Solar-thermisch mit Pellet, ein Praxisbeispiel

1.063 Aufrufe

Veröffentlicht am

von Otmar Spescha, Ingenieurbüro AG für energieeffizientes Bauen

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.063
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Solar-thermisch mit Pellet, ein Praxisbeispiel

  1. 1. MINERGIE-A und 2 SterPraxisbeispiel ( p (SZ-001-A) )DASPLUSENERGIE-GEBÄUDE G ÄAM FUSSE DES MYTHENMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 1Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  2. 2. Inhalt1. Energiestandards im Vergleich2. Konzept 19993. Upgrading 20094. Haustechnik-Konzept4 H t h ik K t5.5 Zertifizierung MINERGIE A MINERGIE-A6.6 Erfahrungen / Energiebilanzen7.7 Vorstellung KompetenzbereicheMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 2Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  3. 3. 1. Energiestandards im Vergleich Heizung Warmwasser Lüfterstrom Haushaltsstrom Eigenproduktion/Überschuss 0 0- inergie-A setz Mod Minergie-P Mod. Minergie Mod esetz Neu ebestand ergie Neu gie-P Neu 2 Ges øCH-Gebäude Mine Minerg Mi Ge 4 Minus) 6 erbrauch (M 8 10 s-Energieve 12 14Jahres 16 18 MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha Luzern Durchschnittlicher Jahres-Energieverbrauch CH-6430 Schwyz bestehender Bauten sowie der verschiedenen Energiestandards 3 MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 3 08. März 2013 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  4. 4. 1. Energiestandards im Vergleich Heizung Warmwasser Lüfterstrom Haushaltsstrom Eigenproduktion/Überschuss 0 0- inergie-A setz Mod Minergie-P Mod. Minergie Mod esetz Neu ebestand ergie Neu gie-P Neu 2 Ges øCH-Gebäude Mine Minerg Mi Ge 4 Minus) 6 erbrauch (M 8 10 s-Energieve 12 14Jahres 16 18 MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha Luzern Durchschnittlicher Jahres-Energieverbrauch CH-6430 Schwyz bestehender Bauten sowie der verschiedenen Energiestandards 4 MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 4 08. März 2013 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  5. 5. 1. Energiestandards im Vergleich Heizung Warmwasser Lüfterstrom Haushaltsstrom Eigenproduktion/Überschuss 0- 0 inergie-A Plusenergiehaus setz Mod Minergie-P Mod. Minergie Mod esetz Neu ebestand ergie Neu gie-P Neu 2 Ges øCH-Gebäude Mine Minerg Mi Ge 4 Minus) 6 erbrauch (M 8 10 s-Energieve 12 14Jahres 16 18 MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha Luzern Durchschnittlicher Jahres-Energieverbrauch CH-6430 Schwyz bestehender Bauten sowie der verschiedenen Energiestandards 5 MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 5 08. März 2013 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  6. 6. 1. Energiestandards im Vergleich Heizung Warmwasser Lüfterstrom Haushaltsstrom Eigenproduktion/ÜberschussJahres-Energie-Überschuss(Plus) 0- 0 inergie-A Plusenergiehaus setz Mod Minergie-P Mod. Minergie Mod esetz Neu ebestand ergie Neu gie-P Neu 2 Ges øCH-Gebäude Mine Minerg Mi Ge 4 Minus) 6 erbrauch (M 8 10 s-Energieve 12 14 Jahres 16 18 MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha Luzern Durchschnittlicher Jahres-Energieverbrauch CH-6430 Schwyz bestehender Bauten sowie der verschiedenen Energiestandards 6 MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 6 08. März 2013 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  7. 7. Inhalt1. Energiestandards im Vergleich2. Konzept 19993. Upgrading 20094. Haustechnik-Konzept4 H t h ik K t5.5 Zertifizierung MINERGIE A MINERGIE-A6.6 Erfahrungen / Energiebilanzen7.7 Vorstellung KompetenzbereicheMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 7Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  8. 8. 2. Konzept 1999 .MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 8Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  9. 9. 2. Konzept 1999 .MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 9Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  10. 10. 2. Konzept 1999 .MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 10Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  11. 11. 2. Konzept 1999 .MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 11Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  12. 12. 2. Konzept 1999MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 12Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  13. 13. Inhalt1. Energiestandards im Vergleich2. Konzept 19993. Upgrading 20094. Haustechnik-Konzept4 H t h ik K t5.5 Zertifizierung MINERGIE A MINERGIE-A6.6 Erfahrungen / Energiebilanzen7.7 Vorstellung KompetenzbereicheMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 13Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  14. 14. 3. Upgrading 2009 PhotovoltaikanlageSonnenkollektorenMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 14Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  15. 15. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 15Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  16. 16. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 16Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  17. 17. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 17Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  18. 18. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 18Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  19. 19. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 19Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  20. 20. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 20Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  21. 21. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 21Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  22. 22. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 22Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  23. 23. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 23Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  24. 24. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 24Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  25. 25. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 25Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  26. 26. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 26Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  27. 27. 2. Konzept PassivhausMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 27Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  28. 28. Inhalt1. Energiestandards im Vergleich2. Konzept 19993. Upgrading 20094. Haustechnik-Konzept4 H t h ik K t5.5 Zertifizierung MINERGIE A MINERGIE-A6.6 Erfahrungen / Energiebilanzen7.7 Vorstellung KompetenzbereicheMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 28Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  29. 29. 4. Haustechnik-KonzeptSchema Komfortlüftung (pro Gebäudeteil)MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 29Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  30. 30. 4. Haustechnik-KonzeptSchema Heizung / SolaranlageMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 30Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  31. 31. 4. Haustechnik-KonzeptMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 31Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  32. 32. 4. Haustechnik-Konzept Kamin FrischluftMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 32Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  33. 33. 4. Haustechnik-Konzept Kamin FrischluftMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 33Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  34. 34. 4. Haustechnik-Konzept Kamin- Klappe Frischluft Frischluft- KlappeMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 34Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  35. 35. Inhalt1. Energiestandards im Vergleich2. Konzept 19993. Upgrading 20094. Haustechnik-Konzept4 H t h ik K t5.5 Zertifizierung MINERGIE A MINERGIE-A6.6 Erfahrungen / Energiebilanzen7.7 Vorstellung KompetenzbereicheMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 35Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  36. 36. 5. Zertifizierung MINERGIE-AVorgehen:Neuberechnung SIA 380/1 (2009)Simulation thermische Solaranlage gBerechnung Graue Energie mit BauteilekatalogNachweis Minergie-ANeumessung BlowerDoorMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 36Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  37. 37. 5. Zertifizierung MINERGIE-A Mittwoch 24. August 2011MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 37Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  38. 38. Inhalt1. Energiestandards im Vergleich2. Konzept 19993. Upgrading 20094. Haustechnik-Konzept4 H t h ik K t5.5 Zertifizierung MINERGIE A MINERGIE-A6.6 Erfahrungen / Energiebilanzen7.7 Vorstellung KompetenzbereicheMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 38Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  39. 39. onatkWh pro Mok 6. Erfahrungen / Energiebilanzen MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 39 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  40. 40. onatkWh pro Mok 6. Erfahrungen / Energiebilanzen MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 40 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  41. 41. 6. Erfahrungen / Energiebilanzen St o Strom Haushalt/Büro aus a t/ ü o Ventilatorstrom e t ato st o Warmwasser a asse Heizung e u g PV-Ertrag Prognose t ag og ose PV-Anlage e e t age effektiv 2500 2000 1500 onatkWh pro Mo 1000k 500 0 Jan Feb März April p Mai Juni Juli Aug g Sept p Okt Nov Dez MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 41 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  42. 42. 6. Erfahrungen / Energiebilanzen AUSZEICHNUNGEN: Schweizer Solarpreis 1999 MINERGIE SZ 002 (1999) SZ-002 Passivhaus-Zertifikat CH-27-11-01 (2001) MINERGIE-P SZ-001-P (2006) PlusEnergieBauten-Diplom ( g p (Schweizer Solarpreis 2010) p ) MINERGIE-A SZ-001-A (2011)MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 42Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  43. 43. 6. Erfahrungen / EnergiebilanzenZiel 1999100% erneuerbare Energie für H+WWWenig Aufwand>max. 3 Ster Holz für beide HäuserResultat90% unter SIA-Zielwert (1999)70% unter MINERGIE-Standard50% unter MINERGIE-P-Standard25% unter Passivhaus-Standard25%2 % unter MINERGIE-A-Standard G S d d150% PlusEnergieGebäudeMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 43Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  44. 44. 2. Konzept Passivhaus Energiebezugsfläche: 374 m²Anforderungen Gesetz 2009 ? Ster Gesetz 2013 (MuKen 2008) ? Ster Minergie 2013 ? Ster Bedarf gemessen ? Ster MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 44 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  45. 45. 2. Konzept Passivhaus Energiebezugsfläche: 374 m²Anforderungen Gesetz 2009 21 Ster Gesetz 2013 (MuKen 2008) ? Ster Minergie 2013 ? Ster Bedarf gemessen ? Ster MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 45 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  46. 46. 2. Konzept Passivhaus Energiebezugsfläche: 374 m²Anforderungen Gesetz 2009 21 Ster Gesetz 2013 (MuKen 2008) 13 Ster Minergie 2013 ? Ster Bedarf gemessen ? Ster MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 46 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  47. 47. 2. Konzept Passivhaus Energiebezugsfläche: 374 m²Anforderungen Gesetz 2009 21 Ster Gesetz 2013 (MuKen 2008) 13 Ster Minergie 2013 7 Ster Bedarf gemessen ? Ster MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 47 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  48. 48. 2. Konzept Passivhaus Energiebezugsfläche: 374 m²Anforderungen Gesetz 2009 21 Ster Gesetz 2013 (MuKen 2008) 13 Ster Minergie 2013 7 Ster Bedarf gemessen 2 Ster MINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 48 Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  49. 49. Inhalt1. Energiestandards im Vergleich2. Konzept 19993. Upgrading 20094. Haustechnik-Konzept4 H t h ik K t5.5 Zertifizierung MINERGIE A MINERGIE-A6.6 Erfahrungen / Energiebilanzen7.7 Vorstellung KompetenzbereicheMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 49Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  50. 50. 7. Vorstellung KompetenzbereicheIngenieurbüro AG für energieeffizientes Bauen-Gründung Januar 1993 (20-jährig)-Gesamtheitliche Energieberatungen / Energiekonzepte-Optimierung der thermischen Gebäudehülle-Haustechnikplanung Heizung/Lüftung/Solar/Sanitär-Luftdichtigkeitsprüfungen „BlowerDoor“ nach EN 13829-Infrarotaufnahmen I f f hMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 50Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  51. 51. 7. Vorstellung KompetenzbereicheMinergie87 Gebäude mit-343 Wohn +Dienstleistungseinheiten 343 Wohn-+Dienstleistungseinheiten-mit 67`000 m² EBFMinergie-P / PMi i P Passivhäuser i hä157 Gebäude mit-725 Wohn-+Dienstleistungseinheiten-mit über 210`000 m² EBFDavon Plusenergie-Gebäude g23 Gebäude mit-58 Wohnungseinheiten-mit über 10`000 m² EBF mit 10 000 mMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 51Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  52. 52. 7. Vorstellung KompetenzbereicheErneuerbare Energie Produktion AG-Gründung August 2012-Erstellen und Betreiben von Anlagen zur Produktion von erneuerbaren Energien-Produktion + Verkauf von Solarstrom MythenMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 52Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  53. 53. 7. Vorstellung KompetenzbereicheDenkanstösse Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben. Albert Einstein (1879-1955) Nicht weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht - weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar. Lucius Annaeus Seneca (ca 4 v Chr - 65 n. Chr.) (ca. v. n Chr ) Lasst Euch von der Gegenwart nicht verführen, g , denkt an die Zukunft General Alexander Suworow (1729–1800) Nur wer bereit ist die Grenzen zu überschreiten, kann seinen Horizont erweitern. Eigenkreation osMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 53Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz
  54. 54. Otmar Spescha Ingenieurbüro AG Otmar Spescha erneuerbarefür energieeffizientes Bauen Energie Produktion AGWegweiser zur Energiewende Energiewende konkretwww.passivhaus.ch www.solarstrom-mythen.chDANKE FÜRMINERGIE-A und 2 SterLuzern 08. März 2013 IHRE AUFMERKSAMKEIT Otmar Spescha CH-6430 Schwyz 54
  55. 55. 03.12.2012, 07:30 Uhr, osMINERGIE-A und 2 Ster Otmar Spescha 55Luzern 08. März 2013 CH-6430 Schwyz

×