SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Der Azubi-Navigator
Das neue Ausbildungsmanagement-System
DER AZUBI-NAVIGATOR
MEHR ZEIT UND MOTIVATION FÜR
IHRE AUSBILDUNG
AGENDA
▪ Idee & Projektentwicklung
▪ Gamification-Ansatz
▪ Funktionen
▪ Lern-Center
▪ Datenschutz
▪ Preise
ENTWICKLUNG DES AZUBI-NAVIGATORS
EIN DESIGN THINKING PROJEKT
DESIGN THINKING
Design Thinking beschreibt ein
Vorgehen, mit dem komplexe
Probleme gelöst werden können.
Design Thinking setzt dabei auf die
Kreativleistung von multidisziplinären
Teams und hält den Nutzer während
der gesamten Entwicklungsphase im
Bewusstsein des Teams!
PHASE 1: VERSTEHEN
▪ Was macht Ausbildern das Leben
schwer – wo wünschen sie sich
Unterstützung?
▪ Wie erleben die Azubis die dualen
Ausbildung? Wo hakt es auch Sicht
der jungen Zielgruppe?
PHASE 2: BEOBACHTEN
▪ Online Befragung von Azubis und
Ausbilder
▪ „Was frustriert Sie bzw. Dich an
Ausbildung“?
5 GRÜNDE FÜR AUSBILDUNGSFRUST
ERGEBNISSE UNSERER
BEFRAGUNG
WAS FRUSTRIERT AZUBIS?
▪ Ausbilder haben keine Zeit
▪ Mangelnde Motivation der Ausbilder
▪ Fehlendes Feedback/
keine Anerkennung
▪ Fehlende berufliche Perspektive
▪ Schlechtes Onboarding
WAS FRUSTRIERT AUSBILDER?
▪ Nicht genug Zeit für Azubis
▪ Mangelnde Motivation der Azubis
▪ Mangelnde Unterstützung
▪ Fehlende Umgangsformen
▪ Schlechte Kommunikation mit der
Berufsschule
SICHTWEISE DEFINIEREN
Wo können wir unterstützen?
▪ Faktor Motivation
▪ Unterstützung der Ausbilder
▪ Faktor Zeit
▪ Feedback/Anerkennung
▪ (Onboarding)
MOTIVATION IHRER
AUSZUBILDENDEN:
VON GAMIFICATION LERNEN
VOM GAMING LERNEN
„Die Jugendliche, die heute die
Ausbildung in Ihrem Unternehmen
beginnen, haben im Durchschnitt
mehr als 10.000 Stunden Games
gespielt!“ Martin Hegar, SAP
GAMING = DIGITALE MOTIVATION
WAS MOTIVIERT GAMER?
▪ Fortschritt, Aufstieg,
Weiterentwicklung
▪ Schnelles, stetiges Feedback
▪ Belohnung – Punkte, Badges,
Medailien
▪ Soziale Eingebundenheit
GAMIFICATION IM AZUBI-
NAVIGATOR
▪ Lernfortschrittanzeige
▪ Badges (digitale Belobigung) bei
Lernfortschritt
▪ Individueller Incentive-Shop für
gute Leistungen und Engagement
MEHR ZEIT FÜR SIE
DER NEUE AZUBI-NAVIGATOR
AUSBILDUNG 4.0: DER AZUBI-NAVIGATOR
▪ Azubi-Verwaltung
▪ Versetzungsplanung
▪ Digitales Berichtsheft
▪ E-Learning-Center
▪ Reporting
www.azubi-navi.de
MEHR ZEIT FÜR SIE
DIGITALISIERUNG VON PROZESSEN
AM BEISPIEL BERICHTSHEFT
BEISPIEL BERICHTSHEFT
▪ Berichtshefte führen ist lästig aber
wichtig
▪ Viele Ausbilder laufen Berichtsheften
hinterher
▪ Seit Ausbildungsbeginn 2018
Möglichkeit Berichtsheft digital zu
führen
18%
57%
25%
BERICHTSHEFT
wichtig lästig & wichtig unwichtig
RECHTLICHER RAHMEN
▪ Bundesgesetz (keine IHK
Entscheidung)
▪ Ab Ausbildungsbeginn 2018
▪ Eintragung in Ausbildungsvertrag –
einmal digital, immer digital
▪ Wie die digitale Abgabe erfolgt ist
noch nicht abschließend geklärt
20%
40%
40%
MEDIUM
Papier Digital & Druck
Nur digital
CROSSMEDIAL
▪ Voll digitales Berichtsheft – digital
führen, digital unterzeichnen, digital
abgeben
▪ Digital führen, ausgedruckt abgeben
▪ Papierversion – durch einscannen
können alle weiteren Funktionen
genutzt werden
ERINNERUNGSFUNKTION
▪ System erinnert Azubis an das
Führen und Abgeben des
Berichtsheftes.
▪ System zeigt Ihnen auf einen Blick,
wie der Abgabestand der einzelnen
Azubis ist und wo Berichtshefte
fehlen
EINFACHE FREIGABE
▪ Sie können Berichtshefte zur
Korrektur mit Kommentar an den
Azubi zurück geben
▪ Sie können Kontrollstrukturen im
System voreinstellen, sodass das
Berichtsheft immer gleiche Prozesse
durchläuft (Nach Freigabe durch A,
weiter zur Freigabe an B und C)
NOTENVERLAUF
▪ Azubis vermerken Noten der
Schulklausuren im Berichtsheft
▪ Der Azubi-Navigator stellt den
Notenverlauf graphisch da
▪ Sie wissen jederzeit, welche Azubis
Unterstützung benötigen
STUNDENPLÄNE
▪ Azubis pflegen Stundenpläne selber
im Azubi-Navigator und Sie wissen
jederzeit auf einen Blick, wann
welcher Azubi in der Berufsschule
ist.
DAS KANN DER AZUBI-NAVIGATOR:
VERWALTUNGSFUNKTIONEN
▪ Stammdaten
▪ Geburtstage
▪ Verschiedene Standorte
ZEUGNISGENERATOR
▪ Entwickelt mit Herrn Urbaneck, IHK
Düsseldorf
▪ Einfaches Generieren von
rechtssicheren Ausildungs- und
Arbeitszeugnissen
CHAT & FOREN
▪ Zielgruppengerechte schnelle
Kommunikation mit den Azubis
▪ Eins zu eins Kommunikation oder
Gruppenkommunikation
▪ Bildung von Themengruppen zu
verschiedenen Ausbildungsthemen
REPORTING
▪ Vielfältige Reportingfunktionen wie
Lernstand, Aktivitäten etc.
▪ Bei der Premium Version erhalten
Sie zusätzlich ein Tool, mit dem Sie
die Reportings individuell an Ihre
Bedürfnisse anpassen können.
REPORTING
▪ Vorbereitete Reports
▪ Ausgabe als PDF, Word oder Excel
▪ Hintergrundverarbeitung für lang
laufende Reports
VERSETZUNGSPLANUNG
▪ Verhindert Doppelbelegungen
▪ Darstellung nach Abteilungen und
Personen
▪ Berücksichtigt Blockunterricht und
Schulungen
▪ Zeigt Ihren Azubis die nächsten
Einsatzorte
Der Azubi-Navigator - das Ausbildungsmanagement-System
DIREKT INTEGRIERT:
INNOVATIVE E-LEARNING ANGEBOTE
LERNCENTER
✓ Lernen und Wissen aneignen
Video-Tutorial
✓ Wissen vertiefen und festigen
Lernkarten
✓ Wissen testen und anwenden
Prüfungssimulation
UMGEKEHRTES LERNEN MIT
VIDEO TUTORIALS
Umgekehrtes Lernen funktioniert weil
der Azubis in seinem Tempo lernen kann
Umgekehrtes Lernen funktioniert wenn
mit Übungsfragen die Inhalte wiederholt
werden
Umgekehrtes Lernen brauchen Sie
für Fragen, Hausaufgaben und
Wiederholungen
VIDEO TUTORIAL (PROZUBI)
• Wissenschaftlich erprobt
• 230 Lernvideos und 1200
Übungsaufgaben (KFV)
• Inhalte gemäß IHK-Prüfungskatalog
• Einfache Erklärungen, sympathische
Präsentation
• Verschiedene, angepasste
Videoformate
LERNKARTEN
▪ Lernen nach dem bewährten 5-
Fächer Prinzip
▪ Prüfungsnahe Fragen und Antworten
zu vielen Prüfungsfächern
▪ Mobil & plattformunabhängig
▪ Feedback bei Lernfortschritt
PRÜFUNGSSIMULATION
▪ Auf Basis der U-Form Prüfungstrainer
▪ Sehr prüfungsnahe,
handlungsorientierte Aufgaben
▪ Übungs- und Prüfungsmodus
▪ Erläuterte Lösungen
▪ Prüfungsmodus ist zeitgesteuert
VERFÜGBARKEIT DES AZUBI-NAVIGATORS
IMMER DA, WO SIE SIND!
MOBILE CLOUDLÖSUNG
Überall da, wo Sie sind
▪ Deutsche Cloud Lösung
▪ Keine Installation, keine Updates –
Sie arbeiten immer auf der aktuellen
Version
▪ Mobile Ansicht für Ihre Azubis
DATENSCHUTZ & SICHERHEIT
DATENSCHUTZ UND
SICHERHEIT
▪ Betrieb in deutschem
Rechenzentrum auf eigenen
Servern
▪ ISO27001-Zertifizierung der
gesamten u-form Testsysteme
▪ Umfangreiches Rechtemanagement
SCHNITTSTELLEN
SCHNITTSTELLEN
▪ SCORM-Schnittstelle zur Integration
weiterer Lernangebote
▪ Integrierte API
▪ Dokumentation im Azubi-Navigator
integriert
▪ Optionale Integration von Microsoft
Azure AD und weiteren
Anmeldesystemen
IHRE INVESTITION
PREISMODELL
Pro Azubi /
Monat
BASIS PLUS PREMIUM PLUS-Flat
Premium-
Flat
1-10 0,00 € 6,89 € 9,89 € 23,88 € 26,88 €
11-20 2,89 € 5,89 € 8,89 € 22,88 € 25,88 €
21-50 2,59 € 4,89 € 7,89 € 21,88 € 24,88 €
51-100 1,99 € 3,99 € 6,99 € 20,98 € 23,99 €
ab 100 auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage
PROBIEREN SIE ES AUS
✓ Einfach kostenlos registrieren
www.azubinavi.de
✓ Demo-Daten einspielen
Im Hilfe-Menü
✓ Und bis 10 Azubis kostenlos testen
Jetzt starten
IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Felicia Ullrich
u-form Testsysteme GmbH & Co
f.ullrich@u-form.de
0212 22207-27

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Der Azubi-Navigator - das Ausbildungsmanagement-System

blog pb swiss tools
blog pb swiss toolsblog pb swiss tools
blog pb swiss tools
pbswisstools
 
Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?
Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?
Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?
Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG
 
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubAufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Thomas Jenewein
 
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"
Marit Alke
 
rissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internetrissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internet
rissipcoach
 
Business iPad-Workshop
Business iPad-WorkshopBusiness iPad-Workshop
Business iPad-Workshop
Bernd Braun
 
Schöne neue Lernwelten
Schöne neue LernweltenSchöne neue Lernwelten
Schöne neue Lernwelten
Willi Stock
 
Bvob zukunft personal mooc
Bvob zukunft personal moocBvob zukunft personal mooc
Bvob zukunft personal mooc
Claudia Musekamp
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
Ulf-Günter Krause
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
Ulf-Günter Krause
 
Blended-Learning_Katja-Bett
Blended-Learning_Katja-BettBlended-Learning_Katja-Bett
Blended-Learning_Katja-Bett
Katja Bett
 
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d KnowtechPersonalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Thomas Jenewein
 
Chef 2.0 bei der SAP
Chef 2.0 bei der SAP Chef 2.0 bei der SAP
Chef 2.0 bei der SAP
Thomas Jenewein
 
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Marit Alke
 
Anwendung von agilen / lean Praktiken bei About You
Anwendung von agilen / lean Praktiken bei About YouAnwendung von agilen / lean Praktiken bei About You
Anwendung von agilen / lean Praktiken bei About You
Alexander Fedtke
 
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denkenLearning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Thomas Jenewein
 
Blended Learning bei SAP
Blended Learning bei SAPBlended Learning bei SAP
Blended Learning bei SAP
Thomas Jenewein
 
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
IOZ AG
 
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und ExpertenSAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
Thomas Jenewein
 
Agiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Agiles Lernen - Input für den Bosch TrainertagAgiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Agiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Thomas Jenewein
 

Ähnlich wie Der Azubi-Navigator - das Ausbildungsmanagement-System (20)

blog pb swiss tools
blog pb swiss toolsblog pb swiss tools
blog pb swiss tools
 
Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?
Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?
Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?
 
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubAufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
 
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"
Handout Webinar 3 "Die Roadmap - so gehst du vor"
 
rissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internetrissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internet
 
Business iPad-Workshop
Business iPad-WorkshopBusiness iPad-Workshop
Business iPad-Workshop
 
Schöne neue Lernwelten
Schöne neue LernweltenSchöne neue Lernwelten
Schöne neue Lernwelten
 
Bvob zukunft personal mooc
Bvob zukunft personal moocBvob zukunft personal mooc
Bvob zukunft personal mooc
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
 
Blended-Learning_Katja-Bett
Blended-Learning_Katja-BettBlended-Learning_Katja-Bett
Blended-Learning_Katja-Bett
 
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d KnowtechPersonalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
 
Chef 2.0 bei der SAP
Chef 2.0 bei der SAP Chef 2.0 bei der SAP
Chef 2.0 bei der SAP
 
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
 
Anwendung von agilen / lean Praktiken bei About You
Anwendung von agilen / lean Praktiken bei About YouAnwendung von agilen / lean Praktiken bei About You
Anwendung von agilen / lean Praktiken bei About You
 
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denkenLearning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
 
Blended Learning bei SAP
Blended Learning bei SAPBlended Learning bei SAP
Blended Learning bei SAP
 
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
 
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und ExpertenSAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
 
Agiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Agiles Lernen - Input für den Bosch TrainertagAgiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Agiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
 

Mehr von U-Form:e Testsysteme

A recruiter magazin 2017
A recruiter magazin 2017 A recruiter magazin 2017
A recruiter magazin 2017
U-Form:e Testsysteme
 
Erfolgreiches Azubi-Recruiting - Treffsicher für die passenden Azubis finden
Erfolgreiches Azubi-Recruiting - Treffsicher für die passenden Azubis findenErfolgreiches Azubi-Recruiting - Treffsicher für die passenden Azubis finden
Erfolgreiches Azubi-Recruiting - Treffsicher für die passenden Azubis finden
U-Form:e Testsysteme
 
Workshop börsenverein upload
Workshop börsenverein uploadWorkshop börsenverein upload
Workshop börsenverein upload
U-Form:e Testsysteme
 
10 praxisnahe Tipps zum Ausbildungsmarketing
10 praxisnahe Tipps zum Ausbildungsmarketing10 praxisnahe Tipps zum Ausbildungsmarketing
10 praxisnahe Tipps zum Ausbildungsmarketing
U-Form:e Testsysteme
 
A-Recruitertage 2015 - Prozubi
A-Recruitertage 2015 - ProzubiA-Recruitertage 2015 - Prozubi
A-Recruitertage 2015 - Prozubi
U-Form:e Testsysteme
 
Vortrag Azubiauswahl Wuppertal
Vortrag Azubiauswahl WuppertalVortrag Azubiauswahl Wuppertal
Vortrag Azubiauswahl Wuppertal
U-Form:e Testsysteme
 
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten AusbildungsmarkenstrategieEmployer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
U-Form:e Testsysteme
 
Vom Ausbilder zum Coach - Bindung und Erfolg Ihrer Auszubildenden
Vom Ausbilder zum Coach - Bindung und Erfolg Ihrer AuszubildendenVom Ausbilder zum Coach - Bindung und Erfolg Ihrer Auszubildenden
Vom Ausbilder zum Coach - Bindung und Erfolg Ihrer Auszubildenden
U-Form:e Testsysteme
 
Wer hat’s erfunden? Azubi-Recruiting in der Schweiz, die Erfolgsgeschichte vo...
Wer hat’s erfunden? Azubi-Recruiting in der Schweiz, die Erfolgsgeschichte vo...Wer hat’s erfunden? Azubi-Recruiting in der Schweiz, die Erfolgsgeschichte vo...
Wer hat’s erfunden? Azubi-Recruiting in der Schweiz, die Erfolgsgeschichte vo...
U-Form:e Testsysteme
 
LernEs doch einfach! Kernqualifikationen erfolgreich vermitteln
LernEs doch einfach! Kernqualifikationen erfolgreich vermittelnLernEs doch einfach! Kernqualifikationen erfolgreich vermitteln
LernEs doch einfach! Kernqualifikationen erfolgreich vermitteln
U-Form:e Testsysteme
 
PR sieht’s manchmal anders Ausbildungsmarketing durch die PR-Brille betrachtet
PR sieht’s manchmal anders Ausbildungsmarketing durch die PR-Brille betrachtetPR sieht’s manchmal anders Ausbildungsmarketing durch die PR-Brille betrachtet
PR sieht’s manchmal anders Ausbildungsmarketing durch die PR-Brille betrachtet
U-Form:e Testsysteme
 
Innovation - Konzepte für das Azubi-Recruiting von morgen
Innovation - Konzepte für das Azubi-Recruiting von morgenInnovation - Konzepte für das Azubi-Recruiting von morgen
Innovation - Konzepte für das Azubi-Recruiting von morgen
U-Form:e Testsysteme
 
Was erklärt Erfolg - Soziale Kompetenzen von Auszubildenden
Was erklärt Erfolg - Soziale Kompetenzen von AuszubildendenWas erklärt Erfolg - Soziale Kompetenzen von Auszubildenden
Was erklärt Erfolg - Soziale Kompetenzen von Auszubildenden
U-Form:e Testsysteme
 
Berufseignung statt Ausbildungserfolg - Das Leitmotiv der Ausbildungspolitik
Berufseignung statt Ausbildungserfolg - Das Leitmotiv der AusbildungspolitikBerufseignung statt Ausbildungserfolg - Das Leitmotiv der Ausbildungspolitik
Berufseignung statt Ausbildungserfolg - Das Leitmotiv der Ausbildungspolitik
U-Form:e Testsysteme
 
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klicktKarrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
U-Form:e Testsysteme
 
Geben Sie Ihrer Ausbildung ein Gesicht - Handfeste Tipps für eine erfolgreich...
Geben Sie Ihrer Ausbildung ein Gesicht - Handfeste Tipps für eine erfolgreich...Geben Sie Ihrer Ausbildung ein Gesicht - Handfeste Tipps für eine erfolgreich...
Geben Sie Ihrer Ausbildung ein Gesicht - Handfeste Tipps für eine erfolgreich...
U-Form:e Testsysteme
 
Ausbildungsmarketing - Was uns für Azubis interessant macht
Ausbildungsmarketing - Was uns für Azubis interessant machtAusbildungsmarketing - Was uns für Azubis interessant macht
Ausbildungsmarketing - Was uns für Azubis interessant macht
U-Form:e Testsysteme
 
Azubi Recruitingtrends 2013 - management summary
Azubi Recruitingtrends 2013 - management summaryAzubi Recruitingtrends 2013 - management summary
Azubi Recruitingtrends 2013 - management summary
U-Form:e Testsysteme
 
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Ehe- neben Karriereberatung" (Herr Prof. Flocke)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Ehe- neben Karriereberatung" (Herr Prof. Flocke)A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Ehe- neben Karriereberatung" (Herr Prof. Flocke)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Ehe- neben Karriereberatung" (Herr Prof. Flocke)
U-Form:e Testsysteme
 
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Berufsnah statt praxisfern" (Herr Dr. Benit)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Berufsnah statt praxisfern" (Herr Dr. Benit)A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Berufsnah statt praxisfern" (Herr Dr. Benit)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Berufsnah statt praxisfern" (Herr Dr. Benit)
U-Form:e Testsysteme
 

Mehr von U-Form:e Testsysteme (20)

A recruiter magazin 2017
A recruiter magazin 2017 A recruiter magazin 2017
A recruiter magazin 2017
 
Erfolgreiches Azubi-Recruiting - Treffsicher für die passenden Azubis finden
Erfolgreiches Azubi-Recruiting - Treffsicher für die passenden Azubis findenErfolgreiches Azubi-Recruiting - Treffsicher für die passenden Azubis finden
Erfolgreiches Azubi-Recruiting - Treffsicher für die passenden Azubis finden
 
Workshop börsenverein upload
Workshop börsenverein uploadWorkshop börsenverein upload
Workshop börsenverein upload
 
10 praxisnahe Tipps zum Ausbildungsmarketing
10 praxisnahe Tipps zum Ausbildungsmarketing10 praxisnahe Tipps zum Ausbildungsmarketing
10 praxisnahe Tipps zum Ausbildungsmarketing
 
A-Recruitertage 2015 - Prozubi
A-Recruitertage 2015 - ProzubiA-Recruitertage 2015 - Prozubi
A-Recruitertage 2015 - Prozubi
 
Vortrag Azubiauswahl Wuppertal
Vortrag Azubiauswahl WuppertalVortrag Azubiauswahl Wuppertal
Vortrag Azubiauswahl Wuppertal
 
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten AusbildungsmarkenstrategieEmployer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
 
Vom Ausbilder zum Coach - Bindung und Erfolg Ihrer Auszubildenden
Vom Ausbilder zum Coach - Bindung und Erfolg Ihrer AuszubildendenVom Ausbilder zum Coach - Bindung und Erfolg Ihrer Auszubildenden
Vom Ausbilder zum Coach - Bindung und Erfolg Ihrer Auszubildenden
 
Wer hat’s erfunden? Azubi-Recruiting in der Schweiz, die Erfolgsgeschichte vo...
Wer hat’s erfunden? Azubi-Recruiting in der Schweiz, die Erfolgsgeschichte vo...Wer hat’s erfunden? Azubi-Recruiting in der Schweiz, die Erfolgsgeschichte vo...
Wer hat’s erfunden? Azubi-Recruiting in der Schweiz, die Erfolgsgeschichte vo...
 
LernEs doch einfach! Kernqualifikationen erfolgreich vermitteln
LernEs doch einfach! Kernqualifikationen erfolgreich vermittelnLernEs doch einfach! Kernqualifikationen erfolgreich vermitteln
LernEs doch einfach! Kernqualifikationen erfolgreich vermitteln
 
PR sieht’s manchmal anders Ausbildungsmarketing durch die PR-Brille betrachtet
PR sieht’s manchmal anders Ausbildungsmarketing durch die PR-Brille betrachtetPR sieht’s manchmal anders Ausbildungsmarketing durch die PR-Brille betrachtet
PR sieht’s manchmal anders Ausbildungsmarketing durch die PR-Brille betrachtet
 
Innovation - Konzepte für das Azubi-Recruiting von morgen
Innovation - Konzepte für das Azubi-Recruiting von morgenInnovation - Konzepte für das Azubi-Recruiting von morgen
Innovation - Konzepte für das Azubi-Recruiting von morgen
 
Was erklärt Erfolg - Soziale Kompetenzen von Auszubildenden
Was erklärt Erfolg - Soziale Kompetenzen von AuszubildendenWas erklärt Erfolg - Soziale Kompetenzen von Auszubildenden
Was erklärt Erfolg - Soziale Kompetenzen von Auszubildenden
 
Berufseignung statt Ausbildungserfolg - Das Leitmotiv der Ausbildungspolitik
Berufseignung statt Ausbildungserfolg - Das Leitmotiv der AusbildungspolitikBerufseignung statt Ausbildungserfolg - Das Leitmotiv der Ausbildungspolitik
Berufseignung statt Ausbildungserfolg - Das Leitmotiv der Ausbildungspolitik
 
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klicktKarrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
 
Geben Sie Ihrer Ausbildung ein Gesicht - Handfeste Tipps für eine erfolgreich...
Geben Sie Ihrer Ausbildung ein Gesicht - Handfeste Tipps für eine erfolgreich...Geben Sie Ihrer Ausbildung ein Gesicht - Handfeste Tipps für eine erfolgreich...
Geben Sie Ihrer Ausbildung ein Gesicht - Handfeste Tipps für eine erfolgreich...
 
Ausbildungsmarketing - Was uns für Azubis interessant macht
Ausbildungsmarketing - Was uns für Azubis interessant machtAusbildungsmarketing - Was uns für Azubis interessant macht
Ausbildungsmarketing - Was uns für Azubis interessant macht
 
Azubi Recruitingtrends 2013 - management summary
Azubi Recruitingtrends 2013 - management summaryAzubi Recruitingtrends 2013 - management summary
Azubi Recruitingtrends 2013 - management summary
 
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Ehe- neben Karriereberatung" (Herr Prof. Flocke)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Ehe- neben Karriereberatung" (Herr Prof. Flocke)A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Ehe- neben Karriereberatung" (Herr Prof. Flocke)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Ehe- neben Karriereberatung" (Herr Prof. Flocke)
 
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Berufsnah statt praxisfern" (Herr Dr. Benit)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Berufsnah statt praxisfern" (Herr Dr. Benit)A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Berufsnah statt praxisfern" (Herr Dr. Benit)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Berufsnah statt praxisfern" (Herr Dr. Benit)
 

Der Azubi-Navigator - das Ausbildungsmanagement-System

  • 1. Der Azubi-Navigator Das neue Ausbildungsmanagement-System
  • 2. DER AZUBI-NAVIGATOR MEHR ZEIT UND MOTIVATION FÜR IHRE AUSBILDUNG
  • 3. AGENDA ▪ Idee & Projektentwicklung ▪ Gamification-Ansatz ▪ Funktionen ▪ Lern-Center ▪ Datenschutz ▪ Preise
  • 4. ENTWICKLUNG DES AZUBI-NAVIGATORS EIN DESIGN THINKING PROJEKT
  • 5. DESIGN THINKING Design Thinking beschreibt ein Vorgehen, mit dem komplexe Probleme gelöst werden können. Design Thinking setzt dabei auf die Kreativleistung von multidisziplinären Teams und hält den Nutzer während der gesamten Entwicklungsphase im Bewusstsein des Teams!
  • 6. PHASE 1: VERSTEHEN ▪ Was macht Ausbildern das Leben schwer – wo wünschen sie sich Unterstützung? ▪ Wie erleben die Azubis die dualen Ausbildung? Wo hakt es auch Sicht der jungen Zielgruppe?
  • 7. PHASE 2: BEOBACHTEN ▪ Online Befragung von Azubis und Ausbilder ▪ „Was frustriert Sie bzw. Dich an Ausbildung“?
  • 8. 5 GRÜNDE FÜR AUSBILDUNGSFRUST ERGEBNISSE UNSERER BEFRAGUNG
  • 9. WAS FRUSTRIERT AZUBIS? ▪ Ausbilder haben keine Zeit ▪ Mangelnde Motivation der Ausbilder ▪ Fehlendes Feedback/ keine Anerkennung ▪ Fehlende berufliche Perspektive ▪ Schlechtes Onboarding
  • 10. WAS FRUSTRIERT AUSBILDER? ▪ Nicht genug Zeit für Azubis ▪ Mangelnde Motivation der Azubis ▪ Mangelnde Unterstützung ▪ Fehlende Umgangsformen ▪ Schlechte Kommunikation mit der Berufsschule
  • 11. SICHTWEISE DEFINIEREN Wo können wir unterstützen? ▪ Faktor Motivation ▪ Unterstützung der Ausbilder ▪ Faktor Zeit ▪ Feedback/Anerkennung ▪ (Onboarding)
  • 13. VOM GAMING LERNEN „Die Jugendliche, die heute die Ausbildung in Ihrem Unternehmen beginnen, haben im Durchschnitt mehr als 10.000 Stunden Games gespielt!“ Martin Hegar, SAP GAMING = DIGITALE MOTIVATION
  • 14. WAS MOTIVIERT GAMER? ▪ Fortschritt, Aufstieg, Weiterentwicklung ▪ Schnelles, stetiges Feedback ▪ Belohnung – Punkte, Badges, Medailien ▪ Soziale Eingebundenheit
  • 15. GAMIFICATION IM AZUBI- NAVIGATOR ▪ Lernfortschrittanzeige ▪ Badges (digitale Belobigung) bei Lernfortschritt ▪ Individueller Incentive-Shop für gute Leistungen und Engagement
  • 16. MEHR ZEIT FÜR SIE DER NEUE AZUBI-NAVIGATOR
  • 17. AUSBILDUNG 4.0: DER AZUBI-NAVIGATOR ▪ Azubi-Verwaltung ▪ Versetzungsplanung ▪ Digitales Berichtsheft ▪ E-Learning-Center ▪ Reporting www.azubi-navi.de
  • 18. MEHR ZEIT FÜR SIE DIGITALISIERUNG VON PROZESSEN AM BEISPIEL BERICHTSHEFT
  • 19. BEISPIEL BERICHTSHEFT ▪ Berichtshefte führen ist lästig aber wichtig ▪ Viele Ausbilder laufen Berichtsheften hinterher ▪ Seit Ausbildungsbeginn 2018 Möglichkeit Berichtsheft digital zu führen 18% 57% 25% BERICHTSHEFT wichtig lästig & wichtig unwichtig
  • 20. RECHTLICHER RAHMEN ▪ Bundesgesetz (keine IHK Entscheidung) ▪ Ab Ausbildungsbeginn 2018 ▪ Eintragung in Ausbildungsvertrag – einmal digital, immer digital ▪ Wie die digitale Abgabe erfolgt ist noch nicht abschließend geklärt 20% 40% 40% MEDIUM Papier Digital & Druck Nur digital
  • 21. CROSSMEDIAL ▪ Voll digitales Berichtsheft – digital führen, digital unterzeichnen, digital abgeben ▪ Digital führen, ausgedruckt abgeben ▪ Papierversion – durch einscannen können alle weiteren Funktionen genutzt werden
  • 22. ERINNERUNGSFUNKTION ▪ System erinnert Azubis an das Führen und Abgeben des Berichtsheftes. ▪ System zeigt Ihnen auf einen Blick, wie der Abgabestand der einzelnen Azubis ist und wo Berichtshefte fehlen
  • 23. EINFACHE FREIGABE ▪ Sie können Berichtshefte zur Korrektur mit Kommentar an den Azubi zurück geben ▪ Sie können Kontrollstrukturen im System voreinstellen, sodass das Berichtsheft immer gleiche Prozesse durchläuft (Nach Freigabe durch A, weiter zur Freigabe an B und C)
  • 24. NOTENVERLAUF ▪ Azubis vermerken Noten der Schulklausuren im Berichtsheft ▪ Der Azubi-Navigator stellt den Notenverlauf graphisch da ▪ Sie wissen jederzeit, welche Azubis Unterstützung benötigen
  • 25. STUNDENPLÄNE ▪ Azubis pflegen Stundenpläne selber im Azubi-Navigator und Sie wissen jederzeit auf einen Blick, wann welcher Azubi in der Berufsschule ist.
  • 26. DAS KANN DER AZUBI-NAVIGATOR:
  • 28. ZEUGNISGENERATOR ▪ Entwickelt mit Herrn Urbaneck, IHK Düsseldorf ▪ Einfaches Generieren von rechtssicheren Ausildungs- und Arbeitszeugnissen
  • 29. CHAT & FOREN ▪ Zielgruppengerechte schnelle Kommunikation mit den Azubis ▪ Eins zu eins Kommunikation oder Gruppenkommunikation ▪ Bildung von Themengruppen zu verschiedenen Ausbildungsthemen
  • 30. REPORTING ▪ Vielfältige Reportingfunktionen wie Lernstand, Aktivitäten etc. ▪ Bei der Premium Version erhalten Sie zusätzlich ein Tool, mit dem Sie die Reportings individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
  • 31. REPORTING ▪ Vorbereitete Reports ▪ Ausgabe als PDF, Word oder Excel ▪ Hintergrundverarbeitung für lang laufende Reports
  • 32. VERSETZUNGSPLANUNG ▪ Verhindert Doppelbelegungen ▪ Darstellung nach Abteilungen und Personen ▪ Berücksichtigt Blockunterricht und Schulungen ▪ Zeigt Ihren Azubis die nächsten Einsatzorte
  • 35. LERNCENTER ✓ Lernen und Wissen aneignen Video-Tutorial ✓ Wissen vertiefen und festigen Lernkarten ✓ Wissen testen und anwenden Prüfungssimulation
  • 36. UMGEKEHRTES LERNEN MIT VIDEO TUTORIALS Umgekehrtes Lernen funktioniert weil der Azubis in seinem Tempo lernen kann Umgekehrtes Lernen funktioniert wenn mit Übungsfragen die Inhalte wiederholt werden Umgekehrtes Lernen brauchen Sie für Fragen, Hausaufgaben und Wiederholungen
  • 37. VIDEO TUTORIAL (PROZUBI) • Wissenschaftlich erprobt • 230 Lernvideos und 1200 Übungsaufgaben (KFV) • Inhalte gemäß IHK-Prüfungskatalog • Einfache Erklärungen, sympathische Präsentation • Verschiedene, angepasste Videoformate
  • 38. LERNKARTEN ▪ Lernen nach dem bewährten 5- Fächer Prinzip ▪ Prüfungsnahe Fragen und Antworten zu vielen Prüfungsfächern ▪ Mobil & plattformunabhängig ▪ Feedback bei Lernfortschritt
  • 39. PRÜFUNGSSIMULATION ▪ Auf Basis der U-Form Prüfungstrainer ▪ Sehr prüfungsnahe, handlungsorientierte Aufgaben ▪ Übungs- und Prüfungsmodus ▪ Erläuterte Lösungen ▪ Prüfungsmodus ist zeitgesteuert
  • 41. MOBILE CLOUDLÖSUNG Überall da, wo Sie sind ▪ Deutsche Cloud Lösung ▪ Keine Installation, keine Updates – Sie arbeiten immer auf der aktuellen Version ▪ Mobile Ansicht für Ihre Azubis
  • 43. DATENSCHUTZ UND SICHERHEIT ▪ Betrieb in deutschem Rechenzentrum auf eigenen Servern ▪ ISO27001-Zertifizierung der gesamten u-form Testsysteme ▪ Umfangreiches Rechtemanagement
  • 45. SCHNITTSTELLEN ▪ SCORM-Schnittstelle zur Integration weiterer Lernangebote ▪ Integrierte API ▪ Dokumentation im Azubi-Navigator integriert ▪ Optionale Integration von Microsoft Azure AD und weiteren Anmeldesystemen
  • 47. PREISMODELL Pro Azubi / Monat BASIS PLUS PREMIUM PLUS-Flat Premium- Flat 1-10 0,00 € 6,89 € 9,89 € 23,88 € 26,88 € 11-20 2,89 € 5,89 € 8,89 € 22,88 € 25,88 € 21-50 2,59 € 4,89 € 7,89 € 21,88 € 24,88 € 51-100 1,99 € 3,99 € 6,99 € 20,98 € 23,99 € ab 100 auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage
  • 48. PROBIEREN SIE ES AUS ✓ Einfach kostenlos registrieren www.azubinavi.de ✓ Demo-Daten einspielen Im Hilfe-Menü ✓ Und bis 10 Azubis kostenlos testen Jetzt starten
  • 49. IHRE ANSPRECHPARTNERIN Felicia Ullrich u-form Testsysteme GmbH & Co f.ullrich@u-form.de 0212 22207-27