SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
BalancedScorecard (BSC) in der öffentlichen Beschaffung Stand: 08.04.2011
Was ist eine BalancedScorecard? Vor welchen strategischen Herausforderungen steht der öffentliche Einkauf? Wie kann eine BalancedScorecard helfen, diese Herausforderungen zu meistern? 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 2 Agenda
Was ist eine BalancedScorecard? Vor welchen strategischen Herausforderungen steht der öffentliche Einkauf? Wie kann eine BalancedScorecard helfen, diese Herausforderungen zu meistern? 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 3 Agenda
Erfunden von Robert S. Kaplan und David P. Norton Anfang der 1990er Jahre an der Harvard-Universität Verbindungsglied zwischen Strategie und Umsetzung Ergänzung der traditionellen Kennzahlenmodelle Typische Dimensionen einer BSC Finanzperspektive (Return) Kundenperspektive (Output) Prozessperspektive (Prozess) Potential- oderMitarbeiterperspektive (Input) 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 4 Definition BalancedScorecard (I) Quelle: Wikipedia 2011
Grundkonzept: Organisation als logisches/physisches System, welches Informationen bzw. Materie aus seiner Umwelt aufnimmt (Input), verarbeitet (Prozess), in veränderter Form an seine Umwelt abgibt (Output) und darauf eine materielle/immaterielle Antwort (Return) in Form einer Wirkung bzw. eines Effektes erhält Nahezu jedes Unternehmen arbeitet mit dieser Heuristik (bewusst oder unbewusst) BSC wurde auch auf Unternehmensbereiche, wie z.B. die Beschaffung adaptiert und erfolgreich eingesetzt 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 5 Definition BalancedScorecard (II) Input Output Return Organisation Umwelt Prozess
Was ist eine BalancedScorecard? Vor welchen strategischen Herausforderungen steht der öffentliche Einkauf? Wie kann eine BalancedScorecard helfen, diese Herausforderungen zu meistern? 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 6 Agenda
 	Vormals vergabefremde Aspekte gewinnen bei der öffentlichen Beschaffung an Bedeutung 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 7 Vergabefremde Aspekte Ökonomisch ,[object Object]
Hohe Qualität, in Form von z.B.
Haltbarkeit
Besonderen Eigenschaften
…Ökologisch ,[object Object]
Umweltschutz, z.B. sparsamer Ressourceneinsatz bei der Herstellung
Innovation, Zukunftsförderung
…Sozial ,[object Object]
Ausbildungsleistung
Frauenförderung
Behindertenförderung

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Teoria del envejecimiento
Teoria del envejecimientoTeoria del envejecimiento
Teoria del envejecimiento
Eli Vidal Morga
 
Beisbol
BeisbolBeisbol
Beisbol
tottical
 
10 vecí, ktoré si môžete kúpiť namiesto mailovej databázy
10 vecí, ktoré si môžete kúpiť namiesto mailovej databázy10 vecí, ktoré si môžete kúpiť namiesto mailovej databázy
10 vecí, ktoré si môžete kúpiť namiesto mailovej databázy
paravan interactive - online reklamná agentúra
 
CARIÑO
CARIÑOCARIÑO
CARIÑO
vero145488
 
"Jonathan" de Cosey
"Jonathan" de Cosey"Jonathan" de Cosey
"Jonathan" de Cosey
Le Point
 
Basis Präsentation German
Basis Präsentation  GermanBasis Präsentation  German
Basis Präsentation German
olafemker
 
Klaus Brueggemann - Die Entwicklung des Profifussballs
Klaus Brueggemann - Die Entwicklung des ProfifussballsKlaus Brueggemann - Die Entwicklung des Profifussballs
Klaus Brueggemann - Die Entwicklung des Profifussballs
Klaus Brüggemann
 
"Brückentechnologien" - Technische Objekte als Intermediäre zwischen Journali...
"Brückentechnologien" - Technische Objekte als Intermediäre zwischen Journali..."Brückentechnologien" - Technische Objekte als Intermediäre zwischen Journali...
"Brückentechnologien" - Technische Objekte als Intermediäre zwischen Journali...
Nele Heise
 
R. Villano - Die fotos - de (parte 1)
R. Villano - Die fotos - de (parte 1)R. Villano - Die fotos - de (parte 1)
R. Villano - Die fotos - de (parte 1)
Raimondo Villano
 
Lenguage c
Lenguage cLenguage c
Lenguage c
Angeel Aceveedo
 
Electiva 1
Electiva 1Electiva 1
Plantilla 903 icontec
Plantilla 903 icontecPlantilla 903 icontec
Plantilla 903 icontec
SkateGutierrez
 
trabajo en clase
trabajo en clase trabajo en clase
trabajo en clase
SkateGutierrez
 
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
InfoSol - Comunicación
 
La vozpasiva
La vozpasivaLa vozpasiva
La vozpasiva
alifesita
 
RESULTADOS DEL CONCURSO
RESULTADOS DEL CONCURSORESULTADOS DEL CONCURSO
RESULTADOS DEL CONCURSO
DALIEL OLIET
 
Designvorschlag Videopräsentation
Designvorschlag VideopräsentationDesignvorschlag Videopräsentation
Designvorschlag Videopräsentationwifistefan
 
Good Choice Table
Good Choice TableGood Choice Table
Good Choice Table
Webmontag MRN
 

Andere mochten auch (18)

Teoria del envejecimiento
Teoria del envejecimientoTeoria del envejecimiento
Teoria del envejecimiento
 
Beisbol
BeisbolBeisbol
Beisbol
 
10 vecí, ktoré si môžete kúpiť namiesto mailovej databázy
10 vecí, ktoré si môžete kúpiť namiesto mailovej databázy10 vecí, ktoré si môžete kúpiť namiesto mailovej databázy
10 vecí, ktoré si môžete kúpiť namiesto mailovej databázy
 
CARIÑO
CARIÑOCARIÑO
CARIÑO
 
"Jonathan" de Cosey
"Jonathan" de Cosey"Jonathan" de Cosey
"Jonathan" de Cosey
 
Basis Präsentation German
Basis Präsentation  GermanBasis Präsentation  German
Basis Präsentation German
 
Klaus Brueggemann - Die Entwicklung des Profifussballs
Klaus Brueggemann - Die Entwicklung des ProfifussballsKlaus Brueggemann - Die Entwicklung des Profifussballs
Klaus Brueggemann - Die Entwicklung des Profifussballs
 
"Brückentechnologien" - Technische Objekte als Intermediäre zwischen Journali...
"Brückentechnologien" - Technische Objekte als Intermediäre zwischen Journali..."Brückentechnologien" - Technische Objekte als Intermediäre zwischen Journali...
"Brückentechnologien" - Technische Objekte als Intermediäre zwischen Journali...
 
R. Villano - Die fotos - de (parte 1)
R. Villano - Die fotos - de (parte 1)R. Villano - Die fotos - de (parte 1)
R. Villano - Die fotos - de (parte 1)
 
Lenguage c
Lenguage cLenguage c
Lenguage c
 
Electiva 1
Electiva 1Electiva 1
Electiva 1
 
Plantilla 903 icontec
Plantilla 903 icontecPlantilla 903 icontec
Plantilla 903 icontec
 
trabajo en clase
trabajo en clase trabajo en clase
trabajo en clase
 
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
 
La vozpasiva
La vozpasivaLa vozpasiva
La vozpasiva
 
RESULTADOS DEL CONCURSO
RESULTADOS DEL CONCURSORESULTADOS DEL CONCURSO
RESULTADOS DEL CONCURSO
 
Designvorschlag Videopräsentation
Designvorschlag VideopräsentationDesignvorschlag Videopräsentation
Designvorschlag Videopräsentation
 
Good Choice Table
Good Choice TableGood Choice Table
Good Choice Table
 

Ähnlich wie Balanced Scorecard in der Öffentlichen Beschaffung

Tue Gutes und rede drüber! - Eine Studie zur Wirkungstransparenz des Corporat...
Tue Gutes und rede drüber! - Eine Studie zur Wirkungstransparenz des Corporat...Tue Gutes und rede drüber! - Eine Studie zur Wirkungstransparenz des Corporat...
Tue Gutes und rede drüber! - Eine Studie zur Wirkungstransparenz des Corporat...
PHINEO gemeinnützige AG
 
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
ACRASIO
 
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Vorname Nachname
 
Digimondo 2018
Digimondo 2018Digimondo 2018
Digimondo 2018
Bonpago GmbH
 
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewVDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
Bulletproof Media GmbH
 
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...Michael Di Figlia
 
Turning data and knowledge into profit
Turning data and knowledge into profitTurning data and knowledge into profit
Turning data and knowledge into profit
IP-ShareMedia UG (haftungsbeschränkt)
 
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan
 
Kennen wir unseren (potentiellen) Kunden? - Vernetzung von BI und CRM Systemen
Kennen wir unseren (potentiellen) Kunden? - Vernetzung von BI und CRM SystemenKennen wir unseren (potentiellen) Kunden? - Vernetzung von BI und CRM Systemen
Kennen wir unseren (potentiellen) Kunden? - Vernetzung von BI und CRM Systemen
Norbert Engelhardt
 
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführenDigitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Michael Schaffner
 
Big data im Marketing
Big data im MarketingBig data im Marketing
Big data im Marketing
Peter Gentsch
 
Delta4U_fit4future.pdf
Delta4U_fit4future.pdfDelta4U_fit4future.pdf
Delta4U_fit4future.pdf
OliverRuoff1
 
Studie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
Studie: Exzellenz im ZahlungsverkehrStudie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
Studie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
PPI AG
 
G1 integrierte fach und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
G1 integrierte fach  und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1G1 integrierte fach  und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
G1 integrierte fach und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1Peter Blönnigen
 
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-SystemenHandlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Mobile Strategien und systematische Einführung in Unternehmen - Hagen Sexauer
Mobile Strategien und systematische Einführung in Unternehmen - Hagen SexauerMobile Strategien und systematische Einführung in Unternehmen - Hagen Sexauer
Mobile Strategien und systematische Einführung in Unternehmen - Hagen Sexauer
Hagen Sexauer
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
Peter Parycek
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
BPIMittelstand
 

Ähnlich wie Balanced Scorecard in der Öffentlichen Beschaffung (20)

Tue Gutes und rede drüber! - Eine Studie zur Wirkungstransparenz des Corporat...
Tue Gutes und rede drüber! - Eine Studie zur Wirkungstransparenz des Corporat...Tue Gutes und rede drüber! - Eine Studie zur Wirkungstransparenz des Corporat...
Tue Gutes und rede drüber! - Eine Studie zur Wirkungstransparenz des Corporat...
 
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
 
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
 
Digimondo 2018
Digimondo 2018Digimondo 2018
Digimondo 2018
 
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewVDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
 
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
 
Turning data and knowledge into profit
Turning data and knowledge into profitTurning data and knowledge into profit
Turning data and knowledge into profit
 
2011 01 06 09-30 alexej freund
2011 01 06 09-30 alexej freund2011 01 06 09-30 alexej freund
2011 01 06 09-30 alexej freund
 
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008
 
Kennen wir unseren (potentiellen) Kunden? - Vernetzung von BI und CRM Systemen
Kennen wir unseren (potentiellen) Kunden? - Vernetzung von BI und CRM SystemenKennen wir unseren (potentiellen) Kunden? - Vernetzung von BI und CRM Systemen
Kennen wir unseren (potentiellen) Kunden? - Vernetzung von BI und CRM Systemen
 
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführenDigitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
 
Big data im Marketing
Big data im MarketingBig data im Marketing
Big data im Marketing
 
Delta4U_fit4future.pdf
Delta4U_fit4future.pdfDelta4U_fit4future.pdf
Delta4U_fit4future.pdf
 
Studie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
Studie: Exzellenz im ZahlungsverkehrStudie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
Studie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
 
G1 integrierte fach und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
G1 integrierte fach  und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1G1 integrierte fach  und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
G1 integrierte fach und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
 
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-SystemenHandlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
 
Mobile Strategien und systematische Einführung in Unternehmen - Hagen Sexauer
Mobile Strategien und systematische Einführung in Unternehmen - Hagen SexauerMobile Strategien und systematische Einführung in Unternehmen - Hagen Sexauer
Mobile Strategien und systematische Einführung in Unternehmen - Hagen Sexauer
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
 
Innovation basics
Innovation basicsInnovation basics
Innovation basics
 

Balanced Scorecard in der Öffentlichen Beschaffung

  • 1. BalancedScorecard (BSC) in der öffentlichen Beschaffung Stand: 08.04.2011
  • 2. Was ist eine BalancedScorecard? Vor welchen strategischen Herausforderungen steht der öffentliche Einkauf? Wie kann eine BalancedScorecard helfen, diese Herausforderungen zu meistern? 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 2 Agenda
  • 3. Was ist eine BalancedScorecard? Vor welchen strategischen Herausforderungen steht der öffentliche Einkauf? Wie kann eine BalancedScorecard helfen, diese Herausforderungen zu meistern? 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 3 Agenda
  • 4. Erfunden von Robert S. Kaplan und David P. Norton Anfang der 1990er Jahre an der Harvard-Universität Verbindungsglied zwischen Strategie und Umsetzung Ergänzung der traditionellen Kennzahlenmodelle Typische Dimensionen einer BSC Finanzperspektive (Return) Kundenperspektive (Output) Prozessperspektive (Prozess) Potential- oderMitarbeiterperspektive (Input) 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 4 Definition BalancedScorecard (I) Quelle: Wikipedia 2011
  • 5. Grundkonzept: Organisation als logisches/physisches System, welches Informationen bzw. Materie aus seiner Umwelt aufnimmt (Input), verarbeitet (Prozess), in veränderter Form an seine Umwelt abgibt (Output) und darauf eine materielle/immaterielle Antwort (Return) in Form einer Wirkung bzw. eines Effektes erhält Nahezu jedes Unternehmen arbeitet mit dieser Heuristik (bewusst oder unbewusst) BSC wurde auch auf Unternehmensbereiche, wie z.B. die Beschaffung adaptiert und erfolgreich eingesetzt 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 5 Definition BalancedScorecard (II) Input Output Return Organisation Umwelt Prozess
  • 6. Was ist eine BalancedScorecard? Vor welchen strategischen Herausforderungen steht der öffentliche Einkauf? Wie kann eine BalancedScorecard helfen, diese Herausforderungen zu meistern? 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 6 Agenda
  • 7.
  • 8. Hohe Qualität, in Form von z.B.
  • 11.
  • 12. Umweltschutz, z.B. sparsamer Ressourceneinsatz bei der Herstellung
  • 14.
  • 18. …Strategische Ziele der öffentlichen Beschaffung
  • 19. Käufermacht bilden Bündelung von Bedarfen Anbieterwechsel managen Standardisierung von Bedarfen Vereinheitlichung Spezifikationsänderungen „design tocost“ Substitute finden Prozessoptimierung Schnittstellenkosten mitZulieferern minimieren Lagerhaltung reduzieren „design toprocess“ 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 8 Teamwork statt isolierte Beschaffung Verhandlungsgeschick Marktkenntnis Kooperation derFachbereiche mit derBeschaffung Wissenstransfer Zusammenarbeit mit denLieferanten
  • 20. Vergabestellen müssen sich mehr in Aspekte des Produkt- und Dienstleistungsdesigns mit einbringen, da diese wesentlich die Wirtschaftlichkeit beeinflussen Gilt insbesondere für Verfahren nach der VOF, aber auch VOL/A und VOB/A Beispiele Schwer beschreibbare Produkte und Dienstleistungen werden gemeinsam spezifiziert: Strategie und Umsetzung für ein „failover“ eines Rechenzentrums Preistreiber finden und eliminieren: verschiedene Sorten von Speicherchips „Plattformstrategien“ in der Beschaffung: Drucker/Toner 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 9 Produktdesign Quelle: McKinsey 2009 „Improvingpublicsectorpurchsing“, Exhibit 3 „Purchasingtoolbox“
  • 21. Transparenz der Vergabeentscheidung ist wichtiger denn je Aber: Produkte und Dienstleistungen werden komplexer Eine (langfristige) Wirtschaftlichkeitsbetrachtung unter Einbeziehung aller Faktoren wird daher immer schwieriger und simple Verfahren, wie z.B. UfAB, genügen nicht immer der Realität Beispiele TCO eines Servers: Hardware, Support, Strom, Kühlung und Platzbedarf; aber auch „handling“, wie z.B. einfachere Montage ohne Werkzeug 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 10 Transparenz Quelle: McKinsey 2009 „Improvingpublicsectorpurchsing“, Exhibit 3 Purchasingtoolbox
  • 22. Der „clevere“ Umgang mit Lieferanten und deren oftmals variantenreichen und flexiblen Angeboten Die engere Verbindung von Nachfrage und Angebot sind die Folge Beispiele Konzept und dessen Folgekosten Portfolioanalyse von umfangreichen Rahmenverträgen Auktionen für standardisierten IT-Bedarf Tagesaktuelle Preise für Güter mit Marktschwankungen, z.B. Speicherchips oder Schmier- und Brennstoffe 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 11 Lieferantenmanagement Quelle: McKinsey 2009 „Improvingpublicsectorpurchsing“, Exhibit 3 Purchasingtoolbox
  • 23. Vergaberechtskonformität Allgemeiner Trend zur Digitalisierung Personalknappheit in der öffentlichen Hand Sparzwang der öffentlichen Haushalte Berücksichtigung politischer Entscheidungen (z.B. Konjunkturpakete) … 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 12 Und (immer noch) wichtig… Wie kann dieser „Strauß“ an aktuellen und zukünftigen strategischen Anforderungen an die öffentliche Beschaffung nun in handhabbare Maßnahmen übersetzt werden?
  • 24. Was ist eine BalancedScorecard? Vor welchen strategischen Herausforderungen steht der öffentliche Einkauf? Wie kann eine BalancedScorecard helfen, diese Herausforderungen zu meistern? 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 13 Agenda
  • 25. 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 14 Beispielhafte BSC für eine öffentliche Einkaufsorganisation (I)
  • 26. 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 15 Beispielhafte BSC für eine öffentliche Einkaufsorganisation (II)
  • 27. 08.04.2011 (c) 2010-2011 publicplan GmbH 16 Fazit Eine auf die öffentliche Beschaffung angepasste BalancedScorecard ist anwendbar. Eine BSC kann dabei helfen, die strategischen Ziele des öffentlichen Einkaufs transparent und umsetzbar zu machen. Eine BSC muss für die individuelle Organisation erarbeitet werden.
  • 28. Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dr. Christian Knebelknebel@publicplan.deTel.: +49 (0)211 985947-02Fax: +49 (0)211 985947-98