Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Prezi 122012

391 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Prezi 122012

  1. 1. Präsentations-Tool „Prezi“ Stefanie Ebster 1 17.12.2012
  2. 2. Was ist Prezi?internetbasierendes Präsentations-ToolPräsentationen können hier auf einem virtuell,unendlich großen Blatt Papier erstellt werden,auf dem man sich durch Maussteuerung bewegensowie hinein- und heraus zoomen kann. 2 17.12.2012
  3. 3. Die Idee . . .2007 entwickelten Adam Somlai-Fischer und Peter Halacsydas Präsentationsprogramm für Architekturfirmen Grundgedanke: Zusammenhänge sichtbar machen„digital storytelling tool“ – Unterschied ist die Darstellung,organisiert mittels „storyline“ - erzählen nicht aufzählenkein linearer Verlauf des InhaltsVorteil: jede Präsentation kann einen anderen Verlaufnehmen und kann so zielgruppengerechter gestaltet undpräsentiert werden 3 17.12.2012
  4. 4. Die Idee . . .eine gute Präsentation soll auch zum Fragen und zuDiskussion anregenVortragender und Publikum sollen gemeinsamLösungen und Ideen entwickeln  Mindmapping Software, die beim Erarbeiten komplexer Sachverhalte hilftDas Besondere: interaktive Gruppencharakter 4 17.12.2012
  5. 5. Die KritikPlatz 3 der besten Präsentations-Werkzeuge (Platz 1 –PowerPoint, Platz 2 – Keynote) - Effekte verwirrend,lenken diese von den Inhalten ab?!?! Zooms,Schwenks und LoopingsJahreslizenz – Nutzungsdauer auf ein Jahrbeschränkt! 5 17.12.2012
  6. 6. Die Vorteileman kann komplexe Informationen besservisualisieren bzw. auf einen Blick sichtbar machen Start und Ziel bleiben im Blickfelddynamische PräsentationsformMobilität – plattformunabhängigErzählstrang lässt sich anpassenkollaborative Möglichkeiten von Prezi 6 17.12.2012
  7. 7. www.prezi.com 7 17.12.2012

×