SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 12
München, 26.04.2010 Martin Anding E-Mail – Marketing mit den Facebook Share-Button
Agenda E-Mails per HTML Einbinden des Share-Buttons  Vorteile des Share-Buttons Neuigkeiten bei Facebook: The Open Graph Martin Anding
Motivation Was soll das Ganze? Kein ausgewiesener Marketing Experte Vortrag auf der Internet World Fachmessse Wo habe kann ich das Wissen nutzen? Organisation von Veranstaltungen, Treffen, Events Unterstützung von Aktionen und Initiativen Vertrieb, Akquise von Kunden, Kundenbindung Martin Anding
1. E-Mails per HTML –Warum? Warum HTML in E-Mails? Leichtere  und schnellere Erstellung  Nötig zum Einfügen des Share-Buttons Warum E-Mail Marketing? Onlineshop besitzt die E-Mail Adresse von seinen Kunden  Kunden kennen bereits den Onlineshop, ggf. schon eingekauft Kundenbindung, Erhöhung des Traffics und des Umsatzes Martin Anding
1. E-Mails per HTML –Funktionsweise? Thunderbird: Neue Nachricht Einfügen  HTML Outlook: Aktion  Neue E-Mail-Nachricht mit  Weitere Briefpapiere Design auswählen Martin Anding
2. Einbinden des Facebook Share-Buttons Woher bekomme ich die Information? Facebook Developer Wiki http://wiki.developers.facebook.com/index.php/Facebook_Share Was benötige ich? HTML-Snippet JavaScript-Snippet Martin Anding
2. Einbinden des Facebook Share-Buttons Code: <a name="fb_share“ href=“http://www.facebook.com/sharer.php?u=http://www.facebookbiz.de/artikel/open-graph-auf-dem-weg-zum-sozialen-netz”></a> <script src="http://static.ak.fbcdn.net/connect.php/js/FB.Share" type="text/javascript"></script> Let’s do it! Martin Anding
3. Vorteile des Facebook Share-Buttons Möglichkeit zur Teilen mit Freunden Höhere Reichweite der Inhalte der E-Mail durch die Empfehlung an Freunde und Freundes Freunde Bedingung: gut strukturierter, relevanter Inhalt Martin Anding
4. Neuigkeiten bei Facebook: The Open Graph Schnittstelle zu Facebook, die sich auf allen Internetseiten einbinden lässt Ziel: die Aktivitäten der Facebook-Freunde im gesamten Web verfolgenzu können Bestandteile: Like-Button - Plugin Activity Stream - Plugin Recommendation -Plugin Martin Anding
4. Neuigkeiten bei Facebook: The Open Graph ,[object Object]
Recommendation - PluginActivity – Plugin Quelle: facebookmarketing.de Martin Anding
4. Neuigkeiten bei Facebook: The Open Graph Ziel ist es, die Aktivitäten des Nutzers auch außerhalb von Facebook nachvollziehen zu können Nutzung von anderen Diensten zur Personalisierung Wir wollen das Web „[…]intelligenter, sozialer, personalisierter und semantischer ist als bisher.“ (Mark Zuckerberg)  Datenschutz vs. Gezielte Nutzung  Martin Anding

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Pre Confirmation Seminar
Pre Confirmation SeminarPre Confirmation Seminar
Pre Confirmation SeminarJoemer Aragon
 
Fuck Up Nigth Frankfurt #4
Fuck Up Nigth Frankfurt #4Fuck Up Nigth Frankfurt #4
Fuck Up Nigth Frankfurt #4Florian Hofmann
 
BBVA Innovation Edge. Mobile Payments (Español)
BBVA Innovation Edge. Mobile Payments (Español)BBVA Innovation Edge. Mobile Payments (Español)
BBVA Innovation Edge. Mobile Payments (Español)Hugo Najera
 
Saferinternet Präsentation für Lehrende
Saferinternet Präsentation für LehrendeSaferinternet Präsentation für Lehrende
Saferinternet Präsentation für LehrendeFranz Strauss
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1karelyz23
 
Diapositivas informatica .sis operativos
Diapositivas informatica .sis operativosDiapositivas informatica .sis operativos
Diapositivas informatica .sis operativosJasmin Cárdenas
 
TLB GmbH Newsletter Feb 2013
TLB  GmbH Newsletter Feb 2013TLB  GmbH Newsletter Feb 2013
TLB GmbH Newsletter Feb 2013Dr. Andrea Nestl
 
Weihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Weihnachtsfeiern im Estrel BerlinWeihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Weihnachtsfeiern im Estrel BerlinEstrel Berlin
 
Trastorno bipolar
Trastorno bipolarTrastorno bipolar
Trastorno bipolarodlmt1982
 
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur SucheKonzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suchepludoni GmbH
 
Universidad regional autónoma de los andes
Universidad regional autónoma de los andesUniversidad regional autónoma de los andes
Universidad regional autónoma de los andesdavid coello
 
Axter Deutsche Firmenpräsentation
Axter Deutsche FirmenpräsentationAxter Deutsche Firmenpräsentation
Axter Deutsche FirmenpräsentationAxter
 

Andere mochten auch (18)

Pre Confirmation Seminar
Pre Confirmation SeminarPre Confirmation Seminar
Pre Confirmation Seminar
 
Fuck Up Nigth Frankfurt #4
Fuck Up Nigth Frankfurt #4Fuck Up Nigth Frankfurt #4
Fuck Up Nigth Frankfurt #4
 
Blog
BlogBlog
Blog
 
BBVA Innovation Edge. Mobile Payments (Español)
BBVA Innovation Edge. Mobile Payments (Español)BBVA Innovation Edge. Mobile Payments (Español)
BBVA Innovation Edge. Mobile Payments (Español)
 
Saferinternet Präsentation für Lehrende
Saferinternet Präsentation für LehrendeSaferinternet Präsentation für Lehrende
Saferinternet Präsentation für Lehrende
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Wnb illik innomark_intro_b_v01
Wnb illik innomark_intro_b_v01Wnb illik innomark_intro_b_v01
Wnb illik innomark_intro_b_v01
 
Diapositivas informatica .sis operativos
Diapositivas informatica .sis operativosDiapositivas informatica .sis operativos
Diapositivas informatica .sis operativos
 
TLB GmbH Newsletter Feb 2013
TLB  GmbH Newsletter Feb 2013TLB  GmbH Newsletter Feb 2013
TLB GmbH Newsletter Feb 2013
 
Weihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Weihnachtsfeiern im Estrel BerlinWeihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Weihnachtsfeiern im Estrel Berlin
 
Wortschatz der, die, as
Wortschatz der, die, asWortschatz der, die, as
Wortschatz der, die, as
 
Trastorno bipolar
Trastorno bipolarTrastorno bipolar
Trastorno bipolar
 
Te Kiero
Te KieroTe Kiero
Te Kiero
 
#spanishrevolution
#spanishrevolution#spanishrevolution
#spanishrevolution
 
Guia funciones ii_medio
Guia funciones ii_medioGuia funciones ii_medio
Guia funciones ii_medio
 
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur SucheKonzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
 
Universidad regional autónoma de los andes
Universidad regional autónoma de los andesUniversidad regional autónoma de los andes
Universidad regional autónoma de los andes
 
Axter Deutsche Firmenpräsentation
Axter Deutsche FirmenpräsentationAxter Deutsche Firmenpräsentation
Axter Deutsche Firmenpräsentation
 

Ähnlich wie E-Mail - Marketing mit den Facebook Share-Button

Marketing Tag 17: Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
Marketing Tag 17: Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing AutomationMarketing Tag 17: Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
Marketing Tag 17: Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing AutomationAlex Schoepf
 
Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing AutomationAutomatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automationjoergeugster
 
Grundlagen des Online Marketing 21062022.pdf
Grundlagen des Online Marketing 21062022.pdfGrundlagen des Online Marketing 21062022.pdf
Grundlagen des Online Marketing 21062022.pdfKnut Linke
 
Leseprobe e strategy-magazin-ausgabe-04-2015
Leseprobe e strategy-magazin-ausgabe-04-2015Leseprobe e strategy-magazin-ausgabe-04-2015
Leseprobe e strategy-magazin-ausgabe-04-2015TechDivision GmbH
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesFelix Beilharz ✓
 
Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten
Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleitenCustomer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten
Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleitenBlogwerk AG
 
Dialog Summit Frankfurt Germany Programme
Dialog Summit Frankfurt Germany ProgrammeDialog Summit Frankfurt Germany Programme
Dialog Summit Frankfurt Germany ProgrammeMichael Leander
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...Deutsches Institut für Marketing
 
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & CoachesDigitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coachesupskill.exchange
 
Die 5 Säulen des Modern Marketing | Eloqua
Die 5 Säulen des Modern Marketing | EloquaDie 5 Säulen des Modern Marketing | Eloqua
Die 5 Säulen des Modern Marketing | EloquaAptly GmbH
 
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"Marit Alke
 
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14Klaus-M. Schremser
 
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashireSocial Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashirePrivat
 
Affiliate Markerting 2.0
Affiliate Markerting 2.0Affiliate Markerting 2.0
Affiliate Markerting 2.0Hit Meister
 

Ähnlich wie E-Mail - Marketing mit den Facebook Share-Button (20)

Marketing Tag 17: Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
Marketing Tag 17: Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing AutomationMarketing Tag 17: Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
Marketing Tag 17: Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
 
Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing AutomationAutomatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
Automatisiert zu mehr Umsatz dank Marketing Automation
 
Social Media Basics
Social Media BasicsSocial Media Basics
Social Media Basics
 
Grundlagen des Online Marketing 21062022.pdf
Grundlagen des Online Marketing 21062022.pdfGrundlagen des Online Marketing 21062022.pdf
Grundlagen des Online Marketing 21062022.pdf
 
Leseprobe e strategy-magazin-ausgabe-04-2015
Leseprobe e strategy-magazin-ausgabe-04-2015Leseprobe e strategy-magazin-ausgabe-04-2015
Leseprobe e strategy-magazin-ausgabe-04-2015
 
Social Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
Social Media Marketing - Kleines Budget, große WirkungSocial Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
Social Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
 
KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
 
Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten
Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleitenCustomer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten
Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten
 
Dialog Summit Frankfurt Germany Programme
Dialog Summit Frankfurt Germany ProgrammeDialog Summit Frankfurt Germany Programme
Dialog Summit Frankfurt Germany Programme
 
Einfachverlosen
EinfachverlosenEinfachverlosen
Einfachverlosen
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
 
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & CoachesDigitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
 
Die 5 Säulen des Modern Marketing | Eloqua
Die 5 Säulen des Modern Marketing | EloquaDie 5 Säulen des Modern Marketing | Eloqua
Die 5 Säulen des Modern Marketing | Eloqua
 
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
Webinar 2 Handout "So vermarktest du deinen Onlinekurs"
 
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
 
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
 
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashireSocial Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
 
Vortrag Internetmarketing 2009
Vortrag Internetmarketing 2009Vortrag Internetmarketing 2009
Vortrag Internetmarketing 2009
 
Affiliate Markerting 2.0
Affiliate Markerting 2.0Affiliate Markerting 2.0
Affiliate Markerting 2.0
 

E-Mail - Marketing mit den Facebook Share-Button

  • 1. München, 26.04.2010 Martin Anding E-Mail – Marketing mit den Facebook Share-Button
  • 2. Agenda E-Mails per HTML Einbinden des Share-Buttons Vorteile des Share-Buttons Neuigkeiten bei Facebook: The Open Graph Martin Anding
  • 3. Motivation Was soll das Ganze? Kein ausgewiesener Marketing Experte Vortrag auf der Internet World Fachmessse Wo habe kann ich das Wissen nutzen? Organisation von Veranstaltungen, Treffen, Events Unterstützung von Aktionen und Initiativen Vertrieb, Akquise von Kunden, Kundenbindung Martin Anding
  • 4. 1. E-Mails per HTML –Warum? Warum HTML in E-Mails? Leichtere und schnellere Erstellung Nötig zum Einfügen des Share-Buttons Warum E-Mail Marketing? Onlineshop besitzt die E-Mail Adresse von seinen Kunden Kunden kennen bereits den Onlineshop, ggf. schon eingekauft Kundenbindung, Erhöhung des Traffics und des Umsatzes Martin Anding
  • 5. 1. E-Mails per HTML –Funktionsweise? Thunderbird: Neue Nachricht Einfügen  HTML Outlook: Aktion  Neue E-Mail-Nachricht mit  Weitere Briefpapiere Design auswählen Martin Anding
  • 6. 2. Einbinden des Facebook Share-Buttons Woher bekomme ich die Information? Facebook Developer Wiki http://wiki.developers.facebook.com/index.php/Facebook_Share Was benötige ich? HTML-Snippet JavaScript-Snippet Martin Anding
  • 7. 2. Einbinden des Facebook Share-Buttons Code: <a name="fb_share“ href=“http://www.facebook.com/sharer.php?u=http://www.facebookbiz.de/artikel/open-graph-auf-dem-weg-zum-sozialen-netz”></a> <script src="http://static.ak.fbcdn.net/connect.php/js/FB.Share" type="text/javascript"></script> Let’s do it! Martin Anding
  • 8. 3. Vorteile des Facebook Share-Buttons Möglichkeit zur Teilen mit Freunden Höhere Reichweite der Inhalte der E-Mail durch die Empfehlung an Freunde und Freundes Freunde Bedingung: gut strukturierter, relevanter Inhalt Martin Anding
  • 9. 4. Neuigkeiten bei Facebook: The Open Graph Schnittstelle zu Facebook, die sich auf allen Internetseiten einbinden lässt Ziel: die Aktivitäten der Facebook-Freunde im gesamten Web verfolgenzu können Bestandteile: Like-Button - Plugin Activity Stream - Plugin Recommendation -Plugin Martin Anding
  • 10.
  • 11. Recommendation - PluginActivity – Plugin Quelle: facebookmarketing.de Martin Anding
  • 12. 4. Neuigkeiten bei Facebook: The Open Graph Ziel ist es, die Aktivitäten des Nutzers auch außerhalb von Facebook nachvollziehen zu können Nutzung von anderen Diensten zur Personalisierung Wir wollen das Web „[…]intelligenter, sozialer, personalisierter und semantischer ist als bisher.“ (Mark Zuckerberg)  Datenschutz vs. Gezielte Nutzung Martin Anding