User xperience entsteht nicht durch ZufallUser xperience entsteht nicht durch Zufall
User xperience entsteht nicht durch Zufall
Daniel Muther
 
Mobile Strategie in 20 Minuten (am Swiss eGovernment Forum)
Mobile Strategie in 20 Minuten (am Swiss eGovernment Forum)Mobile Strategie in 20 Minuten (am Swiss eGovernment Forum)
Mobile Strategie in 20 Minuten (am Swiss eGovernment Forum)
Jürg Stuker
 
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt GladbeckVortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
AppPlusMobile.info
 
7 UX-Trends, auf die Sie sich im Jahr 2018 freuen müssen, um die End nutzer Z...
7 UX-Trends, auf die Sie sich im Jahr 2018 freuen müssen, um die End nutzer Z...7 UX-Trends, auf die Sie sich im Jahr 2018 freuen müssen, um die End nutzer Z...
7 UX-Trends, auf die Sie sich im Jahr 2018 freuen müssen, um die End nutzer Z...
Dieter Ziegler
 
White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
White-Label-Apps für Werbe- und MediaagenturenWhite-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
wolter & works - die web manufaktur
 
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten UnternehmenDer Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Prof. Dr. Alexander Maedche
 
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Bokowsky + Laymann GmbH
 
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
TANNER GmbH
 
Fonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda: Erfolgsfaktor BenutzeroberflächeFonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda Wien
 
Ebook250714 2
Ebook250714 2Ebook250714 2
Ebook250714 2
Meami Chu
 
Mobile Protptyping, Usability Coffee, Zug, 19.02.105
Mobile Protptyping, Usability Coffee, Zug, 19.02.105Mobile Protptyping, Usability Coffee, Zug, 19.02.105
Mobile Protptyping, Usability Coffee, Zug, 19.02.105
soultank AG
 

Ähnlich wie Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche (20)

IA Konferenz München 2011
IA Konferenz München 2011IA Konferenz München 2011
IA Konferenz München 2011
 
XProject - Social and Analytical Project Management
XProject - Social and Analytical Project ManagementXProject - Social and Analytical Project Management
XProject - Social and Analytical Project Management
 
9. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Weißheim (HS Karlsruhe)
9. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Weißheim (HS Karlsruhe)9. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Weißheim (HS Karlsruhe)
9. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Weißheim (HS Karlsruhe)
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
 
result App-Forschung
result App-Forschungresult App-Forschung
result App-Forschung
 
App Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCAApp Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCA
 
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
 
WUD Berlin 2010
WUD Berlin 2010WUD Berlin 2010
WUD Berlin 2010
 
Social Media Monitoring & Analyse (Präsentation Infopaq beim 5. Twittwoch Rhe...
Social Media Monitoring & Analyse (Präsentation Infopaq beim 5. Twittwoch Rhe...Social Media Monitoring & Analyse (Präsentation Infopaq beim 5. Twittwoch Rhe...
Social Media Monitoring & Analyse (Präsentation Infopaq beim 5. Twittwoch Rhe...
 
User xperience entsteht nicht durch Zufall
User xperience entsteht nicht durch ZufallUser xperience entsteht nicht durch Zufall
User xperience entsteht nicht durch Zufall
 
Mobile Strategie in 20 Minuten (am Swiss eGovernment Forum)
Mobile Strategie in 20 Minuten (am Swiss eGovernment Forum)Mobile Strategie in 20 Minuten (am Swiss eGovernment Forum)
Mobile Strategie in 20 Minuten (am Swiss eGovernment Forum)
 
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt GladbeckVortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
 
7 UX-Trends, auf die Sie sich im Jahr 2018 freuen müssen, um die End nutzer Z...
7 UX-Trends, auf die Sie sich im Jahr 2018 freuen müssen, um die End nutzer Z...7 UX-Trends, auf die Sie sich im Jahr 2018 freuen müssen, um die End nutzer Z...
7 UX-Trends, auf die Sie sich im Jahr 2018 freuen müssen, um die End nutzer Z...
 
White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
White-Label-Apps für Werbe- und MediaagenturenWhite-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
 
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten UnternehmenDer Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
 
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
 
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
 
Fonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda: Erfolgsfaktor BenutzeroberflächeFonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
 
Ebook250714 2
Ebook250714 2Ebook250714 2
Ebook250714 2
 
Mobile Protptyping, Usability Coffee, Zug, 19.02.105
Mobile Protptyping, Usability Coffee, Zug, 19.02.105Mobile Protptyping, Usability Coffee, Zug, 19.02.105
Mobile Protptyping, Usability Coffee, Zug, 19.02.105
 

Mehr von Hamburg University of Applied Sciences (HAW)

Der Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die Ergebnisse von Google: Ein ...
Der Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die Ergebnisse von Google: Ein ...Der Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die Ergebnisse von Google: Ein ...
Der Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die Ergebnisse von Google: Ein ...
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 
The influence of search engine optimization on Google's results: A multi-dime...
The influence of search engine optimization on Google's results: A multi-dime...The influence of search engine optimization on Google's results: A multi-dime...
The influence of search engine optimization on Google's results: A multi-dime...
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 
Ist die Webseite suchmaschinenoptimiert? Vorstellung eines Online-Tools zur A...
Ist die Webseite suchmaschinenoptimiert? Vorstellung eines Online-Tools zur A...Ist die Webseite suchmaschinenoptimiert? Vorstellung eines Online-Tools zur A...
Ist die Webseite suchmaschinenoptimiert? Vorstellung eines Online-Tools zur A...
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 
Den Einfluss der Suchmaschinenoptimierung messbar machen: Ein halb-automatisi...
Den Einfluss der Suchmaschinenoptimierung messbar machen: Ein halb-automatisi...Den Einfluss der Suchmaschinenoptimierung messbar machen: Ein halb-automatisi...
Den Einfluss der Suchmaschinenoptimierung messbar machen: Ein halb-automatisi...
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 
Ok Google... The end of search as we know it
Ok Google... The end of search as we know itOk Google... The end of search as we know it
Ok Google... The end of search as we know it
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 
THE END OF SEARCH AS WE KNOW IT Sprachsuche und Personal Assistants als neuer...
THE END OF SEARCH AS WE KNOW IT Sprachsuche und Personal Assistants als neuer...THE END OF SEARCH AS WE KNOW IT Sprachsuche und Personal Assistants als neuer...
THE END OF SEARCH AS WE KNOW IT Sprachsuche und Personal Assistants als neuer...
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 
Lebensmittelkontrolle 2.0: Das AAPVL Projekt
Lebensmittelkontrolle 2.0: Das AAPVL ProjektLebensmittelkontrolle 2.0: Das AAPVL Projekt
Lebensmittelkontrolle 2.0: Das AAPVL Projekt
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 
Relevance Assessment Tool - Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie ...
Relevance Assessment Tool - Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie ...Relevance Assessment Tool - Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie ...
Relevance Assessment Tool - Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie ...
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 
Workshop Trends und Entwicklungen in der Websuche und deren Relevanz für Bibl...
Workshop Trends und Entwicklungen in der Websuche und deren Relevanz für Bibl...Workshop Trends und Entwicklungen in der Websuche und deren Relevanz für Bibl...
Workshop Trends und Entwicklungen in der Websuche und deren Relevanz für Bibl...
Hamburg University of Applied Sciences (HAW)
 

Mehr von Hamburg University of Applied Sciences (HAW) (9)

Der Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die Ergebnisse von Google: Ein ...
Der Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die Ergebnisse von Google: Ein ...Der Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die Ergebnisse von Google: Ein ...
Der Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die Ergebnisse von Google: Ein ...
 
The influence of search engine optimization on Google's results: A multi-dime...
The influence of search engine optimization on Google's results: A multi-dime...The influence of search engine optimization on Google's results: A multi-dime...
The influence of search engine optimization on Google's results: A multi-dime...
 
Ist die Webseite suchmaschinenoptimiert? Vorstellung eines Online-Tools zur A...
Ist die Webseite suchmaschinenoptimiert? Vorstellung eines Online-Tools zur A...Ist die Webseite suchmaschinenoptimiert? Vorstellung eines Online-Tools zur A...
Ist die Webseite suchmaschinenoptimiert? Vorstellung eines Online-Tools zur A...
 
Den Einfluss der Suchmaschinenoptimierung messbar machen: Ein halb-automatisi...
Den Einfluss der Suchmaschinenoptimierung messbar machen: Ein halb-automatisi...Den Einfluss der Suchmaschinenoptimierung messbar machen: Ein halb-automatisi...
Den Einfluss der Suchmaschinenoptimierung messbar machen: Ein halb-automatisi...
 
Ok Google... The end of search as we know it
Ok Google... The end of search as we know itOk Google... The end of search as we know it
Ok Google... The end of search as we know it
 
THE END OF SEARCH AS WE KNOW IT Sprachsuche und Personal Assistants als neuer...
THE END OF SEARCH AS WE KNOW IT Sprachsuche und Personal Assistants als neuer...THE END OF SEARCH AS WE KNOW IT Sprachsuche und Personal Assistants als neuer...
THE END OF SEARCH AS WE KNOW IT Sprachsuche und Personal Assistants als neuer...
 
Lebensmittelkontrolle 2.0: Das AAPVL Projekt
Lebensmittelkontrolle 2.0: Das AAPVL ProjektLebensmittelkontrolle 2.0: Das AAPVL Projekt
Lebensmittelkontrolle 2.0: Das AAPVL Projekt
 
Relevance Assessment Tool - Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie ...
Relevance Assessment Tool - Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie ...Relevance Assessment Tool - Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie ...
Relevance Assessment Tool - Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie ...
 
Workshop Trends und Entwicklungen in der Websuche und deren Relevanz für Bibl...
Workshop Trends und Entwicklungen in der Websuche und deren Relevanz für Bibl...Workshop Trends und Entwicklungen in der Websuche und deren Relevanz für Bibl...
Workshop Trends und Entwicklungen in der Websuche und deren Relevanz für Bibl...
 

Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche

  • 1. Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite ENTWICKLUNGEN UND ANWENDUNGSBEREICHE VON DIGITALEN ASSISTENTEN MIT SPRACHSUCHE Sebastian Sünkler Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • 2. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite AGENDA 1. Entwicklungen in der Websuche 2. Sprachsuche und Personal Assistants 3. Intelligente Assistenten in der Anwendung 4. Fazit 1
  • 3. ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE 2
  • 4. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (1/6) EVOLUTION DER SUCHE AM BEISPIEL VON GOOGLE 3 Quelle: [1]
  • 5. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (2/6) EVOLUTION DER SUCHE ANHAND DER TECHNOLOGIE 4
  • 6. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (3/6) DER SUCHMASCHINENNUTZER 5 Quelle: [2] • erwarten von einer Suchmaschinen eine einfache Bedienung • nutzen wenige Suchanfragen und sind mit meistens mit den Suchergebnissen zufrieden • sind permanent Online. Dadurch entfallen „klassische“ Online-Sessions. • werden immer stärker durch „Micro Moments“ angetrieben.
  • 7. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (4/6) MICRO-MOMENTS 6 Quelle: [3]
  • 8. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite ENTWICKLUNGEN IN DER WEBSUCHE (5/6) SUCHE ALS TREIBER FÜR PERSONAL ASSISTANTS 7
  • 9. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (6/6) RELEVANZ DER SPRACHSUCHE 8 Quelle: [14] • “20% of Mobile Queries Made via Voice” [4] • “Almost 70% of requests to the Assistant are expressed in natural language, not the typical keywords that people type in a search box.” [5] • “50% of all searches will be voice searches by 2020” [6] • “About 30% of searches will be done without a screen by 2020.” [7]
  • 11. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (1/6) SPRACHSUCHE: DEFINITION UND ABGRENZUNG [8] 10 • Sprachsteuerung = Befehlseingabe an Geräte per Stimme. (Benutzerschnittstelle) und kann Teil von Personal Assistants sein • Sprachsteuerung setzt sich vor allem im mobilen Bereich immer mehr durch • Sprachsteuerung ≠ sprachgesteuerte Suche • Voice Search ist ein Anwendungsbereich der Sprachsteuerung: - Voice Search: allgemein eine sprachgesteuerte Suche, die sich auf Offline-Inhalte auf den Geräten und auf Online-Inhalte beziehen kann - Voice Web Search: sprachgesteuerte Suche, die sich auf Informationen im Web bezieht und in der Regel auf Web-Suchmaschinen basiert - Conversational Search (dialogorientierte Suche): sprachbasierte Suche, die die logischen Zusammenhänge zwischen den Anfragen erkennt und mit dem Nutzer in Dialog treten kann.
  • 12. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (2/6) HISTORIE DER SPRACHSUCHE 11 1950ern: erste Systeme mit Unterstützung von Sprachsteuerung werden entwickelt 2007: Release von GOOG-411 (Google Voice Local Search) – sprachbasierte Suche in Branchenverzeichnissen in den USA und Kanada (2010 eingestellt) 2008: Google veröffentlicht mobile Voice Search 2009: Siri startet als Start-Up-Unternehmen 2011: Apple kauft Siri und integriert Siri in das iPhone 4 2012: Google veröffentlicht Google Now 2014: Microsoft veröffentlicht Cortana und Amazon released Alexa 2015: Amazon bring Amazon Echo auf den Markt 2016: Google Now wird zu Google Assistant und Google Home kommt auf den Markt 2017: Apple released den Homepod und Microsoft den Harman Kardon Invoke Voice-Activated Speaker Cortana. Amazon bringt Echo Show. 2018: Google kooperiert mit Lenovo, LG und JBL zum Vertrieb von Smart Displays.
  • 13. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (3/6) PERSONAL ASSISTANTS: DEFINITION UND ABGRENZUNG 12 • Personal Digital Assistant (PDA): eigenständiges mobiles Gerät, das als Personal Information Manager (PIM) verwendet wird. • Intelligent Personal Assistants (IPA): Softwareagenten, die mit Hilfe von allen verfügbaren Ressourcen (Online- und Offline-Inhalte) Aufgaben für ihre Nutzer erledigen bzw. dabei unterstützen. • Intelligent Voice Assistants (IVA): IPAs, die hauptsächlich oder ausschließlich über Sprache gesteuert werden Quelle: [9]
  • 14. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (4/6) TECHNOLOGIEN 13 • sprachgesteuerte Web-Suche basiert auf einer Kombination aus den Technologien und Modellen der Sprachsteuerung, konventioneller Suchmaschinentechnologien und mobiler Suche • Entwicklung von sprachgesteuerter Suche wird durch Big Data, Cloud-Technologien und Machine Learning vorangetrieben und führt zu einer guten Qualität in der Spracherkennung durch die onlinebasierte Massenverarbeitung von Daten.
  • 15. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (5/6) VERBREITUNG VON SPRACHASSISTENTEN IN DEUTSCHLAND 14 Quelle: [10]
  • 16. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite SPRACHSUCHE UND PERSONAL ASSISTANTS (6/6) INTELLIGENTE LAUTSPRECHER 15 Quelle: [11]
  • 17. INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG 16
  • 18. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (1/15) GRÜNDE FÜR DIE NUTZUNG 17 Quelle: [12]
  • 19. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (2/15) REAKTIVE FÄHIGKEITEN: DIALOGORIENTIERTE SUCHE 18
  • 20. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (3/15) PROAKTIVE FÄHIGKEITEN: ERGEBNISSE OHNE ANFRAGE 19
  • 21. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (4/15) ANWENDUNGSBEREICHE VON SPRACHASSISTENTEN [13] 20 • Device Control: – Anruf tätigen – Textnachrichten versenden – Terminplaner – App öffnen – etc. • Mobile Web Search: – Einfache Websuche • Structured Search Dialog: – Simple Tasks – Mission Tasks
  • 22. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (5/15) ANWENDUNGSBEREICHE VON SPRACHASSISTENTEN 21 Quelle: [10]
  • 23. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (6/15) ANWENDUNGSBEREICHE VON SPRACHASSISTENTEN IM BUSINESS-KONTEXT 22 Quelle: [14]
  • 24. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (7/15) HERAUSFORDERUNGEN BEI DER ENTWICKLUNG 23 • Sicherstellung der automatischen Spracherkennung, da Fehler bei der Erkennung zur Unzufriedenheit der Nutzer führen • Erkennung des Nutzerbedürfnisses und Nutzungskontexts, um zu entscheiden, welche Aktion verlangt wird oder zur Ausgabe der erwarteten korrekten Antwort auf die Frage 🡪 Entwicklung komplexer Nutzermodelle • Entwicklung einer kontextbasierten Dialogfähigkeit. • Verarbeitung komplexerer Informationsbedürfnisse als bei der Websuche
  • 25. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (8/15) VORTEILE FÜR DEN NUTZER 24 • Freihändige Bedienbarkeit [15] • Fernsteuerung [15] • Vereinfachung der Dateneingabe [16] • Reduktion von Informationsballast [16] • Angebot von „Push“-Nachrichten mit relevanten Informationen [17] • Förderung von Serendipity [16] • Verknüpfung der persönlichen Daten aus den Assistenten führt zu einem individuell zugeschnittenen Angebot [16] • Sprachassistenten sind immer direkt verfügbar [17] • Flache Lernkurve, da die Systeme alle sehr ähnliche Interfaces bereitstellen [17] • Sprachsuche als wichtige assistive Technologie
  • 26. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (9/15) NUTZEN IM BÜROALLTAG 25 • Amazon Alexa for Business mit Skills zu - zur Bearbeitung von E-Mails - Erstellen und Managen von Supporttickets - Terminverwaltung - Organisation von Videokonferenzen • Microsoft Cortana ist Teil von Office 365 • Mitarbeiter-Authentifizierung über Sprachassistenten • Proaktiver Informationsfluss • Interne Kommunikation und Schulung
  • 27. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (10/15) CHANCEN IM E-COMMERCE 26 • Schnellere Suche: - Gute Sucherlebnisse führen zu einer höheren Kundenzufriedenheit - Voice Search spart Aufwand und Zeit bei der Recherche • Vereinfachung der Dateneingabe: - Shoppingerlebnis kann erhöht werden, wenn manuelle Dateneingaben - durchs Tippen entfallen - Einschränkungen schmaler Bildschirme entfallen • Interaktives Shoppingerlebnis: - Dialogfähigkeit bringt den potenziellen Kunden schneller zum Ziel - Filterkriterien zur Einschränkung der Suche lassen sich über Sprache schneller nutzen - Predictive E-Commerce • Kundenservice: - Beantwortung von Kundenfragen durch intelligente Assistenten Quelle: [18]
  • 28. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (11/15) CHANCENPRODUKT- UND INFORMATIONSMARKETING [19] 27 • Reputationsmanagement: Angebot von sprachbasierten Diensten, um sich als innovatives Unternehmen und ‚First Mover‘ zu positionieren • Kundenbindung: Angebot von sprachbasierten Diensten als zusätzlicher Service und ergänzender Kanal für bestehende Kunden • Content-Marketing und Distribution: Angebot von sprachbasierten Diensten zum „Verteilen“ der eigenen Inhalte (z. B. Vorlesen des RSS-Feeds, Abspielen eines Podcasts) und zur Beantwortung von Sprachsuchen • Point of Sale: Angebot von sprachbasierten Diensten in der Verkaufsstelle (z. B. zur Beantwortung von Fragen zum Angebot)
  • 29. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (12/15) HERAUSFORDERUNGEN IM E-COMMERCE UND MARKETING 28 Implementierung: - Im Normalfall Nutzung einer externen Softwarelösung, die evtl. nicht alle benötigten Anforderungen erfüllt - Umsetzung einer eigenen Sprachsteuerung sehr aufwändig und kostspielig Return on investment: - Momentan ist die Abschätzung über Kosten und Nutzen durch die geringere Verbreitung schwierig Nischenangebot: - Bisher ist sprachgesteuerte Suche in der Produktrecherche nicht sehr weit verbreitet Datenschutz und Personalisierung: - Bedenken zum Datenschutz durch potenzielle Kunden können das Angebot unattraktiv machen. Suchmaschinenmarketing: - Durch den Trend hin zu Conversational Search benötigt neue Strategien bei der Suchmaschinenoptimierung.
  • 30. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (13/15) SPRACHE ALS EIN- UND AUSGABEMEDIUM [20] 29 • Sprache ist hervorragend als Eingabemedium geeignet, aber ein mittelmäßiges Ausgabemedium • Vorteile der auditiven Ausgabe bei: - kurzen Informationen (Faktenrecherche) - Warn- und Statusmeldungen - Lange lineare Texte, die rezipiert werden sollen (z.B. Hörbücher) • Vorteile der visuellen Ausgabe bei: - Längere Listen - Produkte, bei denen visuelle Eigenschaften relevant sind - Komplexen Daten (z.B. Landkarten) - Produktvergleichen - Dokumentenrecherche (z.B. für wissenschaftliche Arbeiten) Vorteile der auditiven Eingabe bei: - kurzen Anfragen - einfachen Anfragen - Aufgaben, die einen klardefinierten Ablauf und Ziel haben (z.B. Wecker stellen)
  • 31. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (14/15) BEDENKEN UND RISIKEN – DATENSCHUTZ 30 Quelle: [10]
  • 32. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite INTELLIGENTE ASSISTENTEN IN DER ANWENDUNG (15/15) BEDENKEN UND RISIKEN – NUTZERAUTONOMIE 31 • Forcierung der „Filter Bubble“ [21] • Mögliche Fremdbestimmung und Manipulation des Nutzers durch die Bereitstellung nicht angeforderter Informationen und Vorschlägen zu Handlungen Gezieltes Marketing durch personalisierte Werbemaßnahmen im Kontext „Pinpoint-Marketing [22] • Mögliche Sanktionierung durch die Anbieter durch Ausschluss von Dienste bei Verweigerung persönliche Daten herauszugeben
  • 33. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite FAZIT 32 • Digitale Assistenten sind eine der wichtigsten Zukunftstechnologien, die vom Nischenprodukt in den Alltag übergehen werden und damit auch eine hohe Relevanz für Unternehmen im E-Commerce und Produktmarketing erhalten. • Die Dialogfähigkeit sorgt für einen einfachen natürlichen Zugang und hilft bei der Bewältigung komplexer Suchbedürfnisse. • Bei der Nutzung kommt es zu einem nicht einschätzbaren Trade-Off zwischen Datenschutz und Nützlichkeit, da keine Transparenz bei der Datenverwertung durch die Anbieter besteht. • Der Einfluss auf die Autonomie und das Potenzial zur Manipulierung des Nutzers birgt Risiken.
  • 35. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT 34 Sebastian Sünkler Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Department Information sebastian.suenkler@haw-hamburg.de www.searchstudies.org/sebastian
  • 36. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite LITERATUR UND QUELLEN 35 [1] http://searchengineland.com/rise-personal-assistants-death-search-box-244716 [2] https://storage.googleapis.com/think-v2-emea/docs/research_study/Report_Google_Lo cal_Search_Behavior_DE_1.pdf [3] https://think.storage.googleapis.com/docs/4-new-moments-every-marketer-should-kno w.pdf [4] Google CEO Sundar Pichai’s Keynote at 2016 I/O Conference [5] Google CEO Sundar Pichai’s Keynote at 2017 I/O Conference [6] https://www.campaignlive.co.uk/article/just-say-it-future-search-voice-personal-digital-a ssistants/1392459 [7] https://www.mediapost.com/publications/article/291913/gartner-predicts-30-of-searches -without-a-screen.html [8] Sünkler & Kerkmann (2016): Ok Google… The End of Search as we know it.Projektbericht zum Studienprojekt „Ok Google… The End of Search as we know it. Sprachgesteuerte Suche im Test“, http://searchstudies.org/ok-google/
  • 37. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite LITERATUR UND QUELLEN 36 [9] Mihale-Wilson, Cristina; Zibuschka, Jan; and Hinz, Oliver, (2017). "ABOUT USER PREFERENCES AND WILLINGNESS TO PAY FOR A SECURE AND PRIVACY PROTECTIVE UBIQUITOUS PERSONAL ASSISTANT". In Proceedings of the 25th European Conference on Information Systems (ECIS), Guimarães, Portugal, June 5-10, 2017 http://aisel.aisnet.org/ecis2017_rp/3 [10] Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V 2017: Digital Trends Umfrage zu digitalen Sprachassistenten. https://www.bvdw.org/fileadmin/user_upload/ BVDW_Digital_Trends_Sprachassistenten.pdf [11] Brandt, M. (2018, Juni 18). Google und Amazon dominieren den Smart Speaker-Markt [Digitales Bild]. https://de.statista.com/infografik/12369/weltweiten-absatz-von-smart-speakern/ [12] Statista, & Norstat. Welchen Nutzen sehen Sie bei der zunehmenden Verbreitung von Sprachassistenten? https://de.statista.com/statistik/daten/studie/739315/umfrage/umfrage-zum-nutzen-von- digitalen-sprachassistenten/
  • 38. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite LITERATUR UND QUELLEN 37 [13] Kisleva et al. 2016: Understanding User Satisfaction with Intelligent Assistants, CHIIR ’16. [14] Capgemini 2018: Conversational Commerce: Why Consumers Are Embracing Voice Assistants in Their Lives. https://www.capgemini.com/resources/conversational-commerce-dti-report/ [15] Richter 2016. Siri & Co. – Nützlich oder Spielerei? https://de.statista.com/infografik/5704/argumente-fuer-und-gegen-digitale-sprachassist enten/ [16] Sünkler (2016): Die Verbreitung von Sprachsteuerung und Personal Assistants auf Smartphones und deren Chancen und Risiken in der Anwendung. TA 2016 [17] Klopfenstein et al. (2017): The Rise of Bots: A Survey of Conversational Interfaces, Patterns, and Paradigms. DIS 2017. [18] Kinsella & Mutchler 2018: Smart Speaker Consumer Adoption Report 2018. https://voicebot.ai/wp-content/uploads/2018/03/smart_speaker_consumer_adoption_re port_2018.pdf
  • 39. Sebastian Sünkler: Entwicklungen und Anwendungsbereiche von digitalen Assistenten mit Sprachsuche Mittwoch, 05.September 2018 Produkt Offsite LITERATUR UND QUELLEN 38 [19] Sünkler & Hanisch 2018: Sprachsteuerung und digitale Assistenten im Informationsmarketing. In: Handbuch Informationsmarketing. [20] Jacobsen 2018: Die Zukunft der Sprachassistenten: entscheidet sie sich 2018?. https://www.usabilityblog.de/die-zukunft-der-sprachassistenten-entscheidet-sie-sich-2018/ [21] Pariser (2011): The Filter Bubble: What the Internet Is Hiding from You. Penguin Press, New York, 2011 [22] Scoble Israel (2013) : Age of Context: Mobile, Sensors, Data and the Future of Privacy.