SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Auf unserer Erde leben mehr als 7 
Milliarde Menschen, die 4000 Sprachen 
sprechen. 
Die deutsche Sprache wird von 100 
Miо. Menschen gesprochen. 
Schule 1222 
Klasse 9B 
Orlowa Ksenia 
Deutsch 
in unserem Leben
 Deutsch ist 
unsere erste 
Fremdsprache.
um mehr Geld 
zu verdienen 
Wozu? 
um 
für den Frieden 
zu kämpfen 
um 
selbständig 
zu sein 
um Lieder 
singen 
zu können 
um 
Bücher 
zu lesen 
um 
Dolmetscher 
zu werden 
um die Kultur 
des Landes 
kennenzulernen
Wir lernen Deutsch, um die 
Kultur eines anderen Landes 
kennenzulernen, um Sitten und 
Bräuche eines anderen Volkes 
besser zu verstehen, um neue 
Kontakte zu knüpfen, um viele 
interessante Reisen in andere 
Länder zu machen.
Wir führen verschiedene Veranstaltungen in 
deutscher Sprache durch: Märchen, Theaterstücke… 
Bildnerisch-musikalische Bühnenkompositionen 
in deutscher Sprache
 Mit unserer Klasse besuchen wir den 
Weihnachtsbasar an der deutschen Botschaft.
 Weihnachtsbasar an der deutschen Botschaft
 Schüleraustauschprogramm
Beitrag zur Präsentation (Orlowa Ksenia) 
Auf unserer Erde leben mehr als 7 Milliarde Menschen, die 4000 Sprachen sprechen. Die meist gesprochenen Sprachen in der 
Welt sind chinesisch, Englisch, Spanisch, Russisch, Japanisch und Deutsch. Die deutsche Sprache wird von 100 Mio. Menschen 
gesprochen. Deutsch ist die Staatssprache in Deutschland, Österreich, Lichtenstein und der Schweiz. Auch in einigen Gebieten 
Kanadas, Nord- und Südamerikas und Südafrikas spricht man Deutsch. 
In unserer Schule lernen wir die deutsche Sprache schon 9 Jahre, sie ist unsere erste Fremdsprache. Ab fünfter Klasse kommt 
noch Englisch dazu. Wir meinen, die deutsche Sprache ist genauso wie Russisch eine der schwierigsten europäischen 
Sprachen. Die deutsche Sprache hat schwere Grammatik, die den Anfängern nicht leichtfällt. Interessant ist es auch, wie viele 
Wörter die deutsche Sprache hat. Die Zahl des deutschen Wortschatzes beträgt etwa 420 000 Wörter. In der Alltagsrede 
benutzt man nur den wenigen Teil des Wortschatzes: 6000 bis 12000 Wörter. 
Wir finden die deutsche Sprache sehr spannend und haben uns schon an verschiedene Schwierigkeiten, die beim Erlernen der 
deutschen Sprache entstehen, gewöhnt. Wir versuchen sie zu überwinden und unsere Lehrerin versucht den Lernprozess 
interessant zu gestalten. 
Wir fragen uns oft, wie alle anderen Schüler, die Deutsch lernen, „Wozu lernen wir Deutsch?“ 
Wir lernen Deutsch, um die Kultur deutschsprachiger Länder kennenzulernen, um Sitten und Bräuche anderer Volker besser zu 
verstehen, um neue Kontakte zu knüpfen, um viele interessante Reisen in deutschsprachige Länder zu machen. 
Wie meine Mitschülerinnen schon gesagt haben, organisieren wir verschiedene Veranstaltungen in deutscher Sprache: 
Märchen, Theaterstücke. In diesem Jahr besuchten wir mit unserer Klasse vor Weihnachten den Weihnachtsbasar an der 
deutschen Botschaft. Da konnten wir Christbaum-Schmuck, selbst gemachte Konfitüre, Kunsthandwerk aus Deutschland (aus 
dem Erzgebirge) und Pfefferkuchen-Häuschen kaufen. Beim Einkauf sprachen wir natürlich Deutsch. Einige haben zum ersten 
Mal mit Muttersprachlern gesprochen und ihre Deutschkenntnisse auf die Probe gestellt. Wir haben auch Weißwurst probiert 
und sie hat uns geschmeckt. 
Da unsere Schule eine Schule mit Schwerpunkt Deutsch ist, bietet sie den Schülern der 10. Klasse die Möglichkeit, am 
Schüleraustauschprogramm teilzunehmen. Unsere Mitschüler fahren nach Deutschland und wohnen drei Monate in einer 
deutschen Familie. Unsere Schüler lernen an deutschen Gymnasien und Schulen, lernen das Schulsystem und das Alltagsleben 
Deutschlands kennen. Deutsch hilft ihnen neune Freunde zu finden. 
Mit der Gastfamilie besuchen unsere Schüler deutsche Städte. Voller Eindrücke kehren sie nach Moskau zurück. Ende 
September oder Anfang Oktober findet in der Aula der Schule eine Schülerkonferenz statt. Die Teilnehmer des 
Schüleraustauschprogramms erzählen über ihren Aufenthalt in Deutschland, was sie jetzt über Deutschland wissen, wie man 
sich in einem fremden Land benehmen muss. Sie geben den zukünftigen Kandidaten verschiedene Tipps, die ihnen helfen 
können, peinliche Situationen zu vermeiden. Aus alledem folgt, dass die deutsche Sprache für uns eine große Bedeutung hat. 
Die Emotionen und Gefühle sprechen hier besser als alle Worte.
Vielen Dank für Ihre 
Aufmerksamkeit!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Deutschmithumor 110215113859-phpapp02
Deutschmithumor 110215113859-phpapp02Deutschmithumor 110215113859-phpapp02
Deutschmithumor 110215113859-phpapp02Anna Airikkala
 
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...Nina Suppus
 
German Case Endings In Action!
German Case Endings In Action!German Case Endings In Action!
German Case Endings In Action!PGCEMaster
 
Schreiben sprechen
Schreiben sprechenSchreiben sprechen
Schreiben sprechenBart Fehr
 

Andere mochten auch (9)

Das Adjektiv
Das AdjektivDas Adjektiv
Das Adjektiv
 
Deklination4
Deklination4Deklination4
Deklination4
 
Willkommen in Belarus
Willkommen in BelarusWillkommen in Belarus
Willkommen in Belarus
 
Deutschmithumor 110215113859-phpapp02
Deutschmithumor 110215113859-phpapp02Deutschmithumor 110215113859-phpapp02
Deutschmithumor 110215113859-phpapp02
 
Der Genus
Der GenusDer Genus
Der Genus
 
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
 
German Case Endings In Action!
German Case Endings In Action!German Case Endings In Action!
German Case Endings In Action!
 
Schreiben sprechen
Schreiben sprechenSchreiben sprechen
Schreiben sprechen
 
Slideshare ppt
Slideshare pptSlideshare ppt
Slideshare ppt
 

Ähnlich wie Die deutsche Sprache in unserem Leben

Nr 13 gazetki szkolnej w języku niemieckim Gimnazjum Nr 3 w Nowej Rudzie
Nr 13 gazetki szkolnej w języku niemieckim Gimnazjum Nr 3 w Nowej RudzieNr 13 gazetki szkolnej w języku niemieckim Gimnazjum Nr 3 w Nowej Rudzie
Nr 13 gazetki szkolnej w języku niemieckim Gimnazjum Nr 3 w Nowej RudzieAgun78
 
Nimecka mova-5-klas-sotnykova-2018-5
Nimecka mova-5-klas-sotnykova-2018-5Nimecka mova-5-klas-sotnykova-2018-5
Nimecka mova-5-klas-sotnykova-2018-5kreidaros1
 
Fremdsprachen parallel lernen funktioniert!
Fremdsprachen parallel lernen funktioniert!Fremdsprachen parallel lernen funktioniert!
Fremdsprachen parallel lernen funktioniert!Birkenbihl Approach
 
Deutsches Bulletin 2013
Deutsches Bulletin 2013Deutsches Bulletin 2013
Deutsches Bulletin 2013Portal_Jerman
 
Oesterreichisches Deutsch (Susanne Hartmann)
Oesterreichisches Deutsch (Susanne Hartmann)Oesterreichisches Deutsch (Susanne Hartmann)
Oesterreichisches Deutsch (Susanne Hartmann)Susi Hartmann
 
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief?  A2 DaF TippsWie schreibt man einen Brief?  A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF TippsMaria Vaz König
 
5 немецк сотнікова_гоголєва_5год_2013_укр
5 немецк сотнікова_гоголєва_5год_2013_укр5 немецк сотнікова_гоголєва_5год_2013_укр
5 немецк сотнікова_гоголєва_5год_2013_укрAira_Roo
 
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013freegdz
 
Nimecka 5-klas-sotnykova
Nimecka 5-klas-sotnykovaNimecka 5-klas-sotnykova
Nimecka 5-klas-sotnykovakreidaros1
 
Німецька мова. Підручник Сотнікова 5 клас. Друга іноземна. За новою програмою.
Німецька мова. Підручник Сотнікова 5 клас. Друга іноземна. За новою програмою.Німецька мова. Підручник Сотнікова 5 клас. Друга іноземна. За новою програмою.
Німецька мова. Підручник Сотнікова 5 клас. Друга іноземна. За новою програмою.Yulia Bolshakova
 
5 nm s_u_2013
5 nm s_u_20135 nm s_u_2013
5 nm s_u_2013RanoUA
 
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnenWork and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnenolik88
 
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
5 немецк сидоренко_палій_2013_укрAira_Roo
 
sprachen.ch - Sprachaufenthalte 50Plus
sprachen.ch - Sprachaufenthalte 50Plussprachen.ch - Sprachaufenthalte 50Plus
sprachen.ch - Sprachaufenthalte 50PlusRenzo Miller
 

Ähnlich wie Die deutsche Sprache in unserem Leben (20)

Nr 13 gazetki szkolnej w języku niemieckim Gimnazjum Nr 3 w Nowej Rudzie
Nr 13 gazetki szkolnej w języku niemieckim Gimnazjum Nr 3 w Nowej RudzieNr 13 gazetki szkolnej w języku niemieckim Gimnazjum Nr 3 w Nowej Rudzie
Nr 13 gazetki szkolnej w języku niemieckim Gimnazjum Nr 3 w Nowej Rudzie
 
Deutsch kennt keine grenzen
Deutsch kennt keine grenzenDeutsch kennt keine grenzen
Deutsch kennt keine grenzen
 
nem 5
nem 5 nem 5
nem 5
 
Nimecka mova-5-klas-sotnykova-2018-5
Nimecka mova-5-klas-sotnykova-2018-5Nimecka mova-5-klas-sotnykova-2018-5
Nimecka mova-5-klas-sotnykova-2018-5
 
1
11
1
 
Fremdsprachen parallel lernen funktioniert!
Fremdsprachen parallel lernen funktioniert!Fremdsprachen parallel lernen funktioniert!
Fremdsprachen parallel lernen funktioniert!
 
Schulfeste
SchulfesteSchulfeste
Schulfeste
 
Deutsches Bulletin 2013
Deutsches Bulletin 2013Deutsches Bulletin 2013
Deutsches Bulletin 2013
 
Oesterreichisches Deutsch (Susanne Hartmann)
Oesterreichisches Deutsch (Susanne Hartmann)Oesterreichisches Deutsch (Susanne Hartmann)
Oesterreichisches Deutsch (Susanne Hartmann)
 
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief?  A2 DaF TippsWie schreibt man einen Brief?  A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
 
5 немецк сотнікова_гоголєва_5год_2013_укр
5 немецк сотнікова_гоголєва_5год_2013_укр5 немецк сотнікова_гоголєва_5год_2013_укр
5 немецк сотнікова_гоголєва_5год_2013_укр
 
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
 
5 nm s_u_2013
5 nm s_u_20135 nm s_u_2013
5 nm s_u_2013
 
Nimecka 5-klas-sotnykova
Nimecka 5-klas-sotnykovaNimecka 5-klas-sotnykova
Nimecka 5-klas-sotnykova
 
Німецька мова. Підручник Сотнікова 5 клас. Друга іноземна. За новою програмою.
Німецька мова. Підручник Сотнікова 5 клас. Друга іноземна. За новою програмою.Німецька мова. Підручник Сотнікова 5 клас. Друга іноземна. За новою програмою.
Німецька мова. Підручник Сотнікова 5 клас. Друга іноземна. За новою програмою.
 
5 nm s_u_2013
5 nm s_u_20135 nm s_u_2013
5 nm s_u_2013
 
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnenWork and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
 
Integr
IntegrIntegr
Integr
 
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
 
sprachen.ch - Sprachaufenthalte 50Plus
sprachen.ch - Sprachaufenthalte 50Plussprachen.ch - Sprachaufenthalte 50Plus
sprachen.ch - Sprachaufenthalte 50Plus
 

Mehr von Ларисаа Дворжецкая

Письма с фронта презентация к музейному уроку
Письма с фронта презентация к музейному урокуПисьма с фронта презентация к музейному уроку
Письма с фронта презентация к музейному урокуЛарисаа Дворжецкая
 
Голос победы. Левитан. гбоу школа 1222
Голос победы. Левитан. гбоу школа 1222Голос победы. Левитан. гбоу школа 1222
Голос победы. Левитан. гбоу школа 1222Ларисаа Дворжецкая
 
Интервью: Один вопрос- тысячи ответов
Интервью: Один вопрос- тысячи ответовИнтервью: Один вопрос- тысячи ответов
Интервью: Один вопрос- тысячи ответовЛарисаа Дворжецкая
 

Mehr von Ларисаа Дворжецкая (20)

наталья анатольевна
наталья анатольевнанаталья анатольевна
наталья анатольевна
 
ольга ивановна
ольга ивановнаольга ивановна
ольга ивановна
 
педсовет 19.02.16
педсовет 19.02.16педсовет 19.02.16
педсовет 19.02.16
 
2 триместр педсовет 19.02.16
2 триместр педсовет 19.02.162 триместр педсовет 19.02.16
2 триместр педсовет 19.02.16
 
Prezenta ts iya_1_kvartal_2017
Prezenta ts iya_1_kvartal_2017Prezenta ts iya_1_kvartal_2017
Prezenta ts iya_1_kvartal_2017
 
Гришина Н.Н.
Гришина Н.Н.Гришина Н.Н.
Гришина Н.Н.
 
Бадонышева Т.М.
Бадонышева Т.М.Бадонышева Т.М.
Бадонышева Т.М.
 
организация летнего отдых
организация летнего отдыхорганизация летнего отдых
организация летнего отдых
 
гиперактивные дети
гиперактивные детигиперактивные дети
гиперактивные дети
 
Управленческий проект
Управленческий проектУправленческий проект
Управленческий проект
 
Презентация Vi фотоконкурса
Презентация Vi фотоконкурсаПрезентация Vi фотоконкурса
Презентация Vi фотоконкурса
 
итоги 1 полугодия 2016 17
итоги 1 полугодия 2016 17итоги 1 полугодия 2016 17
итоги 1 полугодия 2016 17
 
Письма с фронта презентация к музейному уроку
Письма с фронта презентация к музейному урокуПисьма с фронта презентация к музейному уроку
Письма с фронта презентация к музейному уроку
 
для сайта
для сайтадля сайта
для сайта
 
правила перевозки учащихся
правила перевозки учащихсяправила перевозки учащихся
правила перевозки учащихся
 
Голос победы. Левитан. гбоу школа 1222
Голос победы. Левитан. гбоу школа 1222Голос победы. Левитан. гбоу школа 1222
Голос победы. Левитан. гбоу школа 1222
 
Любимая, родная красавица Москва
Любимая, родная красавица МоскваЛюбимая, родная красавица Москва
Любимая, родная красавица Москва
 
Итоги 1 триместра 2016-2017 уч.г.
Итоги 1 триместра 2016-2017 уч.г.Итоги 1 триместра 2016-2017 уч.г.
Итоги 1 триместра 2016-2017 уч.г.
 
впр 11кл
впр 11клвпр 11кл
впр 11кл
 
Интервью: Один вопрос- тысячи ответов
Интервью: Один вопрос- тысячи ответовИнтервью: Один вопрос- тысячи ответов
Интервью: Один вопрос- тысячи ответов
 

Kürzlich hochgeladen

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024OlenaKarlsTkachenko
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Usage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseUsage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseAngelika Davey
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxDie Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxIuliaKyryllova
 
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)University of Graz
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 

Kürzlich hochgeladen (8)

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Usage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseUsage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tense
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxDie Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
 
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 

Die deutsche Sprache in unserem Leben

  • 1. Auf unserer Erde leben mehr als 7 Milliarde Menschen, die 4000 Sprachen sprechen. Die deutsche Sprache wird von 100 Miо. Menschen gesprochen. Schule 1222 Klasse 9B Orlowa Ksenia Deutsch in unserem Leben
  • 2.  Deutsch ist unsere erste Fremdsprache.
  • 3. um mehr Geld zu verdienen Wozu? um für den Frieden zu kämpfen um selbständig zu sein um Lieder singen zu können um Bücher zu lesen um Dolmetscher zu werden um die Kultur des Landes kennenzulernen
  • 4. Wir lernen Deutsch, um die Kultur eines anderen Landes kennenzulernen, um Sitten und Bräuche eines anderen Volkes besser zu verstehen, um neue Kontakte zu knüpfen, um viele interessante Reisen in andere Länder zu machen.
  • 5. Wir führen verschiedene Veranstaltungen in deutscher Sprache durch: Märchen, Theaterstücke… Bildnerisch-musikalische Bühnenkompositionen in deutscher Sprache
  • 6.  Mit unserer Klasse besuchen wir den Weihnachtsbasar an der deutschen Botschaft.
  • 7.  Weihnachtsbasar an der deutschen Botschaft
  • 9.
  • 10. Beitrag zur Präsentation (Orlowa Ksenia) Auf unserer Erde leben mehr als 7 Milliarde Menschen, die 4000 Sprachen sprechen. Die meist gesprochenen Sprachen in der Welt sind chinesisch, Englisch, Spanisch, Russisch, Japanisch und Deutsch. Die deutsche Sprache wird von 100 Mio. Menschen gesprochen. Deutsch ist die Staatssprache in Deutschland, Österreich, Lichtenstein und der Schweiz. Auch in einigen Gebieten Kanadas, Nord- und Südamerikas und Südafrikas spricht man Deutsch. In unserer Schule lernen wir die deutsche Sprache schon 9 Jahre, sie ist unsere erste Fremdsprache. Ab fünfter Klasse kommt noch Englisch dazu. Wir meinen, die deutsche Sprache ist genauso wie Russisch eine der schwierigsten europäischen Sprachen. Die deutsche Sprache hat schwere Grammatik, die den Anfängern nicht leichtfällt. Interessant ist es auch, wie viele Wörter die deutsche Sprache hat. Die Zahl des deutschen Wortschatzes beträgt etwa 420 000 Wörter. In der Alltagsrede benutzt man nur den wenigen Teil des Wortschatzes: 6000 bis 12000 Wörter. Wir finden die deutsche Sprache sehr spannend und haben uns schon an verschiedene Schwierigkeiten, die beim Erlernen der deutschen Sprache entstehen, gewöhnt. Wir versuchen sie zu überwinden und unsere Lehrerin versucht den Lernprozess interessant zu gestalten. Wir fragen uns oft, wie alle anderen Schüler, die Deutsch lernen, „Wozu lernen wir Deutsch?“ Wir lernen Deutsch, um die Kultur deutschsprachiger Länder kennenzulernen, um Sitten und Bräuche anderer Volker besser zu verstehen, um neue Kontakte zu knüpfen, um viele interessante Reisen in deutschsprachige Länder zu machen. Wie meine Mitschülerinnen schon gesagt haben, organisieren wir verschiedene Veranstaltungen in deutscher Sprache: Märchen, Theaterstücke. In diesem Jahr besuchten wir mit unserer Klasse vor Weihnachten den Weihnachtsbasar an der deutschen Botschaft. Da konnten wir Christbaum-Schmuck, selbst gemachte Konfitüre, Kunsthandwerk aus Deutschland (aus dem Erzgebirge) und Pfefferkuchen-Häuschen kaufen. Beim Einkauf sprachen wir natürlich Deutsch. Einige haben zum ersten Mal mit Muttersprachlern gesprochen und ihre Deutschkenntnisse auf die Probe gestellt. Wir haben auch Weißwurst probiert und sie hat uns geschmeckt. Da unsere Schule eine Schule mit Schwerpunkt Deutsch ist, bietet sie den Schülern der 10. Klasse die Möglichkeit, am Schüleraustauschprogramm teilzunehmen. Unsere Mitschüler fahren nach Deutschland und wohnen drei Monate in einer deutschen Familie. Unsere Schüler lernen an deutschen Gymnasien und Schulen, lernen das Schulsystem und das Alltagsleben Deutschlands kennen. Deutsch hilft ihnen neune Freunde zu finden. Mit der Gastfamilie besuchen unsere Schüler deutsche Städte. Voller Eindrücke kehren sie nach Moskau zurück. Ende September oder Anfang Oktober findet in der Aula der Schule eine Schülerkonferenz statt. Die Teilnehmer des Schüleraustauschprogramms erzählen über ihren Aufenthalt in Deutschland, was sie jetzt über Deutschland wissen, wie man sich in einem fremden Land benehmen muss. Sie geben den zukünftigen Kandidaten verschiedene Tipps, die ihnen helfen können, peinliche Situationen zu vermeiden. Aus alledem folgt, dass die deutsche Sprache für uns eine große Bedeutung hat. Die Emotionen und Gefühle sprechen hier besser als alle Worte.
  • 11. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!