Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Nachweis sommerlicher
Wärmeschutz
Simulation von Loggien
mühlebach partner ag präsentation sows 2
SoWS bei fester Beschattung
mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 3
Berechnung nach Verfahren 2
 Simulation nach SIA 180 2014 Ziff. 5.2.4.3 ...
mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 4
Resultate
mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 5
Resultate
mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 6
Kommentar und Beurteilung
 Die Simulationen wurden nur für die dargestel...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien

494 Aufrufe

Veröffentlicht am

Stefan Schwyn, mühlebach partner ag

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien

  1. 1. Nachweis sommerlicher Wärmeschutz Simulation von Loggien
  2. 2. mühlebach partner ag präsentation sows 2 SoWS bei fester Beschattung
  3. 3. mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 3 Berechnung nach Verfahren 2  Simulation nach SIA 180 2014 Ziff. 5.2.4.3 für alle Orientierungen in 45°-Schritten, Klimadaten von ZH SMA
  4. 4. mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 4 Resultate
  5. 5. mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 5 Resultate
  6. 6. mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 6 Kommentar und Beurteilung  Die Simulationen wurden nur für die dargestellte Loggia mit Standort ZH durchgeführt.  Die Resultate zeigen, dass bei einem üblichen g-Wert die Anforderungen an den SoWS nicht erfüllt werden.  Mit einem leicht reduzierten g-Wert (hier 35%) können die Anforderungen erfüllt werden.  Für die Berechnung SIA 380/1 hat das einen geringen Einfluss, weil diese Fenster ohnehin nur geringe Wärmegewinne aufweisen.  Ist kein beweglicher Sonnenschutz in der Loggia not- wendig, vereinfachen sich die Fensterdetails erheblich.

×