SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Bedienungsanleitung
alpha.drive
TechnischeVoraussetzungen:
- eine vollständig installierte alpha.base
- Heizkörperventile mitThermostatköpfen der Art M30x1,5
weitere Informationen finden Sie unter:
www.alphaeos.com
alphaEOS AG
Albstraße 14
70597 Stuttgart
Support: +49 7031 - 410 696 5
Email: support@alphaeos.com
Made in Europe
© 2013 alphaEOS AG
All rights reserved.
alpha.drive einlernen
Überprüfen Sie
bitte vor dem
Einlernen, ob alle Teile
mitgeliefert wurden.
1
Werkzeug alpha.driveBatterien
Das Einlernen das alpha.drive
starten Sie durch das bestätigen des
Einlern-Buttons.
Mit dem Einlern-Assistenten von
alpha.one können Sie schnell und
unkompliziert Ihre Geräte einlernen.
Wählen Sie hierzu den Punkt
alpha.drive aus.
1
alpha.drive einlernen
Entfernen Sie Ihr altes Thermostat,
indem Sie wie abgebildet die Über-
wurfmutter lösen. Benutzen Sie ggf.
eine Zange, falls die Überwurfmutter
festsitzen sollte.
2
alpha.drive kann direkt auf
den weit verbreitetenVentiltyp
M30 x 15 angeschraubt werden.
Danfoss-Ventile und die meisten
anderenVentiltypen können über
Adapter angeschlossen werden.
Diese sind im Fachhandel erhältlich.
Hinweis: Drehen Sie die Überwurfmutter beim Anschrauben nur handfest zu.
Hinweis
Wir empfehlen, die abmontierten
Thermstatköpfe aufzubewahren, um
sie ggf. bei einem Umzug wieder
anbringen zu können.
3
23
4
5
2
alpha.drive einlernen
Öffnen Sie alpha.drive wie
abgebildet unterVerwendung des
mitgelieferten Werkzeugs.
4
Setzen Sie die mitgelieferten
Batterien ein. Achten Sie
dabei auf die richtige Polarität.
5
3
alpha.drive einlernen
Hinweis
Warten Sie bitte, bis dasVentil
seine Endposition erreicht hat.
Diese Phase kann mehrere Minuten
dauern, dabei blinkt die LED. Sie
endet mit einem kurzen Signalton.
Ist die Kalibrierung
abgeschlossen, können
Sie Ihre alpha.base in
den Einlernmodus
versetzen, indem Sie
auf ‚Weiter‘ tippen.
6
Sobald der Einlernmodus aktiv ist,
betätigen Sie die rückseitige Einlerntaste.
Ein erfolgreiches Einlernen macht sich
durch 2 kurze Signaltöne bemerkbar.
Setzen Sie anschließend den Deckel
wieder auf.
7
4
Bestimmungsgemäßer Gebrauch - alpha.drive
Wartung & Reinigung
Alle 1-2 Jahre müssen Sie die mitgelieferten Batterien
austauschen, damit eine Steuerung desVentils weiterhin
möglich ist.
Sie werden rechtzeitig über die alpha.one App infor-
miert, sobald der Batteriezustand zu schwach ist.
Technische Daten
Abmessungen (B x H xT)
Stellgeräusch
Stellhub
Stellzeit
Stellkraft
Stromversorgung
Zulässige Arbeitstemp.
Schutzart
Funk
Reichweite
Sendeintervall
EEP
85 x 47 x 91,5 mm
< 25dB (A)
Bis zu 3mm
22 s/mm
100N nominal
3 Alkaline Mignon Batte-
rien
0 ... 50 °C
IP 40
EnOcean 868MHz
bidirektional
ca. 30m im Gbeäude
alle 10 min
07-20-01 (HeatingValve)
Der Stellantrieb ist ein elektromechanisches Stellglied,
das denThermostatkopf am Heizkörper ersetzt. Die
Heizleistung eines Heizkörpers wird gesteuert, indem
die Durchflussmenge des warmen Wassers durch
Öffnen oder durch Schließen einesVentils variiert
wird. Der Stellantrieb empfängt ein Steuer-signal von
der alpha.base und justiert daraufhin den Öffnungs-
grad des Stellventils.
Der Stellantrieb arbeitet batteriebetrieben. Der
Ladezustand der Batterie wird erkannt. Müssen die
Batterien ausgetauscht werden, wird eine Meldung
in der App angezeigt.
Vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Wasser
oder Feuchtigkeit, da sonstTeile von alpha.drive
beschädigt werden können.
Die Geräte des alpha.one-Systems sind für den
privaten Gebrauch im Wohnumfeld vorgesehen.
Die Funktionsfähigkeit von alpha.one kann durch
die baulichen Gegebenheiten des jeweiligen
Einsatzortes (z. B.Wohnung, Haus, etc.) einge-
schränkt sein.
Das alpha.one-System ist nicht geeignet zur
Steuerung von gesundheitsrelevanten oder
medizinischen Geräten. Jede andereVerwendung,
als die in dieser Bedienungsanleitung beschrie-
bene, ist nicht bestimmtungsgemäß und führt
zum Garantie- und Haftungsausschluss.
5
Weitere Hinweise
Hinweis zum Funkbetrieb
alpha.one kommuniziert über ein EnOcean-Funknetz mit seinen Aktoren und Sensoren und ermöglicht somit eine
einfache Vernetzung der vorhandenen Haustechnik und neuer Geräte. Die EnOcean-Funktechnologie ist international
standardisiert (ISO/IEC 14543-3-10) und sichert eine reibungslose Kommunikation zwischen allen Komponenten mit bis
zu 30m Reichweite im Gebäude. Größere Distanzen können über Funk-Repeater überbrückt werden.Beachten Sie bitte,
dass die Reichweite der alpha.base bei Hindernissen wie Betonwänden, Stahlträgern und Ähnlichem stark abnehmen
kann.Zudem können Störeinflüsse, wie etwa durch in der Nähe befindlichen Elektrogeräte, nicht ausgeschlossen werden
und die Funktionalität von alpha.one beeinträchtigen.
Entsorgungshinweis
Das Produkt gehört, wie andere elektrischen Geräte, nicht in den Haushaltsmüll. Es gilt als Abfall aus elektrischen und
elektronischen Ausrüstungen (Elektro-/Elektronikschrott) und muss entsprechend entsorgt werden. Beachten Sie hierzu
die örtlich und aktuell gültige Gesetzgebung und Hinweise.
Konformitätserklärung
Die angebotenen Produkte der Firma alphaEOS wurden in Übereinstimmung mit den Anforderungen und relevanten
Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EG (Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen - Gesetz über Funkanla-
gen) entwickelt.
Gewährleistungsausschluss
Werden die Komponenten alpha.sense und alpha.drive inVerbindung mit Steuerungen und Gateways anderer Anbieter
eingesetzt, kann alphaEOS nicht den vollständigen Leistungsumfang und die optimale Produktperformance garantieren.
Alle Rechte vorbehalten
KeinTeil dieser Bedienungsanleitung - auch nicht auszugsweise - darf ohne schriftliche Genehmigung der alphaEOS AG in
irgendeiner Form (Druck, Fotokopie der ein anderes Verfahren) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer,
mechanischer oder chemischerVerfahren vervielfältigt/verarbeitet werden.
Etwaige drucktechnische Mängel oder Druckfehler sind nicht beabsichtigt.Alle Angaben werden in dieser Bedienungsan-
leitung in regelmäßigen Abständen überprüft und entsprechend Korrekturen mit jeder Ausgabe vorgenommen.Wir über-
nehmen daher keine Haftung für Fehler technischer oder drucktechnischer Art und ihrer Folgen.Technische Änderungen
sind vorbehalten.
6

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono PreBedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Hifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK MPLA CD-Spieler
Bedienungsanleitung RESTEK MPLA CD-SpielerBedienungsanleitung RESTEK MPLA CD-Spieler
Bedienungsanleitung RESTEK MPLA CD-Spieler
Hifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK EPOS CD-Spieler
Bedienungsanleitung RESTEK EPOS CD-SpielerBedienungsanleitung RESTEK EPOS CD-Spieler
Bedienungsanleitung RESTEK EPOS CD-Spieler
Hifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MINT VollverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Hifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ TunerBedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Hifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK VECTOR Vorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK VECTOR VorverstärkerBedienungsanleitung RESTEK VECTOR Vorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK VECTOR Vorverstärker
Hifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Hifi RESTEK
 
Restek preise 2020_01
Restek preise 2020_01Restek preise 2020_01
Restek preise 2020_01
Admin RESTEK
 
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Hifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ DigitalvorverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Hifi RESTEK
 
Testbericht RESTEK MINT Vollverstärker in HIFI STARS Juni 2012
Testbericht RESTEK MINT Vollverstärker in HIFI STARS Juni 2012Testbericht RESTEK MINT Vollverstärker in HIFI STARS Juni 2012
Testbericht RESTEK MINT Vollverstärker in HIFI STARS Juni 2012
Hifi RESTEK
 
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
automationdcs
 
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono PreBedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Hifi RESTEK
 
Leitfaden test stromquelle[1]
Leitfaden test stromquelle[1]Leitfaden test stromquelle[1]
Leitfaden test stromquelle[1]
chrissoule72
 
Die vorglühanlage wartung_und_instandhaltung
Die vorglühanlage wartung_und_instandhaltungDie vorglühanlage wartung_und_instandhaltung
Die vorglühanlage wartung_und_instandhaltungSerge Schuurbiers
 
TEKADOOR - Zephyr EC - Der Shopklassiker
TEKADOOR - Zephyr EC - Der Shopklassiker TEKADOOR - Zephyr EC - Der Shopklassiker
TEKADOOR - Zephyr EC - Der Shopklassiker
TEKADOOR GmbH
 
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-LuftschleierZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
TEKADOOR GmbH
 
Kit Leve Vitre Peugeot Bipper Depuis 2007 par autoprestige-leve-vitres
Kit Leve Vitre Peugeot Bipper Depuis 2007 par autoprestige-leve-vitresKit Leve Vitre Peugeot Bipper Depuis 2007 par autoprestige-leve-vitres
Kit Leve Vitre Peugeot Bipper Depuis 2007 par autoprestige-leve-vitres
autoprestige
 
Erapa lenzen schrumpfverpackungsanlagen
Erapa lenzen schrumpfverpackungsanlagenErapa lenzen schrumpfverpackungsanlagen
Erapa lenzen schrumpfverpackungsanlagenAnirudh Chaiworaporn
 
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricosJOSEQUIROA
 

Was ist angesagt? (20)

Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono PreBedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
 
Bedienungsanleitung RESTEK MPLA CD-Spieler
Bedienungsanleitung RESTEK MPLA CD-SpielerBedienungsanleitung RESTEK MPLA CD-Spieler
Bedienungsanleitung RESTEK MPLA CD-Spieler
 
Bedienungsanleitung RESTEK EPOS CD-Spieler
Bedienungsanleitung RESTEK EPOS CD-SpielerBedienungsanleitung RESTEK EPOS CD-Spieler
Bedienungsanleitung RESTEK EPOS CD-Spieler
 
Bedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MINT VollverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
 
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ TunerBedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
 
Bedienungsanleitung RESTEK VECTOR Vorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK VECTOR VorverstärkerBedienungsanleitung RESTEK VECTOR Vorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK VECTOR Vorverstärker
 
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
 
Restek preise 2020_01
Restek preise 2020_01Restek preise 2020_01
Restek preise 2020_01
 
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
 
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ DigitalvorverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
 
Testbericht RESTEK MINT Vollverstärker in HIFI STARS Juni 2012
Testbericht RESTEK MINT Vollverstärker in HIFI STARS Juni 2012Testbericht RESTEK MINT Vollverstärker in HIFI STARS Juni 2012
Testbericht RESTEK MINT Vollverstärker in HIFI STARS Juni 2012
 
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
 
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono PreBedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
 
Leitfaden test stromquelle[1]
Leitfaden test stromquelle[1]Leitfaden test stromquelle[1]
Leitfaden test stromquelle[1]
 
Die vorglühanlage wartung_und_instandhaltung
Die vorglühanlage wartung_und_instandhaltungDie vorglühanlage wartung_und_instandhaltung
Die vorglühanlage wartung_und_instandhaltung
 
TEKADOOR - Zephyr EC - Der Shopklassiker
TEKADOOR - Zephyr EC - Der Shopklassiker TEKADOOR - Zephyr EC - Der Shopklassiker
TEKADOOR - Zephyr EC - Der Shopklassiker
 
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-LuftschleierZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
 
Kit Leve Vitre Peugeot Bipper Depuis 2007 par autoprestige-leve-vitres
Kit Leve Vitre Peugeot Bipper Depuis 2007 par autoprestige-leve-vitresKit Leve Vitre Peugeot Bipper Depuis 2007 par autoprestige-leve-vitres
Kit Leve Vitre Peugeot Bipper Depuis 2007 par autoprestige-leve-vitres
 
Erapa lenzen schrumpfverpackungsanlagen
Erapa lenzen schrumpfverpackungsanlagenErapa lenzen schrumpfverpackungsanlagen
Erapa lenzen schrumpfverpackungsanlagen
 
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
 

Ähnlich wie alpha.drive - Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung restek emas
Bedienungsanleitung restek emasBedienungsanleitung restek emas
Bedienungsanleitung restek emasHifi RESTEK
 
Nouveauline EC - Design-Luftschleier
Nouveauline EC - Design-LuftschleierNouveauline EC - Design-Luftschleier
Nouveauline EC - Design-Luftschleier
TEKADOOR GmbH
 
Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300
Westaflex
 
Anleitung Didactum AC Stromwandler / Strom-Messumformer
Anleitung Didactum AC Stromwandler / Strom-MessumformerAnleitung Didactum AC Stromwandler / Strom-Messumformer
Anleitung Didactum AC Stromwandler / Strom-Messumformer
Didactum
 
DAB E sybox - Fornid
DAB E sybox - FornidDAB E sybox - Fornid
DAB E sybox - Fornid
Fornid-Deutschland
 
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage                   TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR GmbH
 
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu ManualADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
GitarPazar
 
Серводвигатели серии ESM Eibl DHT
Серводвигатели серии ESM Eibl DHTСерводвигатели серии ESM Eibl DHT
Серводвигатели серии ESM Eibl DHT
Arve
 
ESB 200 H-Tronic Manual
ESB 200 H-Tronic ManualESB 200 H-Tronic Manual
ESB 200 H-Tronic Manual
Domotica daVinci
 
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
Thorne & Derrick International
 
TEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR - Dual EC - Der EnergiesparerTEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR GmbH
 
Ellipse EC - Design-Türluftschleier
Ellipse EC - Design-TürluftschleierEllipse EC - Design-Türluftschleier
Ellipse EC - Design-Türluftschleier
TEKADOOR GmbH
 
ACOEM Tunnel Sensors TSCU R Datenblatt v1.5 Deutsch
ACOEM Tunnel Sensors TSCU R  Datenblatt v1.5 DeutschACOEM Tunnel Sensors TSCU R  Datenblatt v1.5 Deutsch
ACOEM Tunnel Sensors TSCU R Datenblatt v1.5 Deutsch
Manfred Koch
 
Tatawin midoun presentation v16
Tatawin midoun presentation v16Tatawin midoun presentation v16
Tatawin midoun presentation v16ELYAS90
 
Tatawin midoun presentation v16
Tatawin midoun presentation v16Tatawin midoun presentation v16
Tatawin midoun presentation v16ELYAS90
 
Messgeraete
MessgeraeteMessgeraete
Messgeraete
elizajhon2
 
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce ManualADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
GitarPazar
 
Anleitung Didactum DC Stromwandler / Strom-Messumformer
Anleitung Didactum DC Stromwandler / Strom-MessumformerAnleitung Didactum DC Stromwandler / Strom-Messumformer
Anleitung Didactum DC Stromwandler / Strom-Messumformer
Didactum
 

Ähnlich wie alpha.drive - Bedienungsanleitung (20)

Bedienungsanleitung restek emas
Bedienungsanleitung restek emasBedienungsanleitung restek emas
Bedienungsanleitung restek emas
 
Nouveauline EC - Design-Luftschleier
Nouveauline EC - Design-LuftschleierNouveauline EC - Design-Luftschleier
Nouveauline EC - Design-Luftschleier
 
Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Anleitung Didactum AC Stromwandler / Strom-Messumformer
Anleitung Didactum AC Stromwandler / Strom-MessumformerAnleitung Didactum AC Stromwandler / Strom-Messumformer
Anleitung Didactum AC Stromwandler / Strom-Messumformer
 
DAB E sybox - Fornid
DAB E sybox - FornidDAB E sybox - Fornid
DAB E sybox - Fornid
 
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage                   TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
 
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu ManualADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
 
Серводвигатели серии ESM Eibl DHT
Серводвигатели серии ESM Eibl DHTСерводвигатели серии ESM Eibl DHT
Серводвигатели серии ESM Eibl DHT
 
ESB 200 H-Tronic Manual
ESB 200 H-Tronic ManualESB 200 H-Tronic Manual
ESB 200 H-Tronic Manual
 
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
 
TEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR - Dual EC - Der EnergiesparerTEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
 
Ellipse EC - Design-Türluftschleier
Ellipse EC - Design-TürluftschleierEllipse EC - Design-Türluftschleier
Ellipse EC - Design-Türluftschleier
 
ACOEM Tunnel Sensors TSCU R Datenblatt v1.5 Deutsch
ACOEM Tunnel Sensors TSCU R  Datenblatt v1.5 DeutschACOEM Tunnel Sensors TSCU R  Datenblatt v1.5 Deutsch
ACOEM Tunnel Sensors TSCU R Datenblatt v1.5 Deutsch
 
Funkfibel
FunkfibelFunkfibel
Funkfibel
 
Tatawin midoun presentation v16
Tatawin midoun presentation v16Tatawin midoun presentation v16
Tatawin midoun presentation v16
 
Tatawin midoun presentation v16
Tatawin midoun presentation v16Tatawin midoun presentation v16
Tatawin midoun presentation v16
 
Messgeraete
MessgeraeteMessgeraete
Messgeraete
 
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce ManualADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
 
Anleitung Didactum DC Stromwandler / Strom-Messumformer
Anleitung Didactum DC Stromwandler / Strom-MessumformerAnleitung Didactum DC Stromwandler / Strom-Messumformer
Anleitung Didactum DC Stromwandler / Strom-Messumformer
 

alpha.drive - Bedienungsanleitung

  • 2. TechnischeVoraussetzungen: - eine vollständig installierte alpha.base - Heizkörperventile mitThermostatköpfen der Art M30x1,5 weitere Informationen finden Sie unter: www.alphaeos.com alphaEOS AG Albstraße 14 70597 Stuttgart Support: +49 7031 - 410 696 5 Email: support@alphaeos.com Made in Europe © 2013 alphaEOS AG All rights reserved.
  • 3. alpha.drive einlernen Überprüfen Sie bitte vor dem Einlernen, ob alle Teile mitgeliefert wurden. 1 Werkzeug alpha.driveBatterien Das Einlernen das alpha.drive starten Sie durch das bestätigen des Einlern-Buttons. Mit dem Einlern-Assistenten von alpha.one können Sie schnell und unkompliziert Ihre Geräte einlernen. Wählen Sie hierzu den Punkt alpha.drive aus. 1
  • 4. alpha.drive einlernen Entfernen Sie Ihr altes Thermostat, indem Sie wie abgebildet die Über- wurfmutter lösen. Benutzen Sie ggf. eine Zange, falls die Überwurfmutter festsitzen sollte. 2 alpha.drive kann direkt auf den weit verbreitetenVentiltyp M30 x 15 angeschraubt werden. Danfoss-Ventile und die meisten anderenVentiltypen können über Adapter angeschlossen werden. Diese sind im Fachhandel erhältlich. Hinweis: Drehen Sie die Überwurfmutter beim Anschrauben nur handfest zu. Hinweis Wir empfehlen, die abmontierten Thermstatköpfe aufzubewahren, um sie ggf. bei einem Umzug wieder anbringen zu können. 3 23 4 5 2
  • 5. alpha.drive einlernen Öffnen Sie alpha.drive wie abgebildet unterVerwendung des mitgelieferten Werkzeugs. 4 Setzen Sie die mitgelieferten Batterien ein. Achten Sie dabei auf die richtige Polarität. 5 3
  • 6. alpha.drive einlernen Hinweis Warten Sie bitte, bis dasVentil seine Endposition erreicht hat. Diese Phase kann mehrere Minuten dauern, dabei blinkt die LED. Sie endet mit einem kurzen Signalton. Ist die Kalibrierung abgeschlossen, können Sie Ihre alpha.base in den Einlernmodus versetzen, indem Sie auf ‚Weiter‘ tippen. 6 Sobald der Einlernmodus aktiv ist, betätigen Sie die rückseitige Einlerntaste. Ein erfolgreiches Einlernen macht sich durch 2 kurze Signaltöne bemerkbar. Setzen Sie anschließend den Deckel wieder auf. 7 4
  • 7. Bestimmungsgemäßer Gebrauch - alpha.drive Wartung & Reinigung Alle 1-2 Jahre müssen Sie die mitgelieferten Batterien austauschen, damit eine Steuerung desVentils weiterhin möglich ist. Sie werden rechtzeitig über die alpha.one App infor- miert, sobald der Batteriezustand zu schwach ist. Technische Daten Abmessungen (B x H xT) Stellgeräusch Stellhub Stellzeit Stellkraft Stromversorgung Zulässige Arbeitstemp. Schutzart Funk Reichweite Sendeintervall EEP 85 x 47 x 91,5 mm < 25dB (A) Bis zu 3mm 22 s/mm 100N nominal 3 Alkaline Mignon Batte- rien 0 ... 50 °C IP 40 EnOcean 868MHz bidirektional ca. 30m im Gbeäude alle 10 min 07-20-01 (HeatingValve) Der Stellantrieb ist ein elektromechanisches Stellglied, das denThermostatkopf am Heizkörper ersetzt. Die Heizleistung eines Heizkörpers wird gesteuert, indem die Durchflussmenge des warmen Wassers durch Öffnen oder durch Schließen einesVentils variiert wird. Der Stellantrieb empfängt ein Steuer-signal von der alpha.base und justiert daraufhin den Öffnungs- grad des Stellventils. Der Stellantrieb arbeitet batteriebetrieben. Der Ladezustand der Batterie wird erkannt. Müssen die Batterien ausgetauscht werden, wird eine Meldung in der App angezeigt. Vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Wasser oder Feuchtigkeit, da sonstTeile von alpha.drive beschädigt werden können. Die Geräte des alpha.one-Systems sind für den privaten Gebrauch im Wohnumfeld vorgesehen. Die Funktionsfähigkeit von alpha.one kann durch die baulichen Gegebenheiten des jeweiligen Einsatzortes (z. B.Wohnung, Haus, etc.) einge- schränkt sein. Das alpha.one-System ist nicht geeignet zur Steuerung von gesundheitsrelevanten oder medizinischen Geräten. Jede andereVerwendung, als die in dieser Bedienungsanleitung beschrie- bene, ist nicht bestimmtungsgemäß und führt zum Garantie- und Haftungsausschluss. 5
  • 8. Weitere Hinweise Hinweis zum Funkbetrieb alpha.one kommuniziert über ein EnOcean-Funknetz mit seinen Aktoren und Sensoren und ermöglicht somit eine einfache Vernetzung der vorhandenen Haustechnik und neuer Geräte. Die EnOcean-Funktechnologie ist international standardisiert (ISO/IEC 14543-3-10) und sichert eine reibungslose Kommunikation zwischen allen Komponenten mit bis zu 30m Reichweite im Gebäude. Größere Distanzen können über Funk-Repeater überbrückt werden.Beachten Sie bitte, dass die Reichweite der alpha.base bei Hindernissen wie Betonwänden, Stahlträgern und Ähnlichem stark abnehmen kann.Zudem können Störeinflüsse, wie etwa durch in der Nähe befindlichen Elektrogeräte, nicht ausgeschlossen werden und die Funktionalität von alpha.one beeinträchtigen. Entsorgungshinweis Das Produkt gehört, wie andere elektrischen Geräte, nicht in den Haushaltsmüll. Es gilt als Abfall aus elektrischen und elektronischen Ausrüstungen (Elektro-/Elektronikschrott) und muss entsprechend entsorgt werden. Beachten Sie hierzu die örtlich und aktuell gültige Gesetzgebung und Hinweise. Konformitätserklärung Die angebotenen Produkte der Firma alphaEOS wurden in Übereinstimmung mit den Anforderungen und relevanten Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EG (Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen - Gesetz über Funkanla- gen) entwickelt. Gewährleistungsausschluss Werden die Komponenten alpha.sense und alpha.drive inVerbindung mit Steuerungen und Gateways anderer Anbieter eingesetzt, kann alphaEOS nicht den vollständigen Leistungsumfang und die optimale Produktperformance garantieren. Alle Rechte vorbehalten KeinTeil dieser Bedienungsanleitung - auch nicht auszugsweise - darf ohne schriftliche Genehmigung der alphaEOS AG in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie der ein anderes Verfahren) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer, mechanischer oder chemischerVerfahren vervielfältigt/verarbeitet werden. Etwaige drucktechnische Mängel oder Druckfehler sind nicht beabsichtigt.Alle Angaben werden in dieser Bedienungsan- leitung in regelmäßigen Abständen überprüft und entsprechend Korrekturen mit jeder Ausgabe vorgenommen.Wir über- nehmen daher keine Haftung für Fehler technischer oder drucktechnischer Art und ihrer Folgen.Technische Änderungen sind vorbehalten. 6