Neuheiten     zum 08. August 2011        Blu-ray / DVD       NAXOS DEUTSCHLAND   Musik & Video Vertriebs-GmbH      Hürders...
Neuheiten zum                   08.08.2011                                                                      Boris Godu...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                               „Dem Orchester gela...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                              „Der Dirigent als Pi...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                       JOAQUÍN ACHÚCARRO          ...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                            TRIBUTES – Pulse      ...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                       PLÁCIDO DOMINGO            ...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                       VALERY GERGIEV             ...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                            LA PETITE DANSEUSE DE ...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                     MICHAEL NYMAN IN CONCERT     ...
Neuheiten zum08.08.2011                ADAM LALOUM                Live at Verbier                ROBERT SCHUMANN (1810-185...
Neuheiten zum08.08.2011                SIR SIMON RATTLE / BPO                Ravel meets Gershwin                GEORGE GE...
Neuheiten zum08.08.2011                WOLFGANG A. MOZART (1756-1791)                La finta giardiniera                D...
Neuheiten zum08.08.2011                FRANCIS POULENC                Dialogues des Carmélites                Opera in thr...
Neuheiten zum                 08.08.2011                                                       EDUARDO CHILLIDA (1924-2002...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DVD-Neuheiten August 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

743 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
743
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

DVD-Neuheiten August 2011 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

  1. 1. Neuheiten zum 08. August 2011 Blu-ray / DVD NAXOS DEUTSCHLAND Musik & Video Vertriebs-GmbH Hürderstr. 4 ▪ 85551 Kirchheim Vertrieb und Marketing Tel. / Fax: (089) 90 77 499 -40 / -41 info@naxos.deDistribution und Auftragsservice für Händler Tel. / Fax: (089) 90 77 499 -20 / -21 service@naxos.de
  2. 2. Neuheiten zum 08.08.2011 Boris Godunow ist nicht nur eine Geschichte über einen Führer in Schwierigkeiten, sondern die Geschichte einer ganzen Nation, deren Geschichte so ereignisreich ist wie die von Mutter Russland selbst. Der legendäre Regisseur Andrei Konchalovsky präsentiert in dieser neuen Produktion aus dem Theater Regio Turin seine persönliche Sicht auf die Dinge, indem er Mussorgskys monumentale Urversion der Oper von 1869 als Basis benutzt, um dann das Finale der zweiten Version von 1872 hinzuzufügen. Und so erkennt schließlich nicht nur der Zar seine Vergehen, sondern das gesamte Volk sieht die Fehler, die es begangen hat. OPUS ARTE ▪ OABD7087D ▪ 1 Blu-ray ▪ HAP: D8 7 *Iporui#-m-,m_*/MODEST MUSSORGSKY (1839–1881) Zeitgleiche Veröffentlichung auf Blu-ray und DVD!Boris GodunovBoris Godunov Orlin AnastassovXenia Alessandra MarianelliFyodor Pavel ZubovPretender, known as Grigory Ian StoreyPimen Vladimir VaneevPrince Shuisky Peter BronderAndrey Shchelkalov Vasily LadjukVarlaam Vladimir MatorinMissail Luca CasalinInnkeeper Nadezhda SerdjukHoly Fool Evgeny AkimovNurse Elena SommerNikitich John Paul HuckleMityukha Oliviero GiorgiuttiBoyar-in-attendance Matthias StierKhrushchyov Alessandro DimasiLewicki Bruno PestarinoCzernikowski Riccardo FerrariChildren’s Choir of the Teatro Regio & the Giuseppe Verdi Conservatoire, TurinOrchestra and Chorus of the Teatro RegioGianandrea Noseda, conductorAndrei Konchalovsky, director and lighting designerIrkin Gabitov, assistant directorGraziano Gregori, set designerCarla Teti, costume designerRoberto Gabbiani, chorus masterFrancesca Nesler, director for video & televisionEdoardo Fioravanti, executive producerPicture Format: 16:9 (Blu-ray: 1080i HD) OPUS ARTE ▪ OA1053D ▪ 1 DVD ▪ HAP: D2Sound Formats: 2.0 LPCM 2.0, 5.1 dts Master Audio (Blu-ray: dts-HD)Subtitles: English, French, German, SpanishRunning Time: 165 minsRegion Code: 0FSK: 0 7 *Iporui#-y-bcY*0
  3. 3. Neuheiten zum 08.08.2011 „Dem Orchester gelang in seinem ersten Konzert im Großen Festspielhaus nun eine so phänomenal lebendige, spieltechnisch stupende, zugleich aber auch ungemein physiognomische Interpretation, dass man über das Potential dieser Musiker nur staunen kann.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) „Daniel Barenboim und das "West-Eastern Divan Orchestra" mit jungen Musikern aus dem Nahen Osten begeistern mit Beethoven, Schönberg, Tschaikowsky.“ (Süddeutsche Zeitung) „Spieltechnisch erstrangig. … Dem diesjährigen Riesenklang- körper ist ein exorbitantes Niveau zu attestieren.“ (Frankfurter Rundschau) „Tschaikowskys tragische Symphonie "Pathetique" endlich zeigt die expressiven und stilistischen Qualitäten des Divan- Orchesters, seine emotionale Strahl- und Durchschlagskraft - Barenboim verausgabt sich aufs Intensivste.“ (Süddeutsche Zeitung) „Ein zu Herzen gehender Abend, der wohl niemanden kalt lassen konnte.“ (Salzburger Nachrichten) C major▪ 706704 ▪ 1 Blu-ray ▪ HAP: D8 „Das Konzert im Großen Festspielhaus wurde zu einem Triumph für den „Divan“. (Kronenzeitung) 7 *Iqre u#-y-nmN*5 Zeitgleiche Veröffentlichung auf Blu-ray und DVD!DANIEL BARENBOIMand the West- Eastern Divan OrchestraThe Salzburg ConcertsWOLFGANG AMADEUS MOZART (1756-1791)Sinfonia concertante in E flat major, K. 297bLUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827)Overture Leonore Schoenberg Variations for Orchestra, Op. 31PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI (1840-1893)Symphony No. 6 in B minor, Op. 74 “Pathétique”WEST-EASTERN DIVAN ORCHESTRADaniel Barenboim, conductorPicture Format: 16:9 (Blu-ray: 1080p HD)Sound Formats: DVD: DTS 5.0, PCM Stereo,(Blu-ray: dts-HD MA 5.0, PCM Stereo)Running Time: 125 minutesBooklet English, German, FrenchRegion Code: 0FSK: 0 C Major ▪ 706608 ▪ 1 DVD ▪ HAP: D2 7 *Iqre u#-y-n 9*8
  4. 4. Neuheiten zum 08.08.2011 „Der Dirigent als Pianist: Daniel Barenboim und die Wiener Philharmoniker verwöhnen mit Beethoven, Boulez und Bruckner.“ (FAZ) „Dorothea Röschmann, Elina Garanča, Klaus Florian Vogt und René Pape klingen wunderbar [Te Deum].“ (Die Presse) „Rhythmisch prägnant, vielschichtig tönend [Beethoven Klavierkonzert Nr. 4].“ (Wiener Zeitung) Die Salzburger Festspiele 2010 markierten in der Geschichte dieses wohl bedeutendsten und prestigeträchtigsten Klassikfestivals der Welt zwei signifikante Jubiläen: 90 Jahre Salzburger Festspiele und 50 Jahre Großes Festspielhaus. Das hier dokumentierte Eröffnungskonzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Daniel Barenboim fand am 26. Juli statt – auf den Tag genau 50 Jahre, nachdem dasselbe Orchester den C major ▪ 706904 ▪ 1 Blu-ray ▪ HAP: D8 monumentalen Bau im Sommer 1960 zum ersten Mal zum Klingen gebracht hatte. 7 *Iqre u#-y-n._*/DANIEL BARENBOIM / WIENER PHILHARMONIKER Zeitgleiche Veröffentlichung auf Blu-ray und DVD!Eröffnungskonzert der Salzburger Festspiele 2010LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827)Klavierkonzert Nr. 4 in G-Dur Op. 58PIERRE BOULEZ (*1925)Notations I-IV & VIIANTON BRUCKNER (1824-1896)Te DeumDaniel Barenboim, conductor and pianistORCHESTRA WIENER PHILHARMONIKERWIENER STAATSOPERNCHORDorothea Roeschmann, sopranoElīna Garanča, mezzo-sopranoKlaus Forian Vogt, tenorRené Pape, bassPicture Format: 16:9, HD (Blu-ray: 1080p HD)Sound Formats: DVD: DTS 5.1, PCM Stereo(Blu-ray: dts-HD MA 5.1, PCM Stereo)Subtitles: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Koreanisch,Chinesisch, JapanischRunning Time: 85 MinutenBooklet: Deutsch, Englisch, FranzösischRegion Code: 0FSK: 0 C major ▪ 706808 ▪ 1 DVD ▪ HAP: D2 7 *Iqre u#-y-n,C*2
  5. 5. Neuheiten zum 08.08.2011 JOAQUÍN ACHÚCARRO BERLINER PHILHARMONIKER Falla & Friends MANUEL DE FALLA (1876-1946) Nights in the Gardens of Spain Recital at the Teatro Real, Madrid – „Falla and Friends“ ISAAC ALBENIZ: Navarra CLAUDE DEBUSSY: La Puerta del Vino, La soirée dans Grenade ENRIQUE GRANADOS: Quejas ó La maja y el ruisenor MAURICE RAVEL: Gespard de la nuit, Vlases nobles et sentimentales MANUEL DE FALLA: Hommage „Pour le tombeau de Claude Debussy“, Fantaasia baetica ALEXANDER SCRIABIN: Nocturne Joaquín Achúcarro, piano BERLINER PHILHARMONIKER Sir Simon Rattle, conductor Nights in the Gardens of Spain recorded at the Berliner Philharmonie, September 7th 2010 Recital recorded at the Teatro Real, Madrid, October 7th 2010 Picture Format: 16:9 1080i Full HD Sounds Formats: PCM Stereo, DD 5.1, DTS-HD 5.1 Booklet : English, German, French Running Time: 27 mins (Berlin) + 75 mins (Madrid) Region Code: 0 FSK: 0 7 *Iipwrw#b, ,vB*4 EuroArts ▪ 2058884 ▪ 1 Blu-ray ▪ HAP: 3DThe internationally renowned pianist Joaquín Achúcarro has been described as ‘the consummate artist’and ‘the leading pianist from Spain’; he has won plaudits and prizes around the world. In 2000 he wasnamed ‘Artist for Peace’ by UNESCO in recognition of his extraordinary artistic achievements. This DVDpresents an evocative recital of Spanish-inspired music, given by Achúcarro in Madrid, and a strikingperformance of Falla’s Nights in the Gardens of Spain with the Berliner Philharmoniker and Sir SimonRattle, recorded in Berlin.Auch auf DVD erhältlich! 2058808 2056794 FALLA, MANUEL DE / + MUSSORGSKY / BORODIN Falla and Friends Mussorgsky Borodin – Rattle Achucarro / Rattle / BPO RATTLE, SIMON / BPO HAP: D2 HAP: 3D FSK: 0 FSK: 0 7 *Iipwrw#b, -,Y*0 7 *Iipwrw#bnm.v9*8
  6. 6. Neuheiten zum 08.08.2011 TRIBUTES – Pulse A Requiem for the 20th Century A film by Bill Morrison Music by Simon Christensen performed by Kundi Bombo Kundi Bombo: Christina Åstrand, violin Peter Navarro-Alonso, saxophones Simon Christensen, percussion, zither and electronics Picture Format: 16:9 1080i HD Sound Format: 7.1 surround sound Running Time: 65 minutes Region Code: 0 FSK: 6 6 *Urueqe#bvy bM*6 DACAPO ▪ 2.110411BD ▪ 1 Blu-ray ▪ HAP: D2Der Kunstfilm Tributes-Pulse entstand durch die enge Zusammenarbeit des amerikanischenFilmemachers Bill Morrison (*1965) mit dem dänischen Komponisten und Percussionisten SimonChristensen (*1971). Christensens Grundidee ist als Tribut an die vier amerikanischen KomponistenCharles Ives, Conlon Nancarrow, Steve Reich und Trent Reznor konzipiert und besteht aus vier Sätzen:Shifting (geringster Wandel), Multiple (simultane Veränderung), Across (unterschiedliche Richtungen)und Beat (synchrone Bewegung), die jeweils mit einem Komponisten korrespondieren. Durch dieVerwendung von sich schnell verschlechterndem Archivfilm auf Nitratbasis erzählt Morrison eineGeschichte aus den Hinterlassenschaften von sehr unterschiedlichen Erzählungen. Visuellkorrespondieren die vier Teile des Films mit den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde. 2.110409BD LANGGAARD, RUED Antikrist Dausgaard / Byriel / Dahl / Gjerris HAP: D2 FSK: 6 6 *Urueqe#bv-.bX*1
  7. 7. Neuheiten zum 08.08.2011 PLÁCIDO DOMINGO GIACOMO MEYERBEER: L’Africaine Plácido Domingo, Shirley Verrett, Ruth Ann Swenson, Justino Díaz Orchestra, Chorus and Ballet of the San Francisco Opera Maurizio Arena, conductor Lotfi Mansouri, stage director Live from the San Francisco Opera House AMILCARE PONCHIELLI: La Gioconda Plácido Domingo, Eva Marton, Matteo Manuguerra, Ludmila Semtschuk, Kurt Rydl, Margarita Lilowa Orchestra, Chorus and Ballet of the Wiener Staatsoper Adam Fischer, conductor Filippo Sanjust, stage director Live from the Wiener Staatsoper CAMILLE SAINT-SAËNS: Samson et Dalila Plácido Domingo, Shirley Verrett, Wolfgang Brendel Orchestra and Chorus of the San Francisco Opera Julius Rudel, conductor Nicolas Noel, stage director Live from the San Francisco Opera House Picture Format: 4:3 Sound Format: PCM Stereo Subtitles: GB, DE, FR, IT, ES (L’Africaine, La Gioconda) / GB, DE, ES (Samson et Dalila) Running Time: about 470 mins (194 mins L’Africaine / 169 mins La Gioconda / 111 mins Samson et Dalila) Region Code: 0 (L’Africaine, La Gioconda) / 2,5 (Samson et Dalila) FSK: 0 7 *Ipuwip#mby .X*1 ARTHAUS ▪ 107511 ▪ 4 DVD ▪ HAP: GHPublikumsliebling, Star-Tenor und auf allen Bühnen der Welt zu Hause: Der berühmte und charisma-tische Plácido Domingo gilt als einer der vielseitigsten Sänger überhaupt. Mit mehr als 130 Opernrollenumfasst sein Repertoire ein ausgedehntes Spektrum, das besonders den italienischen und französi-schen Opern im besonderen Maße zugewandt ist. Die vorliegende neue Box erscheint anlässlich seines70. Geburtstages und vereint drei spektakuläre Opern des 19. Jahrhunderts, die diese Vorliebewiderspiegeln. Neben Giacomo Meyerbeers erfolgreicher Oper L’Africaine und Camille Saint-SaënsSamson et Dalila, beide aufgeführt im San Francisco Opernhaus, enthält die Box auch einen Mitschnittder La Gioconda von Amilcare Ponchielli aus der Wiener Staatsoper. 101503 101509 VARIOUS SCHUBERT, FRANZ Luciano Pavarotti (3DVD) Winterreise / Müllerin (2DVD) Pavarotti, Luciano / + Fischer-Dieskau / Brendel / Schiff HAP: GL HAP: D6 FSK: 0 FSK: 0 7 *Ipuwip#yb-c.Y*0 7 *Ipuwip#yb-. B*4
  8. 8. Neuheiten zum 08.08.2011 VALERY GERGIEV World Orchestra for Peace at the Abu Dhabi Festival GIOACHINO ROSSINI (1792-1968) Ouvertüre „Wilhelm Tell“ SERGEY PROKOFIEV (1891-1953) Sinfonie Nr. 1 in D Dur, Op. 25 „Classical“ PYOTR ILYICH TCHAIKOVSKY (1840-1893) Sinfonie Nr. 5 in E Moll, Op. 64 WORLD ORCHESTRA FOR PEACE Valery Gergiev, conductor Matthew Woodward, video director Bonus: eine faszinierende Dokumentation über das von Sir Georg Solti gegründete Orchester Picture Format: 16:9, color Sound Formats: PCM Stereo, DTS 5.1 (Bonus: PCM Stereo) Subtitles Bonus: Deutsch, Englisch (Originalsprache) Booklet: Englisch, Deutsch, Französisch Running Time: 104 Min. Sinfonien: 75 Min., Docu: 23 Min. Region Code: 0 FSK: 0 7 *Iqre u#-y-m-N*5 C major ▪ 707008 ▪ 1 DVD ▪ HAP: D2“Wir reden hier über „Superstars“ der Klassik. Mit ihnen zu spielen bedeutet eine enorme Ehre ebensowie Verantwortung.“ (Der Geiger Nabih Bulos vom Lebanese Orchestra)Sir Georg Solti gründete aus Anlass der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der VereintenNationen 1995 das World Orchestra of Peace, das seither und auch unter seinem jetzigen Chefdiri-genten Valery Gergiev die Kraft der Musik als Botschafter für den Frieden zum Ausdruck bringt. Beiseinem ersten Auftritt in der arabischen Welt wurde das Orchester am 04. Januar 2011 im Rahmen desAbu Dhabi Festivals als „UNESCO Artist for Peace“ gefeiert. Bei der vorliegenden Konzertaufzeichnungleitete Valery Gergiev das aus 76 Musikern bestehende Orchester, deren 63 Orchester in 31 Ländernbeheimatet sind. 703308 702708 BRAHMS, JOHANNES SCHUBERT / WEBERN / STRAUSS Ein deutsches Requiem Salzburg Festival Opening Concert THIELEMANN / MÜNCHNER PO Harnoncourt / WPO HAP: D2 HAP: D2 FSK: 0 FSK: 0 7 *Iqre u#-y-c Y*0 7 *Iqre u#-y-xm_*/
  9. 9. Neuheiten zum 08.08.2011 LA PETITE DANSEUSE DE DEGAS A Ballet in two parts Original idea by Patrice Bart & Martine Kahane Patrice Bart, choreography Denis Levaillant, music Dancers: Clairemarie Osta, Dorothée Gilbert, Mathieu Ganio, José Martinez, Benjamin Pech, Elisabeth Maurin Corps de Ballet de l’Opéra national de Paris Orchestre de l’Opéra national de Paris Koen Kessels, conductor Opéra national de Paris Nicolas Joel, director Brigitte Lefèvre, director of dance Antoine Perset, François Duplat, associate producers World Premiere Recording, live from the Opéra Garnier, Paris 2010 Bonus : interviews with Patrice Bart, Brigitte Lefèvre, Denis Levaillant and Martine Kahane Museums Deluxe Edition includes MEDIABOOK (68 pages) in French, English and German Picture Format: 16:9 Sound Format: PCM Stereo, DD 5.1 DVD Format: DVD 9, NTSC Subtitle (Bonus): FR, GB, DE, ES, IT Running Time: 112 mins + 20 mins (bonus) Region Code: 0 FSK: 0 7 *Ipuwip#ybmx.Y*0 ARTHAUS ▪ 101572 ▪ 1 DVD + Buch ▪ HAP: D6Eine Skulptur, deren Geschichte zum Ballett wurde...Die DVD- und Buch-Edition lädt zu einer Zeitreise ins 19.Jahrhundert ein und zeichnet die Entstehungvon Edgar Degas’ berühmter „Kleinen vierzehnjährigen Tänzerin“ in Texten und Originalbildern nach.Seine Skulptur verbindet Kunst-Schönheit und harte Realität – denn die „Kleine Tänzerin“ war inWirklichkeit ein Mädchen aus armen Verhältnissen, das als Modell ihr Geld zum Überleben verdienenmusste… Ballettdirektorin Brigitte Lefèvre ließ aus den Recherchen von Martine Kahane gemeinsam mitdem Choreographen Patrice Bart das berührende Ballett La Petite Danseuse de Degas entstehen.Die Opéra national de Paris ging so auf die Suche nach der Identität des eigenen Hauses. 101463 101311 MONTEVERDI / MORETTI PURCELL, HENRY Caravaggio Dido & Aeneas Connelly / Malakhov / Staka Berlin Waltz / Akademie für alte Musik Berlin HAP: D6 HAP: D6 FSK: 0 FSK: 0 7 *Ipuwip#yvnc.V*3 7 *Ipuwip#ycy .X*1
  10. 10. Neuheiten zum 08.08.2011 MICHAEL NYMAN IN CONCERT Chasing Sheep is Best Left Sheperds An Eye for Optical Theory Prawn Watching Time Lapse Nadia Molly Diary of Hate Diary of Love Against Constancy Come onto these yellow Sands Miranda Musicologist Scores Wheelbarrow Walk Knowing the Ropes Water Dances In Re Don Giovanni The Michael Nyman Band: Michael Nyman, Gabrielle Lester, Catherine Thompson, Catherine Musker, Anthony Hinnigan, David Roach, Simon Haram, Andrew Findon, Steven Sidwell, David Lee, Nigel Barr, Martin Elliott Oliver Becker, TV director Live recording from the Studio Halle, Germany, 22nd October 2009 Picture Format: 16:9 NTSC Sound Formats: PCM Stereo, DD 5.1, DTS 5.1 Running Time: 86 mins Region Code: 0 FSK: 0 7 *Ipuwip#yv,m.V*3 ARTHAUS ▪ 101487▪ 1 DVD ▪ HAP: D2Michael Nyman, der besonders durch seine Musik für Jane Campions oscarprämierten Film Das Pianoallgemeine Bekanntheit erlangte, ist ohne Zweifel einer der großen zeitgenössischen Komponisten.Passend zum Händel-Jahr 2009 feierte Michael Nyman in Händels Heimatstadt Halle die Deutschland-premiere seiner aus diesem Anlass entstandenen Komposition The Musicologist Scores, bei dem er sichintensiv mit dem künstlerischen Schaffen von Georg Friedrich Händel auseinandersetzt. Darüber hinauswurden viele weitere bekannte Werke des Komponisten aufgeführt. Das kraftvolle und energetischeSpiel der Michael Nyman Band ist schon lange ein charakteristisches Merkmal seiner Musik und erwecktseine Werke weltweit zu blühendem Leben. 101526 101819 NYMAN, MICHAEL VARIOUS Composer in Progress / Joe Zawinul - a musical portrait in Concert (2DVD) Zawinul, Joe Nyman, Michael HAP: D8 HAP: D5 FSK: 0 FSK: 0 7 *Ipuwip#ybxn.X*1 7 *Ipuwip#y,y. 9*8
  11. 11. Neuheiten zum08.08.2011 ADAM LALOUM Live at Verbier ROBERT SCHUMANN (1810-1856) Davidsbündlertänze, Op. 6 CLAUDE DEBUSSY (1862-1918) Preludes, Book II: No. 6 ‘General Lavine – eccentric’ No. 7 ‘La terrasse des audiences du clair de lune’ FRANZ SCHUBERT (1797-1828) Piano Sonata No. 18 in G major, D. 894 JOHANNES BRAHMS (1833-1897) Intermezzo, Op. 117 No. 2 Recorded live during the 17th edition of the Verbier Festival, Switzerland, 17 July 2010 Pierre-Martin Juban, director Pierre-Martin Juban, Pierre-Olivier Bardet, producer TV Format: 16:9 NTSC Sound Format: PCM Stereo Running Time: 88 mins Region Code: 0 (worldwide) FSK: 0 7 *Iipwrw#m.b-,C*2 EuroArts▪ 3079508 ▪ 1 DVD ▪ HAP: D2 JOHANNES BRAHMS (1833-1897) Arrau and Brahms: The Two Romantics A film by Peter Rosen JOHANNES BRAHMS Piano Sonata No. 3 in F minor, Op . 5 Concerto No. 1 in D minor, Op. 15 Claudio Arrau, piano SANTIAGO PHILHARMONIC ORCHESTRA Juan Pablo Izquierdo, conductor Recorded live at the Teatro Municipal, Santiago, Chile, May 1984 Peter Rosen, producer and director TV Format: 4:3 NTSC Sound Format: PCM Stereo Languages: English, Deutsch, Français, Español Running Time: 110 mins Region Code: 0 (worldwide) FSK: 0 7 *Iipwrw#b,nb,X*1 EuroArts▪ 2058658 ▪ 1 DVD ▪ HAP: D2
  12. 12. Neuheiten zum08.08.2011 SIR SIMON RATTLE / BPO Ravel meets Gershwin GEORGE GERSHWIN (1898-1937) Overture to ‘Strike Up the Band’ ‘Foggy Day’ ‘By Strauss’ ‘Embraceable You’ ‘’S Wonderful’ ‘How Long Has This Been Going On’ ‘Nice Work If You Can Get It’ GABRIEL FAURÉ (1845-1924) Pavane MAURICE RAVEL (1875-1937) La valse Daphnis et Chloé (Suite No. 2) BERLINER PHILHARMONIKER Sir Simon Rattle, conductor Dianne Reeves, vocals / Peter Martin, piano Reuben Rogers, double bass / Greg Hutchinson, drums Recorded live at the Philharmonie, Berlin, 31 Dec. 2003 Bob Coles, director / Martin Schneider, Paul Smaczny, producer TV Format: NTSC 16:9 Running Time: 91 mins Sound Formats: PCM Stereo Region Code: 0 (worldwide) FSK: 0 7 *Iipwrw#bcnv,:*7 EuroArts▪ 2053648 ▪ 1 DVD ▪ HAP: D2 DMITRY SHOSTAKOVICH (1906-1975) Leonard Bernstein conducts Shostakovich DMITRY SHOSTAKOVICH (1906-1975) Symphony No. 5 in D minor, Op. 47 Bonus: Bernstein in rehearsal with the London Symphony Orchestra LONDON SYMPHONY ORCHESTRA Leonard Bernstein, conductor BBC Archives, London, December 1966 Humphrey Burton, director Pierre-Martin, producer TV Format: 4:3 (B/W) NTSC Sound Format: PCM Mono Languages: English, Deutsch, Français Running Time: 49 mins (Performance), 5 mins (Bonus) Region Code: 0 (worldwide) FSK: 0 7 *Iipwrw#,bcy,9*8 EuroArts▪ 3085318▪ 1 DVD ▪ HAP: DA
  13. 13. Neuheiten zum08.08.2011 WOLFGANG A. MOZART (1756-1791) La finta giardiniera Dramma giocoso in three acts Libretto by Giuseppe Petrosellini Il Podestà Don Anchise Rudolf Schasching Sandrina Eva Mei Il Contino Belfiore Christoph Strehl Arminda Isabel Rey Il Cavalier Ramiro Liliana Nikiteanu Nardo Gabriel Bermúdez Serpetta Julia Kleiter Live from the Zurich Opera House, 2006 Nikolaus Harnoncourt, conductor Rolf Glittenberg, set designer Renate Martin, Andreas Donhauser, costume designer Tobias Moretti, stage director Jürgen Hoffmann, lighting designer Felix Breisach, director for TV and video Orchestra »La Scintilla« of the Zurich Opera House on period instruments Picture Format: 16:9 NTSC Sound Formats: PCM Stereo, DD 5.1, DTS 5.1 Subtitles: GB, DE, FR, ES, IT Running Time: 187 mins Region Code: 0 FSK: 0 (bereits veröffentlicht unter der Art. Nr. DVWW-OPFINT) 7 *Ipuwip#mx.c.9*8 ARTHAUS▪ 107293 ▪ 2 DVD ▪ HAP: D8 PYOTR I. TCHAIKOVSKY (1840-1893) Pique Dame Opera in three acts/seven scenes Libretto by Modest I. Tchaikovsky (based on novel by A. Pushkin) Hermann Vladimir Galouzine Lisa Hasmik Papian Countess Irina Bogatcheva Count Tomsky Nikolai Putilin Prince Eletsky Ludovic Tézier Polina Christianne Stotijn Chekalinsky Vsevolod Grivnov Surin Sergei Stilmachenko Masha Irina Tchistjakova Live from the Opéra national de Paris, Bastille, 2005 Orchestre et Choeur de l’Opéra national de Paris Maîtrise des Hauts-de-Seine Choeur d’enfants de l’Opéra national de Paris Peter Burian, chorus master / Gennadi Rozhdestvensky, conductor Lev Dodin, stage director François Roussillon, director for TV and video Picture Format: 16:9 NTSC Sound Formats: PCM Stereo, DD 5.0, DTS 5.0 Subtitles: GB, DE, FR, ES, IT Running Time: 178 mins Region Code: 0 FSK: 6 (bereits veröffentlicht unter der Art. Nr. DVWW-OPPIQUE) 7 *Ipuwip#mcym.:*7 ARTHAUS▪ 107317 ▪ 2 DVD ▪ HAP: D8
  14. 14. Neuheiten zum08.08.2011 FRANCIS POULENC Dialogues des Carmélites Opera in three acts and twelve parts Libretto by Francis Poulenc, after Georges Bernanos Le Marquis de la Force Christopher Robertson Blanche Dagmar Schellenberger Le Chevalier Gordon Gietz Madame de Croissy Anja Silja Madame Lidoine Gwynne Geyer Mère Marie de l’Incarnation Barbara Dever Soeur Constance de Saint-Denis Laura Aikin u.a. Live from the Teatro degli Arcimboldi, Milan, 2004 Orchestra and Chorus of the Teatro alla Scala Riccardo Muti, conductor Bruno Casoni, chorus master Robert Carsen, stage director Michael Levine, set designer Carlo Battistoni, director for TV and video Staged by De Nederlandse Opera Amsterdam Picture Format: 16:9 NTSC Sound Formats: PCM Stereo, DD 5.1 Subtitles: GB, DE, FR, ES, IT Running Time: 149 mins Region Code: 0 FSK: 6 (bereits veröffentlicht unter Art. Nr. DVWW-OPDDC) 7 *Ipuwip#mcyb._*/ ARTHAUS▪ 107315 ▪ 1 DVD ▪ HAP: D6 HANS KNAPPERTSBUSCH (1888-1965) LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827) Overture »Leonore III«, op. 72 a Concerto for Piano and Orchestra No. 4 in G major, op. 58 RICHARD WAGNER (1813-1883) »Tristan und Isolde« Vorspiel / Isoldes Liebestod (»Mild und leise«) Hermann Lanske, director for TV and video Birgit Nilsson, soprano WIENER PHILHARMONIKER Wilhelm Backhaus, piano Recorded live at the Theater an der Wien Wiener Festwochen 1962 Picture Format: 4:3 NTSC Sound Formats: PCM Mono, Dolby Digital Mono Subtitles: GB, FR, ES, IT Running Time: 81 mins Region Code: 0 FSK: 0 (bereits veröffentlicht unter Art. Nr. DVWW-CLHK62M) 7 *Ipuwip#mcvm.9*8 ARTHAUS ▪ 107347 ▪ 1 DVD ▪ HAP: DA
  15. 15. Neuheiten zum 08.08.2011 EDUARDO CHILLIDA (1924-2002) Ein Film von Laurence Boulting Ausgezeichnet mit dem Grand Prix des Internationalen Kunstfilm Festivals Paris Mit spannenden Interviews mit dem Künstler Chillidas Skulpturen stehen u.a. in: • Berlin: Skulptur Berlin (Bundeskanzleramt) • Münster: Skulptur Toleranz durch Dialog (Platz des Westfälischen Friedens) • Frankfurt a.M.: Ein Haus für Goethe (Taunusanlage) • Köln: Gurutz Aldare (St. Peter) • Düsseldorf: Thyssen-Skulptur • Neuss: Begiari (Raketenstation Insel Hombroich) • Saarbrücken: Umarmung (Saarlandmuseum) Picture Format: 4:3 NTSC Sound Formats: Dolby Digital 2.0 Menu Languages: D, GB Running Time: 59 mins Region Code: 0 FSK: 0 7 *Ipuwip#n-x-.:*7 ARTHAUS ▪ 106020 ▪ 1 DVD ▪ HAP: D7Moderne Ästhetik und baskische Tradition vereint in monumentalen Skulpturen machten Chillidaweltweit zu einer Bildhauerlegende. In Holz, Stein oder Eisen entwickelte er Formen aus demumgebenden Raum heraus und brachte das Wesen des Plastischen voll zur Geltung. Selbst Heideggerinspirierte er zu der Schrift „Die Kunst und der Raum“, die 1969 mit 7 Lithographien von ihm erschien.Der Film zeigt Chillida bei der Arbeit, führt den Zuschauer an Orte wie San Sebastián oder Hernani undpräsentiert neben bedeutenden Werken vor allem den faszinierenden Künstler selbst, der offen überRaum, Grenzen und Material philosophiert. 106016 100640 VARIOUS VARIOUS Henri de Toulouse-Lautrec Otto Dix Various Various HAP: D7 HAP: D7 FSK: 0 FSK: 12 7 *Ipuwip#n-yn.B*4 7 *Ipuwip#-nv-.V*3

×