Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Interaktive Tafeln nutzenDidaktische Aspekte<br />Frank Waldschmidt-Dietz	<br />Koordinationsstelle Multimedia (KOMM)	<br ...
Medienkompetenz<br />„Medienkompetenz bezeichnet die Fähigkeit, Medien und ihre Inhalte den eigenen Zielen und Bedürfnisse...
Timeline der Lehrmedien<br />?<br />Impulse<br />Informelles<br />Lernen<br />Präsentationsmedien<br />abschreiben<br />Ma...
Didaktische Aspekte<br />Ziele setzen<br />Interaktive Tafeln sind kein Selbstzweck<br />Gefahr des vermehrten Frontalunte...
Prinzipielle Arbeitsweisen<br />Einsatz als klassische Tafel<br />(Fern-) Bedienung des Computers<br />Beliebige Anwendung...
Konkrete Nutzung<br />Vorerfahrungen <br />Wer hat mit dem Board bereits gearbeitet?<br />Für welchen Zweck haben Sie es v...
Weiterführende Informationen<br />[ 7 ]<br />http://www.e-teaching.org/, insbesondere Schulung von C. Kohls: http://connec...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Fragen?<br />Frank.waldschmidt-dietz@hrz.uni-giessen.de<br />Koordinationsstelle Multi...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Interaktive Tafeln nutzen - didaktische Aspekte

1.049 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Interaktive Tafeln nutzen - didaktische Aspekte

  1. 1. Interaktive Tafeln nutzenDidaktische Aspekte<br />Frank Waldschmidt-Dietz <br />Koordinationsstelle Multimedia (KOMM) <br />Hochschulrechenzentrum der<br />Justus-Liebig-Universität Gießen<br />
  2. 2. Medienkompetenz<br />„Medienkompetenz bezeichnet die Fähigkeit, Medien und ihre Inhalte den eigenen Zielen und Bedürfnissen entsprechend zu nutzen“ (Baake 1997)<br />[ 2 ]<br />
  3. 3. Timeline der Lehrmedien<br />?<br />Impulse<br />Informelles<br />Lernen<br />Präsentationsmedien<br />abschreiben<br />Material- arbeit<br />Notizen<br />Tele-lernen<br />bereit-stellen<br /> Aufzeichnungsmedien<br /> Aufmerksamkeit vs. Verarbeitung<br />?<br /> Zeitgeist _<br />?<br />[ 3 ]<br />
  4. 4. Didaktische Aspekte<br />Ziele setzen<br />Interaktive Tafeln sind kein Selbstzweck<br />Gefahr des vermehrten Frontalunterrichtes<br />Mit Technik vertraut machen<br />Board<br />Software<br />Methoden und Inhalte bewusst auswählen<br />[ 4 ]<br />
  5. 5. Prinzipielle Arbeitsweisen<br />Einsatz als klassische Tafel<br />(Fern-) Bedienung des Computers<br />Beliebige Anwendungen, Internet, Medien<br />Powerpointvorträge und Annotationen<br />„normale“ und „interaktive“ Folien<br />Whiteboard-Software nutzen (z.B. “Notebook“) <br />Vorlagen, Werkzeuge, drag & drop, Medien<br />[ 5 ]<br />
  6. 6. Konkrete Nutzung<br />Vorerfahrungen <br />Wer hat mit dem Board bereits gearbeitet?<br />Für welchen Zweck haben Sie es verwendet?<br />Wie haben Sie es genutzt?<br />Geplante Einsatzszenarien<br />[ 6 ]<br />
  7. 7. Weiterführende Informationen<br />[ 7 ]<br />http://www.e-teaching.org/, insbesondere Schulung von C. Kohls: http://connect.stine.uni-hamburg.de/p19275074/<br />http://www.delicious.com/frawadi/interactivewhiteboard<br />Training, freies Material und Dokumentation bei Smarttech:http://www.smarttech.de/index.php?page=freies-material<br />Portal zum Thema interaktive Whiteboards:http://www.myboard.de/<br />Gutenberg, Iser, Machate (2010): Interaktive Whiteboards im Unterricht: Das Praxishandbuch.<br />
  8. 8. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Fragen?<br />Frank.waldschmidt-dietz@hrz.uni-giessen.de<br />Koordinationsstelle Multimedia (KOMM)<br />Tel.: 0641 - 99 - 13096<br />

×