SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 103
Downloaden Sie, um offline zu lesen
HWZ | CAS Social Media

ContentStrategien
Themenführerschaft
übernehmen mit
Storytelling, Sharing & Curating
Tobias Stahel,
Head of Content and Community
stahel@coUNDco.ch
Dienstag, 15. Oktober 13
Agenda

• Digitale Reputation
• Storytelling
• Story Distribution via Sharing Channels
• Curated Content via Sharing Channels
• Content Marketing Strategie
• Viralität

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

2
Content-Strategien

Reputations-Management

3
Dienstag, 15. Oktober 13
Reputation

Reputation ist,
was die anderen über mich sagen.
Wikipedia: Reputation ist die Gesamtheit dessen, wie ein
Unternehmen von seinen Interessengruppen
wahrgenommen wird. Reputation ist eine individuelle
Grösse des Betrachters. Aufgrund dessen ist Reputation
stark abhängig vom sozio-kulturellen Umfeld.
Reputation ist nicht wertend.
Eine positive Reputation wird charakterisiert von den vier
Dimensionen:
• Glaubwürdigkeit
• Zuverlässigkeit
• Vertrauenswürdigkeit
• Verantwortung

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

4
Digitale Reputation

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

5
Digitale Reputation

Digitale Reputation besteht zum einen
Teil aus dem, was andere über uns
sagen...

•
•
•

Buzz
User-Generated-Content
Positive und negative Beurteilungen

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

6
Digitale Reputation

...zum anderen, was wir selber über uns
publizieren:

•
•

Created Content
Curated Content

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

7
Digitale Reputation

Die digitale Reputation ist die
Summe aller Informationen,
die zu einem Brand oder zu
einer Person im Internet
gefunden werden.

•
•
•
•
•
•

Corporate Website
Blog Posts
Social Media Sites
Forums
Review Sites
Shared & Curated
Information

Corporate
Website

Shared &
Curated
Information

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

8
Digitales Reputationsmanagement

Digitales Reputations-Management basiert stark auf den
Suchresultaten von Suchmaschinen wie Google.
Welche Informationen sind über das Unternehmen gut zu
finden?
In welchem Such-Kontext und in welchem Umfeld taucht
der Name des Unternehmens auf?
Wie erhöhe ich die Findbarkeit von reputationsstärkenden Informationen (SEO)?
Das Management der digitalen Reputation konzentriert sich
auf jene Informationen, die selber beeinflusst werden
können. Also auf Content, den ein Unternehmen oder eine
Person selber publizieren kann.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

9
Typen von digitalen Reputationen

Reputation von
KMU und grossen
Unternehmen:
• B2C
• B2B
• Dienstleister / Berater
• Handel
• Produktion

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Reputation von
selbstständigen
Unternehmern:
• Musiker
• Fotograf
• Künstler
• Journalist
• Anwalt
• Architekt

Reputation von
Individuen:
• Selbstdarstellung
• Selbstdarstellung für
Bewerbungen

10
Content-Strategien

Storytelling

11
Dienstag, 15. Oktober 13
9 Story-Typen im Corporate Story-Universum

4 Product Storys
-> Kampagnenführung / Community Building

5 Brand Storys
-> Community Relations
by coUNDco

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

12
Funktions-Storys

1

Function-Stories beschreiben die Funktionen
und den Nutzen eines Produktes.
Sie beschreiben auch bestimmte Merkmale des
Produktes, die die besondere Qualität des
Produktes ausmachen.
Ziel: Nutzen-Versprechen beweisen.

13
Dienstag, 15. Oktober 13
Funktions-Story

Produkt-Promo Movie
GoPro HERO3: Black Edition Smaller, Lighter and 2X More
Powerful
«Irgendwann wird die
Leistung, die man um die
Hardware herum baut,
wichtiger als sie selbst», sagt
Nick Woodman, Gründer von
GoPro.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

14
Produktions-Storys

2

Produktions-Storys haben Materialien, Rohstoffe
oder Vorgehensweisen als Grundstoff. Sie
beschreiben die verwendete Technik oder die
angewendeten Mechanismen bei der Herstellung
eines Produktes oder einer Dienstleistung.
Ziel:
Herausheben der besonderen Rohstoffqualität
und Verfahrenstechnik, die beide zur Güte des
Endproduktes beitragen. Demonstration der
angewendeten Fachkompetenz.

15
Dienstag, 15. Oktober 13
Red Wing Shoes

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

16
Ratschlag & Hinweis Storys

3

Ratschlag & Hinweis
Ratschläge zu Verwendung, Pflege, Aufbewahrung
eines Produktes oder Hinweise zur Prüfung der
Qualität vom eigenen oder von ähnlichen
Produkten.
Ziel: Wissen aufbauen, das Kunden zur richtigen
Verwendung des Produktes befähigt.

17
Dienstag, 15. Oktober 13
So macht‘s Jack

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

18
So macht‘s Jack

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

19
Rezepte als Verwendungsbeispiele

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

20
Ratschlag

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

21
Forschungs- & Entwicklungs-Storys

4

Neue oder clever kombinierte Sichtweisen auf ein
Fachthema. Resultate von Studien. Trends. Neu
entwickelte theoretische oder praktische
Modelle. Innovationen. Bildung.
Ziel: Know-how und Expertise beweisen.
Autorität im Fachbereich aufbauen.

22
Dienstag, 15. Oktober 13
Studie: Adecco Swiss Job Market Index

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

23
Apple Product Launch: iPad2

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

24
Mission-Storys

5

Mission-Storys erklären die Existenzberechtigung
einer Marke. Sie beschreiben die Mission und den
Initial-Antrieb einer Marke und erklären, was eine
Marke in der Welt verändert. Mission-Storys erzählen
die Gründung/Erfindung und die Geschichte eines
Unternehmens oder eines Produktes.
Ziel: Mythos kreieren. Grund für die Existenz
darlegen. Versprechen abgeben.

25
Dienstag, 15. Oktober 13
Zwyer Caviar

Das Familien-Unternehmen
Zwyer Caviar aus dem
Appenzell erzählt
«Das Vermächtnis».

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

26
Chasa Chalavaina - Val Mustair

Die Geschichte von 1000 Jahren
Gastfreundschaft, die allen
äusserlichen Veränderungen
trotzt.
http://www.chalavaina.ch

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

27
Identitäts-Storys

6

Identitäts-Storys erzählen, wie sich die Marke
verhält und für was sie sich starkmacht. Sie
erzählen vergangene Erfolge und vor allem auch
Misserfolge.
Ziel: Identifikation schaffen. Haltung, Werte &
Prinzipien darlegen. Charakter gewinnen.

28
Dienstag, 15. Oktober 13
Camille Bloch - mit Erfindergeist erfolgreich werden

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

29
Action-Storys

7

Action-Storys zeigen Werte und Haltungen in
Aktion. Sie berichten über aktuelle
Herausforderungen, beschreiben Erfolge und
Misserfolge von heute.
Ziel: Identifikation mit der Marke vergrössern.
Haltung, Werte & Prinzipien verankern. Persönlichkeit und Charakter der Marke stärken. Die
Empfehlbarkeit des Brands beim Fan bestätigen.

30
Dienstag, 15. Oktober 13
Michel Saft - aktuelle Social Campaign

Marken-Bezug: Sich darum kümmern,
dass es anderen gut geht.
Lebensfreude, aktiv Leben.
http://apps.facebook.com/michelbrunch/

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

31
Interaction-Storys

8

Von Usern (Fans) generierter Content. News und
Aktualitäten mit Markenbezug und Relevanz für die
Markengemeinschaft.
Ziel: Interaktion mit Fans und Hatern. Dialog
zwischen Mensch und Marke. Wertschätzung der
Community.

32
Dienstag, 15. Oktober 13
Train The World

user-generated Story
mit Relevanz für die
Markengemeinschaft.
Dialog & Interaktion mit
Community.
http://traintheworld.ch/

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

33
Vision-Storys

9

Erarbeitung von Co-Creations. In Vision-Storys
werden Ideen diskutiert, es lässt sich über Pläne und
Strategien sinnieren, und es werden Träume und
Visionen geäussert.
Ziel: Neue Ideen generieren, neue Geschäftsfelder
erschliessen. Strategie-Prozesse spiegeln. Mensch
und Marke miteinander verbünden.

34
Dienstag, 15. Oktober 13
Tages-Anzeiger iPad App

Lancierung und Weiterentwicklung
der Tages-Anzeiger App zusammen
mit der Tagi Leserschaft.
http://ipad.tagesanzeiger.ch

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

35
Victorinox Design Co-Creation

A lpine fie

lds

Beach style

Eq uip

Colou red ba

p ed w

ith jo

y

Fa lling le

Dandelionix

lls

aves

Hip hop 90s

He lo

Flower

ve s

me

Labyrinth

Running riv
Mystery fla

Ladybug

Seq uin

vor

Sw is

Stin x klei

ner Tasche

nkau z

er

s c ro

s

ss

Strawberry

Ta n n

eli

Classic Design Wettbewerb 2013
Bis am letzten Mittwoch um 12.00 Uhr hatten die Designer
Zeit um ihre Design Ideen auf die Jovoto Platform
zu laden.
The beau
ty of natu re
Am Ende haben wir 1 388 Ideen von 340 Designern aus
51 verschiedenen Ländern erhalten.
Um alle Designs anzusehen, hier klicken: http://victorinox2013.jovoto.com/

Vctr nx

http://victorinox2013.jovoto.com

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

36
Content-Strategien

Story Distribution via Sharing Channels

37
Dienstag, 15. Oktober 13
Content Distribution einer Band auf Sharing Channels

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

38
Foals

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

http://youtu.be/qJ_PMvjmC6M39

21
Analyse der digitalen Reputation von Foals

hub

last.fm
youtube

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

40
Analyse der digitalen Reputation von Foals

facebook
vimeo

twitter

soundcloud

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

41
FOALS - Digital Home

Digital Hub / Digital Home
Die Website ist die digitale
Content-Zentrale von Foals.
Hier laufen alle
Informationen zusammen
und alle relevanten
Content- und MedienTypen werden hier vereint.
Zudem dient die Plattform
als Verteilzentrum auf die
spezialisierten Content- &
Sharing-Plattformen sowie
die Social Networks der
Band.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

42
Auf welchen Plattformen publiziere ich meine Contents?

Songs

Fotos
Videos

News / Infos /
Text

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Konzert-Daten

43
FOALS - Videos

Dailymotion
http://www.dailymotion.com/Foals-Official

Youtube
http://www.youtube.com/user/wearefoals

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

44
FOALS - Songs

Spotify
(Application)

Soundcloud
https://soundcloud.com/foals

Last.fm
http://www.lastfm.de/music/Foals
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

45
FOALS - Tourdates

Songkick
http://www.songkick.com/
artists/525043-foals

Bands in town
http://www.bandsintown.com/Foals

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

46
FOALS - Fotos

Instagram
http://instagram.com/foalsfoalsfoals

flickr
http://www.flickr.com/groups/wearefoals/

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

47
FOALS - Art-Blog

tumblr
http://foalsfoalsfoals.tumblr.com/
A collection of drawings of
Foals' members.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

48
FOALS Digital-Architektur
social networks
share
syndication

video

musik
http://www.facebook.com/
Foalsforever

blog

hub
fotos

konzerte

https://twitter.com/
foalsfoalsfoals

social publishing plattformen
publikation von created content
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

49
Aufbau der Digitalen Reputation von Foals

Foals komponieren Songs, um ihre Fans zu begeistern.
Dabei setzen sie ihre Besonderheiten und Eigenheiten
überzeugend ein. Das ist, was die Fans von ihrer
Lieblings-Band erwarten.

Know-how /
Besonderheit
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Content
Creation

Content
Publikation

Interessiertes
Publikum
ansprechen

Interessierte
mit
Besonderheiten
so lange
begeistern, bis
sie zu Fans
werden.

Die Reputation
der Band
wächst.
Die Band
wird zur
Kult-Band.

50
Plattform pro Content-Typ

Jeder Content-Typ und jedes Medium hat
seine eigenen „sozialen“ Publikationsund Sharing-Plattformen.
Funktionalitäten:
• einfache Publikation
• standardisierte Sharing-Funktion
• Möglichkeit für Feed-Abonnierung
• Bewertungs-Funktion: like / comment
• integrierte Analytics & Statistics

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

51
Content-Typ: Text / Blogs

wordpress.com
Wordpress Blog /
name.wordpress.com

www.blogger.com
Google Blog / name.blogspot.com

www.tumblr.com

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

52
Content-Typ: Präsentationen / Dokumente

slideshare
http://de.slideshare.net/

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

53
Digital-Architektur
social networks
share
syndication

dokumente

video

blog
musik
hub

konzerte

fotos
social publishing plattformen
publikation von created content

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

54
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

55
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

56
Glaubwürdigkeit nutzen

Mit der Veröffentlichung von eigenen Inhalten (Content Creation) erarbeitet man sich die
Reputation eines Experten auf einem bestimmten Fachgebiet.
In diesem Gebiet erscheint man
• glaubwürdig
• zuverlässig
• vertrauenswürdig
Diese Reputation lässt sich nun wieder nutzen, um Content zu kuratieren oder zu
empfehlen. Die Leistung des Kurators steckt dabei nicht in der Kreation sondern in der
Auswahl von Inhalten.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

57
Content-Strategien

Distribution von Curated Content
via Sharing Channels

58
Dienstag, 15. Oktober 13
Curation

Kuratieren meint aufbewahren und pflegen.
Der Kurator von Inhalten (Content Curation) stellt relevante,
interessante, glaubwürdige und verlässliche Informationen zu einem
Thema zusammen. Die Informationen stammen aus verschiedenen
Quellen und von verschiedenen Autoren.
Die Leistung des Kurators ist, die Trennung von wichtiger und
unwichtiger Information sowie von richtiger und falscher
Information.
Der Kurator stellt sicher, dass er seinen Lesern nur die besten
Informationen zur Verfügung stellt.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

wichtig - unwichtig
richtig - falsch
relevant - irrelevant

59
Pinterest - Bilder

Kuratieren oder
zusammenstellen von Foto& Bilder-Boards.

•
•

kollaborativ Sammlungen /
Boards erstellen
verfolgen von Boards

Mischung aus Curating &
Publishing Plattform. Wird
aber vorwiegend als Curating
Plattform eingesetzt.

Pinterest
http://pinterest.com

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

60
Delicious - Links

Kuratieren oder sammeln
von thematischen
Linksammlungen.

•
•
•

Links adden mit Browser
Bookmarklet
suchen nach Tags
Profile verfolgen

Delicious
https://delicious.com/

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

61
Spotify - Musik

Kuratieren oder
zusammenstellen von
Musik-Playlists.

•
•
•

teilen von Playlists
Playlists als Radiosender
veröffentlichen
verfolgen von Usern

Für Privatpersonen ist Spotify
eine Curating Plattform für
Musiker eine Publishing
Plattform.

Spotify
https://www.spotify.com

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

62
Storify - Social Contributions

Kuratieren von Social Media
Posts zu einem bestimmten
Thema oder Event.

•

•
•
•

drag & drop von Social
Media Posts aus Facebook,
Twitter, Youtube, Blogs,
Instagramm, etc.
Ergänzen von Zwischentiteln
oder individuellen Texten.
verfolgen von Storys
Share an alle involvierten
Autoren

Storify
http://storify.com
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

63
Evernote

Ablegen und Organisieren
von Inhalten in allen
Content-Typen in
Notizbüchern zu
bestimmten Themen.

•
•
•
•
•
•
•
•

Links
Webseiten
Ausschnitte von Webseiten
Videos
Fotos
Dokumente / Dateien
Tonaufnahmen
Texte / Artikel

Einzelne Notizen und ganze
Notizbücher können geteilt
werden.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

evernote
http://evernote.com
64
Digital-Architektur
curation plattformen
für curated content

social networks
share
syndication

dokumente
video

musik

blog
hub

events

fotos

publishing plattformen
für created content
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

65
Digital-Architektur

sharing
publishing plattformen
für created content

social
networks
zum Teilen
und
Verbreiten
von
Content

owned
content
hub

abhängig von content typen

curation plattformen
für curated content
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

unabhängig vom content typ
66
Content-Strategien

Content Marketing Strategie

67
Dienstag, 15. Oktober 13
Bausteine für den Reputationsaufbau

9 Story-Typen

Story Distribution auf Sharing Channels

Curated Content Distribution

Themenführerschaft & Findbarkeit
68
Dienstag, 15. Oktober 13
Themenführerschaft / Thought leadership

„Creating content is about becoming a
thought leader and demonstrating your
expertise and authority.“
Zitat: Christina Walker / http://writtent.com/blog/content-curation-vs-content-creation-finding-the-right-combination/

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

69
Findbarkeit als Resultat des Reputations-Aufbaus

Die über eine Marke publizierten Storys, erhöhen die
die Findbarkeit der Marke bei ihren
Interessensgruppen, die sich aktiv für die Fach- und
Expertisenthemen der Marke interessieren.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

70
Content Marketing

Content marketing is any marketing format that involves the
creation and sharing of media and publishing content
in order to acquire customers.
Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Content_marketing

pull
Ziel:
Vertrauens- und Reputationsaufbau durch
• Darstellung von Expertise und Fachwissen
• Übernahme der Themenführerschaft in bestimmten
Fachbereichen
• Experten-Aufbau durch demonstration von Kompetenzen
und Know-how
Stil:
• Sachlich beschreibend, argumentierend
• Fachpresse / Fachjournalismus
• Beratend / erklärend
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

push

71
Reputations-Typen

Reputation von
KMU und grossen
Unternehmen:
• B2C
• B2B
• Dienstleister / Berater
• Handel
• Produktion

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Reputation von
selbstständigen
Unternehmern:
• Musiker
• Fotograf
• Künstler
• Journalist
• Anwalt
• Architekt

Reputation von
Experten, Individuen:
• Expertise / Fachwissen
• Selbstdarstellung für
Bewerbungen

72
Vorgehen beim Reputations-Aufbau

Markendefinition

Kommunikation

Community Aufbau

Reputation

Die Reputation
wächst.

Know-how /
Besonderheit
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Content
Creation

Content
Publikation

Interessiertes
Publikum
ansprechen

Interessierte
mit
Besonderheiten Glaubwürdigkeit
und Vertrauen
so lange
stärken die
begeistern, bis
Marke.
sie zu Fans
werden.

73
Markendefinition

Wer bin ich?
Was macht mich besonders?

Modell: Esch
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Modell: Aaker

Modell: Otte
74
Was haben wir zu erzählen?

Product Storys
• Function Storys
• Production Storys
• Advice Storys
• Reseach & Development Storys

-> Kampagnenführung / Community Building
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Brand Storys
• Mission Storys
• Identity Storys
• Action Storys
• Interaction Storys
• Vision Storys
-> Community Relations
75
Kanalwahl - Infrastruktur aufbauen
curation plattformen
für curated content

social networks
share
syndication

dokumente
video

musik

blog
hub

events

fotos

publishing plattformen
für created content
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

76
Creation vs. Curation je nach Kanal

Quelle: http://www.idealware.org/articles/mapping-your-mix-are-you-providing-right-mix-content

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

77
Creation vs. Curation - Kanalwahl

Quelle: http://www.idealware.org/articles/mapping-your-mix-are-you-providing-right-mix-content

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

78
Monitoring - Reputation check

Nullmessung erstellen.
Anschliessend regelmässiges
Reporting von:
• Suchmaschinen-Findbarkeit
• Interaktion & Dialog auf den
eigenen Plattformen
• Erwähnungen, Zitierung von
eigenem Content
• Entwicklung der Vernetzung

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

79
7 Tipps zum Starten
1. Eigene Besonderheit herausarbeiten
2. Themen / Storys / Keywords festlegen
3. Plattformen wählen /
Infrastruktur aufbauen
4. Eigene Inhalte kreieren
5. Spannende Inhalte kuratieren
6. Publizieren, teilen & bewerben der Inhalte
7. Monitoring

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

80

63
Content-Strategien

Content Marketing Beispiele

81
Dienstag, 15. Oktober 13
Raiffeisen Bank - Panorama Magazin

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

82
Raiffeisen Bank - Kanalwahl

curation plattformen
für curated content

social networks
share
syndication

dokumente
video

blog

musik
hub

events

fotos

publishing plattformen
für created content
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

83
Raiffeisen Bank - Sharing

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

84
Adecco Switzerland

http://blog.adecco.ch/
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

85
Adecco Channels
Facebook CH

Google+

Twitter - 4 Sprachen

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

86
Community Manager teilt Posts zu
Thmenführer-Themen zu Business
Lines zu (Pull)

Architektur

Ziel 1:
Themenführerschaft

Adecco Switzerland

Jobwelten / Business Lines
Colleagues publizieren ihre Contents direkt in Jobwelten

Branch Page Solothurn
Ziel 2:
Kandidaten
finden

Branch Page Basel

Branch-Team publizieren auf Branch Page

Branch-Team publizieren auf Branch Page

Profile von Colleagues
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Colleagues holen
ThemenführerInhalte auf ihre
Branch-Pages und
persönlichen
Profile.

Profile von Colleagues
87
Adecco - Kanalwahl aktuell

curation plattformen
für curated content

dokumente

social networks
share
syndication

video

blog

musik
hub

events

fotos

publishing plattformen
für created content
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

88
Adecco - Kanal-Entwicklung

curation plattformen
für curated content
dokumente

social networks
share
syndication

video

blog

musik
hub

events

fotos

publishing plattformen
für created content
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

89
Content-Strategien

Das ambitionierte Ziel: Viralität durch Sharing

90
Dienstag, 15. Oktober 13
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

91
Warum folgen Menschen einer Marke auf Social Networks?

Informiert bleiben
Markenunterstützung zeigen

Support

Inhalt

ist aktuell Kunde

sich einbringen, mitreden
Informationen über Produkt Einführungen

Freunde
Hintergrundinformationen zur Marke
Zugang zu exkl. Inhalten und Informationen
Profitieren von Aktionen

Aktionen

Spiel & Spass

Quelle:Motive, einer Marke auf Twitter zu folgen > Brand Science
Institute 2010

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Quelle:Razorfish.com, Econsultancy.com, SocialMediaToday.com

92
Was teilen wir gerne?

Kontrovers, hilfreich, einzigartig.

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

93
In welcher Stimmung teilen wir gerne?

Quelle: unrulymedia > Kriterien für Video-Seeding

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

94
Wann teilen wir gerne?

SUGUS: Engagement-Rate
nach Publishing-Zeitpunkt

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

95
Channel und Medium beeinflussen die Shareability
Warum wir teilen:
Wahnsinnig komisch, unfassbar und unglaublich,
höchst emotional (positiv/negativ), unserer Weltsicht
zustimmend, nachdenklich stimmend, ein Lächeln auf
die Lippen zaubernd, dramatisch, peinlich, provokativ.

Konversation führen:
Jeder Kommentar eines Users ist die Chance auf
Konversation durch Folgefragen, Interessensfragen,
Bedürfnisfragen, Erfahrungsfragen, Wissensfragen.

Formate mit Viralitätspotential

Artikel / Blog-Post

Top of Mind

Video

Interaktive Formate
Game, Quiz, Voting

Reichweite

Top of Heart

Engagement

Storytelling
Die offensichtlichen Geschichten

LIKE,LIKE,LIKE!

Jetzt noch neuer!

KAUF MICH!

MACH MIT!

Könntest du bitte
allen sagen, dass sie
uns lieben sollen?

Produktneuheiten
Produkt-Neuauflagen
Produkterweiterung

Promotionen

Wettbewerbe und
Verlosungen

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

by coUNDco

96
Viralitäts-Funnel

$$
Story hat
Viralitätspotential
und ist Shareable.

Kritische Masse
erreicht.
Social Proof.

PR-Push

Media-Push

$$
coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

Story goes viral.
Reichweite.
97
Viral mit Media-Push - All Eyes On S4

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

98
Natürlicher Viral - Steinbock Paul

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

99
Viral mit PR-Push - Obermutten

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

100
Digital Storytelling

--+ Ihre Herausforderung möchten wir haben +-coUNDco AG ist der Herausforderer in Werbung
und Marketing und erarbeitet Kampagnen mit
Reichweite, User-Engagement und Storytelling. Wir
laden Sie zu einem vierstündigen Workshop ein, an
dem wir gemeinsam an Lösungen Ihrer aktuellen

Melden Sie sich unter:

Herausforderung arbeiten. Mit Methoden des Web
2.0, Community Building, Storytelling, Open Source
und Netzwerk-Denken werden z.B. Massnahmenpläne, Organisationsprozesse und Kreativ-Ideen skizziert.
Nützliche Outputs garantiert!

E denkerzirkel@coUNDco.ch
T +41 44 440 1 200
W www.coUNDco.ch

KAMPAGNENFÜHRUNG 2.0
Ich will Dialog
Beziehung

Ich will Wellen
kurzfristiger
Aufmerksamkeit
Firmenpräsenz

Markencommunity

Welches Ziel verfolge ich?

Ich will
nachhaltig
mit Kunden
interagieren

Engagement

Kampagnen,
Promotion

Aufmerksamkeit

Ich will Monolog
Warum wir teilen:
Wahnsinnig komisch, unfassbar und unglaublich,
höchst emotional (positiv/negativ), unserer Weltsicht
zustimmend, nachdenklich stimmend, ein Lächeln auf
die Lippen zaubernd, dramatisch, peinlich, provokativ.

Warum erzähle ich weiter?

Konversation führen:
Jeder Kommentar eines Users ist die Chance auf
Konversation durch Folgefragen, Interessensfragen,
Bedürfnisfragen, Erfahrungsfragen, Wissensfragen.

Formate mit Viralitätspotential

Artikel / Blog-Post

Top of Mind

Video

Interaktive Formate
Game, Quiz, Voting

Reichweite

Wie und wo erzähle ich?

Top of Heart

Engagement

Storytelling

Was erzähle ich?

Die offensichtlichen Geschichten

Jetzt noch neuer!

KAUF MICH!

MACH MIT!

Könntest du bitte
allen sagen, dass sie
uns lieben sollen?

Produktneuheiten
Produkt-Neuauflagen
Produkterweiterung

Promotionen

Wettbewerbe und
Verlosungen

Starten Sie immer Bottom-Up

Creative Commons 3.0 BY SA

LIKE,LIKE,LIKE!

by coUNDco

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

101
Die Macht der Story

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

102
1.

ypen
tory-T
9S
torys un
(Brand S

coUNDco - Digital First.
Dienstag, 15. Oktober 13

kt Storys)
d Produ

2.

Con

ation
nt Cre
te

&
ration
ent Cu
Cont

3.

st bei
was i
Auf
tät” zu
“Virali
ten?
ach

103

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Trabalho laura e thailine 1
Trabalho laura e thailine 1Trabalho laura e thailine 1
Trabalho laura e thailine 1
viajante2
 
Should cell phones be banned in schools
Should cell phones be banned in schoolsShould cell phones be banned in schools
Should cell phones be banned in schools
Sun Goo Jung
 

Andere mochten auch (16)

Redes de comunicacion
Redes de comunicacionRedes de comunicacion
Redes de comunicacion
 
Drakkos 001
Drakkos 001Drakkos 001
Drakkos 001
 
Trabajo sociología 1 dp
Trabajo sociología 1 dpTrabajo sociología 1 dp
Trabajo sociología 1 dp
 
Sales for i gcdp
Sales for i gcdpSales for i gcdp
Sales for i gcdp
 
The essential power_point_template_for_killer_slideshare_presentations
The essential power_point_template_for_killer_slideshare_presentationsThe essential power_point_template_for_killer_slideshare_presentations
The essential power_point_template_for_killer_slideshare_presentations
 
Trabalho laura e thailine 1
Trabalho laura e thailine 1Trabalho laura e thailine 1
Trabalho laura e thailine 1
 
Prof Ian Marison, Director, National Institute for Bio-processing Research & ...
Prof Ian Marison, Director, National Institute for Bio-processing Research & ...Prof Ian Marison, Director, National Institute for Bio-processing Research & ...
Prof Ian Marison, Director, National Institute for Bio-processing Research & ...
 
Livro : A CIRURGIA PLÁSTICA OCULAR NO BRASIL
Livro :  A CIRURGIA PLÁSTICA OCULAR NO BRASILLivro :  A CIRURGIA PLÁSTICA OCULAR NO BRASIL
Livro : A CIRURGIA PLÁSTICA OCULAR NO BRASIL
 
Gallup Employee Engagement Meta Analysis
Gallup Employee Engagement Meta AnalysisGallup Employee Engagement Meta Analysis
Gallup Employee Engagement Meta Analysis
 
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsgründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
 
Paridad de la red fotovoltaica en México
Paridad de la red fotovoltaica en MéxicoParidad de la red fotovoltaica en México
Paridad de la red fotovoltaica en México
 
Should cell phones be banned in schools
Should cell phones be banned in schoolsShould cell phones be banned in schools
Should cell phones be banned in schools
 
Dioxido de carbono
Dioxido de carbonoDioxido de carbono
Dioxido de carbono
 
Steve Jobs Inspirational Quotes
Steve Jobs Inspirational QuotesSteve Jobs Inspirational Quotes
Steve Jobs Inspirational Quotes
 
Scrum im Content-Marketing: Agiles Projektmanagement für Ihre Content-Strategie
Scrum im Content-Marketing: Agiles Projektmanagement für Ihre Content-StrategieScrum im Content-Marketing: Agiles Projektmanagement für Ihre Content-Strategie
Scrum im Content-Marketing: Agiles Projektmanagement für Ihre Content-Strategie
 
Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
 

Ähnlich wie Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing & Curating

Pretotyping und design thinking 2012 b arcamp bürgerbeteiligung
Pretotyping und design thinking 2012 b arcamp bürgerbeteiligungPretotyping und design thinking 2012 b arcamp bürgerbeteiligung
Pretotyping und design thinking 2012 b arcamp bürgerbeteiligung
Mario Leupold
 
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und CrowdfundingDavid Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
cwaltl
 

Ähnlich wie Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing & Curating (20)

Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
 
Einführung in die Welt des Social Film Marketing
Einführung in die Welt des Social Film Marketing Einführung in die Welt des Social Film Marketing
Einführung in die Welt des Social Film Marketing
 
Pretotyping und design thinking 2012 b arcamp bürgerbeteiligung
Pretotyping und design thinking 2012 b arcamp bürgerbeteiligungPretotyping und design thinking 2012 b arcamp bürgerbeteiligung
Pretotyping und design thinking 2012 b arcamp bürgerbeteiligung
 
Was Kunden wirklich wollen
Was Kunden wirklich wollenWas Kunden wirklich wollen
Was Kunden wirklich wollen
 
Creative Technology
Creative TechnologyCreative Technology
Creative Technology
 
elbdudler Radar #03
elbdudler Radar #03elbdudler Radar #03
elbdudler Radar #03
 
SCM-Newsletter 2-2016
SCM-Newsletter 2-2016SCM-Newsletter 2-2016
SCM-Newsletter 2-2016
 
inspirato Konferenz "Kundenfreundliches Packaging" - 11. April 2013 in München
inspirato Konferenz "Kundenfreundliches Packaging"  - 11. April 2013 in Müncheninspirato Konferenz "Kundenfreundliches Packaging"  - 11. April 2013 in München
inspirato Konferenz "Kundenfreundliches Packaging" - 11. April 2013 in München
 
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
 
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunftCrowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
 
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und CrowdfundingDavid Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
 
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
 
ROED_Portfolio_2015_Web
ROED_Portfolio_2015_WebROED_Portfolio_2015_Web
ROED_Portfolio_2015_Web
 
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufenKlaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
 
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
 
jwk smm-impulsvortrag klein
jwk smm-impulsvortrag kleinjwk smm-impulsvortrag klein
jwk smm-impulsvortrag klein
 
Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes MarketingMontagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
 
PR und Social Media @ Startconference 2010
PR und Social Media @ Startconference 2010PR und Social Media @ Startconference 2010
PR und Social Media @ Startconference 2010
 
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die MedienKreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
 

Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing & Curating

  • 1. HWZ | CAS Social Media ContentStrategien Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing & Curating Tobias Stahel, Head of Content and Community stahel@coUNDco.ch Dienstag, 15. Oktober 13
  • 2. Agenda • Digitale Reputation • Storytelling • Story Distribution via Sharing Channels • Curated Content via Sharing Channels • Content Marketing Strategie • Viralität coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 2
  • 4. Reputation Reputation ist, was die anderen über mich sagen. Wikipedia: Reputation ist die Gesamtheit dessen, wie ein Unternehmen von seinen Interessengruppen wahrgenommen wird. Reputation ist eine individuelle Grösse des Betrachters. Aufgrund dessen ist Reputation stark abhängig vom sozio-kulturellen Umfeld. Reputation ist nicht wertend. Eine positive Reputation wird charakterisiert von den vier Dimensionen: • Glaubwürdigkeit • Zuverlässigkeit • Vertrauenswürdigkeit • Verantwortung coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 4
  • 5. Digitale Reputation coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 5
  • 6. Digitale Reputation Digitale Reputation besteht zum einen Teil aus dem, was andere über uns sagen... • • • Buzz User-Generated-Content Positive und negative Beurteilungen coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 6
  • 7. Digitale Reputation ...zum anderen, was wir selber über uns publizieren: • • Created Content Curated Content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 7
  • 8. Digitale Reputation Die digitale Reputation ist die Summe aller Informationen, die zu einem Brand oder zu einer Person im Internet gefunden werden. • • • • • • Corporate Website Blog Posts Social Media Sites Forums Review Sites Shared & Curated Information Corporate Website Shared & Curated Information coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 8
  • 9. Digitales Reputationsmanagement Digitales Reputations-Management basiert stark auf den Suchresultaten von Suchmaschinen wie Google. Welche Informationen sind über das Unternehmen gut zu finden? In welchem Such-Kontext und in welchem Umfeld taucht der Name des Unternehmens auf? Wie erhöhe ich die Findbarkeit von reputationsstärkenden Informationen (SEO)? Das Management der digitalen Reputation konzentriert sich auf jene Informationen, die selber beeinflusst werden können. Also auf Content, den ein Unternehmen oder eine Person selber publizieren kann. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 9
  • 10. Typen von digitalen Reputationen Reputation von KMU und grossen Unternehmen: • B2C • B2B • Dienstleister / Berater • Handel • Produktion coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Reputation von selbstständigen Unternehmern: • Musiker • Fotograf • Künstler • Journalist • Anwalt • Architekt Reputation von Individuen: • Selbstdarstellung • Selbstdarstellung für Bewerbungen 10
  • 12. 9 Story-Typen im Corporate Story-Universum 4 Product Storys -> Kampagnenführung / Community Building 5 Brand Storys -> Community Relations by coUNDco coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 12
  • 13. Funktions-Storys 1 Function-Stories beschreiben die Funktionen und den Nutzen eines Produktes. Sie beschreiben auch bestimmte Merkmale des Produktes, die die besondere Qualität des Produktes ausmachen. Ziel: Nutzen-Versprechen beweisen. 13 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 14. Funktions-Story Produkt-Promo Movie GoPro HERO3: Black Edition Smaller, Lighter and 2X More Powerful «Irgendwann wird die Leistung, die man um die Hardware herum baut, wichtiger als sie selbst», sagt Nick Woodman, Gründer von GoPro. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 14
  • 15. Produktions-Storys 2 Produktions-Storys haben Materialien, Rohstoffe oder Vorgehensweisen als Grundstoff. Sie beschreiben die verwendete Technik oder die angewendeten Mechanismen bei der Herstellung eines Produktes oder einer Dienstleistung. Ziel: Herausheben der besonderen Rohstoffqualität und Verfahrenstechnik, die beide zur Güte des Endproduktes beitragen. Demonstration der angewendeten Fachkompetenz. 15 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 16. Red Wing Shoes coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 16
  • 17. Ratschlag & Hinweis Storys 3 Ratschlag & Hinweis Ratschläge zu Verwendung, Pflege, Aufbewahrung eines Produktes oder Hinweise zur Prüfung der Qualität vom eigenen oder von ähnlichen Produkten. Ziel: Wissen aufbauen, das Kunden zur richtigen Verwendung des Produktes befähigt. 17 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 18. So macht‘s Jack coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 18
  • 19. So macht‘s Jack coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 19
  • 20. Rezepte als Verwendungsbeispiele coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 20
  • 21. Ratschlag coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 21
  • 22. Forschungs- & Entwicklungs-Storys 4 Neue oder clever kombinierte Sichtweisen auf ein Fachthema. Resultate von Studien. Trends. Neu entwickelte theoretische oder praktische Modelle. Innovationen. Bildung. Ziel: Know-how und Expertise beweisen. Autorität im Fachbereich aufbauen. 22 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 23. Studie: Adecco Swiss Job Market Index coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 23
  • 24. Apple Product Launch: iPad2 coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 24
  • 25. Mission-Storys 5 Mission-Storys erklären die Existenzberechtigung einer Marke. Sie beschreiben die Mission und den Initial-Antrieb einer Marke und erklären, was eine Marke in der Welt verändert. Mission-Storys erzählen die Gründung/Erfindung und die Geschichte eines Unternehmens oder eines Produktes. Ziel: Mythos kreieren. Grund für die Existenz darlegen. Versprechen abgeben. 25 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 26. Zwyer Caviar Das Familien-Unternehmen Zwyer Caviar aus dem Appenzell erzählt «Das Vermächtnis». coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 26
  • 27. Chasa Chalavaina - Val Mustair Die Geschichte von 1000 Jahren Gastfreundschaft, die allen äusserlichen Veränderungen trotzt. http://www.chalavaina.ch coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 27
  • 28. Identitäts-Storys 6 Identitäts-Storys erzählen, wie sich die Marke verhält und für was sie sich starkmacht. Sie erzählen vergangene Erfolge und vor allem auch Misserfolge. Ziel: Identifikation schaffen. Haltung, Werte & Prinzipien darlegen. Charakter gewinnen. 28 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 29. Camille Bloch - mit Erfindergeist erfolgreich werden coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 29
  • 30. Action-Storys 7 Action-Storys zeigen Werte und Haltungen in Aktion. Sie berichten über aktuelle Herausforderungen, beschreiben Erfolge und Misserfolge von heute. Ziel: Identifikation mit der Marke vergrössern. Haltung, Werte & Prinzipien verankern. Persönlichkeit und Charakter der Marke stärken. Die Empfehlbarkeit des Brands beim Fan bestätigen. 30 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 31. Michel Saft - aktuelle Social Campaign Marken-Bezug: Sich darum kümmern, dass es anderen gut geht. Lebensfreude, aktiv Leben. http://apps.facebook.com/michelbrunch/ coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 31
  • 32. Interaction-Storys 8 Von Usern (Fans) generierter Content. News und Aktualitäten mit Markenbezug und Relevanz für die Markengemeinschaft. Ziel: Interaktion mit Fans und Hatern. Dialog zwischen Mensch und Marke. Wertschätzung der Community. 32 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 33. Train The World user-generated Story mit Relevanz für die Markengemeinschaft. Dialog & Interaktion mit Community. http://traintheworld.ch/ coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 33
  • 34. Vision-Storys 9 Erarbeitung von Co-Creations. In Vision-Storys werden Ideen diskutiert, es lässt sich über Pläne und Strategien sinnieren, und es werden Träume und Visionen geäussert. Ziel: Neue Ideen generieren, neue Geschäftsfelder erschliessen. Strategie-Prozesse spiegeln. Mensch und Marke miteinander verbünden. 34 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 35. Tages-Anzeiger iPad App Lancierung und Weiterentwicklung der Tages-Anzeiger App zusammen mit der Tagi Leserschaft. http://ipad.tagesanzeiger.ch coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 35
  • 36. Victorinox Design Co-Creation A lpine fie lds Beach style Eq uip Colou red ba p ed w ith jo y Fa lling le Dandelionix lls aves Hip hop 90s He lo Flower ve s me Labyrinth Running riv Mystery fla Ladybug Seq uin vor Sw is Stin x klei ner Tasche nkau z er s c ro s ss Strawberry Ta n n eli Classic Design Wettbewerb 2013 Bis am letzten Mittwoch um 12.00 Uhr hatten die Designer Zeit um ihre Design Ideen auf die Jovoto Platform zu laden. The beau ty of natu re Am Ende haben wir 1 388 Ideen von 340 Designern aus 51 verschiedenen Ländern erhalten. Um alle Designs anzusehen, hier klicken: http://victorinox2013.jovoto.com/ Vctr nx http://victorinox2013.jovoto.com coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 36
  • 37. Content-Strategien Story Distribution via Sharing Channels 37 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 38. Content Distribution einer Band auf Sharing Channels coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 38
  • 39. Foals coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 http://youtu.be/qJ_PMvjmC6M39 21
  • 40. Analyse der digitalen Reputation von Foals hub last.fm youtube coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 40
  • 41. Analyse der digitalen Reputation von Foals facebook vimeo twitter soundcloud coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 41
  • 42. FOALS - Digital Home Digital Hub / Digital Home Die Website ist die digitale Content-Zentrale von Foals. Hier laufen alle Informationen zusammen und alle relevanten Content- und MedienTypen werden hier vereint. Zudem dient die Plattform als Verteilzentrum auf die spezialisierten Content- & Sharing-Plattformen sowie die Social Networks der Band. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 42
  • 43. Auf welchen Plattformen publiziere ich meine Contents? Songs Fotos Videos News / Infos / Text coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Konzert-Daten 43
  • 46. FOALS - Tourdates Songkick http://www.songkick.com/ artists/525043-foals Bands in town http://www.bandsintown.com/Foals coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 46
  • 48. FOALS - Art-Blog tumblr http://foalsfoalsfoals.tumblr.com/ A collection of drawings of Foals' members. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 48
  • 50. Aufbau der Digitalen Reputation von Foals Foals komponieren Songs, um ihre Fans zu begeistern. Dabei setzen sie ihre Besonderheiten und Eigenheiten überzeugend ein. Das ist, was die Fans von ihrer Lieblings-Band erwarten. Know-how / Besonderheit coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Content Creation Content Publikation Interessiertes Publikum ansprechen Interessierte mit Besonderheiten so lange begeistern, bis sie zu Fans werden. Die Reputation der Band wächst. Die Band wird zur Kult-Band. 50
  • 51. Plattform pro Content-Typ Jeder Content-Typ und jedes Medium hat seine eigenen „sozialen“ Publikationsund Sharing-Plattformen. Funktionalitäten: • einfache Publikation • standardisierte Sharing-Funktion • Möglichkeit für Feed-Abonnierung • Bewertungs-Funktion: like / comment • integrierte Analytics & Statistics coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 51
  • 52. Content-Typ: Text / Blogs wordpress.com Wordpress Blog / name.wordpress.com www.blogger.com Google Blog / name.blogspot.com www.tumblr.com coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 52
  • 53. Content-Typ: Präsentationen / Dokumente slideshare http://de.slideshare.net/ coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 53
  • 54. Digital-Architektur social networks share syndication dokumente video blog musik hub konzerte fotos social publishing plattformen publikation von created content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 54
  • 55. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 55
  • 56. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 56
  • 57. Glaubwürdigkeit nutzen Mit der Veröffentlichung von eigenen Inhalten (Content Creation) erarbeitet man sich die Reputation eines Experten auf einem bestimmten Fachgebiet. In diesem Gebiet erscheint man • glaubwürdig • zuverlässig • vertrauenswürdig Diese Reputation lässt sich nun wieder nutzen, um Content zu kuratieren oder zu empfehlen. Die Leistung des Kurators steckt dabei nicht in der Kreation sondern in der Auswahl von Inhalten. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 57
  • 58. Content-Strategien Distribution von Curated Content via Sharing Channels 58 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 59. Curation Kuratieren meint aufbewahren und pflegen. Der Kurator von Inhalten (Content Curation) stellt relevante, interessante, glaubwürdige und verlässliche Informationen zu einem Thema zusammen. Die Informationen stammen aus verschiedenen Quellen und von verschiedenen Autoren. Die Leistung des Kurators ist, die Trennung von wichtiger und unwichtiger Information sowie von richtiger und falscher Information. Der Kurator stellt sicher, dass er seinen Lesern nur die besten Informationen zur Verfügung stellt. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 wichtig - unwichtig richtig - falsch relevant - irrelevant 59
  • 60. Pinterest - Bilder Kuratieren oder zusammenstellen von Foto& Bilder-Boards. • • kollaborativ Sammlungen / Boards erstellen verfolgen von Boards Mischung aus Curating & Publishing Plattform. Wird aber vorwiegend als Curating Plattform eingesetzt. Pinterest http://pinterest.com coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 60
  • 61. Delicious - Links Kuratieren oder sammeln von thematischen Linksammlungen. • • • Links adden mit Browser Bookmarklet suchen nach Tags Profile verfolgen Delicious https://delicious.com/ coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 61
  • 62. Spotify - Musik Kuratieren oder zusammenstellen von Musik-Playlists. • • • teilen von Playlists Playlists als Radiosender veröffentlichen verfolgen von Usern Für Privatpersonen ist Spotify eine Curating Plattform für Musiker eine Publishing Plattform. Spotify https://www.spotify.com coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 62
  • 63. Storify - Social Contributions Kuratieren von Social Media Posts zu einem bestimmten Thema oder Event. • • • • drag & drop von Social Media Posts aus Facebook, Twitter, Youtube, Blogs, Instagramm, etc. Ergänzen von Zwischentiteln oder individuellen Texten. verfolgen von Storys Share an alle involvierten Autoren Storify http://storify.com coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 63
  • 64. Evernote Ablegen und Organisieren von Inhalten in allen Content-Typen in Notizbüchern zu bestimmten Themen. • • • • • • • • Links Webseiten Ausschnitte von Webseiten Videos Fotos Dokumente / Dateien Tonaufnahmen Texte / Artikel Einzelne Notizen und ganze Notizbücher können geteilt werden. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 evernote http://evernote.com 64
  • 65. Digital-Architektur curation plattformen für curated content social networks share syndication dokumente video musik blog hub events fotos publishing plattformen für created content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 65
  • 66. Digital-Architektur sharing publishing plattformen für created content social networks zum Teilen und Verbreiten von Content owned content hub abhängig von content typen curation plattformen für curated content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 unabhängig vom content typ 66
  • 68. Bausteine für den Reputationsaufbau 9 Story-Typen Story Distribution auf Sharing Channels Curated Content Distribution Themenführerschaft & Findbarkeit 68 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 69. Themenführerschaft / Thought leadership „Creating content is about becoming a thought leader and demonstrating your expertise and authority.“ Zitat: Christina Walker / http://writtent.com/blog/content-curation-vs-content-creation-finding-the-right-combination/ coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 69
  • 70. Findbarkeit als Resultat des Reputations-Aufbaus Die über eine Marke publizierten Storys, erhöhen die die Findbarkeit der Marke bei ihren Interessensgruppen, die sich aktiv für die Fach- und Expertisenthemen der Marke interessieren. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 70
  • 71. Content Marketing Content marketing is any marketing format that involves the creation and sharing of media and publishing content in order to acquire customers. Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Content_marketing pull Ziel: Vertrauens- und Reputationsaufbau durch • Darstellung von Expertise und Fachwissen • Übernahme der Themenführerschaft in bestimmten Fachbereichen • Experten-Aufbau durch demonstration von Kompetenzen und Know-how Stil: • Sachlich beschreibend, argumentierend • Fachpresse / Fachjournalismus • Beratend / erklärend coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 push 71
  • 72. Reputations-Typen Reputation von KMU und grossen Unternehmen: • B2C • B2B • Dienstleister / Berater • Handel • Produktion coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Reputation von selbstständigen Unternehmern: • Musiker • Fotograf • Künstler • Journalist • Anwalt • Architekt Reputation von Experten, Individuen: • Expertise / Fachwissen • Selbstdarstellung für Bewerbungen 72
  • 73. Vorgehen beim Reputations-Aufbau Markendefinition Kommunikation Community Aufbau Reputation Die Reputation wächst. Know-how / Besonderheit coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Content Creation Content Publikation Interessiertes Publikum ansprechen Interessierte mit Besonderheiten Glaubwürdigkeit und Vertrauen so lange stärken die begeistern, bis Marke. sie zu Fans werden. 73
  • 74. Markendefinition Wer bin ich? Was macht mich besonders? Modell: Esch coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Modell: Aaker Modell: Otte 74
  • 75. Was haben wir zu erzählen? Product Storys • Function Storys • Production Storys • Advice Storys • Reseach & Development Storys -> Kampagnenführung / Community Building coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Brand Storys • Mission Storys • Identity Storys • Action Storys • Interaction Storys • Vision Storys -> Community Relations 75
  • 76. Kanalwahl - Infrastruktur aufbauen curation plattformen für curated content social networks share syndication dokumente video musik blog hub events fotos publishing plattformen für created content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 76
  • 77. Creation vs. Curation je nach Kanal Quelle: http://www.idealware.org/articles/mapping-your-mix-are-you-providing-right-mix-content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 77
  • 78. Creation vs. Curation - Kanalwahl Quelle: http://www.idealware.org/articles/mapping-your-mix-are-you-providing-right-mix-content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 78
  • 79. Monitoring - Reputation check Nullmessung erstellen. Anschliessend regelmässiges Reporting von: • Suchmaschinen-Findbarkeit • Interaktion & Dialog auf den eigenen Plattformen • Erwähnungen, Zitierung von eigenem Content • Entwicklung der Vernetzung coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 79
  • 80. 7 Tipps zum Starten 1. Eigene Besonderheit herausarbeiten 2. Themen / Storys / Keywords festlegen 3. Plattformen wählen / Infrastruktur aufbauen 4. Eigene Inhalte kreieren 5. Spannende Inhalte kuratieren 6. Publizieren, teilen & bewerben der Inhalte 7. Monitoring coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 80 63
  • 82. Raiffeisen Bank - Panorama Magazin coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 82
  • 83. Raiffeisen Bank - Kanalwahl curation plattformen für curated content social networks share syndication dokumente video blog musik hub events fotos publishing plattformen für created content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 83
  • 84. Raiffeisen Bank - Sharing coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 84
  • 85. Adecco Switzerland http://blog.adecco.ch/ coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 85
  • 86. Adecco Channels Facebook CH Google+ Twitter - 4 Sprachen coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 86
  • 87. Community Manager teilt Posts zu Thmenführer-Themen zu Business Lines zu (Pull) Architektur Ziel 1: Themenführerschaft Adecco Switzerland Jobwelten / Business Lines Colleagues publizieren ihre Contents direkt in Jobwelten Branch Page Solothurn Ziel 2: Kandidaten finden Branch Page Basel Branch-Team publizieren auf Branch Page Branch-Team publizieren auf Branch Page Profile von Colleagues coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Colleagues holen ThemenführerInhalte auf ihre Branch-Pages und persönlichen Profile. Profile von Colleagues 87
  • 88. Adecco - Kanalwahl aktuell curation plattformen für curated content dokumente social networks share syndication video blog musik hub events fotos publishing plattformen für created content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 88
  • 89. Adecco - Kanal-Entwicklung curation plattformen für curated content dokumente social networks share syndication video blog musik hub events fotos publishing plattformen für created content coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 89
  • 90. Content-Strategien Das ambitionierte Ziel: Viralität durch Sharing 90 Dienstag, 15. Oktober 13
  • 91. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 91
  • 92. Warum folgen Menschen einer Marke auf Social Networks? Informiert bleiben Markenunterstützung zeigen Support Inhalt ist aktuell Kunde sich einbringen, mitreden Informationen über Produkt Einführungen Freunde Hintergrundinformationen zur Marke Zugang zu exkl. Inhalten und Informationen Profitieren von Aktionen Aktionen Spiel & Spass Quelle:Motive, einer Marke auf Twitter zu folgen > Brand Science Institute 2010 coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Quelle:Razorfish.com, Econsultancy.com, SocialMediaToday.com 92
  • 93. Was teilen wir gerne? Kontrovers, hilfreich, einzigartig. coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 93
  • 94. In welcher Stimmung teilen wir gerne? Quelle: unrulymedia > Kriterien für Video-Seeding coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 94
  • 95. Wann teilen wir gerne? SUGUS: Engagement-Rate nach Publishing-Zeitpunkt coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 95
  • 96. Channel und Medium beeinflussen die Shareability Warum wir teilen: Wahnsinnig komisch, unfassbar und unglaublich, höchst emotional (positiv/negativ), unserer Weltsicht zustimmend, nachdenklich stimmend, ein Lächeln auf die Lippen zaubernd, dramatisch, peinlich, provokativ. Konversation führen: Jeder Kommentar eines Users ist die Chance auf Konversation durch Folgefragen, Interessensfragen, Bedürfnisfragen, Erfahrungsfragen, Wissensfragen. Formate mit Viralitätspotential Artikel / Blog-Post Top of Mind Video Interaktive Formate Game, Quiz, Voting Reichweite Top of Heart Engagement Storytelling Die offensichtlichen Geschichten LIKE,LIKE,LIKE! Jetzt noch neuer! KAUF MICH! MACH MIT! Könntest du bitte allen sagen, dass sie uns lieben sollen? Produktneuheiten Produkt-Neuauflagen Produkterweiterung Promotionen Wettbewerbe und Verlosungen coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 by coUNDco 96
  • 97. Viralitäts-Funnel $$ Story hat Viralitätspotential und ist Shareable. Kritische Masse erreicht. Social Proof. PR-Push Media-Push $$ coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 Story goes viral. Reichweite. 97
  • 98. Viral mit Media-Push - All Eyes On S4 coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 98
  • 99. Natürlicher Viral - Steinbock Paul coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 99
  • 100. Viral mit PR-Push - Obermutten coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 100
  • 101. Digital Storytelling --+ Ihre Herausforderung möchten wir haben +-coUNDco AG ist der Herausforderer in Werbung und Marketing und erarbeitet Kampagnen mit Reichweite, User-Engagement und Storytelling. Wir laden Sie zu einem vierstündigen Workshop ein, an dem wir gemeinsam an Lösungen Ihrer aktuellen Melden Sie sich unter: Herausforderung arbeiten. Mit Methoden des Web 2.0, Community Building, Storytelling, Open Source und Netzwerk-Denken werden z.B. Massnahmenpläne, Organisationsprozesse und Kreativ-Ideen skizziert. Nützliche Outputs garantiert! E denkerzirkel@coUNDco.ch T +41 44 440 1 200 W www.coUNDco.ch KAMPAGNENFÜHRUNG 2.0 Ich will Dialog Beziehung Ich will Wellen kurzfristiger Aufmerksamkeit Firmenpräsenz Markencommunity Welches Ziel verfolge ich? Ich will nachhaltig mit Kunden interagieren Engagement Kampagnen, Promotion Aufmerksamkeit Ich will Monolog Warum wir teilen: Wahnsinnig komisch, unfassbar und unglaublich, höchst emotional (positiv/negativ), unserer Weltsicht zustimmend, nachdenklich stimmend, ein Lächeln auf die Lippen zaubernd, dramatisch, peinlich, provokativ. Warum erzähle ich weiter? Konversation führen: Jeder Kommentar eines Users ist die Chance auf Konversation durch Folgefragen, Interessensfragen, Bedürfnisfragen, Erfahrungsfragen, Wissensfragen. Formate mit Viralitätspotential Artikel / Blog-Post Top of Mind Video Interaktive Formate Game, Quiz, Voting Reichweite Wie und wo erzähle ich? Top of Heart Engagement Storytelling Was erzähle ich? Die offensichtlichen Geschichten Jetzt noch neuer! KAUF MICH! MACH MIT! Könntest du bitte allen sagen, dass sie uns lieben sollen? Produktneuheiten Produkt-Neuauflagen Produkterweiterung Promotionen Wettbewerbe und Verlosungen Starten Sie immer Bottom-Up Creative Commons 3.0 BY SA LIKE,LIKE,LIKE! by coUNDco coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 101
  • 102. Die Macht der Story coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 102
  • 103. 1. ypen tory-T 9S torys un (Brand S coUNDco - Digital First. Dienstag, 15. Oktober 13 kt Storys) d Produ 2. Con ation nt Cre te & ration ent Cu Cont 3. st bei was i Auf tät” zu “Virali ten? ach 103