Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Entstehung der Forschungsdaten-Policy an der
Humboldt-Universität zu Berlin
Elena Simukovic
Computer- und Medienservice, H...
2
Agenda
➢
Kontext
➢
FDM-Initiative an der HU
➢
Bisheriges Vorgehen
➢
Externes Beispiel: University of Edinburgh
➢
Externe...
3
Kontext
Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS)
ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X
➢
Nachprüfbarkeit...
4
FDM-Initiative an der HU
Prof. Dr. Peter Schirmbacher /
CMS / IBI
Prof. Dr. Peter A. Frensch / VPF
Dr. Ingmar Schmidt / ...
5
Bisheriges Vorgehen
Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS)
ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X
➢
Web...
6
Externes Beispiel: University of Edinburgh
Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS)
ORCID: http://orcid.org/00...
7
Externes Beispiel: Universität Bielefeld
Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS)
ORCID: http://orcid.org/0000...
8
Fragen und Diskussion
➢
Inwieweit entsprechen die Grundsätze und die
Handlungsempfehlungen Ihrer Vorstellung für eine so...
9
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Elena Simukovic
FDM-Koordinatorin
Humboldt-Universität zu Berlin
elena.simukovic@cm...
10
Referenzen
Umfragebericht und Tabellendokumente:
●
Simukovic, Elena ; Kindling, Maxi ; Schirmbacher, Peter (2013) Forsc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Entstehung der Forschungsdaten-Policy an der Humboldt-Universität zu Berlin

583 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation bei der 225. Beratung der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (FNK) am 2. Juni 2014.

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Entstehung der Forschungsdaten-Policy an der Humboldt-Universität zu Berlin

  1. 1. Entstehung der Forschungsdaten-Policy an der Humboldt-Universität zu Berlin Elena Simukovic Computer- und Medienservice, Humboldt-Universität zu Berlin 225. Beratung der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (FNK) 2. Juni 2014
  2. 2. 2 Agenda ➢ Kontext ➢ FDM-Initiative an der HU ➢ Bisheriges Vorgehen ➢ Externes Beispiel: University of Edinburgh ➢ Externes Beispiel: Universität Bielefeld ➢ Fragen und Diskussion ➢ Referenzen Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X
  3. 3. 3 Kontext Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X ➢ Nachprüfbarkeit der Forschungsergebnisse: Regeln guter wissenschaftlicher Praxis (DFG: 1998, 2013; HU: 2002, 2014) ● „Primärdaten als Grundlagen für Veröffentlichungen sollen auf haltbaren und gesicherten Trägern in der Institution, wo sie entstanden sind, für zehn Jahre aufbewahrt werden.“ ➢ Nachnutzung der Forschungsergebnisse: Potentiale für zukünftige Forschung (Open Access, Open Data, Open Science) ➢ Public funding public access (→ US National Academies, 1997; OECD, 2007; Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen, 2010) ➢ Open Research Data Pilot in Horizon 2020 ➢ Bewegung im Hochschulbereich: Fortgeschrittene Entwicklungen an Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen in UK, US, Australien, Niederlande; Forschungsdaten-Policy an der Universität Bielefeld. ➢ Wissenschaftspolitische Ebene: Science Europe Roadmap (2013), G8 Open Data Charter (2013), HRK-Empfehlung vom 13.5.2014 ...
  4. 4. 4 FDM-Initiative an der HU Prof. Dr. Peter Schirmbacher / CMS / IBI Prof. Dr. Peter A. Frensch / VPF Dr. Ingmar Schmidt / SZF Prof. Dr. Andreas Degkwitz / UB Bildquelle: Webseiten der HUElena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X FDMIBI Universitätsleitung: ➢ Vizepräsident für Forschung Zentraleinrichtungen: ➢ Universitätsbibliothek ➢ Servicezentrum Forschung ➢ Computer- und Medienservice Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft Eine dezidierte FDM-Stelle seit Sommer 2012. Aufgabe: Entwicklung einer Konzeption für institutionelles FDM und unterstützende Serviceangebote.
  5. 5. 5 Bisheriges Vorgehen Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X ➢ Webseite, Humboldt-Artikel, HU-interne Informationsveranstaltungen ➢ Projektseminar am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft im WS 2012/13 ➢ Umfrage (Januar-März 2013) und Interviews mit Wissenschaftlern der Universität Erkenntnisse dienen als Basis für: ➢ Grundsätze zum Umgang mit Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin (Policy) ➢ Handlungsempfehlungen in Ergänzung zu den Grundsätzen zum Umgang mit Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin (Guidelines) ➔ Aufgenommen in TOP des Akademischen Senats am 08.07.2014; Ziel: Beschluss der Grundsätze und Kenntnisnahme der Handlungsempfehlungen. ➢ Konzeption für das Forschungsdatenmanagement an der Humboldt- Universität zu Berlin (Roadmap)
  6. 6. 6 Externes Beispiel: University of Edinburgh Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X Abbildung 1: Research Data Management Policy, University of Edinburgh Quelle: http://www.ed.ac.uk/schools-departments/information-services/about/policies-and-regulations/research-data-policy
  7. 7. 7 Externes Beispiel: Universität Bielefeld Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X Abbildung 2: Grundsätze zu Forschungsdaten an der Universität Bielefeld Quelle: http://data.uni-bielefeld.de/de/policy Kurze Rückschau: ➢ Rektorat der Universität Bielefeld beschließt am 22.12.2009, hochschulweite Dienste für Forschungsdaten aufzubauen ➢ Grundsätze beschlossen in der Rektoratsberatung am 19.07.2011 ➢ Gleichzeitig Einrichtung der Kontaktstelle Forschungsdaten ➢ Resolution verabschiedet am 12. November 2013
  8. 8. 8 Fragen und Diskussion ➢ Inwieweit entsprechen die Grundsätze und die Handlungsempfehlungen Ihrer Vorstellung für eine solche Policy? ➢ Inwieweit können Sie sich als Vertreter/in einer Fachdisziplin in diesen Grundsätzen wiederfinden? ➢ Sehen Sie Handlungsempfehlungen als hilfreiche Ergänzung zu den Grundsätzen? ➢ Inwieweit stimmen Sie den Grundaussagen zu? ➢ Welche Aspekte wurden noch nicht ausreichend berücksichtigt? Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X
  9. 9. 9 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Elena Simukovic FDM-Koordinatorin Humboldt-Universität zu Berlin elena.simukovic@cms.hu-berlin.de http://www.cms.hu-berlin.de/dataman/ Bildquelle: Journal of Open Archaeology Data (JOAD) (licensed under CC-BY 3.0)
  10. 10. 10 Referenzen Umfragebericht und Tabellendokumente: ● Simukovic, Elena ; Kindling, Maxi ; Schirmbacher, Peter (2013) Forschungsdaten an der Humboldt- Universitat zu Berlin. Bericht uber die Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universitat zu Berlin. URN: urn:nbn:de:kobv:11-100213001 ● Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt- Universität zu Berlin. DOI: 10.5281/zenodo.7446 ● Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt- Universität zu Berlin, Vergleich der Antworten zwischen Teilnehmergruppen "Professor(in)" und "wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)". DOI: 10.5281/zenodo.7447 Hinweise zum Kontext: http://www.cms.hu-berlin.de/dataman/hintergrund/ Liste der Forschungsdaten-Policies an Universitäten in UK: http://www.dcc.ac.uk/resources/policy-and-legal/institutional-data-policies Literaturempfehlung: ● Achard, Pablo; Ayris, Paul; Fdida, Sergio; Gradmann, Stefan; Horstmann, Wolfram; Labastida, Ignasi; Lyon, Liz; Maes, Katrien; Reilly, Susan; Smit, Anja (2013): LERU Roadmap for Research Data. League of European Research Universities (LERU). Advice Paper No.14 – December 2013. http://www.leru.org/files/publications/AP14_LERU_Roadmap_for_Research_data_final.pdf Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X

×