SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Crowdfunding und Crowdmarketing für Autoren und Verlage

Das Web 2.0 eröffnet Autoren und Verlagen neue Möglichkeiten. Nicht nur ePublishing und Selfpublishing nehmen zu, auch die Möglichkeiten durch Crowdsourcing-Aktivitäten Bücher und Schriften besser zu vermarkten und gleichzeitig die Drucklegung und Verbreitung zu finanzieren. In Ihrem Vortrag beim Dialogkreis E-Publishing der Bitkom erläuterte die Expertin Ilona Orthwein anhand von guten Beispielen, was alles in dieser Hinsicht möglich ist.

1 von 35
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
Crowdfunding und Crowdmarketing
Web 2.0-Chancen für Autoren und Verlage
Referentin:
Ilona Orthwein, Geschäftsführerin
„Ilona Orthwein Unternehmens – und Organisationsberatung“, Berlin
© Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
- gelernte Kauffrau, Betriebswirtin und Sozialwissenschaftlerin (M.A. FU Berlin)
- 1991- 2003 im internationalen Bankgeschäft tätig, Beratung und Begleitung von
Unternehmen bei Finanzierungsfragen
- seit 1999 Beschäftigung mit Digitalisierungsprozessen in Unternehmen (BPM)
2003 Gründung Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung,
Beratungsschwerpunkte: Finanzierung, Marketing und OE/Changeprozesse mit Fokus
auf Digitalisierung
- seit 2005 Betreiberin des Frauen-Businessportals Unternehmerinnen.org
u. a. ausgezeichnet von der Initiative Mittelstand 2012
- 8/2014 Buch „Crowdfunding“ erschienen
- außerdem: seit 2008 kleinere E-Publikationen auf XinXii.com
- regelmäßige Vorträge und Seminare u. a. an der HTW/ Berlin
- Blogs „Unternehmenserfolge fördern“ und „Enterprise 2.0“
Ilona Orthwein
Unternehmensberaterin, Autorin
© Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
Der Buchmarkt hat sich stark verändert...
 Umbrüche von klassischen Verlags-
bzw. Vertriebswegen, insbes. durch
Amazon
 E-Publishing wird immer beliebter
 E-Books finden zunehmend Leser
(wachsendes Angebot, Bequemlichkeit bzgl. Zugriff,
Ausbreitung von Mobilgeräten /Readern, preiswerter als Print)
 Selfpublishing nimmt zu, ist leichter und billiger
(Print on Demand, E-Books, Selfpublishing-Portale und -Verlage)
© Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
Parallel hat sich das Web weiterentwickeltParallel hat sich das Web weiterentwickelt
© Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
Voraussetzungen für das Entstehen der „Crowd“ im Netz
© Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
CROWDSOURCING
bezeichnet allgemein Wertschöpfungsformen, welche sich die
in der Crowd (latent) vorhandenen Kenntnisse, Fähigkeiten
und andere Ressourcen nutzbar machen, z. B. beim
CROWDFUNDING CROWDMARKETING

Recomendados

The Showroom At Red Venue Rental
The Showroom At Red Venue RentalThe Showroom At Red Venue Rental
The Showroom At Red Venue RentalTheShowroomatRED
 
"Cultural and Social Dimensions of Games" by Sherry Jones (August 5, 2014)
"Cultural and Social Dimensions of Games" by Sherry Jones (August 5, 2014)"Cultural and Social Dimensions of Games" by Sherry Jones (August 5, 2014)
"Cultural and Social Dimensions of Games" by Sherry Jones (August 5, 2014)Sherry Jones
 
Ejercicio 2 powerpoint
Ejercicio 2 powerpointEjercicio 2 powerpoint
Ejercicio 2 powerpointvictorvs2000
 
NataljaZasheva_portfolio
NataljaZasheva_portfolioNataljaZasheva_portfolio
NataljaZasheva_portfolioNatalja Zasheva
 
Analisis colegio de ingenieros
Analisis colegio de ingenierosAnalisis colegio de ingenieros
Analisis colegio de ingenierosRosmailynG
 

Más contenido relacionado

Destacado

Tras la tempestad llega la calma. El Periódico de la Publicidad
Tras la tempestad llega la calma. El Periódico de la PublicidadTras la tempestad llega la calma. El Periódico de la Publicidad
Tras la tempestad llega la calma. El Periódico de la PublicidadJuana Pulido
 
Prosedimiento de aplicación de sodadura tig
Prosedimiento  de aplicación de  sodadura tigProsedimiento  de aplicación de  sodadura tig
Prosedimiento de aplicación de sodadura tigOskar Nozza
 
Communication studies school based assessment, SBA
Communication studies school based assessment, SBACommunication studies school based assessment, SBA
Communication studies school based assessment, SBAJosh A. De Freitas
 

Destacado (8)

CaremarkLeadership
CaremarkLeadershipCaremarkLeadership
CaremarkLeadership
 
Ludmila y candela
Ludmila y candelaLudmila y candela
Ludmila y candela
 
Tras la tempestad llega la calma. El Periódico de la Publicidad
Tras la tempestad llega la calma. El Periódico de la PublicidadTras la tempestad llega la calma. El Periódico de la Publicidad
Tras la tempestad llega la calma. El Periódico de la Publicidad
 
Direccion de Desarrollo Urbano
Direccion de Desarrollo UrbanoDireccion de Desarrollo Urbano
Direccion de Desarrollo Urbano
 
Prosedimiento de aplicación de sodadura tig
Prosedimiento  de aplicación de  sodadura tigProsedimiento  de aplicación de  sodadura tig
Prosedimiento de aplicación de sodadura tig
 
social studies sba
social studies sbasocial studies sba
social studies sba
 
Communication studies school based assessment, SBA
Communication studies school based assessment, SBACommunication studies school based assessment, SBA
Communication studies school based assessment, SBA
 
Isomeria 2016
Isomeria 2016Isomeria 2016
Isomeria 2016
 

Ähnlich wie Crowdfunding und Crowdmarketing für Autoren und Verlage

Engagementplattformen im Vergleich
Engagementplattformen im VergleichEngagementplattformen im Vergleich
Engagementplattformen im Vergleichbetterplace lab
 
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013) Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013) Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Online fundraising bad blankenburg
Online fundraising bad blankenburgOnline fundraising bad blankenburg
Online fundraising bad blankenburgevjugendekm
 
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27...."Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....Dieter Zirnig
 
Was geht im Web? Nonprofit-Organisationen und das Web2.0
Was geht im Web? Nonprofit-Organisationen und das Web2.0Was geht im Web? Nonprofit-Organisationen und das Web2.0
Was geht im Web? Nonprofit-Organisationen und das Web2.0Jörg Reschke
 
Crowdfunding Workshop 2013 (Oesterreichische Liga fuer Menschenrechte)
Crowdfunding Workshop 2013 (Oesterreichische Liga fuer Menschenrechte)Crowdfunding Workshop 2013 (Oesterreichische Liga fuer Menschenrechte)
Crowdfunding Workshop 2013 (Oesterreichische Liga fuer Menschenrechte)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's HubCrowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's HubWolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Fundraising – Neue 
digitale Wege
Fundraising – Neue 
digitale WegeFundraising – Neue 
digitale Wege
Fundraising – Neue 
digitale Wegesimonhugi
 
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im InternetBuchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im InternetADENION GmbH
 
Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsINM AG
 
Crowdfunding für Kulturprojekte
Crowdfunding für KulturprojekteCrowdfunding für Kulturprojekte
Crowdfunding für KulturprojekteAnke von Heyl
 
Gib mir deine_hand_23.2.12
Gib mir deine_hand_23.2.12Gib mir deine_hand_23.2.12
Gib mir deine_hand_23.2.12Michael Türk
 
Austausch statt Berieselung: Kundenzufriedenheit im Verlag 3.0
Austausch statt Berieselung: Kundenzufriedenheit im Verlag 3.0Austausch statt Berieselung: Kundenzufriedenheit im Verlag 3.0
Austausch statt Berieselung: Kundenzufriedenheit im Verlag 3.0Pia Kleine Wieskamp
 
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts..."Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...WOHOFSKY | Digitale Kommunikation
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)2aid.org
 

Ähnlich wie Crowdfunding und Crowdmarketing für Autoren und Verlage (20)

Crowdfunding: Vorteile der Schwarmfinanzierung für Gründer 45plus
Crowdfunding: Vorteile der Schwarmfinanzierung für Gründer 45plusCrowdfunding: Vorteile der Schwarmfinanzierung für Gründer 45plus
Crowdfunding: Vorteile der Schwarmfinanzierung für Gründer 45plus
 
Pressemitteilung
PressemitteilungPressemitteilung
Pressemitteilung
 
Crowdfinancing Neue Wege der Geldebeschaffung, Vortrag auf der INITIALE 2015...
Crowdfinancing  Neue Wege der Geldebeschaffung, Vortrag auf der INITIALE 2015...Crowdfinancing  Neue Wege der Geldebeschaffung, Vortrag auf der INITIALE 2015...
Crowdfinancing Neue Wege der Geldebeschaffung, Vortrag auf der INITIALE 2015...
 
Engagementplattformen im Vergleich
Engagementplattformen im VergleichEngagementplattformen im Vergleich
Engagementplattformen im Vergleich
 
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013) Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
 
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
 
Online fundraising bad blankenburg
Online fundraising bad blankenburgOnline fundraising bad blankenburg
Online fundraising bad blankenburg
 
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27...."Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
 
Was geht im Web? Nonprofit-Organisationen und das Web2.0
Was geht im Web? Nonprofit-Organisationen und das Web2.0Was geht im Web? Nonprofit-Organisationen und das Web2.0
Was geht im Web? Nonprofit-Organisationen und das Web2.0
 
Crowdfunding Workshop 2013 (Oesterreichische Liga fuer Menschenrechte)
Crowdfunding Workshop 2013 (Oesterreichische Liga fuer Menschenrechte)Crowdfunding Workshop 2013 (Oesterreichische Liga fuer Menschenrechte)
Crowdfunding Workshop 2013 (Oesterreichische Liga fuer Menschenrechte)
 
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's HubCrowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
 
Fundraising – Neue 
digitale Wege
Fundraising – Neue 
digitale WegeFundraising – Neue 
digitale Wege
Fundraising – Neue 
digitale Wege
 
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im InternetBuchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
 
Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
 
Crowdfunding für Kulturprojekte
Crowdfunding für KulturprojekteCrowdfunding für Kulturprojekte
Crowdfunding für Kulturprojekte
 
Gib mir deine_hand_23.2.12
Gib mir deine_hand_23.2.12Gib mir deine_hand_23.2.12
Gib mir deine_hand_23.2.12
 
Online PR
Online PROnline PR
Online PR
 
Austausch statt Berieselung: Kundenzufriedenheit im Verlag 3.0
Austausch statt Berieselung: Kundenzufriedenheit im Verlag 3.0Austausch statt Berieselung: Kundenzufriedenheit im Verlag 3.0
Austausch statt Berieselung: Kundenzufriedenheit im Verlag 3.0
 
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts..."Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
 

Crowdfunding und Crowdmarketing für Autoren und Verlage

  • 1. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Crowdfunding und Crowdmarketing Web 2.0-Chancen für Autoren und Verlage Referentin: Ilona Orthwein, Geschäftsführerin „Ilona Orthwein Unternehmens – und Organisationsberatung“, Berlin
  • 2. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung - gelernte Kauffrau, Betriebswirtin und Sozialwissenschaftlerin (M.A. FU Berlin) - 1991- 2003 im internationalen Bankgeschäft tätig, Beratung und Begleitung von Unternehmen bei Finanzierungsfragen - seit 1999 Beschäftigung mit Digitalisierungsprozessen in Unternehmen (BPM) 2003 Gründung Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung, Beratungsschwerpunkte: Finanzierung, Marketing und OE/Changeprozesse mit Fokus auf Digitalisierung - seit 2005 Betreiberin des Frauen-Businessportals Unternehmerinnen.org u. a. ausgezeichnet von der Initiative Mittelstand 2012 - 8/2014 Buch „Crowdfunding“ erschienen - außerdem: seit 2008 kleinere E-Publikationen auf XinXii.com - regelmäßige Vorträge und Seminare u. a. an der HTW/ Berlin - Blogs „Unternehmenserfolge fördern“ und „Enterprise 2.0“ Ilona Orthwein Unternehmensberaterin, Autorin
  • 3. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Der Buchmarkt hat sich stark verändert...  Umbrüche von klassischen Verlags- bzw. Vertriebswegen, insbes. durch Amazon  E-Publishing wird immer beliebter  E-Books finden zunehmend Leser (wachsendes Angebot, Bequemlichkeit bzgl. Zugriff, Ausbreitung von Mobilgeräten /Readern, preiswerter als Print)  Selfpublishing nimmt zu, ist leichter und billiger (Print on Demand, E-Books, Selfpublishing-Portale und -Verlage)
  • 4. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Parallel hat sich das Web weiterentwickeltParallel hat sich das Web weiterentwickelt
  • 5. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Voraussetzungen für das Entstehen der „Crowd“ im Netz
  • 6. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung CROWDSOURCING bezeichnet allgemein Wertschöpfungsformen, welche sich die in der Crowd (latent) vorhandenen Kenntnisse, Fähigkeiten und andere Ressourcen nutzbar machen, z. B. beim CROWDFUNDING CROWDMARKETING
  • 7. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Die Crowd als Marketing- und Vertriebspartner
  • 8. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Leser reden gerne über Bücher... Foto: Renate Schäfer /ZDF
  • 9. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
  • 10. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
  • 11. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Der „virale“ Socia-Media-Effekt wird im Crowdmarketing genutzt Bildquelle: socialsampling.org
  • 12. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
  • 13. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung © S.John - Fotolia Die Crowd als Financier
  • 14. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Man kann grundsätzlich 4 Arten von Crowdfunding unterscheiden: 1. Crowddonating: Geld-, Zeit- oder Sachspenden für einen „guten Zweck“ - ohne Gegenleistung , max. Spendenbescheinigung Plattform-Bsp.e: Betterplace, Helpdirect
  • 15. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Man kann grundsätzlich 4 Arten von Crowdfunding unterscheiden: 2. Reward based Crowdfunding / Crowdsponsoring: Für die Geldspende gibt es eine konkrete materielle und/oder ideelle Gegenleistung, wie z. B. ein Produkt, eine Einladung, eine Ehrung, Rabatte Plattform-Bsp.e: Kickstarter, Indiegogo, Startnext, Visionbakery -> im Buch-/ Verlagsmarkt die geläufigste CF-Form, moderne Entsprechung der früheren „Subskription“
  • 16. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung 3. Crowdinvesting: Mittel- bis langfristige Investition in eine Kapitalgesellschaft entweder als Anteilseigner oder nachrangiger Darlehensgeber mit Renditechance, aber auch Risiko (u. U. Totalverlust). Plattform-Bsp.e: Seedmatch, Companisto, Fundsters, Bergfürst Man kann grundsätzlich 4 Arten von Crowdfunding unterscheiden:
  • 17. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung 4. Crowdlending: Die Crowd stellt Privatpersonen oder Unternehmen kurzfristige Darlehen (Laufzeit max. 5 Jahre), die als Ratenkredite mit Zinsen sukzessive zeitnah zurückgeführt werden. Typ. Mikrokredite bis 25 TEUR, im KMU-Bereich bis 250 TEUR Plattform-Bsp.e: Kiva, Auxmoney, Lendico, Kapilendo Man kann grundsätzlich 4 Arten von Crowdfunding unterscheiden:
  • 18. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Crowdfunding bringt Autoren und Leser zusammem
  • 19. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Crowdfunding für Autoren (und Verlage) - z. B. bei Startnext
  • 20. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Crowdfunding für Autoren (und Verlage)
  • 21. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Crowdfunding für Autoren (und Verlage)
  • 22. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung 3 Fragen, die sich jeder Crowdfunder stellen sollte:3 Fragen, die sich jeder Crowdfunder stellen sollte: 1. Was genau soll finanziert werden? (Klares, gut kommunizierbares Konzept)
  • 23. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung 4 Fragen, die sich jeder Crowdfunder stellen sollte:4 Fragen, die sich jeder Crowdfunder stellen sollte: 1. Wie hoch ist der - tatsächliche! - finanzielle Bedarf, damit das Projekt wirklich zustande kommen kann? (Crowdfunding-Calculator)
  • 24. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung 1. i 2. Welche CF-Methode passt? (Kombination von Methoden ist möglich, z. B. Crowdinvesting für Innovation im E-Publishing, Crowdlending für einen Verlag und Crowdfunding für einzelne Bücher) 3 Fragen, die sich jeder Crowdfunder stellen sollte:3 Fragen, die sich jeder Crowdfunder stellen sollte:
  • 25. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Hand in Hand...
  • 26. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Gergely Teglasy hat mit „Zwirbler“ gezeigt, wasGergely Teglasy hat mit „Zwirbler“ gezeigt, was möglich istmöglich ist
  • 27. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung „Zwirbler“ .... ... war ein Fortsetzungsroman auf fb zum Mitmachen für die Crowd. Vier Jahre lang hat TG aus den Vorschlägen der 16.000 Facebook-Fans Tag für Tag eine neue Episode für das Buch getextet. In 420 Zeichen. Autor spannt einen inhaltlichen Bogen über Einzelmeldungen. Diese verdichten sich zu einer außergewöhnlichen Geschichte. Die Leser hatten die Möglichkeit über Facebook immer wieder in das Geschehen einzugreifen.
  • 28. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung „Zwirbler“ .... ... wurde ein orginell bekannt gemacht / vernarktet als passende „Klo-Lektüre“. Auch diese Idee kam aus der Crowd!
  • 29. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung „Zwirbler“ .... ...wurde „live on screen“ in den Universitäten Österreichs übertragen - über 250.000 Studenten konnten so monatlich mitlesen, sich einbringen und die Sache weitertragen.
  • 30. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung „Zwirbler“ .... ... wurde / wird multimedial online vermarktet.
  • 31. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung „Zwirbler“ .... ...wurde als Buch“, Hörbuch, E-Book (und auf WC-Papier) über Crowdfunding finanziert. Die Crowd wollte das Buch, so wurden über die 15.000 Euro eingesammelt, die zur Drucklegung notwendig waren. Und erst mit der Drucklegung am 15.12. 2014 erfuhren die Follower und Fans das Ende der Geschichte vom Zwirbler und seiner verschwundenen Schwester.
  • 32. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung FazitFazit  Selfpublishing und E-Publishing boomen.  Immer mehr Menschen sind in den sozialen Medien aktiv, posten bzw. lesen mit, schauen sich Bilder und Videos an und teilen, was ihnen gefällt oder missfällt.  Leser tauschen über die neuen Medien ihre Erfahrungen mit Büchern zunehmend auch online aus.  Das Web 2.0 und die neuen Medien eröffnen Möglichkeiten zu Formen einer neuen „Mitmach-Literatur“.  Crowdsourcing eröffnet neue Marketing- und Finanzierungskanäle für Autoren, Bücher und Verlage.
  • 33. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Was können Sie tun?Was können Sie tun?  Nutzen Sie die Potenziale des Social Web und der Crowd!  Autoren und Verlage können mit Crowdmarketing und Crowdfunding neue Wege beschreiten, sich und ihre Bücher zu bekannt zu machen, die Herstellung zur finanzieren und den Vertrieb zu optimieren.  Lassen Sie sich von den Möglichkeiten inspirieren - Gergely Teglasy hat’s uns vorgemacht....
  • 34. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Vor dem Crowdfunding / Crowdmarketing: Beratung zu Konzept, zur richtigen Methode und zur Kampagnenplanung Während der Kampagne: beraterische Begleitung Nach der Kampagne: beraterische Unterstützung zum weiteren Geschäftsaufbau ... und die Kosten für unsere KMU-Beratungen sind bis zu 90 % aus öffentlichen Mitteln erstattungsfähig Und was können wir für Sie tun?
  • 35. © Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung Tel. +49 30 78 00 68 74 Fax +49 30 78 00 68 75 www.orthwein-beratung.de info@orthwein-beratung.de Danke für Ihre Aufmerksamkeit!Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Sie finden diese Präsentation unter http://www.orthwein-beratung.de/seminare/crowdfunding/