Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Einsatz von Microblogging in  kleinen und mittelständischen Unternehmen – Vor- und  Nachteile am Beispiel Twitter Von Mari...
Agenda <ul><li>Motivation für das Thema </li></ul><ul><li>Vorteile von Twitter  </li></ul><ul><li>Nachteile von Twitter </...
<ul><li>KMU bei Twitter unterrepräsentiert </li></ul><ul><li>Vorteile und Nachteile abwägen </li></ul><ul><li>Dialoge </li...
Vorteile I <ul><li>Bekanntheit steigern & Image verbessern </li></ul><ul><li>Public Relations </li></ul><ul><li>Kunden gew...
Vorteile II <ul><li>Nachrichtenquelle </li></ul><ul><li>Produktintegration </li></ul><ul><li>Marktanalyse </li></ul><ul><l...
Nachteile <ul><li>Kontrollverlust & Imageschaden </li></ul><ul><li>Kosten </li></ul><ul><li>Twitter ignorieren </li></ul><...
Fazit <ul><li>Eindeutiges Bild </li></ul><ul><li>Risiken vermeiden </li></ul><ul><li>Unterscheidung nach Branchen & Produk...
Ausblick <ul><li>Auswirkung auf Kunden </li></ul><ul><li>Innovationsbereitschaft </li></ul><ul><li>Produktinnovationen </l...
 
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit <ul><li>Die Quellenhinweise entnehmen Sie bitte dem </li></ul><ul><li>Literaturverzeic...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Twitter km uss

497 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Twitter km uss

  1. 1. Einsatz von Microblogging in kleinen und mittelständischen Unternehmen – Vor- und Nachteile am Beispiel Twitter Von Mario Unger BA MJ 01 TZ Erstprüfer: Prof. Dr. M. Leisenberg Zweitprüfer: Prof. Dr. F.-P. Oltmann
  2. 2. Agenda <ul><li>Motivation für das Thema </li></ul><ul><li>Vorteile von Twitter </li></ul><ul><li>Nachteile von Twitter </li></ul><ul><li>Fazit </li></ul><ul><li>Ausblick </li></ul>
  3. 3. <ul><li>KMU bei Twitter unterrepräsentiert </li></ul><ul><li>Vorteile und Nachteile abwägen </li></ul><ul><li>Dialoge </li></ul><ul><li>Positionierung </li></ul>Motivation für dieses Thema
  4. 4. Vorteile I <ul><li>Bekanntheit steigern & Image verbessern </li></ul><ul><li>Public Relations </li></ul><ul><li>Kunden gewinnen und binden </li></ul><ul><li>Meinungsführer & Experten vernetzen </li></ul><ul><li>Feedback & Kundendienst </li></ul>
  5. 5. Vorteile II <ul><li>Nachrichtenquelle </li></ul><ul><li>Produktintegration </li></ul><ul><li>Marktanalyse </li></ul><ul><li>Reputationsanalyse </li></ul><ul><li>Interne Abstimmungsprozesse </li></ul>
  6. 6. Nachteile <ul><li>Kontrollverlust & Imageschaden </li></ul><ul><li>Kosten </li></ul><ul><li>Twitter ignorieren </li></ul><ul><li>Transparenz </li></ul><ul><li>Fehlende Strategie & Budget </li></ul>
  7. 7. Fazit <ul><li>Eindeutiges Bild </li></ul><ul><li>Risiken vermeiden </li></ul><ul><li>Unterscheidung nach Branchen & Produkten </li></ul><ul><li>Sechs Gründe für Twitter </li></ul><ul><li>Keine Allgemeingültigkeit </li></ul>
  8. 8. Ausblick <ul><li>Auswirkung auf Kunden </li></ul><ul><li>Innovationsbereitschaft </li></ul><ul><li>Produktinnovationen </li></ul><ul><li>Auswirkung auf Motivation der Mitarbeiter </li></ul><ul><li>Agenda Setting Effekte </li></ul>
  9. 10. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit <ul><li>Die Quellenhinweise entnehmen Sie bitte dem </li></ul><ul><li>Literaturverzeichnis der Bachelorarbeit </li></ul>

×