SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Branchenreport  Utilities/Energie Q3/2011
UNSERE BRANCHENREPORTS    Der Kunde im Mittelpunkt Erfolgreiches Marketing stellt die Kunden und deren Bedarf in den Mittelpunkt, nicht die eigenen Produkte. Dazu ist es erforderlich, das Umfeld jeder Zielgruppe genau zu kennen.  Branchenreports  vermitteln Ihnen schnell und umfassend Informationen sowie Zu-gangsthemen. Sie helfen Ihnen dabei, mit den Kunden in einen Dialog zu treten und sich so als qualifizierter Ansprechpartner zu positionieren.    Wissen, was passiert Wir erstellen  Branchen- und Marktreports  zu unterschiedlichen Themenfeldern und aktualisieren diese kontinuierlich, indem wir regelmäßig die Fachpresse und das Internet scannen sowie Branchenvertreter befragen. Die  Reports  enthalten unter anderem Informationen zu den aktuellen Herausforderungen und Handlungsfeldern einer Branche, zu Entwicklungen im Markt, der Politik und den Verbänden sowie zu wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Ergänzend sind wichtige Vertreter und Veranstaltungen aufgelistet.
IHR NUTZEN  Mit Hilfe unserer  Branchenreports  erhalten Sie schnell ein Gespür dafür, welche Herausforderungen Ihre Zielgruppe derzeit umtreiben. Sind es eher Sicherheitsthemen oder spielt Kostendruck eine Rolle? Geht es der Branche darum, gezielter auf Kundenanforderungen einzugehen oder kämpft sie damit, gesetzliche Vorgaben einzuhalten? Unsere  Branchenreports  liefern Ihnen aktuelle Anhaltspunkte dazu für  Ihre direkte Kundenkommunikation sowie für Marketing- und Vertriebskampagnen. Verschaffen Sie sich im Folgenden einen ersten  Eindruck zum Thema „Utilities/Energie“
Inhaltsverzeichnis
Handlungsfelder und Herausforderungen, Strategien und Lösungen: Strukturwandel Scott Donald
Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011
Handlungsfelder und Herausforderungen, Strategien und Lösungen: Themen und Trends tyo
Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011
Aktuelles: Unternehmen Aske Holst
Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011
Aktuelles: Politik, Verwaltung und Recht spot-Frankfurt
Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011
Die Branche in der Öffentlichkeit: Verbände, Medien und Termine ImagineCup
Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011
Fazit liza31337
>>> Eine Branche,  die  VIELSEITIGER  nicht sein könnte.  Wer hier nicht die richtige Ansprache findet,  verschwendet Marketingmittel <<< shuttermonkey Umfrage: Energieträger der Zukunft Krise bei E.on Energieeffizienz Preisschwankungen beim Heizöl Folgen des Atomausstiegs Regenerative Energien
vassarcollegearchives Kontakt und Information
Bei Interesse an diesem und anderen Branchenreports gelangen Sie hier  http://www.dieleute.de/kontakt/branchenreport-bestellung/  direkt zur Bestellseite. Einen zusätzlichen Einblick in den Branchenreport „Utilities/Energie“  erhalten Sie unter:  http:// issuu.com/dieleute/docs/kurz_br_energie_dieleute2011_q3 Weitere Publikationen von die leute für kommunikation  erhalten Sie, wenn Sie diesem Link folgen:  http://www.issuu.com/search?q=dieleute Mehr Informationen über die leute für kommunikation  finden Sie auf unserer Homepage  www.dieleute.de .

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Quin oratge és aquest
Quin oratge és aquestQuin oratge és aquest
Quin oratge és aquest
NoeliaCatala
 
Verlernte Agilität - JAX 2012
Verlernte Agilität - JAX 2012Verlernte Agilität - JAX 2012
Verlernte Agilität - JAX 2012
Sebastian Bauer
 
Worst and Best Practices in der Barrierefreiheit
Worst and Best Practices in der BarrierefreiheitWorst and Best Practices in der Barrierefreiheit
Worst and Best Practices in der Barrierefreiheit
Kerstin Probiesch
 
Competencias profesionales docentes
Competencias profesionales docentesCompetencias profesionales docentes
Competencias profesionales docentes
jgarci28
 
Claverie preso silence_slideshare
Claverie preso silence_slideshareClaverie preso silence_slideshare
Claverie preso silence_slideshare
franciscoquiros
 
Proyecto TIC en un centro educativo
Proyecto TIC en un centro educativoProyecto TIC en un centro educativo
Proyecto TIC en un centro educativo
Carolina Lopez Leyton
 
Conception universelle de l'apprentissage
Conception universelle de l'apprentissageConception universelle de l'apprentissage
Conception universelle de l'apprentissage
Cesam Fall
 
Les drh doivent
Les drh doiventLes drh doivent
Les drh doivent
Abderraouf HAMZAOUI
 
Nike Rosh Run Sherpa
Nike Rosh Run Sherpa Nike Rosh Run Sherpa
Nike Rosh Run Sherpa
upbeatnecessity24
 
Evo Star - Zeitung
Evo Star - ZeitungEvo Star - Zeitung
Evo Star - Zeitung
Marcel Schöne
 
Le marché du logement neuf en Ile de France - 3ème trimestre 2015
Le marché du logement neuf en Ile de France - 3ème trimestre 2015Le marché du logement neuf en Ile de France - 3ème trimestre 2015
Le marché du logement neuf en Ile de France - 3ème trimestre 2015
Monimmeuble.com
 
Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523
Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523
Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523
Zukunftswerkstatt
 
1 ère vague 2015 du Fonciascope de l’habitat (la négociation du prêt immobilier)
1 ère vague 2015 du Fonciascope de l’habitat (la négociation du prêt immobilier)1 ère vague 2015 du Fonciascope de l’habitat (la négociation du prêt immobilier)
1 ère vague 2015 du Fonciascope de l’habitat (la négociation du prêt immobilier)
Monimmeuble.com
 
Présentations 2 cours 2007-2008
Présentations 2 cours 2007-2008Présentations 2 cours 2007-2008
Présentations 2 cours 2007-2008
laprofdefran
 
Búsqueda Avanzada
Búsqueda AvanzadaBúsqueda Avanzada
Búsqueda Avanzada
pepsi cola venezuela
 
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der KücheSteinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Johann Weiss
 
5. pedidos de información asamblea nacional
5. pedidos de información asamblea nacional5. pedidos de información asamblea nacional
5. pedidos de información asamblea nacional
Presidencia de la República del Ecuador
 
Plan piloto cocinas
Plan piloto cocinasPlan piloto cocinas
Sustentacion 20 octubre
Sustentacion 20 octubreSustentacion 20 octubre
Sustentacion 20 octubre
sansamok
 
Les journées de Chipo - Jour 300
Les journées de Chipo - Jour 300Les journées de Chipo - Jour 300
Les journées de Chipo - Jour 300
Figaronron Figaronron
 

Andere mochten auch (20)

Quin oratge és aquest
Quin oratge és aquestQuin oratge és aquest
Quin oratge és aquest
 
Verlernte Agilität - JAX 2012
Verlernte Agilität - JAX 2012Verlernte Agilität - JAX 2012
Verlernte Agilität - JAX 2012
 
Worst and Best Practices in der Barrierefreiheit
Worst and Best Practices in der BarrierefreiheitWorst and Best Practices in der Barrierefreiheit
Worst and Best Practices in der Barrierefreiheit
 
Competencias profesionales docentes
Competencias profesionales docentesCompetencias profesionales docentes
Competencias profesionales docentes
 
Claverie preso silence_slideshare
Claverie preso silence_slideshareClaverie preso silence_slideshare
Claverie preso silence_slideshare
 
Proyecto TIC en un centro educativo
Proyecto TIC en un centro educativoProyecto TIC en un centro educativo
Proyecto TIC en un centro educativo
 
Conception universelle de l'apprentissage
Conception universelle de l'apprentissageConception universelle de l'apprentissage
Conception universelle de l'apprentissage
 
Les drh doivent
Les drh doiventLes drh doivent
Les drh doivent
 
Nike Rosh Run Sherpa
Nike Rosh Run Sherpa Nike Rosh Run Sherpa
Nike Rosh Run Sherpa
 
Evo Star - Zeitung
Evo Star - ZeitungEvo Star - Zeitung
Evo Star - Zeitung
 
Le marché du logement neuf en Ile de France - 3ème trimestre 2015
Le marché du logement neuf en Ile de France - 3ème trimestre 2015Le marché du logement neuf en Ile de France - 3ème trimestre 2015
Le marché du logement neuf en Ile de France - 3ème trimestre 2015
 
Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523
Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523
Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523
 
1 ère vague 2015 du Fonciascope de l’habitat (la négociation du prêt immobilier)
1 ère vague 2015 du Fonciascope de l’habitat (la négociation du prêt immobilier)1 ère vague 2015 du Fonciascope de l’habitat (la négociation du prêt immobilier)
1 ère vague 2015 du Fonciascope de l’habitat (la négociation du prêt immobilier)
 
Présentations 2 cours 2007-2008
Présentations 2 cours 2007-2008Présentations 2 cours 2007-2008
Présentations 2 cours 2007-2008
 
Búsqueda Avanzada
Búsqueda AvanzadaBúsqueda Avanzada
Búsqueda Avanzada
 
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der KücheSteinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
 
5. pedidos de información asamblea nacional
5. pedidos de información asamblea nacional5. pedidos de información asamblea nacional
5. pedidos de información asamblea nacional
 
Plan piloto cocinas
Plan piloto cocinasPlan piloto cocinas
Plan piloto cocinas
 
Sustentacion 20 octubre
Sustentacion 20 octubreSustentacion 20 octubre
Sustentacion 20 octubre
 
Les journées de Chipo - Jour 300
Les journées de Chipo - Jour 300Les journées de Chipo - Jour 300
Les journées de Chipo - Jour 300
 

Ähnlich wie Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011

Branchenreport "Serienfertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Serienfertigung" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Serienfertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Serienfertigung" Marketingzugang dieleute2011
dieleutefürkommunikation AG
 
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
dieleutefürkommunikation AG
 
Modul 7 - Externe Krisenauslöser - Marktumfeld.pptx
Modul 7  - Externe Krisenauslöser - Marktumfeld.pptxModul 7  - Externe Krisenauslöser - Marktumfeld.pptx
Modul 7 - Externe Krisenauslöser - Marktumfeld.pptx
caniceconsulting
 
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
dieleutefürkommunikation AG
 
Markenstudie der österreichischen Bau- und Immobilienwirtschaft : "Die Unter...
Markenstudie der österreichischen Bau- und  Immobilienwirtschaft : "Die Unter...Markenstudie der österreichischen Bau- und  Immobilienwirtschaft : "Die Unter...
Markenstudie der österreichischen Bau- und Immobilienwirtschaft : "Die Unter...
Brand Trust GmbH
 
JobCloud Market Insights
JobCloud Market InsightsJobCloud Market Insights
JobCloud Market Insights
ZHAW School of Management and Law
 
JP│KOM News-Service 3/11
JP│KOM News-Service 3/11JP│KOM News-Service 3/11
JP│KOM News-Service 3/11
JP KOM GmbH
 
Die Rolle der Informationsprüfung und des Informationsprüfers in kommerzielle...
Die Rolle der Informationsprüfung und des Informationsprüfers in kommerzielle...Die Rolle der Informationsprüfung und des Informationsprüfers in kommerzielle...
Die Rolle der Informationsprüfung und des Informationsprüfers in kommerzielle...
Michael Fanning
 
Innovation und digitaler Wandel
Innovation und digitaler WandelInnovation und digitaler Wandel
Innovation und digitaler Wandel
Julius Raab Stiftung
 
Erfolgreich B2B Kunden gewinnen
Erfolgreich B2B Kunden gewinnenErfolgreich B2B Kunden gewinnen
Erfolgreich B2B Kunden gewinnen
markenfaktur
 
Big Data ganz einfach: So rollen Sie mit Erkenntnis den Markt auf
Big Data ganz einfach: So rollen Sie mit Erkenntnis den Markt aufBig Data ganz einfach: So rollen Sie mit Erkenntnis den Markt auf
Big Data ganz einfach: So rollen Sie mit Erkenntnis den Markt auf
Jan Schoenmakers
 
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
dieleutefürkommunikation AG
 
Digital Data Insights 2018
Digital Data Insights 2018Digital Data Insights 2018
Digital Data Insights 2018
Jürgen Seitz
 
Tipps, was beim Schreiben eines Whitepapers zu beachten ist.
Tipps, was beim Schreiben eines Whitepapers zu beachten ist. Tipps, was beim Schreiben eines Whitepapers zu beachten ist.
Tipps, was beim Schreiben eines Whitepapers zu beachten ist.
Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
 
Unser Erfolgsfaktor ist das Prinzip der „Einfachheit“ - Martin Mantz news re...
Unser Erfolgsfaktor ist das Prinzip der „Einfachheit“ -  Martin Mantz news re...Unser Erfolgsfaktor ist das Prinzip der „Einfachheit“ -  Martin Mantz news re...
Unser Erfolgsfaktor ist das Prinzip der „Einfachheit“ - Martin Mantz news re...
Finance Network marcus evans
 
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer MarkenentwicklungHerausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
markenfaktur
 
Intelligence Trends 2020 - Deutsch
Intelligence Trends 2020 - DeutschIntelligence Trends 2020 - Deutsch
Intelligence Trends 2020 - Deutsch
ACRASIO
 
Branchen-, Markt- und Wettbewerbsinformation: Nutzen und Potentiale professio...
Branchen-, Markt- und Wettbewerbsinformation: Nutzen und Potentiale professio...Branchen-, Markt- und Wettbewerbsinformation: Nutzen und Potentiale professio...
Branchen-, Markt- und Wettbewerbsinformation: Nutzen und Potentiale professio...
Martin Michelson
 
M+E-Nachwuchskampagne, Fleischerhandwerk, textil+mode
M+E-Nachwuchskampagne, Fleischerhandwerk, textil+modeM+E-Nachwuchskampagne, Fleischerhandwerk, textil+mode
M+E-Nachwuchskampagne, Fleischerhandwerk, textil+mode
IW Medien GmbH
 
Digitalisierung von Compliance im Personalmanagement - Martin Mantz, News Rel...
Digitalisierung von Compliance im Personalmanagement - Martin Mantz, News Rel...Digitalisierung von Compliance im Personalmanagement - Martin Mantz, News Rel...
Digitalisierung von Compliance im Personalmanagement - Martin Mantz, News Rel...
HR Network marcus evans
 

Ähnlich wie Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011 (20)

Branchenreport "Serienfertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Serienfertigung" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Serienfertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Serienfertigung" Marketingzugang dieleute2011
 
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
 
Modul 7 - Externe Krisenauslöser - Marktumfeld.pptx
Modul 7  - Externe Krisenauslöser - Marktumfeld.pptxModul 7  - Externe Krisenauslöser - Marktumfeld.pptx
Modul 7 - Externe Krisenauslöser - Marktumfeld.pptx
 
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Konsumgüter" Marketingzugang dieleute2011
 
Markenstudie der österreichischen Bau- und Immobilienwirtschaft : "Die Unter...
Markenstudie der österreichischen Bau- und  Immobilienwirtschaft : "Die Unter...Markenstudie der österreichischen Bau- und  Immobilienwirtschaft : "Die Unter...
Markenstudie der österreichischen Bau- und Immobilienwirtschaft : "Die Unter...
 
JobCloud Market Insights
JobCloud Market InsightsJobCloud Market Insights
JobCloud Market Insights
 
JP│KOM News-Service 3/11
JP│KOM News-Service 3/11JP│KOM News-Service 3/11
JP│KOM News-Service 3/11
 
Die Rolle der Informationsprüfung und des Informationsprüfers in kommerzielle...
Die Rolle der Informationsprüfung und des Informationsprüfers in kommerzielle...Die Rolle der Informationsprüfung und des Informationsprüfers in kommerzielle...
Die Rolle der Informationsprüfung und des Informationsprüfers in kommerzielle...
 
Innovation und digitaler Wandel
Innovation und digitaler WandelInnovation und digitaler Wandel
Innovation und digitaler Wandel
 
Erfolgreich B2B Kunden gewinnen
Erfolgreich B2B Kunden gewinnenErfolgreich B2B Kunden gewinnen
Erfolgreich B2B Kunden gewinnen
 
Big Data ganz einfach: So rollen Sie mit Erkenntnis den Markt auf
Big Data ganz einfach: So rollen Sie mit Erkenntnis den Markt aufBig Data ganz einfach: So rollen Sie mit Erkenntnis den Markt auf
Big Data ganz einfach: So rollen Sie mit Erkenntnis den Markt auf
 
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
 
Digital Data Insights 2018
Digital Data Insights 2018Digital Data Insights 2018
Digital Data Insights 2018
 
Tipps, was beim Schreiben eines Whitepapers zu beachten ist.
Tipps, was beim Schreiben eines Whitepapers zu beachten ist. Tipps, was beim Schreiben eines Whitepapers zu beachten ist.
Tipps, was beim Schreiben eines Whitepapers zu beachten ist.
 
Unser Erfolgsfaktor ist das Prinzip der „Einfachheit“ - Martin Mantz news re...
Unser Erfolgsfaktor ist das Prinzip der „Einfachheit“ -  Martin Mantz news re...Unser Erfolgsfaktor ist das Prinzip der „Einfachheit“ -  Martin Mantz news re...
Unser Erfolgsfaktor ist das Prinzip der „Einfachheit“ - Martin Mantz news re...
 
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer MarkenentwicklungHerausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
 
Intelligence Trends 2020 - Deutsch
Intelligence Trends 2020 - DeutschIntelligence Trends 2020 - Deutsch
Intelligence Trends 2020 - Deutsch
 
Branchen-, Markt- und Wettbewerbsinformation: Nutzen und Potentiale professio...
Branchen-, Markt- und Wettbewerbsinformation: Nutzen und Potentiale professio...Branchen-, Markt- und Wettbewerbsinformation: Nutzen und Potentiale professio...
Branchen-, Markt- und Wettbewerbsinformation: Nutzen und Potentiale professio...
 
M+E-Nachwuchskampagne, Fleischerhandwerk, textil+mode
M+E-Nachwuchskampagne, Fleischerhandwerk, textil+modeM+E-Nachwuchskampagne, Fleischerhandwerk, textil+mode
M+E-Nachwuchskampagne, Fleischerhandwerk, textil+mode
 
Digitalisierung von Compliance im Personalmanagement - Martin Mantz, News Rel...
Digitalisierung von Compliance im Personalmanagement - Martin Mantz, News Rel...Digitalisierung von Compliance im Personalmanagement - Martin Mantz, News Rel...
Digitalisierung von Compliance im Personalmanagement - Martin Mantz, News Rel...
 

Branchenreport "Utilities/Energie" Marketingzugang dieleute2011

  • 2. UNSERE BRANCHENREPORTS  Der Kunde im Mittelpunkt Erfolgreiches Marketing stellt die Kunden und deren Bedarf in den Mittelpunkt, nicht die eigenen Produkte. Dazu ist es erforderlich, das Umfeld jeder Zielgruppe genau zu kennen. Branchenreports vermitteln Ihnen schnell und umfassend Informationen sowie Zu-gangsthemen. Sie helfen Ihnen dabei, mit den Kunden in einen Dialog zu treten und sich so als qualifizierter Ansprechpartner zu positionieren.  Wissen, was passiert Wir erstellen Branchen- und Marktreports zu unterschiedlichen Themenfeldern und aktualisieren diese kontinuierlich, indem wir regelmäßig die Fachpresse und das Internet scannen sowie Branchenvertreter befragen. Die Reports enthalten unter anderem Informationen zu den aktuellen Herausforderungen und Handlungsfeldern einer Branche, zu Entwicklungen im Markt, der Politik und den Verbänden sowie zu wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Ergänzend sind wichtige Vertreter und Veranstaltungen aufgelistet.
  • 3. IHR NUTZEN Mit Hilfe unserer Branchenreports erhalten Sie schnell ein Gespür dafür, welche Herausforderungen Ihre Zielgruppe derzeit umtreiben. Sind es eher Sicherheitsthemen oder spielt Kostendruck eine Rolle? Geht es der Branche darum, gezielter auf Kundenanforderungen einzugehen oder kämpft sie damit, gesetzliche Vorgaben einzuhalten? Unsere Branchenreports liefern Ihnen aktuelle Anhaltspunkte dazu für Ihre direkte Kundenkommunikation sowie für Marketing- und Vertriebskampagnen. Verschaffen Sie sich im Folgenden einen ersten Eindruck zum Thema „Utilities/Energie“
  • 5. Handlungsfelder und Herausforderungen, Strategien und Lösungen: Strukturwandel Scott Donald
  • 7. Handlungsfelder und Herausforderungen, Strategien und Lösungen: Themen und Trends tyo
  • 12. Aktuelles: Politik, Verwaltung und Recht spot-Frankfurt
  • 14. Die Branche in der Öffentlichkeit: Verbände, Medien und Termine ImagineCup
  • 19. >>> Eine Branche, die VIELSEITIGER nicht sein könnte. Wer hier nicht die richtige Ansprache findet, verschwendet Marketingmittel <<< shuttermonkey Umfrage: Energieträger der Zukunft Krise bei E.on Energieeffizienz Preisschwankungen beim Heizöl Folgen des Atomausstiegs Regenerative Energien
  • 21. Bei Interesse an diesem und anderen Branchenreports gelangen Sie hier http://www.dieleute.de/kontakt/branchenreport-bestellung/ direkt zur Bestellseite. Einen zusätzlichen Einblick in den Branchenreport „Utilities/Energie“ erhalten Sie unter: http:// issuu.com/dieleute/docs/kurz_br_energie_dieleute2011_q3 Weitere Publikationen von die leute für kommunikation erhalten Sie, wenn Sie diesem Link folgen: http://www.issuu.com/search?q=dieleute Mehr Informationen über die leute für kommunikation finden Sie auf unserer Homepage www.dieleute.de .