SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
[ Hallo!!!]




                                                                                  Sag mal: Wie
                                                                                 kommunizierst
                                                                                  du eigentlich
                                                                                den ganzen Tag?


 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Profil: Dipl. oec. Joachim Haydecker ]

                                                                                    DV-Kaufmann
                                                                                  Diplom Ökonom

                                                                          Universität Kassel
                                                                     Universität Leiden (NL)

                                                                                             Verheiratet
                                                                                                3 Kinder

                                                                                               Pfadfinder

                                                                             Jugend-Handball-
                                                                                      Trainer
         10 Jahre interne Beratung Uni Kassel (E-Learning, Neue Medien, Kommunikation)
         >15 Jahre Erfahrung E-Learning & Kommunikation/Groupware
         Ausbildung zum Train-the-Trainer
         Schulungen, Workshops, Seminare in Hochschulen und Unternehmen
       AK-Leiter Social Networks und Wissensmanagement bei der DNUG
       Trainer/Referent beim Institut für Einzelfertiger
       IBM Business Partner

 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                               © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Profil: Dipl. oec. Joachim Haydecker ]




 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Ausgangslage ]




 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Sag es ihnen nicht!!!]




          Welche Rolle spielt das
           Management beim
            Wandel zu einem
              Enterprise 2.0
             Unternehmen?
 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Die grundlegende Veränderung]




             von Push zu Pull



 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Die Erklärung gefällt mir ]




Quelle: http://www.harald-schirmer.de/2012/11/21/warum-grose-firmen-social-media-brauchen


 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                                                            © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Wandel im Unternehmen ]




 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Ein Drama in 3 Akten]




 Für das Rollenspiel „Community vs. E-Mail“
 werden 10 Personen benötigt:
 - „Chef Chef“
 - Chef, Chef
 - Je 3 Mitarbeiter blau und rot
 - Ein „Mailserver“

 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Aufgabe ]


   Kommende Woche hat sich ein neuer Kunde spontan
   angekündigt.

   Sie sollen mit ihrem Team gemeinsam das Treffen
   vorbereiten.

   Folgende Tätigkeiten sind durchzuführen:

            1. Erstellen einer gemeinsamen Agenda
            2. Klärung, ob alle wichtigen Teilnehmer kommen
            3. Abstimmung der Präsentation

 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Der Spielablauf als Heatmap ]




 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
[ Abschluss ]


   Die beiden Chefs kommen wieder wohlbehalten zurück.

   Aufgrund des schlechten Wetters kommen die beiden kurz vor dem
   Kundenmeeting in der Firma an.


          1. Frage: Wie gut vorbereitet fühlen Sie sich für das Meeting?

          2. Frage: Kurzes Absprache noch mit den Kollegen.
                    Was tun Sie?

          3. Frage: Wie sehr freuen Sie sich Herrn Dr. W zu treffen?




 IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach
                                                          © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
Und wenn Sie wollen, dann vernetzen Sie sich mit mir: Twitter (@yolante), Facebook, XING, …)
                                                             © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Agile Leadership: Accelerating Business Agility - Context
Agile Leadership: Accelerating Business Agility - ContextAgile Leadership: Accelerating Business Agility - Context
Agile Leadership: Accelerating Business Agility - Context
Kent McDonald
 
Monitoring Motor Patterns of Epileptic Seziures using Wearable Sensor Technol...
Monitoring Motor Patterns of Epileptic Seziures using Wearable Sensor Technol...Monitoring Motor Patterns of Epileptic Seziures using Wearable Sensor Technol...
Monitoring Motor Patterns of Epileptic Seziures using Wearable Sensor Technol...
AnthonyDalton
 
Designing Agile Test Strategy for Mobile Apps By Parimala Hariprasad
Designing Agile Test Strategy for Mobile Apps By Parimala HariprasadDesigning Agile Test Strategy for Mobile Apps By Parimala Hariprasad
Designing Agile Test Strategy for Mobile Apps By Parimala Hariprasad
Agile Testing Alliance
 
LA WEB
LA WEBLA WEB
Portafolio rafaelceballos act1_t1_m4 original
Portafolio rafaelceballos act1_t1_m4 originalPortafolio rafaelceballos act1_t1_m4 original
Portafolio rafaelceballos act1_t1_m4 original
Anthony Ceballos Calderón
 
Workshop Kulturmarketing2.0 KarinJanner stART09
Workshop Kulturmarketing2.0 KarinJanner stART09Workshop Kulturmarketing2.0 KarinJanner stART09
Workshop Kulturmarketing2.0 KarinJanner stART09
Karin Janner
 
Präsentation mahara moodlemoot berlin
Präsentation mahara moodlemoot berlinPräsentation mahara moodlemoot berlin
Präsentation mahara moodlemoot berlin
Sigi Jakob-Kuehn
 
Studie_Externes und freies IT-Personal im Mittelstand
Studie_Externes und freies IT-Personal im MittelstandStudie_Externes und freies IT-Personal im Mittelstand
Studie_Externes und freies IT-Personal im MittelstandJens Niklaus
 
Elternfortbildung Internet
Elternfortbildung InternetElternfortbildung Internet
Elternfortbildung Internet
Wolfgang Luenenbuerger-Reidenbach
 
LEADDirect E-Mail Marketing
LEADDirect E-Mail MarketingLEADDirect E-Mail Marketing
LEADDirect E-Mail Marketing
LEADDirect
 
Studenten FÖRDERN Grundschulkinder
Studenten FÖRDERN GrundschulkinderStudenten FÖRDERN Grundschulkinder
Studenten FÖRDERN Grundschulkinderw4zema
 
Gentleness ( Pink Rose)
Gentleness ( Pink Rose)Gentleness ( Pink Rose)
Gentleness ( Pink Rose)Makala (D)
 
administración por stefania tipan
administración por stefania tipanadministración por stefania tipan
administración por stefania tipan
tefitacaro
 
Exposició aurea sarra
Exposició aurea sarraExposició aurea sarra
Exposició aurea sarrayayaou87
 
Trabajo de tic2
Trabajo de tic2Trabajo de tic2
Trabajo de tic2
alexandercano
 

Andere mochten auch (15)

Agile Leadership: Accelerating Business Agility - Context
Agile Leadership: Accelerating Business Agility - ContextAgile Leadership: Accelerating Business Agility - Context
Agile Leadership: Accelerating Business Agility - Context
 
Monitoring Motor Patterns of Epileptic Seziures using Wearable Sensor Technol...
Monitoring Motor Patterns of Epileptic Seziures using Wearable Sensor Technol...Monitoring Motor Patterns of Epileptic Seziures using Wearable Sensor Technol...
Monitoring Motor Patterns of Epileptic Seziures using Wearable Sensor Technol...
 
Designing Agile Test Strategy for Mobile Apps By Parimala Hariprasad
Designing Agile Test Strategy for Mobile Apps By Parimala HariprasadDesigning Agile Test Strategy for Mobile Apps By Parimala Hariprasad
Designing Agile Test Strategy for Mobile Apps By Parimala Hariprasad
 
LA WEB
LA WEBLA WEB
LA WEB
 
Portafolio rafaelceballos act1_t1_m4 original
Portafolio rafaelceballos act1_t1_m4 originalPortafolio rafaelceballos act1_t1_m4 original
Portafolio rafaelceballos act1_t1_m4 original
 
Workshop Kulturmarketing2.0 KarinJanner stART09
Workshop Kulturmarketing2.0 KarinJanner stART09Workshop Kulturmarketing2.0 KarinJanner stART09
Workshop Kulturmarketing2.0 KarinJanner stART09
 
Präsentation mahara moodlemoot berlin
Präsentation mahara moodlemoot berlinPräsentation mahara moodlemoot berlin
Präsentation mahara moodlemoot berlin
 
Studie_Externes und freies IT-Personal im Mittelstand
Studie_Externes und freies IT-Personal im MittelstandStudie_Externes und freies IT-Personal im Mittelstand
Studie_Externes und freies IT-Personal im Mittelstand
 
Elternfortbildung Internet
Elternfortbildung InternetElternfortbildung Internet
Elternfortbildung Internet
 
LEADDirect E-Mail Marketing
LEADDirect E-Mail MarketingLEADDirect E-Mail Marketing
LEADDirect E-Mail Marketing
 
Studenten FÖRDERN Grundschulkinder
Studenten FÖRDERN GrundschulkinderStudenten FÖRDERN Grundschulkinder
Studenten FÖRDERN Grundschulkinder
 
Gentleness ( Pink Rose)
Gentleness ( Pink Rose)Gentleness ( Pink Rose)
Gentleness ( Pink Rose)
 
administración por stefania tipan
administración por stefania tipanadministración por stefania tipan
administración por stefania tipan
 
Exposició aurea sarra
Exposició aurea sarraExposició aurea sarra
Exposició aurea sarra
 
Trabajo de tic2
Trabajo de tic2Trabajo de tic2
Trabajo de tic2
 

Ähnlich wie Einführung soc biz mit rollenspiel

Erfolgsgeschichten: Social Business - Drama in drei Akten - Rollenspiel
Erfolgsgeschichten: Social Business - Drama in drei Akten - RollenspielErfolgsgeschichten: Social Business - Drama in drei Akten - Rollenspiel
Erfolgsgeschichten: Social Business - Drama in drei Akten - Rollenspiel
Joachim Haydecker
 
Facebook Fragequiz mit Argumenten
Facebook Fragequiz mit ArgumentenFacebook Fragequiz mit Argumenten
Facebook Fragequiz mit Argumenten
Joachim Haydecker
 
Marketing club kassel marketing mit social media - slideshare
Marketing club kassel   marketing mit social media - slideshareMarketing club kassel   marketing mit social media - slideshare
Marketing club kassel marketing mit social media - slideshare
Joachim Haydecker
 
Social Media als Instrument der Unternehmens- u. Produktkommunikation
Social Media als Instrument der Unternehmens- u. ProduktkommunikationSocial Media als Instrument der Unternehmens- u. Produktkommunikation
Social Media als Instrument der Unternehmens- u. Produktkommunikation
Kommunikation-zweinull
 
IBM Connections - "High Performance Collaboration"
IBM Connections - "High Performance Collaboration"IBM Connections - "High Performance Collaboration"
IBM Connections - "High Performance Collaboration"
Beck et al. GmbH
 
Grundlagen des Online-Marketings: Tipps für KMU von Miriam Leutenegger
Grundlagen des Online-Marketings: Tipps für KMU von Miriam LeuteneggerGrundlagen des Online-Marketings: Tipps für KMU von Miriam Leutenegger
Grundlagen des Online-Marketings: Tipps für KMU von Miriam Leutenegger
xeit AG
 
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von  Johanssen + KretschmerCHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von  Johanssen + Kretschmer
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
polisphere
 
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von Johanssen+Kretschmer
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von Johanssen+KretschmerCHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von Johanssen+Kretschmer
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von Johanssen+Kretschmer
polisphere
 
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im AgenturgeschäftScrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Paul Herwarth von Bittenfeld
 
Dnug mit Erfolgsgeschichten Social Media im Unternehmen einführen
Dnug mit Erfolgsgeschichten Social Media im Unternehmen einführenDnug mit Erfolgsgeschichten Social Media im Unternehmen einführen
Dnug mit Erfolgsgeschichten Social Media im Unternehmen einführen
Joachim Haydecker
 
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1Schneider Bernd
 
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + KretschmerCHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
polisphere
 
Großprojekte erfolgreich zum Ziel bringen
Großprojekte erfolgreich zum Ziel bringenGroßprojekte erfolgreich zum Ziel bringen
Großprojekte erfolgreich zum Ziel bringen
Klaus Lehner
 
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und RisikenSocial Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Prof. Dr. Manfred Leisenberg
 
Social goes back to business
Social goes back to businessSocial goes back to business
Social goes back to businessJoachim Haydecker
 
MGB speed creation_fusionmodeling_20120712
MGB speed creation_fusionmodeling_20120712MGB speed creation_fusionmodeling_20120712
MGB speed creation_fusionmodeling_20120712
Sven Krause
 
Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24
scil CH
 
Cebit einführungsstrategien social business - veröffentlichte version
Cebit   einführungsstrategien social business - veröffentlichte versionCebit   einführungsstrategien social business - veröffentlichte version
Cebit einführungsstrategien social business - veröffentlichte version
Joachim Haydecker
 
Bildungsmarketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABAL FIT 2014
Bildungsmarketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABAL FIT 2014Bildungsmarketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABAL FIT 2014
Bildungsmarketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABAL FIT 2014
Prof. Dr. Michael Bernecker
 

Ähnlich wie Einführung soc biz mit rollenspiel (20)

Erfolgsgeschichten: Social Business - Drama in drei Akten - Rollenspiel
Erfolgsgeschichten: Social Business - Drama in drei Akten - RollenspielErfolgsgeschichten: Social Business - Drama in drei Akten - Rollenspiel
Erfolgsgeschichten: Social Business - Drama in drei Akten - Rollenspiel
 
Facebook Fragequiz mit Argumenten
Facebook Fragequiz mit ArgumentenFacebook Fragequiz mit Argumenten
Facebook Fragequiz mit Argumenten
 
Marketing club kassel marketing mit social media - slideshare
Marketing club kassel   marketing mit social media - slideshareMarketing club kassel   marketing mit social media - slideshare
Marketing club kassel marketing mit social media - slideshare
 
Social Media als Instrument der Unternehmens- u. Produktkommunikation
Social Media als Instrument der Unternehmens- u. ProduktkommunikationSocial Media als Instrument der Unternehmens- u. Produktkommunikation
Social Media als Instrument der Unternehmens- u. Produktkommunikation
 
IBM Connections - "High Performance Collaboration"
IBM Connections - "High Performance Collaboration"IBM Connections - "High Performance Collaboration"
IBM Connections - "High Performance Collaboration"
 
Grundlagen des Online-Marketings: Tipps für KMU von Miriam Leutenegger
Grundlagen des Online-Marketings: Tipps für KMU von Miriam LeuteneggerGrundlagen des Online-Marketings: Tipps für KMU von Miriam Leutenegger
Grundlagen des Online-Marketings: Tipps für KMU von Miriam Leutenegger
 
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von  Johanssen + KretschmerCHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von  Johanssen + Kretschmer
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
 
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von Johanssen+Kretschmer
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von Johanssen+KretschmerCHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von Johanssen+Kretschmer
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von Johanssen+Kretschmer
 
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im AgenturgeschäftScrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
 
Dnug mit Erfolgsgeschichten Social Media im Unternehmen einführen
Dnug mit Erfolgsgeschichten Social Media im Unternehmen einführenDnug mit Erfolgsgeschichten Social Media im Unternehmen einführen
Dnug mit Erfolgsgeschichten Social Media im Unternehmen einführen
 
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
 
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
 
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + KretschmerCHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
CHECKPOINT 2009: Agenturpräsentation von Johanssen + Kretschmer
 
Großprojekte erfolgreich zum Ziel bringen
Großprojekte erfolgreich zum Ziel bringenGroßprojekte erfolgreich zum Ziel bringen
Großprojekte erfolgreich zum Ziel bringen
 
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und RisikenSocial Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
 
Social goes back to business
Social goes back to businessSocial goes back to business
Social goes back to business
 
MGB speed creation_fusionmodeling_20120712
MGB speed creation_fusionmodeling_20120712MGB speed creation_fusionmodeling_20120712
MGB speed creation_fusionmodeling_20120712
 
Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24
 
Cebit einführungsstrategien social business - veröffentlichte version
Cebit   einführungsstrategien social business - veröffentlichte versionCebit   einführungsstrategien social business - veröffentlichte version
Cebit einführungsstrategien social business - veröffentlichte version
 
Bildungsmarketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABAL FIT 2014
Bildungsmarketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABAL FIT 2014Bildungsmarketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABAL FIT 2014
Bildungsmarketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABAL FIT 2014
 

Einführung soc biz mit rollenspiel

  • 1. [ Hallo!!!] Sag mal: Wie kommunizierst du eigentlich den ganzen Tag? IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 2. [ Profil: Dipl. oec. Joachim Haydecker ] DV-Kaufmann Diplom Ökonom Universität Kassel Universität Leiden (NL) Verheiratet 3 Kinder Pfadfinder Jugend-Handball- Trainer  10 Jahre interne Beratung Uni Kassel (E-Learning, Neue Medien, Kommunikation)  >15 Jahre Erfahrung E-Learning & Kommunikation/Groupware  Ausbildung zum Train-the-Trainer  Schulungen, Workshops, Seminare in Hochschulen und Unternehmen  AK-Leiter Social Networks und Wissensmanagement bei der DNUG  Trainer/Referent beim Institut für Einzelfertiger  IBM Business Partner IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 3. [ Profil: Dipl. oec. Joachim Haydecker ] IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 4. [ Ausgangslage ] IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 5. [ Sag es ihnen nicht!!!] Welche Rolle spielt das Management beim Wandel zu einem Enterprise 2.0 Unternehmen? IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 6. [ Die grundlegende Veränderung] von Push zu Pull IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 7. [ Die Erklärung gefällt mir ] Quelle: http://www.harald-schirmer.de/2012/11/21/warum-grose-firmen-social-media-brauchen IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 8. [ Wandel im Unternehmen ] IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 9. [ Ein Drama in 3 Akten] Für das Rollenspiel „Community vs. E-Mail“ werden 10 Personen benötigt: - „Chef Chef“ - Chef, Chef - Je 3 Mitarbeiter blau und rot - Ein „Mailserver“ IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 10. [ Aufgabe ] Kommende Woche hat sich ein neuer Kunde spontan angekündigt. Sie sollen mit ihrem Team gemeinsam das Treffen vorbereiten. Folgende Tätigkeiten sind durchzuführen: 1. Erstellen einer gemeinsamen Agenda 2. Klärung, ob alle wichtigen Teilnehmer kommen 3. Abstimmung der Präsentation IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 11. [ Der Spielablauf als Heatmap ] IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 12. [ Abschluss ] Die beiden Chefs kommen wieder wohlbehalten zurück. Aufgrund des schlechten Wetters kommen die beiden kurz vor dem Kundenmeeting in der Firma an. 1. Frage: Wie gut vorbereitet fühlen Sie sich für das Meeting? 2. Frage: Kurzes Absprache noch mit den Kollegen. Was tun Sie? 3. Frage: Wie sehr freuen Sie sich Herrn Dr. W zu treffen? IT-Consulting :: Projektmanagement :: Trainer :: Coach © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de
  • 13. Und wenn Sie wollen, dann vernetzen Sie sich mit mir: Twitter (@yolante), Facebook, XING, …) © 2012 Joachim Haydecker - http://haydecker.de