SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
23.04.2013 | Communote Webcast | Dirk Röhrborn
Webcast:
Communote im Vertrieb:
Best Practices für erfolgreiche
Vertriebskommunikation.
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
Inhalte dieses Webcasts
 Einleitung
 Präsentation
 Warum ist die Kommunikation eine Grundvoraussetzung
für erfolgreichen Vertrieb?
 Was sind die Kernfunktionen von Communote im
Vertriebsalltag?
 Was sind Best Practices für den Einsatz von
Communote im Vertrieb?
 Was sind die Vorteile von Communote im Vergleich
zu E-Mail?
 Was sagen unsere Kunden über Communote?
 Wie starte ich mit Communote in eine neue Art der
Kommunikation?
Wie sieht unser
Vertriebsalltag
aus?
Ich benötige eine Lösung für
folgendes Problem…
Vortrag ist super gelaufen.
Dank an alle für die Vorbereitung!
Ich habe heute mit Axel Richter
CEO von … gesprochen
Gespräch mit unserem Kunden.
Folgende Projekten sind geplant...
Unser Vertriebsalltag ist geprägt von
Kommunikation mit kurzen Nachrichten
Meine Idee ist…
Informationen
in Mailboxen verloren!
das Problem…
Cc: und
@all Verteiler
Geschlossene
Kommunikation
Keine
Nachvollzieh-
barkeit
Struktur und
Übersicht fehlen Informationen
x-fach kopiert
CRM
nicht für jeden
nutzbar
… muss das denn sein ?
Wie wäre es, wenn das
Protokoll der Telko sofort
zur Verfügung steht?
Wie wäre es, wenn
ich die Aktivitäten
meiner Kollegen
verfolgen kann?
Wie wäre es, wenn ich
in 2 Minuten den Stand
der Projekte meiner
Kunden bekäme?
Wie wäre es, wenn ich die
in kurzer Zeit aus der
Entwicklung Unterstützung
erhalten kann?
Communote – Die neue Art der Kommunikation
Aktivitätsstrom
(Alle, Meine)
Kommentare,
Diskussionen
Kurznachrichten
mit Formatierung
Arbeitsthemen
(m. Berechtigung)
Suche
(Text, Themen,
Autoren)
Schlagworte
(Filter)
Personen
(Filter)
@stefan wann findet der nächster #Steuerkreis statt?
Wurde die #Agenda schon erstellt?
Anhänge,
@mentions, #tags
Wie erleichtert Communote
eine gute Kommunikation im
Vertrieb? 6 Best Practices.
Das Vertriebsteam vernetzen
Bereich für das
Vertriebsteam
Nachrichten für
den Vertrieb
Tags für den
Bereich
Das aktive
Team
Statusbericht
einer Kollegin
Abstimmung
zum nächsten
Meeting
Feedback aus
dem Team
Suche und
Filter
Schnelles
Feedback
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
 Inhalt in Communote:
 Vertriebsmitarbeiter teilen ihre aktuellen
Aktivitäten in Communote
 Austausch über organisatorische Fragen
im Vertrieb
 Schlagworte bzw. Tags:
 #Status, #Gespräch, #Planung, #Kampagne
 Zeitpunkt und Häufigkeit:
 Regelmäßig je nach Situation (täglich,
wöchentlich, o.ä.)
 Nutzen:
 Alle Teammitglieder sind auch ohne
Meeting informiert und können sich
gegenseitig unterstützen.
#1 Status aktueller Vertriebstätigkeit austauschen
Marketing und Vertrieb vernetzen
Alle Nachrichten
Reaktion aus
dem Vertrieb
Hinweis aus dem
Vertriebsteam
Statusmeldung
vom Marketing
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
#2 Marketing und Vertrieb vernetzen
 Inhalt in Communote:
 Informationen zu Marketingkampagnen
 Informationen zu Leadquellen
 Feedback zu Marketing-Aktionen
 Schlagworte bzw. Tags:
 #Kampagne, #Medien, #Feedback,
#Reaktion, #Quelle
 Zeitpunkt und Häufigkeit:
 Kontinuierlich
 Nutzen:
 Vertrieb ist über die aktuellen/
bevorstehenden Marketing-Aktivitäten
besser informiert
 Marketing erhält direktes Feedback aus
Kundenkontakten
 Kampagnen besser abgestimmt
#Frage
#Antwort
Angebotserstellung im Team
Bereich für das
Vertriebsteam
Hinweis eines
Kollegen
Rückmeldungen
aus dem Team
Unterlagen zur
Ausschreibung
Filtern nach
Firma
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
#3 Komplexe Angebote im Team bearbeiten
 Inhalt in Communote:
 Zusammenstellung des Bid-Teams
 Kurzprotokolle zu Meetings, Gesprächen,
Telefonaten
 Entscheidungen, Ideen, Gedanken, Hinweise
 Schlagworte bzw. Tags:
 #Anfrage, #Angebot, #Ausschreibung,
#Telefonat, #wichtig, #Entscheidung,
#Alternativen, #Risiken
 Zeitpunkt und Häufigkeit:
 Je nach Häufigkeit komplexer Angebote
 Nutzen:
 Schneller Informationsfluss im Team
 Neue Teammitglieder können schnell
einsteigen
 Angebotserstellung bleibt nachvollziehbar
Entwicklung und Vertrieb vernetzen
Bereich für das
Vertriebsteam
Anfrage an die
Techniker
Konkreter
Lösungsansatz
Antwort aus
dem Team
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
#4 Entwicklung und Vertrieb vernetzen
 Inhalt in Communote:
 Fragen und Antworten zu Produkten und
Leistungen, Machbarkeit, Risiken etc.
 Schlagworte bzw. Tags:
 #Frage, #Antwort, #Risiko, #Aufwand
 Zeitpunkt und Häufigkeit:
 Fallbezogen in verschiedenen Vertriebs-
situationen
 Nutzen:
 Vertrieb erhält schneller Antworten auf
spezifische Fragen
 Kunden können schneller bedient
werden
 Angebotsqualität nimmt zu
Service aus dem Vertrieb begleiten
Bereich für das
Projektteam
Beschwerde
eines Kunden
Verkaufschance
erkannt
Nachricht aus
dem Vertrieb
Verkaufschance
aufgegriffen
Filtern nach
„Beschwerde“
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
#5 Umsetzung und Service vertrieblich begleiten
 Inhalt in Communote:
 Projekt-/Servicekommunikation erfolgt in
Communote
 Vertrieb verfolgt das Projekte bzw.
Statusmeldungen, Eskalationen, CRs
 Verkaufschancen aus dem lfd. Geschäft
 Schlagworte bzw. Tags:
 #Status, #Eskalation, #Vertrieb, #Feedback,
#Beschwerde, #Lob, #Risiko, #Chance
 Zeitpunkt und Häufigkeit:
 Kontinuierlich während der Service-Phase
 Nutzen:
 Vertrieb kann schneller auf bestimmte
Kundensituationen reagieren
 Service- oder Projektteams können den
Kundenbetreuer direkt einbinden
 Chancen für Folgegeschäft besser erkennbar
Außendienstmitarbeiter einbinden
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
Mobile Apps für iPhone, iPad und Android
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
#6 Außendienstmitarbeiter einbinden
 Inhalt in Communote:
 Rückfragen an andere Bereiche
 Abstimmungen untereinander
 Gesprächsnotizen
 Schlagworte bzw. Tags:
 #Status, #Gespräch, #Notiz, #Feedback,
#Frage, #Chance, #Problem
 Zeitpunkt und Häufigkeit:
 Jederzeit nach Bedarf
 Nutzen:
 Außendienstmitarbeiter bekommen
laufende Aktivitäten schneller mit
 Hilfestellung untereinander ist möglich
Zusammengefasst:
Was haben wir davon ?
Vorteil #1: Mehr Transparenz
Vertriebsaktivitäten werden im Unternehmen sichtbar, so dass
verteilte Kenntnisse und Aktivitäten gebündelt werden können.
Vorteil #2: Geschwindigkeit
Chancen können schneller aufgegriffen, Anfragen schneller
beantwortet, Probleme schneller gelöst werden.
Vorteil #3: Selbstorganisation
Im direkten Austausch werden Probleme schneller gelöst.
Vorteil #4:
Nachvollziehbarkeit
Entscheidungen und Argumente
werden nachvollziehbar, Projekte
werden automatisch dokumentiert
Vorteil #5: Entlastung
Führungskräfte sind nicht mehr Kommunikations-
Flaschenhals und gewinnen Zeit für Kunden und Mitarbeiter.
Vorteil #6: Spaß an der Arbeit
Es begeistert Mitarbeiter, gemeinsam erfolgreich zu sein.
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
Kunden über Communote
„… noch nie war ich so gut über interne Themen, Aktivitäten und den
aktuellen Status in Projekten informiert!“
Oliver Wegner, Mitglied der Geschäftsführung, INtem
"Communote hat uns sehr begeistert. Communote ist für uns eine praktische
und einfache Art, Informationen zu teilen und allen Kollegen zugänglich zu
machen. Außerdem hat noch nie ein Tool innerhalb kürzester Zeit eine so hohe
Akzeptanz im gesamten Unternehmen gewinnen können."
Jörg Leute, Geschäftsführer, itdesign
"... alle Beteiligten bekommen die wichtigen Themen tatsächlich mit,
Informationen verschwinden nicht mehr in persönlichen Postfächern ...„
Marco Breitenstein, Bereichsleiter
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
Empfehlungen für den Start mit Communote (1/3)
 Mit einem Piloteinsatz starten:
 Communote für alle Mitarbeiter im
Vertrieb bereitstellen
 Erste Pilotbereiche auswählen
 Ggf. separate Themen anlegen, z.B. für
Vertrieb, Marketing, Ausschreibungen
 Zugriffsschutz: So offen wie möglich und
so geschlossen wie nötig
 Communote im Kick-Off vorstellen und
Regeln vereinbaren (z.B. täglichen
#Verkaufschance)
 Prinzipien erklären und vorleben
 Nutzung im Unternehmen verbreiten
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
Empfehlungen für den Start mit Communote (2/3)
 Mit einem Piloteinsatz starten:
 Prinzipien erklären und vorleben
 Pull-Prinzip statt Push: dem Team die Hol-
Schuld erklären und demonstrieren
 E-Mail-Kommunikation konsequent in
Communote verlagern
 Führungskräfte und Multiplikatoren gezielt
einbinden
 Mit Vorbild vorangehen. Offen
kommunizieren. Feedback geben und
Wissen teilen.
 Communote ergänzt persönlichen Dialog,
ist aber kein Ersatz.
 Nutzung im Unternehmen verbreiten
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
Empfehlungen für den Start mit Communote (3/3)
 Mit einem Piloteinsatz starten:
 Prinzipien erklären und vorleben
 Nutzung im Unternehmen verbreiten
 Erfahrungen aus den Pilotbereichen
auswerten
 Quick-Wins kommunizieren
 Spannende Inhalte und Themen exklusiv in
Communote bereitstellen und diskutieren
 Auch den Spaßfaktor nutzen
 Management aktiv einbinden
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
Erich Kästner in „Moral“
© Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com
Starten Sie jetzt mit Communote!
www.communote.com
twitter.com/communote
facebook.com/communote
youtube.com/communoteCom
slideshare.net/communote
www.communote.com
twitter.com/communote
facebook.com/communote
youtube.com/communoteCom
slideshare.net/communote
Dirk Röhrborn
CEO, Vertrieb & Marketing
Telefon
Twitter
Xing
E-Mail
+49 351 833 82 130
twitter.com/DirkRoehrborn
xing.com/profile/Dirk_Roehrborn
vertrieb@communote.com
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Communote wird OpenSource
Communote wird OpenSourceCommunote wird OpenSource
Communote wird OpenSource
Communote GmbH
 
Communote als Wissensbasis - Best Practices für funktionierenden Wissenstrans...
Communote als Wissensbasis - Best Practices für funktionierenden Wissenstrans...Communote als Wissensbasis - Best Practices für funktionierenden Wissenstrans...
Communote als Wissensbasis - Best Practices für funktionierenden Wissenstrans...
Communote GmbH
 
Webcast: Quo vadis Communote – in die Cloud oder hinter die Firewall?
Webcast: Quo vadis Communote – in die Cloud oder hinter die Firewall?Webcast: Quo vadis Communote – in die Cloud oder hinter die Firewall?
Webcast: Quo vadis Communote – in die Cloud oder hinter die Firewall?
Communote GmbH
 
Webcast: Communote Best Practices - für agile Team- und Projektkommunikation
Webcast: Communote Best Practices - für agile Team- und ProjektkommunikationWebcast: Communote Best Practices - für agile Team- und Projektkommunikation
Webcast: Communote Best Practices - für agile Team- und Projektkommunikation
Communote GmbH
 
Communote im Einsatz – Die häufigsten Anwendungsfälle im Unternehmen
Communote im Einsatz – Die häufigsten Anwendungsfälle im UnternehmenCommunote im Einsatz – Die häufigsten Anwendungsfälle im Unternehmen
Communote im Einsatz – Die häufigsten Anwendungsfälle im Unternehmen
Communote GmbH
 
Das kreative Potential der Mitarbeiter nutzen: Communote als Dialogplattform ...
Das kreative Potential der Mitarbeiter nutzen: Communote als Dialogplattform ...Das kreative Potential der Mitarbeiter nutzen: Communote als Dialogplattform ...
Das kreative Potential der Mitarbeiter nutzen: Communote als Dialogplattform ...
Communote GmbH
 

Andere mochten auch (6)

Communote wird OpenSource
Communote wird OpenSourceCommunote wird OpenSource
Communote wird OpenSource
 
Communote als Wissensbasis - Best Practices für funktionierenden Wissenstrans...
Communote als Wissensbasis - Best Practices für funktionierenden Wissenstrans...Communote als Wissensbasis - Best Practices für funktionierenden Wissenstrans...
Communote als Wissensbasis - Best Practices für funktionierenden Wissenstrans...
 
Webcast: Quo vadis Communote – in die Cloud oder hinter die Firewall?
Webcast: Quo vadis Communote – in die Cloud oder hinter die Firewall?Webcast: Quo vadis Communote – in die Cloud oder hinter die Firewall?
Webcast: Quo vadis Communote – in die Cloud oder hinter die Firewall?
 
Webcast: Communote Best Practices - für agile Team- und Projektkommunikation
Webcast: Communote Best Practices - für agile Team- und ProjektkommunikationWebcast: Communote Best Practices - für agile Team- und Projektkommunikation
Webcast: Communote Best Practices - für agile Team- und Projektkommunikation
 
Communote im Einsatz – Die häufigsten Anwendungsfälle im Unternehmen
Communote im Einsatz – Die häufigsten Anwendungsfälle im UnternehmenCommunote im Einsatz – Die häufigsten Anwendungsfälle im Unternehmen
Communote im Einsatz – Die häufigsten Anwendungsfälle im Unternehmen
 
Das kreative Potential der Mitarbeiter nutzen: Communote als Dialogplattform ...
Das kreative Potential der Mitarbeiter nutzen: Communote als Dialogplattform ...Das kreative Potential der Mitarbeiter nutzen: Communote als Dialogplattform ...
Das kreative Potential der Mitarbeiter nutzen: Communote als Dialogplattform ...
 

Ähnlich wie Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.

#AndersArbeiten - #KundenBegeistern bei der Telekom
#AndersArbeiten - #KundenBegeistern bei der Telekom#AndersArbeiten - #KundenBegeistern bei der Telekom
#AndersArbeiten - #KundenBegeistern bei der Telekom
Anders arbeiten・ Menschen bewegen
 
CCD2014 - Communardo
CCD2014 - CommunardoCCD2014 - Communardo
CCD2014 - Communardo
Communardo GmbH
 
Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer
 
SPSD2014 - Herausforderung: Produktive SharePoint Collaboration Plattform
SPSD2014 - Herausforderung: Produktive SharePoint Collaboration PlattformSPSD2014 - Herausforderung: Produktive SharePoint Collaboration Plattform
SPSD2014 - Herausforderung: Produktive SharePoint Collaboration Plattform
Communardo GmbH
 
Call center for finance 201402
Call center for finance 201402Call center for finance 201402
Call center for finance 201402Anja Bonelli
 
Wandel zur Arbeitswelt 2.0
Wandel zur Arbeitswelt 2.0 Wandel zur Arbeitswelt 2.0
Wandel zur Arbeitswelt 2.0
Communardo GmbH
 
Pr Outsourcing
Pr OutsourcingPr Outsourcing
Pr Outsourcinghdm08
 
Forschungsbericht: Telekom hilft - Kundenservice via Social Media
Forschungsbericht: Telekom hilft - Kundenservice via Social MediaForschungsbericht: Telekom hilft - Kundenservice via Social Media
Forschungsbericht: Telekom hilft - Kundenservice via Social Media
Alexander Rossmann
 
Unternehmenskommunikation 2.0
Unternehmenskommunikation 2.0Unternehmenskommunikation 2.0
Unternehmenskommunikation 2.0
Changezweinull
 
Der CSMO als Content Provider - Veit Mathauer
Der CSMO als Content Provider - Veit MathauerDer CSMO als Content Provider - Veit Mathauer
Der CSMO als Content Provider - Veit Mathauer
csmo10
 
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Ian Nguyen
 
Communote ist Open Source
Communote ist Open SourceCommunote ist Open Source
Communote ist Open Source
Communardo GmbH
 
Vortrag IHK Koblenz CRM Hybride Kunden 2019
Vortrag IHK Koblenz CRM Hybride Kunden 2019Vortrag IHK Koblenz CRM Hybride Kunden 2019
Vortrag IHK Koblenz CRM Hybride Kunden 2019
STOIKA CONSULT UNTERNEHMENSBERATUNG + STRATEGIE + MARKEN + AGENTUR
 
3. Jahresforum CRM EVU 2.0
3. Jahresforum CRM EVU 2.03. Jahresforum CRM EVU 2.0
3. Jahresforum CRM EVU 2.0
Torben Haagh
 
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012Rolf Fehlmann
 
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja HaußCommunardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo GmbH
 
Influencer Relations: Aufbau vs. Invest?
Influencer Relations: Aufbau vs. Invest?Influencer Relations: Aufbau vs. Invest?
Influencer Relations: Aufbau vs. Invest?
akom360
 
Kundenservice im Social Web - Umschlag
Kundenservice im Social Web - UmschlagKundenservice im Social Web - Umschlag
Kundenservice im Social Web - Umschlag
Andreas H. Bock
 
DMKwomen 2017 Mit Social Media Command Centers Datensilos aufbrechen und be...
DMKwomen 2017 Mit Social Media Command Centers   Datensilos aufbrechen und be...DMKwomen 2017 Mit Social Media Command Centers   Datensilos aufbrechen und be...
DMKwomen 2017 Mit Social Media Command Centers Datensilos aufbrechen und be...
Unbounce
 
Projektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteProjektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für Printprodukte
Jörg Friedrich
 

Ähnlich wie Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation. (20)

#AndersArbeiten - #KundenBegeistern bei der Telekom
#AndersArbeiten - #KundenBegeistern bei der Telekom#AndersArbeiten - #KundenBegeistern bei der Telekom
#AndersArbeiten - #KundenBegeistern bei der Telekom
 
CCD2014 - Communardo
CCD2014 - CommunardoCCD2014 - Communardo
CCD2014 - Communardo
 
Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil
 
SPSD2014 - Herausforderung: Produktive SharePoint Collaboration Plattform
SPSD2014 - Herausforderung: Produktive SharePoint Collaboration PlattformSPSD2014 - Herausforderung: Produktive SharePoint Collaboration Plattform
SPSD2014 - Herausforderung: Produktive SharePoint Collaboration Plattform
 
Call center for finance 201402
Call center for finance 201402Call center for finance 201402
Call center for finance 201402
 
Wandel zur Arbeitswelt 2.0
Wandel zur Arbeitswelt 2.0 Wandel zur Arbeitswelt 2.0
Wandel zur Arbeitswelt 2.0
 
Pr Outsourcing
Pr OutsourcingPr Outsourcing
Pr Outsourcing
 
Forschungsbericht: Telekom hilft - Kundenservice via Social Media
Forschungsbericht: Telekom hilft - Kundenservice via Social MediaForschungsbericht: Telekom hilft - Kundenservice via Social Media
Forschungsbericht: Telekom hilft - Kundenservice via Social Media
 
Unternehmenskommunikation 2.0
Unternehmenskommunikation 2.0Unternehmenskommunikation 2.0
Unternehmenskommunikation 2.0
 
Der CSMO als Content Provider - Veit Mathauer
Der CSMO als Content Provider - Veit MathauerDer CSMO als Content Provider - Veit Mathauer
Der CSMO als Content Provider - Veit Mathauer
 
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
 
Communote ist Open Source
Communote ist Open SourceCommunote ist Open Source
Communote ist Open Source
 
Vortrag IHK Koblenz CRM Hybride Kunden 2019
Vortrag IHK Koblenz CRM Hybride Kunden 2019Vortrag IHK Koblenz CRM Hybride Kunden 2019
Vortrag IHK Koblenz CRM Hybride Kunden 2019
 
3. Jahresforum CRM EVU 2.0
3. Jahresforum CRM EVU 2.03. Jahresforum CRM EVU 2.0
3. Jahresforum CRM EVU 2.0
 
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
 
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja HaußCommunardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
 
Influencer Relations: Aufbau vs. Invest?
Influencer Relations: Aufbau vs. Invest?Influencer Relations: Aufbau vs. Invest?
Influencer Relations: Aufbau vs. Invest?
 
Kundenservice im Social Web - Umschlag
Kundenservice im Social Web - UmschlagKundenservice im Social Web - Umschlag
Kundenservice im Social Web - Umschlag
 
DMKwomen 2017 Mit Social Media Command Centers Datensilos aufbrechen und be...
DMKwomen 2017 Mit Social Media Command Centers   Datensilos aufbrechen und be...DMKwomen 2017 Mit Social Media Command Centers   Datensilos aufbrechen und be...
DMKwomen 2017 Mit Social Media Command Centers Datensilos aufbrechen und be...
 
Projektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteProjektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für Printprodukte
 

Mehr von Communote GmbH

Quick Start Guide Communote 3.0 English
Quick Start Guide Communote 3.0 EnglishQuick Start Guide Communote 3.0 English
Quick Start Guide Communote 3.0 English
Communote GmbH
 
Communote 3.0 - Quick Start Guide
Communote 3.0 - Quick Start GuideCommunote 3.0 - Quick Start Guide
Communote 3.0 - Quick Start Guide
Communote GmbH
 
Communote - Quick Start Guide DE
Communote - Quick Start Guide DECommunote - Quick Start Guide DE
Communote - Quick Start Guide DE
Communote GmbH
 
Communote Integration für Atlassian Confluence
Communote Integration für Atlassian ConfluenceCommunote Integration für Atlassian Confluence
Communote Integration für Atlassian Confluence
Communote GmbH
 
Communote Integration für Microsoft SharePoint 2010
Communote Integration für Microsoft SharePoint 2010Communote Integration für Microsoft SharePoint 2010
Communote Integration für Microsoft SharePoint 2010
Communote GmbH
 
Communote Quick Start Guide EN
Communote Quick Start Guide ENCommunote Quick Start Guide EN
Communote Quick Start Guide EN
Communote GmbH
 
Infografic: The new way of collaboration
Infografic: The new way of collaborationInfografic: The new way of collaboration
Infografic: The new way of collaboration
Communote GmbH
 
Die neue Art der Zusammenarbeit
Die neue Art der ZusammenarbeitDie neue Art der Zusammenarbeit
Die neue Art der Zusammenarbeit
Communote GmbH
 
Infografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Infografik - die neue Art der ZusammenarbeitInfografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Infografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Communote GmbH
 
7. Twittwoch Stuttgart - Microblogging am Beispiel Communote
7. Twittwoch Stuttgart - Microblogging am Beispiel Communote7. Twittwoch Stuttgart - Microblogging am Beispiel Communote
7. Twittwoch Stuttgart - Microblogging am Beispiel Communote
Communote GmbH
 
Knowtech2010 Microblogging statt E-Mail
Knowtech2010 Microblogging statt E-MailKnowtech2010 Microblogging statt E-Mail
Knowtech2010 Microblogging statt E-Mail
Communote GmbH
 
Communote Quick Start Guide DE
Communote Quick Start Guide DECommunote Quick Start Guide DE
Communote Quick Start Guide DE
Communote GmbH
 
Twitter und Co. im Unternehmen - Höhere Produktivität durch Microblogging.
Twitter und Co. im Unternehmen - Höhere Produktivität durch Microblogging.Twitter und Co. im Unternehmen - Höhere Produktivität durch Microblogging.
Twitter und Co. im Unternehmen - Höhere Produktivität durch Microblogging.
Communote GmbH
 
Communote I-KNOW 2010
Communote I-KNOW 2010Communote I-KNOW 2010
Communote I-KNOW 2010
Communote GmbH
 
Implementation - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Implementation - Communote Enterprise Microblogging (engl.)Implementation - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Implementation - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Communote GmbH
 
Einführung Communote - Enterprise Microblogging
Einführung Communote - Enterprise MicrobloggingEinführung Communote - Enterprise Microblogging
Einführung Communote - Enterprise Microblogging
Communote GmbH
 
Use Cases - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Use Cases - Communote Enterprise Microblogging (engl.)Use Cases - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Use Cases - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Communote GmbH
 
Anwendungsfälle - Communote Enterprise Microblogging.
Anwendungsfälle - Communote Enterprise Microblogging.Anwendungsfälle - Communote Enterprise Microblogging.
Anwendungsfälle - Communote Enterprise Microblogging.
Communote GmbH
 
Enterprise Microblogging - The revolution of business communication (engl.)
Enterprise Microblogging - The revolution of business communication (engl.)Enterprise Microblogging - The revolution of business communication (engl.)
Enterprise Microblogging - The revolution of business communication (engl.)
Communote GmbH
 
Enterprise Microblogging - Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen
Enterprise Microblogging - Die Revolution der Kommunikation im UnternehmenEnterprise Microblogging - Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen
Enterprise Microblogging - Die Revolution der Kommunikation im UnternehmenCommunote GmbH
 

Mehr von Communote GmbH (20)

Quick Start Guide Communote 3.0 English
Quick Start Guide Communote 3.0 EnglishQuick Start Guide Communote 3.0 English
Quick Start Guide Communote 3.0 English
 
Communote 3.0 - Quick Start Guide
Communote 3.0 - Quick Start GuideCommunote 3.0 - Quick Start Guide
Communote 3.0 - Quick Start Guide
 
Communote - Quick Start Guide DE
Communote - Quick Start Guide DECommunote - Quick Start Guide DE
Communote - Quick Start Guide DE
 
Communote Integration für Atlassian Confluence
Communote Integration für Atlassian ConfluenceCommunote Integration für Atlassian Confluence
Communote Integration für Atlassian Confluence
 
Communote Integration für Microsoft SharePoint 2010
Communote Integration für Microsoft SharePoint 2010Communote Integration für Microsoft SharePoint 2010
Communote Integration für Microsoft SharePoint 2010
 
Communote Quick Start Guide EN
Communote Quick Start Guide ENCommunote Quick Start Guide EN
Communote Quick Start Guide EN
 
Infografic: The new way of collaboration
Infografic: The new way of collaborationInfografic: The new way of collaboration
Infografic: The new way of collaboration
 
Die neue Art der Zusammenarbeit
Die neue Art der ZusammenarbeitDie neue Art der Zusammenarbeit
Die neue Art der Zusammenarbeit
 
Infografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Infografik - die neue Art der ZusammenarbeitInfografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Infografik - die neue Art der Zusammenarbeit
 
7. Twittwoch Stuttgart - Microblogging am Beispiel Communote
7. Twittwoch Stuttgart - Microblogging am Beispiel Communote7. Twittwoch Stuttgart - Microblogging am Beispiel Communote
7. Twittwoch Stuttgart - Microblogging am Beispiel Communote
 
Knowtech2010 Microblogging statt E-Mail
Knowtech2010 Microblogging statt E-MailKnowtech2010 Microblogging statt E-Mail
Knowtech2010 Microblogging statt E-Mail
 
Communote Quick Start Guide DE
Communote Quick Start Guide DECommunote Quick Start Guide DE
Communote Quick Start Guide DE
 
Twitter und Co. im Unternehmen - Höhere Produktivität durch Microblogging.
Twitter und Co. im Unternehmen - Höhere Produktivität durch Microblogging.Twitter und Co. im Unternehmen - Höhere Produktivität durch Microblogging.
Twitter und Co. im Unternehmen - Höhere Produktivität durch Microblogging.
 
Communote I-KNOW 2010
Communote I-KNOW 2010Communote I-KNOW 2010
Communote I-KNOW 2010
 
Implementation - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Implementation - Communote Enterprise Microblogging (engl.)Implementation - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Implementation - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
 
Einführung Communote - Enterprise Microblogging
Einführung Communote - Enterprise MicrobloggingEinführung Communote - Enterprise Microblogging
Einführung Communote - Enterprise Microblogging
 
Use Cases - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Use Cases - Communote Enterprise Microblogging (engl.)Use Cases - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
Use Cases - Communote Enterprise Microblogging (engl.)
 
Anwendungsfälle - Communote Enterprise Microblogging.
Anwendungsfälle - Communote Enterprise Microblogging.Anwendungsfälle - Communote Enterprise Microblogging.
Anwendungsfälle - Communote Enterprise Microblogging.
 
Enterprise Microblogging - The revolution of business communication (engl.)
Enterprise Microblogging - The revolution of business communication (engl.)Enterprise Microblogging - The revolution of business communication (engl.)
Enterprise Microblogging - The revolution of business communication (engl.)
 
Enterprise Microblogging - Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen
Enterprise Microblogging - Die Revolution der Kommunikation im UnternehmenEnterprise Microblogging - Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen
Enterprise Microblogging - Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen
 

Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.

  • 1. 23.04.2013 | Communote Webcast | Dirk Röhrborn Webcast: Communote im Vertrieb: Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
  • 2. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com Inhalte dieses Webcasts  Einleitung  Präsentation  Warum ist die Kommunikation eine Grundvoraussetzung für erfolgreichen Vertrieb?  Was sind die Kernfunktionen von Communote im Vertriebsalltag?  Was sind Best Practices für den Einsatz von Communote im Vertrieb?  Was sind die Vorteile von Communote im Vergleich zu E-Mail?  Was sagen unsere Kunden über Communote?  Wie starte ich mit Communote in eine neue Art der Kommunikation?
  • 3.
  • 4.
  • 6. Ich benötige eine Lösung für folgendes Problem… Vortrag ist super gelaufen. Dank an alle für die Vorbereitung! Ich habe heute mit Axel Richter CEO von … gesprochen Gespräch mit unserem Kunden. Folgende Projekten sind geplant... Unser Vertriebsalltag ist geprägt von Kommunikation mit kurzen Nachrichten Meine Idee ist…
  • 7. Informationen in Mailboxen verloren! das Problem… Cc: und @all Verteiler Geschlossene Kommunikation Keine Nachvollzieh- barkeit Struktur und Übersicht fehlen Informationen x-fach kopiert CRM nicht für jeden nutzbar
  • 8. … muss das denn sein ?
  • 9. Wie wäre es, wenn das Protokoll der Telko sofort zur Verfügung steht? Wie wäre es, wenn ich die Aktivitäten meiner Kollegen verfolgen kann? Wie wäre es, wenn ich in 2 Minuten den Stand der Projekte meiner Kunden bekäme? Wie wäre es, wenn ich die in kurzer Zeit aus der Entwicklung Unterstützung erhalten kann?
  • 10. Communote – Die neue Art der Kommunikation Aktivitätsstrom (Alle, Meine) Kommentare, Diskussionen Kurznachrichten mit Formatierung Arbeitsthemen (m. Berechtigung) Suche (Text, Themen, Autoren) Schlagworte (Filter) Personen (Filter) @stefan wann findet der nächster #Steuerkreis statt? Wurde die #Agenda schon erstellt? Anhänge, @mentions, #tags
  • 11. Wie erleichtert Communote eine gute Kommunikation im Vertrieb? 6 Best Practices.
  • 13. Bereich für das Vertriebsteam Nachrichten für den Vertrieb Tags für den Bereich Das aktive Team Statusbericht einer Kollegin Abstimmung zum nächsten Meeting Feedback aus dem Team Suche und Filter Schnelles Feedback
  • 14.
  • 15. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com  Inhalt in Communote:  Vertriebsmitarbeiter teilen ihre aktuellen Aktivitäten in Communote  Austausch über organisatorische Fragen im Vertrieb  Schlagworte bzw. Tags:  #Status, #Gespräch, #Planung, #Kampagne  Zeitpunkt und Häufigkeit:  Regelmäßig je nach Situation (täglich, wöchentlich, o.ä.)  Nutzen:  Alle Teammitglieder sind auch ohne Meeting informiert und können sich gegenseitig unterstützen. #1 Status aktueller Vertriebstätigkeit austauschen
  • 17. Alle Nachrichten Reaktion aus dem Vertrieb Hinweis aus dem Vertriebsteam Statusmeldung vom Marketing
  • 18.
  • 19. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com #2 Marketing und Vertrieb vernetzen  Inhalt in Communote:  Informationen zu Marketingkampagnen  Informationen zu Leadquellen  Feedback zu Marketing-Aktionen  Schlagworte bzw. Tags:  #Kampagne, #Medien, #Feedback, #Reaktion, #Quelle  Zeitpunkt und Häufigkeit:  Kontinuierlich  Nutzen:  Vertrieb ist über die aktuellen/ bevorstehenden Marketing-Aktivitäten besser informiert  Marketing erhält direktes Feedback aus Kundenkontakten  Kampagnen besser abgestimmt #Frage #Antwort
  • 21. Bereich für das Vertriebsteam Hinweis eines Kollegen Rückmeldungen aus dem Team Unterlagen zur Ausschreibung Filtern nach Firma
  • 22.
  • 23. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com #3 Komplexe Angebote im Team bearbeiten  Inhalt in Communote:  Zusammenstellung des Bid-Teams  Kurzprotokolle zu Meetings, Gesprächen, Telefonaten  Entscheidungen, Ideen, Gedanken, Hinweise  Schlagworte bzw. Tags:  #Anfrage, #Angebot, #Ausschreibung, #Telefonat, #wichtig, #Entscheidung, #Alternativen, #Risiken  Zeitpunkt und Häufigkeit:  Je nach Häufigkeit komplexer Angebote  Nutzen:  Schneller Informationsfluss im Team  Neue Teammitglieder können schnell einsteigen  Angebotserstellung bleibt nachvollziehbar
  • 25. Bereich für das Vertriebsteam Anfrage an die Techniker Konkreter Lösungsansatz Antwort aus dem Team
  • 26.
  • 27. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com #4 Entwicklung und Vertrieb vernetzen  Inhalt in Communote:  Fragen und Antworten zu Produkten und Leistungen, Machbarkeit, Risiken etc.  Schlagworte bzw. Tags:  #Frage, #Antwort, #Risiko, #Aufwand  Zeitpunkt und Häufigkeit:  Fallbezogen in verschiedenen Vertriebs- situationen  Nutzen:  Vertrieb erhält schneller Antworten auf spezifische Fragen  Kunden können schneller bedient werden  Angebotsqualität nimmt zu
  • 28. Service aus dem Vertrieb begleiten
  • 29. Bereich für das Projektteam Beschwerde eines Kunden Verkaufschance erkannt Nachricht aus dem Vertrieb Verkaufschance aufgegriffen Filtern nach „Beschwerde“
  • 30.
  • 31.
  • 32. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com #5 Umsetzung und Service vertrieblich begleiten  Inhalt in Communote:  Projekt-/Servicekommunikation erfolgt in Communote  Vertrieb verfolgt das Projekte bzw. Statusmeldungen, Eskalationen, CRs  Verkaufschancen aus dem lfd. Geschäft  Schlagworte bzw. Tags:  #Status, #Eskalation, #Vertrieb, #Feedback, #Beschwerde, #Lob, #Risiko, #Chance  Zeitpunkt und Häufigkeit:  Kontinuierlich während der Service-Phase  Nutzen:  Vertrieb kann schneller auf bestimmte Kundensituationen reagieren  Service- oder Projektteams können den Kundenbetreuer direkt einbinden  Chancen für Folgegeschäft besser erkennbar
  • 34.
  • 35. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com Mobile Apps für iPhone, iPad und Android
  • 36. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com #6 Außendienstmitarbeiter einbinden  Inhalt in Communote:  Rückfragen an andere Bereiche  Abstimmungen untereinander  Gesprächsnotizen  Schlagworte bzw. Tags:  #Status, #Gespräch, #Notiz, #Feedback, #Frage, #Chance, #Problem  Zeitpunkt und Häufigkeit:  Jederzeit nach Bedarf  Nutzen:  Außendienstmitarbeiter bekommen laufende Aktivitäten schneller mit  Hilfestellung untereinander ist möglich
  • 38. Vorteil #1: Mehr Transparenz Vertriebsaktivitäten werden im Unternehmen sichtbar, so dass verteilte Kenntnisse und Aktivitäten gebündelt werden können.
  • 39. Vorteil #2: Geschwindigkeit Chancen können schneller aufgegriffen, Anfragen schneller beantwortet, Probleme schneller gelöst werden.
  • 40. Vorteil #3: Selbstorganisation Im direkten Austausch werden Probleme schneller gelöst.
  • 41. Vorteil #4: Nachvollziehbarkeit Entscheidungen und Argumente werden nachvollziehbar, Projekte werden automatisch dokumentiert
  • 42. Vorteil #5: Entlastung Führungskräfte sind nicht mehr Kommunikations- Flaschenhals und gewinnen Zeit für Kunden und Mitarbeiter.
  • 43. Vorteil #6: Spaß an der Arbeit Es begeistert Mitarbeiter, gemeinsam erfolgreich zu sein.
  • 44. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com Kunden über Communote „… noch nie war ich so gut über interne Themen, Aktivitäten und den aktuellen Status in Projekten informiert!“ Oliver Wegner, Mitglied der Geschäftsführung, INtem "Communote hat uns sehr begeistert. Communote ist für uns eine praktische und einfache Art, Informationen zu teilen und allen Kollegen zugänglich zu machen. Außerdem hat noch nie ein Tool innerhalb kürzester Zeit eine so hohe Akzeptanz im gesamten Unternehmen gewinnen können." Jörg Leute, Geschäftsführer, itdesign "... alle Beteiligten bekommen die wichtigen Themen tatsächlich mit, Informationen verschwinden nicht mehr in persönlichen Postfächern ...„ Marco Breitenstein, Bereichsleiter
  • 45. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com Empfehlungen für den Start mit Communote (1/3)  Mit einem Piloteinsatz starten:  Communote für alle Mitarbeiter im Vertrieb bereitstellen  Erste Pilotbereiche auswählen  Ggf. separate Themen anlegen, z.B. für Vertrieb, Marketing, Ausschreibungen  Zugriffsschutz: So offen wie möglich und so geschlossen wie nötig  Communote im Kick-Off vorstellen und Regeln vereinbaren (z.B. täglichen #Verkaufschance)  Prinzipien erklären und vorleben  Nutzung im Unternehmen verbreiten
  • 46. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com Empfehlungen für den Start mit Communote (2/3)  Mit einem Piloteinsatz starten:  Prinzipien erklären und vorleben  Pull-Prinzip statt Push: dem Team die Hol- Schuld erklären und demonstrieren  E-Mail-Kommunikation konsequent in Communote verlagern  Führungskräfte und Multiplikatoren gezielt einbinden  Mit Vorbild vorangehen. Offen kommunizieren. Feedback geben und Wissen teilen.  Communote ergänzt persönlichen Dialog, ist aber kein Ersatz.  Nutzung im Unternehmen verbreiten
  • 47. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com Empfehlungen für den Start mit Communote (3/3)  Mit einem Piloteinsatz starten:  Prinzipien erklären und vorleben  Nutzung im Unternehmen verbreiten  Erfahrungen aus den Pilotbereichen auswerten  Quick-Wins kommunizieren  Spannende Inhalte und Themen exklusiv in Communote bereitstellen und diskutieren  Auch den Spaßfaktor nutzen  Management aktiv einbinden
  • 48. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ Erich Kästner in „Moral“
  • 49. © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com Starten Sie jetzt mit Communote! www.communote.com twitter.com/communote facebook.com/communote youtube.com/communoteCom slideshare.net/communote
  • 50. www.communote.com twitter.com/communote facebook.com/communote youtube.com/communoteCom slideshare.net/communote Dirk Röhrborn CEO, Vertrieb & Marketing Telefon Twitter Xing E-Mail +49 351 833 82 130 twitter.com/DirkRoehrborn xing.com/profile/Dirk_Roehrborn vertrieb@communote.com Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !