Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Bye-bye Management! - Impulse/Discussion with Niels Pflaeging, organized by neuwaerts (Hannover/D)

2.234 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Niels Pfläging im Transformationswerk, Hannover, am 21.4.2015

Veröffentlicht in: Leadership & Management

Bye-bye Management! - Impulse/Discussion with Niels Pflaeging, organized by neuwaerts (Hannover/D)

  1. 1. Transformationswerk Hannover, 21.04.2015 @NielsPflaeging Warum Management verzichtbar ist. Wie wir Organisationen und Arbeit transformieren werden – schneller als wir glauben! Bye-bye Management!
  2. 2. Formeller Teil der Wertschöpfung Lösung: Maschine Dynamischer Teil der Wertschöpfung Lösung: Mensch
  3. 3. Hohe Dynamik Lokale Märkte, hohe Kustomisierung
  4. 4. Trägheit/ geringe Dynamik Hohe Dynamik Weite Märkte, geringer Wettbewerb Lokale Märkte, hohe Kustomisierung
  5. 5. Trägheit/ geringe Dynamik Hohe Dynamik Hohe Dynamik Weite Märkte, geringer Wettbewerb Globale Märkte, “Höchstleister” üben Marktdruck auf konventionelle Firmen aus Lokale Märkte, hohe Kustomisierung
  6. 6. Manufaktur- zeitalter Industriezeitalter/ Zeitalter taylo- ristischer Industrie Informations-/ Wissens- zeitalter 1850/1900 1970/80 Heute Formeller Teil der Wertschöpfung Lösung: Maschine Dynamischer Teil der Wertschöpfung Lösung: Mensch Trägheit/ geringe Dynamik Hohe Dynamik Hohe Dynamik Weite Märkte, geringer Wettbewerb Globale Märkte, “Höchstleister” üben Marktdruck auf konventionelle Firmen aus Lokale Märkte, hohe Kustomisierung
  7. 7. 3. Fase „beta“ o “fase de integración“ 2. Fase „alpha“ o “fase de diferenciación“ Transformación tipo 2: “Profundización“ Transformación tipo 1: “Burocratización“ Transformación tipo 3: “Transformación Beta“ Junge Organisation Ältere Organisation 1. Start-up- oder “Pionier”-Phase
  8. 8. 3. Fase „beta“ o “fase de integración“ Transformación tipo 2: “Profundización“ Transformación tipo 1: “Burocratización“ Transformación tipo 3: “Transformación Beta“ Junge Organisation Ältere Organisation 1. Start-up- oder “Pionier”-Phase 2. Alpha- oder “Differenzierungs”-Phase
  9. 9. Transformación tipo 2: “Profundización“ Transformación tipo 1: “Burocratización“ Transformación tipo 3: “Transformación Beta“ Junge Organisation Ältere Organisation 1. Start-up- oder “Pionier”-Phase 2. Alpha- oder “Differenzierungs”-Phase 3. Beta- oder “Integrations”-Phase
  10. 10. 1. Start-up- oder “Pionier”-Phase 2. Alpha- oder “Differenzierungs”-Phase Transformation Typ 2: “Vertiefung“ Transformation Typ 1: “Bürokratisierung“ Transformation Typ 3: “Beta-Transformation“ 3. Beta- oder “Integrations”-Phase Junge Organisation Ältere Organisation
  11. 11. Anwesenheitskontrollen Stellenbeschreibungen Kompetenzmanagement Anreize Individuelle Ziele Mitarbeiterbeurteilung/360° Gehaltsbänder Trainingsbudgets Personalentwicklung Organigramme Zielvereinbarungen, MbO Personalkosten Vorschlagswesen Assessment Centers Wissensmanagement Pay for Performance Überstundenregelunge Bonussysteme Quotas Matrix-Strukturen Job-Titel HR Kostenmanagement Budgetierung Strategische Planung Prozessmanagement Development Centers Balanced Scorecards Plan/Ist-Abweichungen Key Accounting Dress codes Projektmanager Reisekostenrichtlinien Meilensteine Gantt-Charts In Meetings entscheiden Umlagen Bereiche Vertrieb Leistungsträger
  12. 12. Peripherie Markt Zentrum
  13. 13. 1 Impuls 4 Weisung 3 Entscheidung 2 Information 5 Reaktion Zentrum Markt Peripherie Kunde Ist an der Macht!
  14. 14. 1 Impuls 2 Entscheidung 3 Reaktion Zentrum Markt Peripherie Kunde Dient der Peripherie, wenn gewünscht Ist an der Macht!
  15. 15. Industrie Handel Dienstleistung Regierung/ NGOs Es ist möglich.
  16. 16. Wissenszeitalter Systemisch, lebendig Integriert, team-basiert Arbeit an der Arbeit Außen-innen, geführt Miteinander-füreinander Economies of Flow! Industriezeitalter Mechanistisch, tot Geteilt, individualisierend Arbeit an den Menschen Top-down, gemanagt Parallel-nebeneinander Economies of Scale!
  17. 17. •  Fixierte, individuelle Ziele •  Management by Objectives •  Budgets und Pläne •  Mitarbeiterbeurteilung •  Hierarchischer Druck •  Bezahlung nach Position •  “Pay for Performance” •  Anreize, Incentives, Boni •  Kostenmanagement •  Prozessexzellenz •  Transparenz & Verbesserung •  Vergleiche zwischen Teams •  Vergleiche mit Vorperioden •  Dialog and Dissens •  Sozialer- und and Gruppendruck •  Vergütung nach Marktwert •  Erfolgsbeteiligung •  Gemeinsamer Kampf gegen Verschwendung •  Target Costing •  Systeme dienen Teams, Menschen mit Ideen
  18. 18. @NielsPflaeging nielspflaeging.com orgfuerkomplexitaet.de betacodex.org slideshare.net/npflaeging Illustrationen von Pia Steinmann Und demnächst: Komplexithoden – das Geschwisterchen zu Organisation für Komplexität

×