Ansprechpartner:                          Telefon:                               Presse-InformationJürgen Barth           ...
sehr zuverlässig, obwohl er jetzt auch schon ins siebte Jahr bei uns geht“, fügt   Seite 2Seiner anerkennend hinzu. Und ei...
Bilder mit den Nummern 11A130 und 11A131 sind im Internet verfügbar        Seite 3unter: www.media.daimler.com (Hotline Te...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unimog Schneeräumung.pdf

156 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Mercedes-Benz Unimog unerlässlich im Winterdienst - auch im thüringischen Bergland
[http://www.lifepr.de?boxid=214338]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
156
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unimog Schneeräumung.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationJürgen Barth +49 711 17-5 20 77Raimund Grammer +49 711 17-5 30 58 Datum: 09. Februar 20110HUFHGHV%HQ] 8QLPRJ XQHUOlVVOLFK LP:LQWHUGLHQVW ² DXFK LP WKULQJLVFKHQ%HUJODQG• 6FKQHHUlXPXQJ DXI HQJHQ :DOGZHJHQ• (LQVDW]RUW DP KLVWRULVFKHQ .LFNHOKDKQ XQG DXI %DXVWHOOHQ• LH %HUJUHJLRQ HUIRUGHUW HLQ UREXVWHV XQG OHLVWXQJVIlKLJHV )DKU]HXJ QLFKW QXU LP :LQWHUStuttgart/Ilmenau – Die alte Goethe- und Universitätsstadt im thüringischenIlm-Kreis gehört mit ihren 500 m über NN zu den schneesicheren Gebieten.„Von Ende Oktober bis in den April rein kann es hier richtig Winter sein“,erzählt Jens Seiner, Inhaber von Autotechnik Seiner. Mit seiner modernenSchneeräumtechnik von Schmidt sorgt er seit 20 Jahren faktisch rund um dieUhr in der Region für befahrbare Autobahnen und Straßen sowie begehbare(Wander-)Wege - so auch zum 861 m hohen Kickelhahn, dem berühmtenIlmenauer Hausberg, auf dem Goethe sein Gedicht „Über allen Wipfeln istRuh“ schrieb.„Dieser Winter war besonders hart“, konstatiert Seiner über die vergangenenWochen und klopft anerkennend mit der Hand auf das Lenkrad seinesUnimog U 400, der ihn trotz der „wahnsinnigen Schneemassen“ nicht im Stichgelassen hat. „Er fährt perfekt im Wald“, lobt der Ilmenauer. „Und er arbeitetDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. sehr zuverlässig, obwohl er jetzt auch schon ins siebte Jahr bei uns geht“, fügt Seite 2Seiner anerkennend hinzu. Und ein Blick auf den Tacho macht es besondersdeutlich: knapp 150 000 Kilometer zeigt dieser an.Mit einem Dieselverbrauch von rund 11 l pro Betriebsstunde ist der Thüringerdurchaus zufrieden. Immerhin hat das robuste Kraftpaket mit der komplettenWinterausrüstung (Schneepflug vorn und Streuer hinten) etliche Tonnenzusätzlich zu bewegen. Trotzdem „ist er wirtschaftlicher als ein Lkw und erverbraucht auch so gut wie kein Öl“, konstatiert der Unternehmer. Dochebenso wie im städtischen Erholungsgebiet sorgt der 130 kW (177 PS)-starkeU 400 auch für schneefreie Passagen auf der nahen ICE-Trassenbaustelle.9LHOVHLWLJHU (LQVDW]Auch außerhalb der Wintersaison hat der Seiner-Unimog keine Chance zumPausieren. Dann holt er unter anderem Holz aus dem Wald, reinigt mittelseines aufgebauten Wassertanks Straßen, hilft mit seinem wechselbarenKranaufbau auf Baustellen oder schleppt Parksünder ab. „Dafür habe ich extraeinen Tandemanhänger gebaut“, erzählt Seiner. Auch etliche andere Aufbautenstammen aus seiner eigenen Werkstatt. Der Unimog ist für ihn „unverzichtbar,weil er wirklich universell einsetzbar ist – vor allem dort, wo ich mit einemLkw nicht hin kann“, begründet er.Ursprünglich hatte Jens Seiner den U 400 (Baujahr 2001) als Gebrauchtfahr-zeug geleast. Durch eine Anschlussfinanzierung ist der robuste Dienst-leistungshelfer längst sein Eigentum. Zuvor hatte er bereits einen Unimog von1974 gekauft. Mit seiner kleinen 90-PS-Maschine wird er nur noch vorrangigfür Waldarbeiten genutzt. „Er ist aber auch immer noch dankbar undzuverlässig“, resümiert der gelernte Werkzeugmacher.Auf Unimog möchte der Mittvierziger in seiner berg- und waldreichen Regionkeinesfalls verzichten. Für ein Nachfolgemodell wünschte er sich: „100 PSmehr und ein Powershift-Getriebe. Das wäre optimal!“Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Bilder mit den Nummern 11A130 und 11A131 sind im Internet verfügbar Seite 3unter: www.media.daimler.com (Hotline Tel. 0711/17-97295)Bildunterschriften:Bild-Nr. 11A130: Täglich räumt der Seiner-Unimog den Weg zum 861 m hohenKickelhahn, berühmt durch Johann Wolfgang von Goethe, frei. Am Fuße des1855 gebauten Kickelhahn-Turms gibt es eine Berggaststätte.Bild-Nr. 11A131: Der Unimog sorgt im Winter für freie Wanderwege imThüringer Wald.Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:ZZZPHGLDGDLPOHUFRP und ZZZPHUFHGHVEHQ]FRPDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×