European Quality Assurance
Register for Higher Education
Der gemeinsame europäische Rahmen
für die Qualitätssicherung
High...
Themen
1. Vorstellung EQAR
2. ESG – Neuigkeiten 2015
3. Grenzüberschreitende Qualitätssicherung
4. European Approach for Q...
Der europäische Rahmen
Standards and Guidelines
for Quality Assurance
in the EHEA (ESG)
Gemeinsamer Rahmen
Qualitätssicher...
EQAR – Ziele
Register von QS-Agenturen, die die Standards and Guidelines for
Quality Assurance in the EHEA (ESG) substanzi...
EQAR – Organisation
 Unabhängige non-
profit Organisation
 Mandatiert von den
europ. Regierungen
 Gegründet durch E4
 ...
EQAR-registered agencies
 40 quality assurance
agencies registered
 38 Governmental
Members
Registrierungsverfahren
Antrag auf Registrierung bei EQAR:
1. Selbstbegutachtung durch die Agentur
2. Vor-Ort Begehung dur...
Nach der Registrierung
Jährlicher Bericht
Substantive Change Reports
Beschwerdeverfahren (für Dritte)
Erneuerung der Regis...
ESG 2015
Überarbeitung der
ersten Fassung von
2005:
 Klarheit
 Anwendungs-
bereich
 Neue
Entwicklungen
ESG 2015 – neu in der
internen Qualitätssicherung
 Bezug zum Qualifikationsrahmen [1.2]
 Studierendenzentriertes Lehren ...
ESG 2015 – neu in der
externen Qualitätssicherung
 Bezug auf Teil 1 (interne QS) [2.1]
 Einbeziehung der Stakeholder [2....
Verfahren durch EQAR
Agenturen im Ausland (2014)
3
35
1 3
8
2 2 13 7 3
2
4
38 6
26
30
9 23 3 9 17 1 3 1
50
13
97 28 130
60...
Nationale Bestimmungen
 Trotz des robusten
europäischen
Rahmens …
 Akkreditierung/
Evaluierung nicht
anerkannt
 Zusätzl...
Grenzüberschreitende QS in
der Praxis
Chancen Herausforderungen
Hochschulen Internat. Sichtbarkeit
Anerkennung
Besseres Fe...
European Approach for
QA of Joint Programmes
Bisher In Zukunft
Teils mehrfache Verfahren, in
jedem Land
Eine Begutachtung
...
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!
Kontakt:
Colin Tück
colin.tueck@eqar.eu
+32 2 234 39 11
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Der gemeinsame europäische Rahmen für die Qualitätssicherung

19 Aufrufe

Veröffentlicht am

Besuch der Gruppe "Higher Education Management" der Schweizer Fachhochschulen, 21/10/2015, Brüssel

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
19
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der gemeinsame europäische Rahmen für die Qualitätssicherung

  1. 1. European Quality Assurance Register for Higher Education Der gemeinsame europäische Rahmen für die Qualitätssicherung Higher Education Management der Schweizer Fachhochschulen Brussels, 21 October 2015 Colin Tück
  2. 2. Themen 1. Vorstellung EQAR 2. ESG – Neuigkeiten 2015 3. Grenzüberschreitende Qualitätssicherung 4. European Approach for QA of Joint Programmes
  3. 3. Der europäische Rahmen Standards and Guidelines for Quality Assurance in the EHEA (ESG) Gemeinsamer Rahmen Qualitätssicherung und -entwicklung Förderung gegenseitigen Vertrauens European Quality Assurance Register for HE (EQAR) Transparenz Information über QS-Agenturen Gegenseitiges Vertrauen und Anerkennung Qualifications Framework of the EHEA (QF EHEA) Dreistufig (Ba, Ma, PhD) Learning outcomes ECTS European Approach for QA of Joint Programmes Vereinbarte Standards und Verfahren für Joint Programmes Kriterien Basiert auf ESG & QF Von reg. Agentur durchgeführt Referenz in Standard 1.2
  4. 4. EQAR – Ziele Register von QS-Agenturen, die die Standards and Guidelines for Quality Assurance in the EHEA (ESG) substanziell einhalten Mission: Unterstützung der Weiterentwicklung des Europäischen Hochschulraumes durch Transparenz in der Qualitätssicherung Zielsetzungen:  Gegenseitiges Vertrauen erhöhen  „Accreditation mills“ die Grundlage nehmen  Anerkennung verbessern  Hochschulen Wahl der Agentur ermöglichen
  5. 5. EQAR – Organisation  Unabhängige non- profit Organisation  Mandatiert von den europ. Regierungen  Gegründet durch E4  Gemeinschaftlich verwaltet und finanziert:  Regierungen ~75%  Stakeholder ~7%  Agenturen ~18% Membership Stakeholders Governments Observers
  6. 6. EQAR-registered agencies  40 quality assurance agencies registered  38 Governmental Members
  7. 7. Registrierungsverfahren Antrag auf Registrierung bei EQAR: 1. Selbstbegutachtung durch die Agentur 2. Vor-Ort Begehung durch unabhängige GutachterInnen 3. Externer Bewertungsbericht anhand der ESG 4. Bericht an EQAR übermittelt 5. Entscheidung durch EQAR Register Committee
  8. 8. Nach der Registrierung Jährlicher Bericht Substantive Change Reports Beschwerdeverfahren (für Dritte) Erneuerung der Registrierung alle 5 Jahre
  9. 9. ESG 2015 Überarbeitung der ersten Fassung von 2005:  Klarheit  Anwendungs- bereich  Neue Entwicklungen
  10. 10. ESG 2015 – neu in der internen Qualitätssicherung  Bezug zum Qualifikationsrahmen [1.2]  Studierendenzentriertes Lehren und Lernen [1.3]  Komplette Studienlaufbahn abgedeckt [1.4]  Eigener Standard personelle Ausstattung [1.5]  Diversifizierung der Studierenden [1.6 u.a.]  Regelmäßige externe Qualitätssicherung [1.10]
  11. 11. ESG 2015 – neu in der externen Qualitätssicherung  Bezug auf Teil 1 (interne QS) [2.1]  Einbeziehung der Stakeholder [2.2, 3.1]  Studierende in Gutachtergruppen [2.4]  Berichte immer zu veröffentlichen [2.6]  Beschwerdeverfahren [2.7]  Unabhängigkeit der Agentur [3.3]  Professionalität [3.6]
  12. 12. Verfahren durch EQAR Agenturen im Ausland (2014) 3 35 1 3 8 2 2 13 7 3 2 4 38 6 26 30 9 23 3 9 17 1 3 1 50 13 97 28 130 60 220 69 293 203 210 517 80 812 1187 888 Cross-border reviews at institutional level Cross-border reviews at programme level Home country reviews Total Cross-border Programme 7275 253 (3,5%) Institutional 745 76 (10,2%)
  13. 13. Nationale Bestimmungen  Trotz des robusten europäischen Rahmens …  Akkreditierung/ Evaluierung nicht anerkannt  Zusätzlich zu verpflichtenden nationalen QS- Verfahren  Unnötiger Doppelaufwand für die Hochschulen  Recognising EQAR-registered agencies as part of the national requirements for external QA  Recognising foreign agencies with own/specific framework  Discussions ongoing  Countries not recognising external QA by foreign agency
  14. 14. Grenzüberschreitende QS in der Praxis Chancen Herausforderungen Hochschulen Internat. Sichtbarkeit Anerkennung Besseres Feedback Spezielles Label o.ä. Auswahl der Agenturen Sprachschwierigkeiten Verständnis des Kontexts Agenturen Internationales Profil Wertvolle Anregungen Greater commitment Verständnis des anderen Hochschulsystems Klare Kriterien und Verfahren Regierungen Eigenverantwortung der HS Internationale Offenheit Vertrauen in europ. Rahmen Kosten
  15. 15. European Approach for QA of Joint Programmes Bisher In Zukunft Teils mehrfache Verfahren, in jedem Land Eine Begutachtung Kombination versch. nationaler Regeln und Kriterien Vereinbarte Standards Komplexe Verfahren, ad-hoc Design der Verfahren Vereinbartes Verfahren  Gemeinsamer Ansatz, durch MinisterInnen verabschiedet  ESG und QF-EHEA, spezifiziert für Joint Programmes
  16. 16. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Kontakt: Colin Tück colin.tueck@eqar.eu +32 2 234 39 11

×