Status-Sharing und Tätigkeitstheorie

1.923 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.923
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Status-Sharing und Tätigkeitstheorie

  1. 1. Status-Sharing und Tätigkeitstheorie<br />Das Phänomen des Status-Sharings aus tätigkeitstheoretischer Perspektive<br />Martin Böhringer, Dr. Lutz Gerlach<br />Chemnitz University of Technology<br />http://twitter.com/boehr<br />http://twitter.com/LutzGerlach<br />
  2. 2. Agenda<br />Was ist Status-Sharing?<br />Forschungsproblem<br />Analyse anhand der Tätigkeitstheorie<br />Fazit<br />
  3. 3. Was ist Status-Sharing?<br />Wirtschaftsinformatik – Was ist das?<br />
  4. 4.
  5. 5.
  6. 6.
  7. 7. Status-Sharing!<br />Wordpress/P2<br />
  8. 8. Forschungsproblem<br />Wirtschaftsinformatik – Was ist das?<br />
  9. 9.
  10. 10. These<br />Status-Sharing = bewusste Externalisierung von Handlungen<br />
  11. 11. Analyse anhand der Tätigkeitstheorie<br />Wirtschaftsinformatik – Was ist das?<br />
  12. 12. Tätigkeitstheorie (1)<br />Mittel<br />Subjekt<br />Outcome<br />Objekt<br />Regeln<br />Arbeitsteilung<br />Gemeinschaft<br />Vygotsky (1962), Leontiev (1978), Engeström (1987)<br />
  13. 13. Tätigkeitstheorie (2)<br />„Lehre“<br />„Publizieren“<br />„Recherche“<br />Tätigkeit<br />Tätigkeit<br />Tätigkeit<br />Handlung<br />Handlung<br />Handlung<br />Operation<br />Operation<br />Operation<br />Vygotsky (1962), Leontiev (1978), Engeström (1987)<br />
  14. 14. Status-Sharing im Tätigkeitssystem „#ubimic Labor“ @LutzGerlach<br />Mittel<br />Twitter-Funktionen - Informationsstruktur #Hashtag, Metadaten Social Layer Following, @user, Retweet <br />Subjekt<br />Lutz Gerlach<br />Outcome<br />Signaling:Fortschritt#ubimic Labor<br />Objekt<br />#ubimic Labor<br />Regeln<br />Drittmittelforschung<br />Beschleunigung<br />Kooperation<br />Arbeitsteilung<br />Projektteam<br />F&E-Kooperation<br />Gemeinschaft<br />Follower<br />@RalfLippold<br />Web 2.0 Researcher<br />Projektteam Ireko<br />
  15. 15. Parallele Tätigkeitssysteme @boehr<br />„Publizieren“<br />„Recherche“<br />„Promotion“<br />Tätigkeit<br />Tätigkeit<br />Tätigkeit<br />Status-Sharing<br />Handlung<br />Handlung<br />Handlung<br />Operation<br />Operation<br />Operation<br />
  16. 16. Fazit<br />Wirtschaftsinformatik – Was ist das?<br />
  17. 17. Fazit<br />Verhaltenswissenschaftliche Analysemodelle sind hilfreiche für das Verständnis von Social Software<br />Schlussvermutung 1: Status-Sharing ist ein Produkt der zunehmenden Vernetzung.<br />Schlussvermutung 2: Status-Sharing ist ein Produkt der zunehmenden Beschleunigung.<br />Wichtig für Unternehmensanwendung: Status-Sharing ist Mittel zum Zweck, kein Selbstzweck<br />
  18. 18. Dankeschön.<br />Martin Böhringer<br />http://twitter.com/boehr <br />martin.boehringer@wirtschaft.tu-chemnitz.de<br />Dr. Lutz Gerlach<br />http://twitter.com/LutzGerlach<br />lutz.gerlach@wirtschaft.tu-chemnitz.de<br />

×