Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Test 1

265 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Test 1

  1. 1. TEST 1 Akademie für staatliche Verwaltung beim Präsidenten der UkraineName________________Datum______________ 1. Setzen Sie ein! a) wohne - heisse - ist - ist - bin – komme Ich _________ Berger. ___________Mein Vorname _____ Robert. ___________Ich ______ Ingenieur von Beruf. ___________Ich __________ aus Österreich und ___________ in München. ___________Und das _______ meine Frau. ___________ Maximal 5/_____ b) wohne – komme – ist- ist – ist- binIch _________ aus China. ____________Mein Name ______ Huang Yong. ____________Ich __________ in Schanghai. ____________Yong ________ mein Vorname. ____________Ich __________ Ingenieur. ____________Und das _______ meine Frau. ____________ Maximal 6/_____ 2. Maskulinum ------------ Femininum a) der Ingenieur - _______________ _____________ b) der Lehrer - die _____________ _____________ c) __________ - sie _____________ d) ___________ - die Dame ______________ e) der Grafiker - ________________ ______________ f) der Kursteilnehmer - _______________ _____________ g) der Besucher - _______________ _____________ h) _____________ - die Interessentin _____________ i) ______________ - die Studentin _____________ j) ___________________ - die Industriekauffrau _____________ k) Herr Martin - _______________ _____________ l) _____________ - ich Maximal 12/_____ 3. Ordnen Sie zu! a)
  2. 2. A Ich 1 ist a in Berlin. ____________B Mein Vorname 2 komme b Sonia Ball. ____________ 3 bin c ein Doppelzimmer. ____________ 4 heisse d Studentin. ____________ 5 brauche e Sonia. _____________ 6 wohne f aus USA _____________ b) A Das 1 ist a Industriekaufmann. ____________ B Sein Vorname 2 kommt b Istvan Kada. ____________ C Er 3 möchte c Deutsch lernen. ____________ 4 wohnt d in Kapuvar. ____________ e Istvan. ____________ f aus Ungarn. ____________ c) A Mein Name 1 Möchten a Sie? ____________ B Wie 2 kommen b Seeger. ____________ C- 3 brauchen c Sie von Beruf? ____________ D Woher 4 ist d Sie ein Doppelzimmer ____________ E Wir 5 sind e die Leute? ___________ F Was 6 heissen f aus Stutgart. ___________ Maximal 16/_____ 4. Bilden Sie Negativsätze!a) das Buch 1. Frau Ball möchte kein Buch . ___________ Möchten Sie ein Buch? ___________ 2. Sonia möchte kein Buch ___________ Möchtest du ein Buch? ___________b) verheiratet 1. Frau Ponti ist nicht ____ ___________ _____________________ __________ 2. Maria________________ ___________ Bist du____________ ___________c) in Zürich 1. Frau Martin wohnt nicht____ ___________ ___________________________ ___________ 2. Edith________________________ ___________ ____________________________ ___________d) Industriekaufmann 1. Herr Karovi ist nicht____________ __________ ________________________ ___________ 2. Habib________________________ __________
  3. 3. ______________________________ __________e) Englisch 1. Herr Karovi lernt nicht___________ __________ ______________________________ __________ 2. Habib________________________ __________ ______________________________ __________f) das Anmeldeformular 1. Herr Kada, ich habe kein________ __________ ______________________________ __________ 2. Istvan, _______________________ __________ _______________________________ ________g) die Nachricht 1. Frau Costa hat keine _____________ ________ ________________________________ ________ 2. Elvira_________________________ ________ ________________________________ ________ Maximal 12/_____ Insgesamt 51/_____

×