SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Abstract: Prof. Dr. Hans Ammerich, Speyers Weg von der Bischofsstadt zur Reichsstadt, 16.3.2011 (Stadtarchiv Speyer, „Mittwochabend im Stadtarchiv“) Der Vortrag behandelt die Kämpfe um die stadtherrlichen Rechte des Bischofs in Speyer im hohen und späten Mittelalter. Die Auseinandersetzungen brachen jedoch erst in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts offen aus, als die Bischöfe mit dem Domkapitel die mittlerweile erreichte Selbstständigkeit der Stadt wieder einschränken bzw. rückgängig machen wollten. Während der Kampf um die Unabhängigkeit der Stadt am Ende des 13. Jahrhunderts praktisch beendet war und der Bischof die Autonomie der Stadt anerkennen musste, setzten sich die Konflikte fort. So wurden während des 15. Jahrhunderts Vorstöße seitens der Bischöfe auf die Stadtherrschaft unternommen. Mit der Festigung der städtischen Selbstverwaltung am Ende des 13. Jahrhunderts begannen Auseinandersetzungen um die Ratsbesetzung zwischen der alten patrizischen Führungsschicht und den nachdrängenden Zünften.  Der Kampf um die kommunalen Rechte und Freiheiten und damit gegen die Vorrechte des Klerus, wurde durch die unterschiedliche Parteinahme von Bischof, Geistlichkeit und Stadt in den Thronstreitigkeiten, insbesondere  des 13. Jahrhunderts, beeinflusst.

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer

Mehr von Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer (20)

Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
 
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
 
Biographie Wilhelm Weber
Biographie Wilhelm WeberBiographie Wilhelm Weber
Biographie Wilhelm Weber
 
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
 
Vogteirechte als Hebel der Reformation
Vogteirechte als Hebel der Reformation Vogteirechte als Hebel der Reformation
Vogteirechte als Hebel der Reformation
 
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung..."Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
 
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
 
Speyer im 16. und 17. Jahrhundert
Speyer im 16. und 17. JahrhundertSpeyer im 16. und 17. Jahrhundert
Speyer im 16. und 17. Jahrhundert
 
St. Guido-Stifts-Platz
St. Guido-Stifts-PlatzSt. Guido-Stifts-Platz
St. Guido-Stifts-Platz
 
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichenGrundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
 
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
 
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
 
100 Jahre Pfalz-Flugzeugwerke Speyer: Frühe Luftfahrt in Speyer: 1908-1945
100 Jahre Pfalz-Flugzeugwerke Speyer: Frühe Luftfahrt in Speyer: 1908-1945100 Jahre Pfalz-Flugzeugwerke Speyer: Frühe Luftfahrt in Speyer: 1908-1945
100 Jahre Pfalz-Flugzeugwerke Speyer: Frühe Luftfahrt in Speyer: 1908-1945
 
Archivum Rhenanum (slowenische Fassung)
Archivum Rhenanum (slowenische Fassung)Archivum Rhenanum (slowenische Fassung)
Archivum Rhenanum (slowenische Fassung)
 
Flyer zur Ausstellung "Herwig Zens - Feuerbach-Paraphrasen" im Stadtarchiv Sp...
Flyer zur Ausstellung "Herwig Zens - Feuerbach-Paraphrasen" im Stadtarchiv Sp...Flyer zur Ausstellung "Herwig Zens - Feuerbach-Paraphrasen" im Stadtarchiv Sp...
Flyer zur Ausstellung "Herwig Zens - Feuerbach-Paraphrasen" im Stadtarchiv Sp...
 
Archivum rhenanum
Archivum rhenanumArchivum rhenanum
Archivum rhenanum
 
Archive am Oberrhein werden digital
Archive am Oberrhein werden digitalArchive am Oberrhein werden digital
Archive am Oberrhein werden digital
 
Archivbestände und Dokumentationen zur NS-Zeit
Archivbestände und Dokumentationen zur NS-ZeitArchivbestände und Dokumentationen zur NS-Zeit
Archivbestände und Dokumentationen zur NS-Zeit
 
Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0
Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0
Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0
 
Spurensucher und Sammler
Spurensucher und SammlerSpurensucher und Sammler
Spurensucher und Sammler
 

Speyers Weg von der Bischofsstadt zur Reichsstadt

  • 1. Abstract: Prof. Dr. Hans Ammerich, Speyers Weg von der Bischofsstadt zur Reichsstadt, 16.3.2011 (Stadtarchiv Speyer, „Mittwochabend im Stadtarchiv“) Der Vortrag behandelt die Kämpfe um die stadtherrlichen Rechte des Bischofs in Speyer im hohen und späten Mittelalter. Die Auseinandersetzungen brachen jedoch erst in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts offen aus, als die Bischöfe mit dem Domkapitel die mittlerweile erreichte Selbstständigkeit der Stadt wieder einschränken bzw. rückgängig machen wollten. Während der Kampf um die Unabhängigkeit der Stadt am Ende des 13. Jahrhunderts praktisch beendet war und der Bischof die Autonomie der Stadt anerkennen musste, setzten sich die Konflikte fort. So wurden während des 15. Jahrhunderts Vorstöße seitens der Bischöfe auf die Stadtherrschaft unternommen. Mit der Festigung der städtischen Selbstverwaltung am Ende des 13. Jahrhunderts begannen Auseinandersetzungen um die Ratsbesetzung zwischen der alten patrizischen Führungsschicht und den nachdrängenden Zünften.  Der Kampf um die kommunalen Rechte und Freiheiten und damit gegen die Vorrechte des Klerus, wurde durch die unterschiedliche Parteinahme von Bischof, Geistlichkeit und Stadt in den Thronstreitigkeiten, insbesondere  des 13. Jahrhunderts, beeinflusst.