SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Dr.	Thomas	Fromherz,	Netcetera
6.	November	2017
Rückblick	nach	vorne
Die	Entwicklung	der	Payment-
Landschaft	in	der	Schweiz
Graphic	Recording
– SPF	2015	von	Chris	Ridder	“aufgenommen”;	
– Im	Recording	wurden	Trends	aufgenommen,	bei	denen	man	sich	eher	überlegen	muss,	sind	
sie	noch	gegeben	oder	haben	sie	sich	weiterentwickelt.
– Und	in	den	letzten	2	Jahren	hat	sich	sehr	viel	verändert
– Sprachassistenten
– Conversational Interfaces
– Blockchain in	Payment
– Commerce	in	Message-Apps
– X2Y	(P2P,	M2P,	P2M,	A2M,	...)
– uvm.
Cash
– «Cash	kostet	Geld»,	«mehr	investieren	in	mobile	Payment»
– Investiert	wurde	viel,	für	Twint,	Apple	Pay,	Samsung	Pay,	SwissWallet
– Trend	beim	Cash	zeigt	klar	abwärts,	aber	eben	langsam,	immer	noch	ca.	50-60%	vom	Umsatz;	
– Kontaktloses	Bezahlen,	via	Karte,	via	Handy,	via	Watch	und	v.a.	auch	weitere,	verteiltere
Zahlungsoptionen,	werden	weiter	am	Cash	knabbern;	
– In	mobiles	Bezahlen	sollte	investiert	werden	…	was	ist	seit	2015	passiert?
David	Kauer,	Swiss	Payment	Forum,	2015
War	of Wallets
– Gab‘s	den	War	of Wallets?	Irgendwie	nicht	wirklich,	im	Sinne,	dass	viele	live	sind	und	fair,	
quasi	‚mano a	mano‘,	gegeneinander	kämpfen	…
– …	sondern	eher	ein	„Blocking of Wallet“		
– Richtige	Strategie?
– Money	20/20	US:	Heutiger	Trend	der	grossen	Partnerschaften	:	Beispiel	PayPal,	das	bisher	
eher	geschlossene	System	gegen	alle,	hat	seit	2	Jahren	mit	vielen	Partnerschaften	
geschlossen:	Apple,	Samsung,	Google,	Visa,	Mastercard,	Amex,	Bank	of America,	Venmo,	
Baidu,	etc.
– Aber,	„Wallet“	war	gestern,	heute	„Digital	Payment“
– Vortrag	dazu	und	zum	konvergenten	mobilen	Bezahlen:	Kurt	Schmid,	Netcetera
Die	Wallets
– «Mehrwert	&	Spass	à Relevanz	&	Akzeptanz»:	welche	Lösung	gibt’s	noch	und	welche	wurde	
diesem	Anspruch	gerecht?	
– Apple	Pay	wächst	gemächlich,	wegen	Blockade	in	der	CH
– Corner,	Bonuscard,	Swisscard,	Swiss	Bankers	live;	auch	Wirecard mit	Boon;	
– Zahlen	zeigen,	Kunden	nähmen	es	gerne	an	und	wollten	noch	mehr
– Vortrag:	Hans-Joerg	Widiger,	Stephan	Lindecker Swiss	Bankers	zu	Apple	Pay	&	Samsung	Pay
– Samsung	Pay:	erst	seit	kurzem	live:	Corner,	Bonuscard,	Swisscard,	Swiss	Bankers
– Android	Pay:	in	CH	nicht	präsent
– Twint:	«Keine	Karten»,	«für	den	Händler»,	«Offline	=	Online»,	«Payment	alleine	reicht	nicht»
– Twint ist	heute	vieles	vereint	unter	einem	Brand;	kürzlich	veröffentlichte	Zahlen	fürs	mobile	
Bezahlen	zeichnen	auch	ein	eher	gemächliches	Bild;
– Vortrag	von	Thierry	Kneissler,	Twint
Die	Wallets (Forts.)
– Paymit:	2015	von	Thomas	Landis	vorgestellt,	war	schon	vor	der	Übernahme	durch	Twint ein	
Erfolg	und	kann	diesen	weiter	ausbauen;	
– P2P:	bei	Money	20/20	US	wichtiges	Thema,	z.B.	Zelle	als	Kooperation	der	US	Banken;	und	in	
der	CH	durch	Twint gut	besetzt;	bei	M20/20	US	Apple	Pay	Cash	angekündigt
– Swiss	Wallet:	Masterpass	live	bei	Viseca &	Swisscard;	mobiles,	kontaktloses	Bezahlen	
demnächst;	P2P	noch	nicht;	wie	alle	gemächlicher	Fortschrit
– Paypal:	in	CH	nur	e-/m-Commerce	&	In-App;	in	USA	schon	mit	Samsung/Android	Pay,	
zukünftig	Apple	Pay	und/oder	eigener	HCE-Wallet
Die	Wallets (Forts.)
– Händler	mit	eigenen	Wallets:	Migros	und	Coop	bauen	Apps	weiter	aus;	
– interessant:	aus	Cards-on-File	wird	Token-on-File	und	damit	mobiles,	kontaktloses	Bezahlen	
mit	der	Händler-App
– Vortrag	Guido	Mueller	von	Mastercard
– Mobino:	mobile	Payment	quasi	P2P:	CH	nicht	durchgesetzt;	heute	aber	international	sehr	
aktiv	im	Underbanked Bereich;
– Tastier:	speziell	fürs	Bezahlen	im	Restaurant	ausgelegt;	Markt	wohl	eher	zu	klein,	als	das	neues	
Zahlsystem	Chance	hat;	im	Restaurant	nie	wahrgenommen.	
- In	Summe:	erste	Anfänge	sind	gemacht,	aber	wir	sind	immer	noch	ganz	am	Anfang	und	der	
Fortschritt	ist	“gemächlich“.
Apple	Watch	– Wearables,	IoT
– Apple	Pay	mit	Apple	Watch
– Klar	erfolgreich,	bei	den	Portfolien,	die	Apple	Pay	umgesetzt	haben;
– Aber	Apple	Watch	ist	auch	Repräsentant	einer	ganzen	Gattung:	Wearables und	IoT-Devices
– 2015	noch	kein	grosses	Thema	
– Aber	hier	ist	viel	Bewegung	im	Markt,	auch	wenn	sich	noch	kein	klarer	Trend abzeichnet
– Schon	einige	Uhren	mit	kontaktlosem	Bezahlen,	NFC	Ringe,	Fitbit Pay,	usw.
– Auch	zum	Bezahlen	in	Wearables und	in	IoT:	Vortrag	Guido	Mueller	von	Mastercard
Alipay
– «Andere	Kulturen	haben	andere	Zahlungskultur	(z.B.	Rechnung)»
– «Alipay (noch)	nicht	auf	dem	Radar»
– Tatsächlich:	WeChat Erfolg	unter	anderem	kulturell	bedingt:	SMS war	nie	gross	in	China,	
daher	grüne	Wiese
– WeChat macht‘s	vor:	„Messaging“	ist	ein	Fokus-Thema:	die	6	grössten	Apps	sind	Messaging-
Apps:	WeChat,	Whatsapp,	Messenger,	Google	Talk,	Line,	us.w;	Commerce	dort	hin	verlegen,	
wo	der	Konsument	ist,	nämlich	zu	90%	in	Messaging-Apps
– Alipay nicht	Mitbewerber	zu	hiesigen	Anbietern	für	hiesigen	Markt
– Inzwischen	über	China-Tourismus	zu	einem	Thema	geworden,	dass	die	Händler,	PSP,	
Acquirer umsetzen	müssen;	aber,	kein	Muss,	sondern	Chance;
– Ausserdem,	in	einer	globaleren	Welt:		wenn	CH-Händler	in	China	verkaufen	wollen,	dann	via	
Alipay
– Vortrag	Roger	Niederer,	SIX
New	Economy	– Old	Economy
– 2015	hat	Dominik	Brokelmann den	vernetzten	Laden	angesprochen;	und	«Kunde	kombiniert	
Kanäle	wegen	Vorteilen»;	
– Inzwischen	kombiniert	Amazon	für	die	Kunden	die	Kanäle,	zumindest	im	Ausland:	bisher	
Online,	auch	tägliche	Konsumgüter,	neu	amazon fresh;	aber	auch	mit	Vorstössen	in	physische	
Läden:	Buchladen	in	Deutschland,	Whole Foods	in	USA,	erste	Versuche	mit	amazon go;
– Die	«Kreative	Zerstörung	der	Gafa»:	aus	Gafa wird	mehr	und	mehr	nur	„A(mazon)“
– «Ich	weiss,	was	deine	Kunden	kaufen	wollen»:	Beispiel	Amazon	London	– ½	h	Auslieferzeit	für	
1000	meistgekaufte	Artikel	
– Schweiz
– Siroop in	CH	guten	Start;	Erfolg	zeigt	sich	dann	nach	weiteren	Jahren;
– Auch	Twint spielt	mit	Marketing	Plattform	in	diesem	Thema	mit
Regulierung
– 2015:	Angesprochen,	mit	Hinweis	auf	SEPA	Instant	Payment	(IP),	damals	durch	Matthias	
Hönisch;	
– Noch	keine	breite	Umsetzungen	bei	IP,	aber	auch	erst	ab	2018	verlangt;
– Vortrag	Carsten	Miehling,	PPI	
– Wurde	2015	eigentliches	Regulierungsthema	der	EU	von	heute	angesprochen?	PSD2?
– Ja,	indirekt:	«Banken	zahlen	für	Fehler	von	Dritten»	(X2A)	&	«Authentisierung	immer	
wichtiger»	(PSD2	RTS	– SCA)
– Regulierung	definitive	in	SPF	2017	angekommen;	
– Bei	SPF17	starker	Fokus	auf	PSD2	X2A,	API-first	Mentalität	gefragt
– Mehrere	Vorträge	dazu:	
Carsten	Miehling,	PPI;	Gian	Reto		a	Porta	Contovista;	Armin	Schmid	SIX;	Markus	Lachnit
Capco;	Fabian	Meyer	COREtransform;
Regulierung	(Forts.)
– Strong	Customer	Authentication	(SCA)?	– Starker	Fokus	in	EU,	nicht	aber	am	SPF	
– Aber	wichtiges	Thema:	es	gibt	immer	mehr	neue	Services,	die	via	immer	neue	Kanäle	
verkauft	werden.	Und	das	muss	alles	authentisiert	werden
– Dabei	wird	Biometrie	immer	wichtiger;	Aber	welche	Biometrie?
– Reicht	zukünftig TouchID/FaceID,	Voice	ID	wegen	Alexa,	Homepod,	usw.?	Oder	braucht	es	
alle	verfügbaren	Biometrie-Verfahren,	weil	das	einzelne	nicht	perfekt	ist,	wie	es	Biometrie-
Experten	fordern?
– Soll	die	biometrischen	Templates	lokal	auf	dem	mobilen	Gerät	gespeichert	(heutiges	Credo)	
oder	in	der	Cloud	(wieder	die	Biometrie-Experten)?
– Vortrag	Beat	Burkhalter,	Julien	Lacombe,	Gemalto
Händler/KMU
– 2015	hatten	die	KMUs	noch	eine	gewisse	Plattform	bei	SPF:	«Kanalübergreifend	local –
webshop »,	«Suche	nach	goldenem	Nugget»,	«bei	M-Commerce:	75%	noch	am	Anfang»;	
«Verunsicherung	spürbar»;	«wer	berät	den	Handel?»
– Bei	SPF17	leider	unterrepräsentiert;	am	ehesten	noch	über	“value-added Services”	
– Vortrag	Chris	Baumann,	SIX
– Vortrag	David	Kauer	und	Beat	Bieri,	PostFinance
– 2015	:	«Conversion dank	Convenience»	von	Karim	Abiriga,	Swisscom,	damals	im	Kontext	von	
mobilem	Commerce	in	mit	Bezug	auf	«Responsive Design» und	«SEO-Links»
– Definitiv	in	2017	angekommen:	EMVCo arbeitet	an	lang	überfälligem	Update	des	3-D	Secure	
Protokolls;	dabei	absoluter	Fokus	auf	mobiles	Bezahlen,	nicht	nur	in-app,	sondern	auch	
zukünftig	in	anderen	Geräten,	z.B.	im	TV;	alle	3DS	2.0	Prozesse	auf	Convenience	ausgelegt;
– Vortrag Peter	Frick,	Netcetera
Blockchain
– 2015	noch	kein	Thema	im	Graphical Recording
– Bisher	Blockchain für	Paymernt zögerlich	beurteilt;
– M20/20	US	zeigte	Beispiel,	das	überzeugen	könnte
– Toyota	Research	Institute	mit	Internet	of Value	(via	Blockchain)
– Beispiel	Toyota	PoC:	AirBnB der	Autobesitzer:	Autobesitzer	vermietet	Auto,	Mietgebühr	
enthält	Gebühr	an	Besitzer,	Gebühr	für	Versicherung,	für	Strassenverkehrsgebühr,	für	
Maut;	alles	Gebühren	werden	via	Blockchain-Wallet	bezahlt	und	automatisch	via	
Blockchain verteilt;
– Übrigens:	aus	IoT wird	inzwischen	Internet	of Payments,	Internet	of Payment-enabled
Things,	Internet	of Value;	‘more to follow‘?
– 2	Vorträge:	
– Keynote David	Birch	Hyperion	
– Vortrag	Sven-Joachim	Otto,	PwC
Zypressenstrasse	71
Postfach
CH-8040	Zürich
info@netcetera.com
T	+41	44	297	55	55
Netcetera AG
thomas.fromherz@netcetera.com
Dr.	Thomas	Fromherz
Chief	Strategy	Officer,	Payments

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Die Entwicklung der Payment-Landschaft in der Schweiz

Payment 2010 - Announcement
Payment 2010 - AnnouncementPayment 2010 - Announcement
Payment 2010 - AnnouncementJMB_Guidance
 
Innovationen auch ohne Bank?! - Cibi 14
Innovationen auch ohne Bank?! - Cibi 14Innovationen auch ohne Bank?! - Cibi 14
Innovationen auch ohne Bank?! - Cibi 14
figo GmbH
 
Awesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam IIIAwesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam III
figo GmbH
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
Netcetera
 
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Connected-Blog
 
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & CompliancePayment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
figo GmbH
 
Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im PaymentDie 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
Paymentandbanking
 
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und WirklichkeitProfitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
figo GmbH
 
131104 mo mo nfc not for commerce
131104 mo mo nfc  not for commerce131104 mo mo nfc  not for commerce
131104 mo mo nfc not for commercelehmamar
 
Chancen, die Banken verpassen - oder: Geht moderner Zahlungsverkehr auch ohne...
Chancen, die Banken verpassen - oder: Geht moderner Zahlungsverkehr auch ohne...Chancen, die Banken verpassen - oder: Geht moderner Zahlungsverkehr auch ohne...
Chancen, die Banken verpassen - oder: Geht moderner Zahlungsverkehr auch ohne...
figo GmbH
 
SAP Migration Zahlungsverkehr ISO 20022
SAP Migration Zahlungsverkehr ISO 20022SAP Migration Zahlungsverkehr ISO 20022
SAP Migration Zahlungsverkehr ISO 20022
Andreas Haas
 
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen MobileDie Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
figo GmbH
 
wee - Cashback- und Mobile Payment System
wee - Cashback- und Mobile Payment Systemwee - Cashback- und Mobile Payment System
wee - Cashback- und Mobile Payment System
olik88
 
Eidgenossen kämpfen ums mobile Payment
Eidgenossen kämpfen ums mobile PaymentEidgenossen kämpfen ums mobile Payment
Eidgenossen kämpfen ums mobile Payment
Roger L. Basler de Roca
 
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch DigitalisierungAlexis Eisenhofer
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Netcetera
 
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Roman Dinkel
 
yavalu CeBIT 2012 - Managing Trust
yavalu CeBIT 2012 - Managing Trustyavalu CeBIT 2012 - Managing Trust
yavalu CeBIT 2012 - Managing Trustyavalu
 
Finanzsymposium 2014: "TIS in use at Fujitsu – a field report"
Finanzsymposium 2014: "TIS in use at Fujitsu – a field report"Finanzsymposium 2014: "TIS in use at Fujitsu – a field report"
Finanzsymposium 2014: "TIS in use at Fujitsu – a field report"
Treasury Intelligence Solutions GmbH (TIS)
 
EBE 2020 Payment Excellence: Mit innovativen Payment-Features die Kundenloyal...
EBE 2020 Payment Excellence: Mit innovativen Payment-Features die Kundenloyal...EBE 2020 Payment Excellence: Mit innovativen Payment-Features die Kundenloyal...
EBE 2020 Payment Excellence: Mit innovativen Payment-Features die Kundenloyal...
E-Commerce Berlin EXPO
 

Ähnlich wie Die Entwicklung der Payment-Landschaft in der Schweiz (20)

Payment 2010 - Announcement
Payment 2010 - AnnouncementPayment 2010 - Announcement
Payment 2010 - Announcement
 
Innovationen auch ohne Bank?! - Cibi 14
Innovationen auch ohne Bank?! - Cibi 14Innovationen auch ohne Bank?! - Cibi 14
Innovationen auch ohne Bank?! - Cibi 14
 
Awesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam IIIAwesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam III
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
 
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
 
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & CompliancePayment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
 
Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im PaymentDie 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
 
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und WirklichkeitProfitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
 
131104 mo mo nfc not for commerce
131104 mo mo nfc  not for commerce131104 mo mo nfc  not for commerce
131104 mo mo nfc not for commerce
 
Chancen, die Banken verpassen - oder: Geht moderner Zahlungsverkehr auch ohne...
Chancen, die Banken verpassen - oder: Geht moderner Zahlungsverkehr auch ohne...Chancen, die Banken verpassen - oder: Geht moderner Zahlungsverkehr auch ohne...
Chancen, die Banken verpassen - oder: Geht moderner Zahlungsverkehr auch ohne...
 
SAP Migration Zahlungsverkehr ISO 20022
SAP Migration Zahlungsverkehr ISO 20022SAP Migration Zahlungsverkehr ISO 20022
SAP Migration Zahlungsverkehr ISO 20022
 
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen MobileDie Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
 
wee - Cashback- und Mobile Payment System
wee - Cashback- und Mobile Payment Systemwee - Cashback- und Mobile Payment System
wee - Cashback- und Mobile Payment System
 
Eidgenossen kämpfen ums mobile Payment
Eidgenossen kämpfen ums mobile PaymentEidgenossen kämpfen ums mobile Payment
Eidgenossen kämpfen ums mobile Payment
 
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
 
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
 
yavalu CeBIT 2012 - Managing Trust
yavalu CeBIT 2012 - Managing Trustyavalu CeBIT 2012 - Managing Trust
yavalu CeBIT 2012 - Managing Trust
 
Finanzsymposium 2014: "TIS in use at Fujitsu – a field report"
Finanzsymposium 2014: "TIS in use at Fujitsu – a field report"Finanzsymposium 2014: "TIS in use at Fujitsu – a field report"
Finanzsymposium 2014: "TIS in use at Fujitsu – a field report"
 
EBE 2020 Payment Excellence: Mit innovativen Payment-Features die Kundenloyal...
EBE 2020 Payment Excellence: Mit innovativen Payment-Features die Kundenloyal...EBE 2020 Payment Excellence: Mit innovativen Payment-Features die Kundenloyal...
EBE 2020 Payment Excellence: Mit innovativen Payment-Features die Kundenloyal...
 

Mehr von Netcetera

Payment trend scouting - Kurt Schmid, Netcetera
Payment trend scouting - Kurt Schmid, NetceteraPayment trend scouting - Kurt Schmid, Netcetera
Payment trend scouting - Kurt Schmid, Netcetera
Netcetera
 
Boost your approved transaction volume - Ana Vuksanovikj Vaneska, Netcetera
Boost your approved transaction volume - Ana Vuksanovikj Vaneska, NetceteraBoost your approved transaction volume - Ana Vuksanovikj Vaneska, Netcetera
Boost your approved transaction volume - Ana Vuksanovikj Vaneska, Netcetera
Netcetera
 
Increase conversion, convenience and security in e-commerce checkouts - Silke...
Increase conversion, convenience and security in e-commerce checkouts - Silke...Increase conversion, convenience and security in e-commerce checkouts - Silke...
Increase conversion, convenience and security in e-commerce checkouts - Silke...
Netcetera
 
3-D Secure 2.0 - Stephan Rüdisüli, Netcetera & Patrick Juffern, INFORM
3-D Secure 2.0 - Stephan Rüdisüli, Netcetera & Patrick Juffern, INFORM3-D Secure 2.0 - Stephan Rüdisüli, Netcetera & Patrick Juffern, INFORM
3-D Secure 2.0 - Stephan Rüdisüli, Netcetera & Patrick Juffern, INFORM
Netcetera
 
Digital Payment in 2020 - Kurt Schmid, Netcetera
Digital Payment in 2020 - Kurt Schmid, NetceteraDigital Payment in 2020 - Kurt Schmid, Netcetera
Digital Payment in 2020 - Kurt Schmid, Netcetera
Netcetera
 
AI First. Erfolgsfaktoren für künstliche Intelligenz im Unternehmen
AI First. Erfolgsfaktoren für künstliche Intelligenz im UnternehmenAI First. Erfolgsfaktoren für künstliche Intelligenz im Unternehmen
AI First. Erfolgsfaktoren für künstliche Intelligenz im Unternehmen
Netcetera
 
Augmenting Maintenance
Augmenting MaintenanceAugmenting Maintenance
Augmenting Maintenance
Netcetera
 
Front-end up front
Front-end up frontFront-end up front
Front-end up front
Netcetera
 
The future of Prototpying
The future of PrototpyingThe future of Prototpying
The future of Prototpying
Netcetera
 
EMV Secure Remote Commerce (SRC)
EMV Secure Remote Commerce (SRC)EMV Secure Remote Commerce (SRC)
EMV Secure Remote Commerce (SRC)
Netcetera
 
Online shopping technology in the fast lane?
Online shopping technology in the fast lane?Online shopping technology in the fast lane?
Online shopping technology in the fast lane?
Netcetera
 
Merchant tokenization and EMV® Secure Remote Commerce
Merchant tokenization and EMV® Secure Remote CommerceMerchant tokenization and EMV® Secure Remote Commerce
Merchant tokenization and EMV® Secure Remote Commerce
Netcetera
 
Seamless 3-D Secure e-commerce experience
Seamless 3-D Secure e-commerce experienceSeamless 3-D Secure e-commerce experience
Seamless 3-D Secure e-commerce experience
Netcetera
 
Augmenting Health Care
Augmenting Health CareAugmenting Health Care
Augmenting Health Care
Netcetera
 
Driving transactional growth with 3-D Secure
Driving transactional growth with 3-D SecureDriving transactional growth with 3-D Secure
Driving transactional growth with 3-D Secure
Netcetera
 
Digital Payment Quo Vadis
Digital Payment Quo VadisDigital Payment Quo Vadis
Digital Payment Quo Vadis
Netcetera
 
EMV® Secure Remote Commerce
EMV® Secure Remote CommerceEMV® Secure Remote Commerce
EMV® Secure Remote Commerce
Netcetera
 
Context: The missing ingredient in multilingual software translation
Context: The missing ingredient in multilingual software translationContext: The missing ingredient in multilingual software translation
Context: The missing ingredient in multilingual software translation
Netcetera
 
Digital Payments - Netcetera Innovation Summit 2018
Digital Payments - Netcetera Innovation Summit 2018Digital Payments - Netcetera Innovation Summit 2018
Digital Payments - Netcetera Innovation Summit 2018
Netcetera
 
"Whats up and new at Netcetera?" - Netcetera Innovation Summit 2018
"Whats up and new at Netcetera?" - Netcetera Innovation Summit 2018"Whats up and new at Netcetera?" - Netcetera Innovation Summit 2018
"Whats up and new at Netcetera?" - Netcetera Innovation Summit 2018
Netcetera
 

Mehr von Netcetera (20)

Payment trend scouting - Kurt Schmid, Netcetera
Payment trend scouting - Kurt Schmid, NetceteraPayment trend scouting - Kurt Schmid, Netcetera
Payment trend scouting - Kurt Schmid, Netcetera
 
Boost your approved transaction volume - Ana Vuksanovikj Vaneska, Netcetera
Boost your approved transaction volume - Ana Vuksanovikj Vaneska, NetceteraBoost your approved transaction volume - Ana Vuksanovikj Vaneska, Netcetera
Boost your approved transaction volume - Ana Vuksanovikj Vaneska, Netcetera
 
Increase conversion, convenience and security in e-commerce checkouts - Silke...
Increase conversion, convenience and security in e-commerce checkouts - Silke...Increase conversion, convenience and security in e-commerce checkouts - Silke...
Increase conversion, convenience and security in e-commerce checkouts - Silke...
 
3-D Secure 2.0 - Stephan Rüdisüli, Netcetera & Patrick Juffern, INFORM
3-D Secure 2.0 - Stephan Rüdisüli, Netcetera & Patrick Juffern, INFORM3-D Secure 2.0 - Stephan Rüdisüli, Netcetera & Patrick Juffern, INFORM
3-D Secure 2.0 - Stephan Rüdisüli, Netcetera & Patrick Juffern, INFORM
 
Digital Payment in 2020 - Kurt Schmid, Netcetera
Digital Payment in 2020 - Kurt Schmid, NetceteraDigital Payment in 2020 - Kurt Schmid, Netcetera
Digital Payment in 2020 - Kurt Schmid, Netcetera
 
AI First. Erfolgsfaktoren für künstliche Intelligenz im Unternehmen
AI First. Erfolgsfaktoren für künstliche Intelligenz im UnternehmenAI First. Erfolgsfaktoren für künstliche Intelligenz im Unternehmen
AI First. Erfolgsfaktoren für künstliche Intelligenz im Unternehmen
 
Augmenting Maintenance
Augmenting MaintenanceAugmenting Maintenance
Augmenting Maintenance
 
Front-end up front
Front-end up frontFront-end up front
Front-end up front
 
The future of Prototpying
The future of PrototpyingThe future of Prototpying
The future of Prototpying
 
EMV Secure Remote Commerce (SRC)
EMV Secure Remote Commerce (SRC)EMV Secure Remote Commerce (SRC)
EMV Secure Remote Commerce (SRC)
 
Online shopping technology in the fast lane?
Online shopping technology in the fast lane?Online shopping technology in the fast lane?
Online shopping technology in the fast lane?
 
Merchant tokenization and EMV® Secure Remote Commerce
Merchant tokenization and EMV® Secure Remote CommerceMerchant tokenization and EMV® Secure Remote Commerce
Merchant tokenization and EMV® Secure Remote Commerce
 
Seamless 3-D Secure e-commerce experience
Seamless 3-D Secure e-commerce experienceSeamless 3-D Secure e-commerce experience
Seamless 3-D Secure e-commerce experience
 
Augmenting Health Care
Augmenting Health CareAugmenting Health Care
Augmenting Health Care
 
Driving transactional growth with 3-D Secure
Driving transactional growth with 3-D SecureDriving transactional growth with 3-D Secure
Driving transactional growth with 3-D Secure
 
Digital Payment Quo Vadis
Digital Payment Quo VadisDigital Payment Quo Vadis
Digital Payment Quo Vadis
 
EMV® Secure Remote Commerce
EMV® Secure Remote CommerceEMV® Secure Remote Commerce
EMV® Secure Remote Commerce
 
Context: The missing ingredient in multilingual software translation
Context: The missing ingredient in multilingual software translationContext: The missing ingredient in multilingual software translation
Context: The missing ingredient in multilingual software translation
 
Digital Payments - Netcetera Innovation Summit 2018
Digital Payments - Netcetera Innovation Summit 2018Digital Payments - Netcetera Innovation Summit 2018
Digital Payments - Netcetera Innovation Summit 2018
 
"Whats up and new at Netcetera?" - Netcetera Innovation Summit 2018
"Whats up and new at Netcetera?" - Netcetera Innovation Summit 2018"Whats up and new at Netcetera?" - Netcetera Innovation Summit 2018
"Whats up and new at Netcetera?" - Netcetera Innovation Summit 2018
 

Die Entwicklung der Payment-Landschaft in der Schweiz

  • 2.
  • 3. Graphic Recording – SPF 2015 von Chris Ridder “aufgenommen”; – Im Recording wurden Trends aufgenommen, bei denen man sich eher überlegen muss, sind sie noch gegeben oder haben sie sich weiterentwickelt. – Und in den letzten 2 Jahren hat sich sehr viel verändert – Sprachassistenten – Conversational Interfaces – Blockchain in Payment – Commerce in Message-Apps – X2Y (P2P, M2P, P2M, A2M, ...) – uvm.
  • 4.
  • 5. Cash – «Cash kostet Geld», «mehr investieren in mobile Payment» – Investiert wurde viel, für Twint, Apple Pay, Samsung Pay, SwissWallet – Trend beim Cash zeigt klar abwärts, aber eben langsam, immer noch ca. 50-60% vom Umsatz; – Kontaktloses Bezahlen, via Karte, via Handy, via Watch und v.a. auch weitere, verteiltere Zahlungsoptionen, werden weiter am Cash knabbern; – In mobiles Bezahlen sollte investiert werden … was ist seit 2015 passiert?
  • 7. War of Wallets – Gab‘s den War of Wallets? Irgendwie nicht wirklich, im Sinne, dass viele live sind und fair, quasi ‚mano a mano‘, gegeneinander kämpfen … – … sondern eher ein „Blocking of Wallet“ – Richtige Strategie? – Money 20/20 US: Heutiger Trend der grossen Partnerschaften : Beispiel PayPal, das bisher eher geschlossene System gegen alle, hat seit 2 Jahren mit vielen Partnerschaften geschlossen: Apple, Samsung, Google, Visa, Mastercard, Amex, Bank of America, Venmo, Baidu, etc. – Aber, „Wallet“ war gestern, heute „Digital Payment“ – Vortrag dazu und zum konvergenten mobilen Bezahlen: Kurt Schmid, Netcetera
  • 8.
  • 9. Die Wallets – «Mehrwert & Spass à Relevanz & Akzeptanz»: welche Lösung gibt’s noch und welche wurde diesem Anspruch gerecht? – Apple Pay wächst gemächlich, wegen Blockade in der CH – Corner, Bonuscard, Swisscard, Swiss Bankers live; auch Wirecard mit Boon; – Zahlen zeigen, Kunden nähmen es gerne an und wollten noch mehr – Vortrag: Hans-Joerg Widiger, Stephan Lindecker Swiss Bankers zu Apple Pay & Samsung Pay – Samsung Pay: erst seit kurzem live: Corner, Bonuscard, Swisscard, Swiss Bankers – Android Pay: in CH nicht präsent – Twint: «Keine Karten», «für den Händler», «Offline = Online», «Payment alleine reicht nicht» – Twint ist heute vieles vereint unter einem Brand; kürzlich veröffentlichte Zahlen fürs mobile Bezahlen zeichnen auch ein eher gemächliches Bild; – Vortrag von Thierry Kneissler, Twint
  • 10. Die Wallets (Forts.) – Paymit: 2015 von Thomas Landis vorgestellt, war schon vor der Übernahme durch Twint ein Erfolg und kann diesen weiter ausbauen; – P2P: bei Money 20/20 US wichtiges Thema, z.B. Zelle als Kooperation der US Banken; und in der CH durch Twint gut besetzt; bei M20/20 US Apple Pay Cash angekündigt – Swiss Wallet: Masterpass live bei Viseca & Swisscard; mobiles, kontaktloses Bezahlen demnächst; P2P noch nicht; wie alle gemächlicher Fortschrit – Paypal: in CH nur e-/m-Commerce & In-App; in USA schon mit Samsung/Android Pay, zukünftig Apple Pay und/oder eigener HCE-Wallet
  • 11. Die Wallets (Forts.) – Händler mit eigenen Wallets: Migros und Coop bauen Apps weiter aus; – interessant: aus Cards-on-File wird Token-on-File und damit mobiles, kontaktloses Bezahlen mit der Händler-App – Vortrag Guido Mueller von Mastercard – Mobino: mobile Payment quasi P2P: CH nicht durchgesetzt; heute aber international sehr aktiv im Underbanked Bereich; – Tastier: speziell fürs Bezahlen im Restaurant ausgelegt; Markt wohl eher zu klein, als das neues Zahlsystem Chance hat; im Restaurant nie wahrgenommen. - In Summe: erste Anfänge sind gemacht, aber wir sind immer noch ganz am Anfang und der Fortschritt ist “gemächlich“.
  • 12.
  • 13. Apple Watch – Wearables, IoT – Apple Pay mit Apple Watch – Klar erfolgreich, bei den Portfolien, die Apple Pay umgesetzt haben; – Aber Apple Watch ist auch Repräsentant einer ganzen Gattung: Wearables und IoT-Devices – 2015 noch kein grosses Thema – Aber hier ist viel Bewegung im Markt, auch wenn sich noch kein klarer Trend abzeichnet – Schon einige Uhren mit kontaktlosem Bezahlen, NFC Ringe, Fitbit Pay, usw. – Auch zum Bezahlen in Wearables und in IoT: Vortrag Guido Mueller von Mastercard
  • 14.
  • 15. Alipay – «Andere Kulturen haben andere Zahlungskultur (z.B. Rechnung)» – «Alipay (noch) nicht auf dem Radar» – Tatsächlich: WeChat Erfolg unter anderem kulturell bedingt: SMS war nie gross in China, daher grüne Wiese – WeChat macht‘s vor: „Messaging“ ist ein Fokus-Thema: die 6 grössten Apps sind Messaging- Apps: WeChat, Whatsapp, Messenger, Google Talk, Line, us.w; Commerce dort hin verlegen, wo der Konsument ist, nämlich zu 90% in Messaging-Apps – Alipay nicht Mitbewerber zu hiesigen Anbietern für hiesigen Markt – Inzwischen über China-Tourismus zu einem Thema geworden, dass die Händler, PSP, Acquirer umsetzen müssen; aber, kein Muss, sondern Chance; – Ausserdem, in einer globaleren Welt: wenn CH-Händler in China verkaufen wollen, dann via Alipay – Vortrag Roger Niederer, SIX
  • 16.
  • 17. New Economy – Old Economy – 2015 hat Dominik Brokelmann den vernetzten Laden angesprochen; und «Kunde kombiniert Kanäle wegen Vorteilen»; – Inzwischen kombiniert Amazon für die Kunden die Kanäle, zumindest im Ausland: bisher Online, auch tägliche Konsumgüter, neu amazon fresh; aber auch mit Vorstössen in physische Läden: Buchladen in Deutschland, Whole Foods in USA, erste Versuche mit amazon go; – Die «Kreative Zerstörung der Gafa»: aus Gafa wird mehr und mehr nur „A(mazon)“ – «Ich weiss, was deine Kunden kaufen wollen»: Beispiel Amazon London – ½ h Auslieferzeit für 1000 meistgekaufte Artikel – Schweiz – Siroop in CH guten Start; Erfolg zeigt sich dann nach weiteren Jahren; – Auch Twint spielt mit Marketing Plattform in diesem Thema mit
  • 18.
  • 19. Regulierung – 2015: Angesprochen, mit Hinweis auf SEPA Instant Payment (IP), damals durch Matthias Hönisch; – Noch keine breite Umsetzungen bei IP, aber auch erst ab 2018 verlangt; – Vortrag Carsten Miehling, PPI – Wurde 2015 eigentliches Regulierungsthema der EU von heute angesprochen? PSD2? – Ja, indirekt: «Banken zahlen für Fehler von Dritten» (X2A) & «Authentisierung immer wichtiger» (PSD2 RTS – SCA) – Regulierung definitive in SPF 2017 angekommen; – Bei SPF17 starker Fokus auf PSD2 X2A, API-first Mentalität gefragt – Mehrere Vorträge dazu: Carsten Miehling, PPI; Gian Reto a Porta Contovista; Armin Schmid SIX; Markus Lachnit Capco; Fabian Meyer COREtransform;
  • 20. Regulierung (Forts.) – Strong Customer Authentication (SCA)? – Starker Fokus in EU, nicht aber am SPF – Aber wichtiges Thema: es gibt immer mehr neue Services, die via immer neue Kanäle verkauft werden. Und das muss alles authentisiert werden – Dabei wird Biometrie immer wichtiger; Aber welche Biometrie? – Reicht zukünftig TouchID/FaceID, Voice ID wegen Alexa, Homepod, usw.? Oder braucht es alle verfügbaren Biometrie-Verfahren, weil das einzelne nicht perfekt ist, wie es Biometrie- Experten fordern? – Soll die biometrischen Templates lokal auf dem mobilen Gerät gespeichert (heutiges Credo) oder in der Cloud (wieder die Biometrie-Experten)? – Vortrag Beat Burkhalter, Julien Lacombe, Gemalto
  • 21.
  • 22. Händler/KMU – 2015 hatten die KMUs noch eine gewisse Plattform bei SPF: «Kanalübergreifend local – webshop », «Suche nach goldenem Nugget», «bei M-Commerce: 75% noch am Anfang»; «Verunsicherung spürbar»; «wer berät den Handel?» – Bei SPF17 leider unterrepräsentiert; am ehesten noch über “value-added Services” – Vortrag Chris Baumann, SIX – Vortrag David Kauer und Beat Bieri, PostFinance – 2015 : «Conversion dank Convenience» von Karim Abiriga, Swisscom, damals im Kontext von mobilem Commerce in mit Bezug auf «Responsive Design» und «SEO-Links» – Definitiv in 2017 angekommen: EMVCo arbeitet an lang überfälligem Update des 3-D Secure Protokolls; dabei absoluter Fokus auf mobiles Bezahlen, nicht nur in-app, sondern auch zukünftig in anderen Geräten, z.B. im TV; alle 3DS 2.0 Prozesse auf Convenience ausgelegt; – Vortrag Peter Frick, Netcetera
  • 23.
  • 24. Blockchain – 2015 noch kein Thema im Graphical Recording – Bisher Blockchain für Paymernt zögerlich beurteilt; – M20/20 US zeigte Beispiel, das überzeugen könnte – Toyota Research Institute mit Internet of Value (via Blockchain) – Beispiel Toyota PoC: AirBnB der Autobesitzer: Autobesitzer vermietet Auto, Mietgebühr enthält Gebühr an Besitzer, Gebühr für Versicherung, für Strassenverkehrsgebühr, für Maut; alles Gebühren werden via Blockchain-Wallet bezahlt und automatisch via Blockchain verteilt; – Übrigens: aus IoT wird inzwischen Internet of Payments, Internet of Payment-enabled Things, Internet of Value; ‘more to follow‘? – 2 Vorträge: – Keynote David Birch Hyperion – Vortrag Sven-Joachim Otto, PwC