SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
KOKONSUM
- WER TEILT, HAT MEHR!
Auf zu einer fairen und
ressourcenschonenden Gesellschaft
http://www.nypost.com/p/news/business/sharing_revolution_BtxIEmURYITmgAk3mtvsbJ




                                                                                                                                CREDITS




KoKonsum.org
                                                                                                 Boo Rodgers , Rachel Botsman
DIE SACHE MIT DER BOHRMASCHINE …




             KoKonsum.org
VON DER INDUSTRIELLEN
ZUR KOLLABORATIVEN REVOLUTION




         Traditioneller Konsum
    wird durch moderne Technologie
         und soziale Netzwerke
             neu definiert.


              KoKonsum.org
GEGENSTÄNDE BIS DER ARZT KOMMT




             KoKonsum.org
WIE OFT VERWENDEN WIR WAS WIR KAUFEN?



                             90%
                             unserer Produkte,
                             die wir daheim haben,
                             verwenden wir
                             weniger als 1
                             Stunde im Monat.




              KoKonsum.org
DIE AKTUELLE SITUATION




               KoKonsum.org
DIE AKTUELLE SITUATION


                                    Braucht eine
                                    Kamera



Hat eine
Kamera




                     KoKonsum.org
KAUM ETWAS, WAS WIR NICHT TEILEN KÖNNEN




              KoKonsum.org
ZWEI WESENTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN


Planet in der Krise                  Durchbruch von
                                     Onlinemedien
Die sozialen,
ökologischen und                     Massenverbreitung
ökonomischen                         von stationären und
Missstände                           mobilen Endgeräten
erzwingen einen                      und Verfügbarkeit
Bewusstseinswandel                   schnellen Online-
                                     Zugangs




                      KoKonsum.org
DRITTE WELLE DES INTERNETS

1. Welle
     Amazon, Google, eBay, eigene Homepages


2. Welle
     MySpace, Facebook, Twitter

     Technologie erschafft Vertrauen zwischen Fremden



3. Welle  Zusammenführung mit der realen Welt



                        KoKonsum.org
HUNDERTE MÖGLICHKEITEN DES KOKONSUMS




             KoKonsum.org
WENIGER BESITZEN, MEHR ERLEBEN



Mehr Lebensfreude                                  Ressourcen schonen

     gemeinsam                                      weniger
      konsumieren                                 konsumieren

       weniger arbeiten                       weniger produzieren

       mehr Zeit für andere              weniger Abfall




                          KoKonsum.org
GESELLSCHAFTLICHER WANDEL – BEISPIEL
  AUTOMARKT
20. Jahrhundert              21. Jahrhundert
 Ansehen                     Reputation

 + Werbung                   + Community

 + Eigentum                  + gemeinsamer Zugriff

 = Hyper                     = Kollaborativer
   Konsum                      Konsum




                  KoKonsum.org
DREI SYSTEME, VIELE FAKTOREN
http://ourworld.unu.edu/en/collaboratively-consuming-everyday-things/




                                                                          Dienstleistungsorientierung     Umverteilungsmärkte        Neuartiger Lebensstil
                                                                                                            (Globales Dorf)




                                                                        Fremden vertrauen         Glaube an Gemeingut     Freie Kapazitäten     Kritische Masse




                                                                        P2P Technologien      Wachsender Community-      Umweltaspekte               Kosten-
                                                                                                    Gedanke                                        sensibilität

                                                                                                          KoKonsum.org
DAS IDEAL: LEICHTIGKEIT & SPAß AM TEILEN




   © Getty Images = Getty Images




                                   KoKonsum.org
http://www.tate.org.uk/modern/exhibitions/jeffwall/image/roomguide/rm1_destroye
               d_room_lrg.jpg




KoKonsum.org
                                                                                                 REALITÄT: „THE GERMAN ANGST“?
VERTRAUEN IST GUT … IST KONTROLLE
  BESSER?


                                     (Offene)
Geschlossene Gruppen
                                Soziale Netzwerke

  Lokaler Bezug                  Bewertungen

    Knappheit                   Referenzen/Siegel

   Bekanntheit                   Versicherung

                 KoKonsum.org
WIE SICH DURCH KOKONSUM UNSER LEBEN
    VERÄNDERT

   Umgang mit Ressourcen
       Weniger Müll
       Neuartige Geschäftsmodelle = Chancen

   Freiheit durch Verzicht auf Eigentum
       „Sharing is Caring“
       Kostenersparnis
       Neue Lebensstile

   Sozialer Austausch

   … und vieles mehr

 Gesellschaftlicher Wandel!

                              KoKonsum.org
DIE VISION DES KOKONSUMS BEIM AUTO

Einsteigen. Los fahren. Mitnehmen.




               KoKonsum.org
…. FROHEN AUSTAUSCH :-)




            KoKonsum.org
BACKUP




     KoKonsum.org
WEITERE INFOS

 http://kokonsum.org
 https://www.xing.com/groups/kokonsum



 http://www.collaborativeconsumption.com/
 http://shareable.net/




                      KoKonsum.org
•   Weitere:
    –   Backhaus, Sebastian: http://www.sebastianbackhaus.de/2011/07/05/tauschen-
        leihen-und-mieten-2-0/
    –   3-Sat: http://www.youtube.com/watch?v=K_2_ajqgr9E
    –   Ilona Koglin: http://www.fuereinebesserewelt.info/meins-ist-deins-das-zeitalter/
    –   http://paper.li/ShareMyStorage/1311120037 , http://www.worldsharetyproject.com/
    –   http://news.yourolivebranch.org/2010/12/20/collaboratively-consuming-everyday-
        things/
    –   http://prospress.org/blog/2010/09/14/marketplaces-for-collaborative-consumption/
    –   http://www.fastcodesign.com/1664400/make-money-from-your-unused-stuff
    –   http://www.mybusinessspace.de/?p=128
    –   http://www.psfk.com/2011/09/do-modern-products-have-good-enough-to-allow-for-
        collaborative-consumption.html
    –   http://knowledge.wharton.upenn.edu/article.cfm?articleid=2834
    –   http://blog.coworking.com/collaborative-consumption-and-the-coworking-community/
    –   http://weblog.bio-natur.at/2011/07/16/collaborative-consumption-oder-
        gemeinschaftskonsum/
    –   http://re-publica.de/11/blog/panel/designing-for-collaborative-consumption/
    –   http://www.impulse.de/unternehmen/:Teilen-statt-kaufen--Wie-Sharing-die-Wirtschaft-
        veraendert/1021643.html?p=1



                                    KoKonsum.org
PROJEKT TRUSTCLOUD




             KoKonsum.org

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tutorvirtual
TutorvirtualTutorvirtual
Tutorvirtual
Luis Campbell
 
Presentacion pp
Presentacion ppPresentacion pp
Presentacion pp
Aidee Morales Pineda
 
La exclavitud en roma
La exclavitud en romaLa exclavitud en roma
La exclavitud en roma
al3xg
 
Word final blog
Word final blogWord final blog
Word final blog
Sonia Leal Triana
 
Centro de estudios tecnológicos 1
Centro de estudios tecnológicos 1Centro de estudios tecnológicos 1
Centro de estudios tecnológicos 1
manuel35lna54321gfdsaxvbf
 
Practica de ensamble y desnsamble
Practica de ensamble y desnsamblePractica de ensamble y desnsamble
Practica de ensamble y desnsamble
manuel35lna54321gfdsaxvbf
 
Uso de la Miniquest
Uso de la MiniquestUso de la Miniquest
Uso de la Miniquest
Consuelo Cadena
 
La nanotecnología Leidy avendaño
 La nanotecnología Leidy avendaño La nanotecnología Leidy avendaño
La nanotecnología Leidy avendaño
sdfgdagsadsg
 
Power point_clase_2_ComettoMarcela_los_derechos_del_niño
Power point_clase_2_ComettoMarcela_los_derechos_del_niñoPower point_clase_2_ComettoMarcela_los_derechos_del_niño
Power point_clase_2_ComettoMarcela_los_derechos_del_niño
ComettoMarcela
 
Falacias Matematicas
Falacias Matematicas Falacias Matematicas
Falacias Matematicas
Jaaqui Anguiaano
 
Actividad correo electronico
Actividad correo electronicoActividad correo electronico
Actividad correo electronico
diegocuestas01
 
Valores de la Recreacion
Valores de la RecreacionValores de la Recreacion
Valores de la Recreacion
CristianJoseAdan
 
Mantenimiento preventivo
Mantenimiento preventivo Mantenimiento preventivo
Mantenimiento preventivo
Joseph Humberto Luna Ortiz
 
hipervinculo en word
hipervinculo en wordhipervinculo en word
hipervinculo en word
CrisxTian DaNiiel
 
Examen de-preguntas-abiertas-orientaciones-para-su-elaboracion
Examen de-preguntas-abiertas-orientaciones-para-su-elaboracionExamen de-preguntas-abiertas-orientaciones-para-su-elaboracion
Examen de-preguntas-abiertas-orientaciones-para-su-elaboracion
Gilda Perez
 
Steigenberger Al Dau International Conference Center
Steigenberger Al Dau International Conference CenterSteigenberger Al Dau International Conference Center
Steigenberger Al Dau International Conference Center
SteigenbergerAlDau
 
Partes de la cámara
Partes de la cámaraPartes de la cámara
Partes de la cámara
Yunae
 
INTAKE
INTAKEINTAKE
INTAKE
KENDRA2014
 
Factores cuturales y tecnologicos 1
Factores cuturales y tecnologicos 1Factores cuturales y tecnologicos 1
Factores cuturales y tecnologicos 1
julissa463
 
LA VERDAD SOBRE EL PADRON ELECTORAL ESPOCH
LA VERDAD SOBRE EL PADRON ELECTORAL ESPOCHLA VERDAD SOBRE EL PADRON ELECTORAL ESPOCH
LA VERDAD SOBRE EL PADRON ELECTORAL ESPOCH
FAPESPOCH
 

Andere mochten auch (20)

Tutorvirtual
TutorvirtualTutorvirtual
Tutorvirtual
 
Presentacion pp
Presentacion ppPresentacion pp
Presentacion pp
 
La exclavitud en roma
La exclavitud en romaLa exclavitud en roma
La exclavitud en roma
 
Word final blog
Word final blogWord final blog
Word final blog
 
Centro de estudios tecnológicos 1
Centro de estudios tecnológicos 1Centro de estudios tecnológicos 1
Centro de estudios tecnológicos 1
 
Practica de ensamble y desnsamble
Practica de ensamble y desnsamblePractica de ensamble y desnsamble
Practica de ensamble y desnsamble
 
Uso de la Miniquest
Uso de la MiniquestUso de la Miniquest
Uso de la Miniquest
 
La nanotecnología Leidy avendaño
 La nanotecnología Leidy avendaño La nanotecnología Leidy avendaño
La nanotecnología Leidy avendaño
 
Power point_clase_2_ComettoMarcela_los_derechos_del_niño
Power point_clase_2_ComettoMarcela_los_derechos_del_niñoPower point_clase_2_ComettoMarcela_los_derechos_del_niño
Power point_clase_2_ComettoMarcela_los_derechos_del_niño
 
Falacias Matematicas
Falacias Matematicas Falacias Matematicas
Falacias Matematicas
 
Actividad correo electronico
Actividad correo electronicoActividad correo electronico
Actividad correo electronico
 
Valores de la Recreacion
Valores de la RecreacionValores de la Recreacion
Valores de la Recreacion
 
Mantenimiento preventivo
Mantenimiento preventivo Mantenimiento preventivo
Mantenimiento preventivo
 
hipervinculo en word
hipervinculo en wordhipervinculo en word
hipervinculo en word
 
Examen de-preguntas-abiertas-orientaciones-para-su-elaboracion
Examen de-preguntas-abiertas-orientaciones-para-su-elaboracionExamen de-preguntas-abiertas-orientaciones-para-su-elaboracion
Examen de-preguntas-abiertas-orientaciones-para-su-elaboracion
 
Steigenberger Al Dau International Conference Center
Steigenberger Al Dau International Conference CenterSteigenberger Al Dau International Conference Center
Steigenberger Al Dau International Conference Center
 
Partes de la cámara
Partes de la cámaraPartes de la cámara
Partes de la cámara
 
INTAKE
INTAKEINTAKE
INTAKE
 
Factores cuturales y tecnologicos 1
Factores cuturales y tecnologicos 1Factores cuturales y tecnologicos 1
Factores cuturales y tecnologicos 1
 
LA VERDAD SOBRE EL PADRON ELECTORAL ESPOCH
LA VERDAD SOBRE EL PADRON ELECTORAL ESPOCHLA VERDAD SOBRE EL PADRON ELECTORAL ESPOCH
LA VERDAD SOBRE EL PADRON ELECTORAL ESPOCH
 

Ähnlich wie Collaborative Consumption & KoKonsum - Sind wir als Gesellschaft bereit?

Shareconomy @CeBIT - KoKonsum Apps
Shareconomy @CeBIT - KoKonsum AppsShareconomy @CeBIT - KoKonsum Apps
Shareconomy @CeBIT - KoKonsum Apps
Daniel Bartel
 
Megatrend Shareconomy? Wie das Internet Geschäftsmodelle der Zukunft hervorb...
Megatrend Shareconomy? Wie das Internet Geschäftsmodelle der Zukunft hervorb...Megatrend Shareconomy? Wie das Internet Geschäftsmodelle der Zukunft hervorb...
Megatrend Shareconomy? Wie das Internet Geschäftsmodelle der Zukunft hervorb...
Daniel Bartel
 
Sommerschule silke
Sommerschule silkeSommerschule silke
Sommerschule silke
brikarus
 
Alte Ökonomie vs. Neue Ökonomie - Eine Gegenüberstellung
Alte Ökonomie vs. Neue Ökonomie - Eine GegenüberstellungAlte Ökonomie vs. Neue Ökonomie - Eine Gegenüberstellung
Alte Ökonomie vs. Neue Ökonomie - Eine Gegenüberstellung
Thomas Doennebrink
 
My space is your space - Die Geburt der Wikinomics aus dem Web 2.0
My space is your space - Die Geburt der Wikinomics aus dem Web 2.0My space is your space - Die Geburt der Wikinomics aus dem Web 2.0
My space is your space - Die Geburt der Wikinomics aus dem Web 2.0
Willi Schroll
 
Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013
Silke Helfrich
 
Sharing Economy und der Einfluss auf Städte & Mittelstand
Sharing Economy und der Einfluss auf Städte & MittelstandSharing Economy und der Einfluss auf Städte & Mittelstand
Sharing Economy und der Einfluss auf Städte & Mittelstand
Daniel Bartel
 
Mit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
Mit Marx, Commons und Internet zum CommonismusMit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
Mit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
StefanMz
 
Workshop Webtools
Workshop WebtoolsWorkshop Webtools
Workshop Webtools
Steffen Büffel
 
Solidarität 3.0 - Solidarität in der Kollaborativen Ökonomie
Solidarität 3.0 - Solidarität in der Kollaborativen ÖkonomieSolidarität 3.0 - Solidarität in der Kollaborativen Ökonomie
Solidarität 3.0 - Solidarität in der Kollaborativen Ökonomie
Thomas Doennebrink
 
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gerald Fricke
 
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
f/21 Büro für Zukunftsfragen
 
Zukunft des Konsumverhaltens
Zukunft des KonsumverhaltensZukunft des Konsumverhaltens
Zukunft des Konsumverhaltens
Michael Konitzer
 
Politische Kommunikation 09
Politische Kommunikation 09Politische Kommunikation 09
Politische Kommunikation 09
davidroethler
 
Zukunft des Konsums
Zukunft des KonsumsZukunft des Konsums
Zukunft des Konsums
Michael Konitzer
 
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
OuiShare
 
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?" Studium Gene...
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?"  Studium Gene..."Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?"  Studium Gene...
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?" Studium Gene...
David Weingartner
 
Pastoral 3.0
Pastoral 3.0 Pastoral 3.0
Pastoral 3.0
Andrea Mayer-Edoloeyi
 
Vortrag doennebrinkbmbf
Vortrag doennebrinkbmbfVortrag doennebrinkbmbf
Vortrag doennebrinkbmbf
Thomas Doennebrink
 

Ähnlich wie Collaborative Consumption & KoKonsum - Sind wir als Gesellschaft bereit? (20)

Shareconomy @CeBIT - KoKonsum Apps
Shareconomy @CeBIT - KoKonsum AppsShareconomy @CeBIT - KoKonsum Apps
Shareconomy @CeBIT - KoKonsum Apps
 
Megatrend Shareconomy? Wie das Internet Geschäftsmodelle der Zukunft hervorb...
Megatrend Shareconomy? Wie das Internet Geschäftsmodelle der Zukunft hervorb...Megatrend Shareconomy? Wie das Internet Geschäftsmodelle der Zukunft hervorb...
Megatrend Shareconomy? Wie das Internet Geschäftsmodelle der Zukunft hervorb...
 
Sommerschule silke
Sommerschule silkeSommerschule silke
Sommerschule silke
 
Alte Ökonomie vs. Neue Ökonomie - Eine Gegenüberstellung
Alte Ökonomie vs. Neue Ökonomie - Eine GegenüberstellungAlte Ökonomie vs. Neue Ökonomie - Eine Gegenüberstellung
Alte Ökonomie vs. Neue Ökonomie - Eine Gegenüberstellung
 
My space is your space - Die Geburt der Wikinomics aus dem Web 2.0
My space is your space - Die Geburt der Wikinomics aus dem Web 2.0My space is your space - Die Geburt der Wikinomics aus dem Web 2.0
My space is your space - Die Geburt der Wikinomics aus dem Web 2.0
 
Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013
 
Shareconomy
ShareconomyShareconomy
Shareconomy
 
Sharing Economy und der Einfluss auf Städte & Mittelstand
Sharing Economy und der Einfluss auf Städte & MittelstandSharing Economy und der Einfluss auf Städte & Mittelstand
Sharing Economy und der Einfluss auf Städte & Mittelstand
 
Mit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
Mit Marx, Commons und Internet zum CommonismusMit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
Mit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
 
Workshop Webtools
Workshop WebtoolsWorkshop Webtools
Workshop Webtools
 
Solidarität 3.0 - Solidarität in der Kollaborativen Ökonomie
Solidarität 3.0 - Solidarität in der Kollaborativen ÖkonomieSolidarität 3.0 - Solidarität in der Kollaborativen Ökonomie
Solidarität 3.0 - Solidarität in der Kollaborativen Ökonomie
 
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
 
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
 
Zukunft des Konsumverhaltens
Zukunft des KonsumverhaltensZukunft des Konsumverhaltens
Zukunft des Konsumverhaltens
 
Politische Kommunikation 09
Politische Kommunikation 09Politische Kommunikation 09
Politische Kommunikation 09
 
Zukunft des Konsums
Zukunft des KonsumsZukunft des Konsums
Zukunft des Konsums
 
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
Zugang statt Besitz - Nur ein Trend?
 
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?" Studium Gene...
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?"  Studium Gene..."Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?"  Studium Gene...
"Zugang statt Besitz - oder ist die Shareconomy nur ein Trend?" Studium Gene...
 
Pastoral 3.0
Pastoral 3.0 Pastoral 3.0
Pastoral 3.0
 
Vortrag doennebrinkbmbf
Vortrag doennebrinkbmbfVortrag doennebrinkbmbf
Vortrag doennebrinkbmbf
 

Mehr von Daniel Bartel

Alle träumen von Unicorns - doch Zebra-Startups bauen auf Realität
Alle träumen von Unicorns - doch Zebra-Startups bauen auf RealitätAlle träumen von Unicorns - doch Zebra-Startups bauen auf Realität
Alle träumen von Unicorns - doch Zebra-Startups bauen auf Realität
Daniel Bartel
 
Google Design Sprint - Case-Study by MAK3it
Google Design Sprint - Case-Study by MAK3itGoogle Design Sprint - Case-Study by MAK3it
Google Design Sprint - Case-Study by MAK3it
Daniel Bartel
 
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Daniel Bartel
 
6 Schritte, damit sich Kunden in Dein Produkt verlieben
6 Schritte, damit sich Kunden in Dein Produkt verlieben6 Schritte, damit sich Kunden in Dein Produkt verlieben
6 Schritte, damit sich Kunden in Dein Produkt verlieben
Daniel Bartel
 
Share Economy – wie die nächste Generation das Teilen in Wirtschaft & Gesell...
Share Economy  – wie die nächste Generation das Teilen in Wirtschaft & Gesell...Share Economy  – wie die nächste Generation das Teilen in Wirtschaft & Gesell...
Share Economy – wie die nächste Generation das Teilen in Wirtschaft & Gesell...
Daniel Bartel
 
Share Economy in der Energiebranche
Share Economy in der EnergiebrancheShare Economy in der Energiebranche
Share Economy in der Energiebranche
Daniel Bartel
 
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter KreativspaceInnovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Daniel Bartel
 
Value Proposition Design - Deutsche Einführung
Value Proposition Design - Deutsche EinführungValue Proposition Design - Deutsche Einführung
Value Proposition Design - Deutsche Einführung
Daniel Bartel
 
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vorDer Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Daniel Bartel
 
Warum früh scheitern wichtig ist
Warum früh scheitern wichtig istWarum früh scheitern wichtig ist
Warum früh scheitern wichtig ist
Daniel Bartel
 
Aus dem Leben eines Digital Natives - Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffen
Aus dem Leben eines Digital Natives - Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffenAus dem Leben eines Digital Natives - Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffen
Aus dem Leben eines Digital Natives - Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffen
Daniel Bartel
 
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - LeseprobeDas Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Daniel Bartel
 
Studie: Peak Car - Das Auto erfindet sich neu
Studie: Peak Car - Das Auto erfindet sich neuStudie: Peak Car - Das Auto erfindet sich neu
Studie: Peak Car - Das Auto erfindet sich neu
Daniel Bartel
 
Grundlagen zu Gründungen und Startups
Grundlagen zu Gründungen und StartupsGrundlagen zu Gründungen und Startups
Grundlagen zu Gründungen und Startups
Daniel Bartel
 
The Impact of Startup Weekend on Local Communities
The Impact of Startup Weekend on Local CommunitiesThe Impact of Startup Weekend on Local Communities
The Impact of Startup Weekend on Local Communities
Daniel Bartel
 
Service Design Thinking & Bürgerbeteiligung
Service Design Thinking & BürgerbeteiligungService Design Thinking & Bürgerbeteiligung
Service Design Thinking & Bürgerbeteiligung
Daniel Bartel
 
Lean Canvas - Intro ins Business Model Design
Lean Canvas - Intro ins Business Model DesignLean Canvas - Intro ins Business Model Design
Lean Canvas - Intro ins Business Model Design
Daniel Bartel
 
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Daniel Bartel
 

Mehr von Daniel Bartel (18)

Alle träumen von Unicorns - doch Zebra-Startups bauen auf Realität
Alle träumen von Unicorns - doch Zebra-Startups bauen auf RealitätAlle träumen von Unicorns - doch Zebra-Startups bauen auf Realität
Alle träumen von Unicorns - doch Zebra-Startups bauen auf Realität
 
Google Design Sprint - Case-Study by MAK3it
Google Design Sprint - Case-Study by MAK3itGoogle Design Sprint - Case-Study by MAK3it
Google Design Sprint - Case-Study by MAK3it
 
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
 
6 Schritte, damit sich Kunden in Dein Produkt verlieben
6 Schritte, damit sich Kunden in Dein Produkt verlieben6 Schritte, damit sich Kunden in Dein Produkt verlieben
6 Schritte, damit sich Kunden in Dein Produkt verlieben
 
Share Economy – wie die nächste Generation das Teilen in Wirtschaft & Gesell...
Share Economy  – wie die nächste Generation das Teilen in Wirtschaft & Gesell...Share Economy  – wie die nächste Generation das Teilen in Wirtschaft & Gesell...
Share Economy – wie die nächste Generation das Teilen in Wirtschaft & Gesell...
 
Share Economy in der Energiebranche
Share Economy in der EnergiebrancheShare Economy in der Energiebranche
Share Economy in der Energiebranche
 
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter KreativspaceInnovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
 
Value Proposition Design - Deutsche Einführung
Value Proposition Design - Deutsche EinführungValue Proposition Design - Deutsche Einführung
Value Proposition Design - Deutsche Einführung
 
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vorDer Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. stellt sich vor
 
Warum früh scheitern wichtig ist
Warum früh scheitern wichtig istWarum früh scheitern wichtig ist
Warum früh scheitern wichtig ist
 
Aus dem Leben eines Digital Natives - Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffen
Aus dem Leben eines Digital Natives - Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffenAus dem Leben eines Digital Natives - Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffen
Aus dem Leben eines Digital Natives - Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffen
 
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - LeseprobeDas Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
 
Studie: Peak Car - Das Auto erfindet sich neu
Studie: Peak Car - Das Auto erfindet sich neuStudie: Peak Car - Das Auto erfindet sich neu
Studie: Peak Car - Das Auto erfindet sich neu
 
Grundlagen zu Gründungen und Startups
Grundlagen zu Gründungen und StartupsGrundlagen zu Gründungen und Startups
Grundlagen zu Gründungen und Startups
 
The Impact of Startup Weekend on Local Communities
The Impact of Startup Weekend on Local CommunitiesThe Impact of Startup Weekend on Local Communities
The Impact of Startup Weekend on Local Communities
 
Service Design Thinking & Bürgerbeteiligung
Service Design Thinking & BürgerbeteiligungService Design Thinking & Bürgerbeteiligung
Service Design Thinking & Bürgerbeteiligung
 
Lean Canvas - Intro ins Business Model Design
Lean Canvas - Intro ins Business Model DesignLean Canvas - Intro ins Business Model Design
Lean Canvas - Intro ins Business Model Design
 
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
 

Collaborative Consumption & KoKonsum - Sind wir als Gesellschaft bereit?

  • 1. KOKONSUM - WER TEILT, HAT MEHR! Auf zu einer fairen und ressourcenschonenden Gesellschaft
  • 3. DIE SACHE MIT DER BOHRMASCHINE … KoKonsum.org
  • 4. VON DER INDUSTRIELLEN ZUR KOLLABORATIVEN REVOLUTION Traditioneller Konsum wird durch moderne Technologie und soziale Netzwerke neu definiert. KoKonsum.org
  • 5. GEGENSTÄNDE BIS DER ARZT KOMMT KoKonsum.org
  • 6. WIE OFT VERWENDEN WIR WAS WIR KAUFEN? 90% unserer Produkte, die wir daheim haben, verwenden wir weniger als 1 Stunde im Monat. KoKonsum.org
  • 7. DIE AKTUELLE SITUATION KoKonsum.org
  • 8. DIE AKTUELLE SITUATION Braucht eine Kamera Hat eine Kamera KoKonsum.org
  • 9. KAUM ETWAS, WAS WIR NICHT TEILEN KÖNNEN KoKonsum.org
  • 10. ZWEI WESENTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN Planet in der Krise Durchbruch von Onlinemedien Die sozialen, ökologischen und Massenverbreitung ökonomischen von stationären und Missstände mobilen Endgeräten erzwingen einen und Verfügbarkeit Bewusstseinswandel schnellen Online- Zugangs KoKonsum.org
  • 11. DRITTE WELLE DES INTERNETS 1. Welle  Amazon, Google, eBay, eigene Homepages 2. Welle  MySpace, Facebook, Twitter  Technologie erschafft Vertrauen zwischen Fremden 3. Welle  Zusammenführung mit der realen Welt KoKonsum.org
  • 12. HUNDERTE MÖGLICHKEITEN DES KOKONSUMS KoKonsum.org
  • 13. WENIGER BESITZEN, MEHR ERLEBEN Mehr Lebensfreude Ressourcen schonen gemeinsam weniger konsumieren konsumieren weniger arbeiten weniger produzieren mehr Zeit für andere weniger Abfall KoKonsum.org
  • 14. GESELLSCHAFTLICHER WANDEL – BEISPIEL AUTOMARKT 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert Ansehen Reputation + Werbung + Community + Eigentum + gemeinsamer Zugriff = Hyper = Kollaborativer Konsum Konsum KoKonsum.org
  • 15. DREI SYSTEME, VIELE FAKTOREN http://ourworld.unu.edu/en/collaboratively-consuming-everyday-things/ Dienstleistungsorientierung Umverteilungsmärkte Neuartiger Lebensstil (Globales Dorf) Fremden vertrauen Glaube an Gemeingut Freie Kapazitäten Kritische Masse P2P Technologien Wachsender Community- Umweltaspekte Kosten- Gedanke sensibilität KoKonsum.org
  • 16. DAS IDEAL: LEICHTIGKEIT & SPAß AM TEILEN © Getty Images = Getty Images KoKonsum.org
  • 17. http://www.tate.org.uk/modern/exhibitions/jeffwall/image/roomguide/rm1_destroye d_room_lrg.jpg KoKonsum.org REALITÄT: „THE GERMAN ANGST“?
  • 18. VERTRAUEN IST GUT … IST KONTROLLE BESSER? (Offene) Geschlossene Gruppen Soziale Netzwerke Lokaler Bezug Bewertungen Knappheit Referenzen/Siegel Bekanntheit Versicherung KoKonsum.org
  • 19. WIE SICH DURCH KOKONSUM UNSER LEBEN VERÄNDERT  Umgang mit Ressourcen  Weniger Müll  Neuartige Geschäftsmodelle = Chancen  Freiheit durch Verzicht auf Eigentum  „Sharing is Caring“  Kostenersparnis  Neue Lebensstile  Sozialer Austausch  … und vieles mehr  Gesellschaftlicher Wandel! KoKonsum.org
  • 20. DIE VISION DES KOKONSUMS BEIM AUTO Einsteigen. Los fahren. Mitnehmen. KoKonsum.org
  • 21. …. FROHEN AUSTAUSCH :-) KoKonsum.org
  • 22. BACKUP KoKonsum.org
  • 23. WEITERE INFOS  http://kokonsum.org  https://www.xing.com/groups/kokonsum  http://www.collaborativeconsumption.com/  http://shareable.net/ KoKonsum.org
  • 24. Weitere: – Backhaus, Sebastian: http://www.sebastianbackhaus.de/2011/07/05/tauschen- leihen-und-mieten-2-0/ – 3-Sat: http://www.youtube.com/watch?v=K_2_ajqgr9E – Ilona Koglin: http://www.fuereinebesserewelt.info/meins-ist-deins-das-zeitalter/ – http://paper.li/ShareMyStorage/1311120037 , http://www.worldsharetyproject.com/ – http://news.yourolivebranch.org/2010/12/20/collaboratively-consuming-everyday- things/ – http://prospress.org/blog/2010/09/14/marketplaces-for-collaborative-consumption/ – http://www.fastcodesign.com/1664400/make-money-from-your-unused-stuff – http://www.mybusinessspace.de/?p=128 – http://www.psfk.com/2011/09/do-modern-products-have-good-enough-to-allow-for- collaborative-consumption.html – http://knowledge.wharton.upenn.edu/article.cfm?articleid=2834 – http://blog.coworking.com/collaborative-consumption-and-the-coworking-community/ – http://weblog.bio-natur.at/2011/07/16/collaborative-consumption-oder- gemeinschaftskonsum/ – http://re-publica.de/11/blog/panel/designing-for-collaborative-consumption/ – http://www.impulse.de/unternehmen/:Teilen-statt-kaufen--Wie-Sharing-die-Wirtschaft- veraendert/1021643.html?p=1 KoKonsum.org
  • 25. PROJEKT TRUSTCLOUD KoKonsum.org