Interaktive Tafeln nutzenDidaktische Aspekte<br />Frank Waldschmidt-Dietz	<br />Koordinationsstelle Multimedia (KOMM)	<br ...
Medienkompetenz<br />„Medienkompetenz bezeichnet die Fähigkeit, Medien und ihre Inhalte den eigenen Zielen und Bedürfnisse...
Timeline der Lehrmedien<br />?<br />Impulse<br />Informelles<br />Lernen<br />Präsentationsmedien<br />abschreiben<br />Ma...
Didaktische Aspekte<br />Ziele setzen<br />Interaktive Tafeln sind kein Selbstzweck<br />Gefahr des vermehrten Frontalunte...
Prinzipielle Arbeitsweisen<br />Einsatz als klassische Tafel<br />(Fern-) Bedienung des Computers<br />Beliebige Anwendung...
Konkrete Nutzung<br />Vorerfahrungen <br />Wer hat mit dem Board bereits gearbeitet?<br />Für welchen Zweck haben Sie es v...
Weiterführende Informationen<br />[ 7 ]<br />http://www.e-teaching.org/, insbesondere Schulung von C. Kohls: http://connec...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Fragen?<br />Frank.waldschmidt-dietz@hrz.uni-giessen.de<br />Koordinationsstelle Multi...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Interaktive Tafeln nutzen - didaktische Aspekte

971 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
971
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Interaktive Tafeln nutzen - didaktische Aspekte

  1. 1. Interaktive Tafeln nutzenDidaktische Aspekte<br />Frank Waldschmidt-Dietz <br />Koordinationsstelle Multimedia (KOMM) <br />Hochschulrechenzentrum der<br />Justus-Liebig-Universität Gießen<br />
  2. 2. Medienkompetenz<br />„Medienkompetenz bezeichnet die Fähigkeit, Medien und ihre Inhalte den eigenen Zielen und Bedürfnissen entsprechend zu nutzen“ (Baake 1997)<br />[ 2 ]<br />
  3. 3. Timeline der Lehrmedien<br />?<br />Impulse<br />Informelles<br />Lernen<br />Präsentationsmedien<br />abschreiben<br />Material- arbeit<br />Notizen<br />Tele-lernen<br />bereit-stellen<br /> Aufzeichnungsmedien<br /> Aufmerksamkeit vs. Verarbeitung<br />?<br /> Zeitgeist _<br />?<br />[ 3 ]<br />
  4. 4. Didaktische Aspekte<br />Ziele setzen<br />Interaktive Tafeln sind kein Selbstzweck<br />Gefahr des vermehrten Frontalunterrichtes<br />Mit Technik vertraut machen<br />Board<br />Software<br />Methoden und Inhalte bewusst auswählen<br />[ 4 ]<br />
  5. 5. Prinzipielle Arbeitsweisen<br />Einsatz als klassische Tafel<br />(Fern-) Bedienung des Computers<br />Beliebige Anwendungen, Internet, Medien<br />Powerpointvorträge und Annotationen<br />„normale“ und „interaktive“ Folien<br />Whiteboard-Software nutzen (z.B. “Notebook“) <br />Vorlagen, Werkzeuge, drag & drop, Medien<br />[ 5 ]<br />
  6. 6. Konkrete Nutzung<br />Vorerfahrungen <br />Wer hat mit dem Board bereits gearbeitet?<br />Für welchen Zweck haben Sie es verwendet?<br />Wie haben Sie es genutzt?<br />Geplante Einsatzszenarien<br />[ 6 ]<br />
  7. 7. Weiterführende Informationen<br />[ 7 ]<br />http://www.e-teaching.org/, insbesondere Schulung von C. Kohls: http://connect.stine.uni-hamburg.de/p19275074/<br />http://www.delicious.com/frawadi/interactivewhiteboard<br />Training, freies Material und Dokumentation bei Smarttech:http://www.smarttech.de/index.php?page=freies-material<br />Portal zum Thema interaktive Whiteboards:http://www.myboard.de/<br />Gutenberg, Iser, Machate (2010): Interaktive Whiteboards im Unterricht: Das Praxishandbuch.<br />
  8. 8. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Fragen?<br />Frank.waldschmidt-dietz@hrz.uni-giessen.de<br />Koordinationsstelle Multimedia (KOMM)<br />Tel.: 0641 - 99 - 13096<br />

×