DAAD Informationzentrum Hongkong & Macau Webinar Bildungsmarkt Hongkong 30.11.2011 Dr. Sylvia Brandt, Leiterin IC Hongkong...
Information Center Hong Kong & Macau1. Hongkong, einige Fakten2. Der Hongkonger Bildungsmarkt3. Warum Hongkong?4. Internat...
Hongkong SAR – einige Fakten Einwohner: 7,1 Mio Sprache: Chinesisch (Kantonesisch),  Englisch BIP 2010: 326 Mrd US$ BI...
Der Hongkonger Bildungsmarkt 8 staatlich geförderte Universitäten mit Bachelor, Master und PhD Programmen Sprache an den...
Hongkonger HochschulenDie Qualität der Hochschulen in HK ist sehr gut.6 der 8 Hker Hochschulen erscheinen regelmässig in i...
Hongkong - Asiatisches Zentrum für Higher Education Hongkong plant sich als neues  Bildungszentrum für den süd-west  asia...
Reform des Studiensystems - New Academic Structure (NAS) Ab WS 2012 Umstellung auf 4jährigen  Bachelor Verkürzung der Se...
Was macht den Bildungsmarkt für deutsche Unis interessant? Englisch sprachiges Studiensystem Bildungsangebot in HK und D...
Hongkong - Tor zu China? HK nimmt Mittlerrolle zwischen Westen  und China ein, vor allem bei  Ausdehnung der technologisc...
Internationalisierung und Kooperation Hker Studierende im Ausland: 33.107  (20,7%) Hauptzielländer: Australien, UK, US ...
Peter LiLeiter International Office, Hong Kong Baptist University
Internationalization in Hong Kong (Peter Li) Peter Li
Internationalization Agenda in Hong Kong (Peter Li) Peter Li
Student Exchange Programme (Peter Li) Peter Li
Cooperative Educational Opportunities between China & HK Peter Li
Cooperative Educational Opportunities between Germany &HK Peter Li
Tipps für die Kooperationsanbahnung Suchen Sie Universitäten, die vom Profil her passen Kontakt über International Offic...
Higher Education Marketing in HKWas wird von Studierenden hauptsächlich nachgefragt:    •   Englisch sprachige Studienange...
Europäische Hochschulmesse HK10.-11. Maerz 201212 Europäische Länder, 50 Aussteller, ca. 5.000 BesucherAnmeldung über GA...
DAAD Informationszentrum Hongkong & Macau –Was können wir für Sie tun?Dr. Sylvia Brandt         Ms Amanda Chan    Ms Cassa...
Fragebogen zum Webinar “Bildungsmarkt Hongkong”         Um zum Fragebogen zu gelangen, klicken Sie bitte                  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Webinar hongkong 30.11.2011 dr 2

213 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
213
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Webinar hongkong 30.11.2011 dr 2

  1. 1. DAAD Informationzentrum Hongkong & Macau Webinar Bildungsmarkt Hongkong 30.11.2011 Dr. Sylvia Brandt, Leiterin IC Hongkong Peter Li, Director International Office, HKBU
  2. 2. Information Center Hong Kong & Macau1. Hongkong, einige Fakten2. Der Hongkonger Bildungsmarkt3. Warum Hongkong?4. Internationalisierung und Kooperation5. Hochschulmarketing in HK6. Ihre Fragen
  3. 3. Hongkong SAR – einige Fakten Einwohner: 7,1 Mio Sprache: Chinesisch (Kantonesisch), Englisch BIP 2010: 326 Mrd US$ BIP/Kopf 2010: 45.900 US$ (BRD: 35.700 US$) Reales Wachstum 2010: 6,8% (BRD: 3,5%) 1997 - Rückgabe HKs an China, seitdem Special Administrative Region (SAR) unter dem Motto : “ein Land, zwei Systeme” HKs Bildungssystem von China unabhängig
  4. 4. Der Hongkonger Bildungsmarkt 8 staatlich geförderte Universitäten mit Bachelor, Master und PhD Programmen Sprache an den Universitäten: Englisch Studierende insgesamt: 254.273 Studiengebühren: Bachelor: 42.600 HKD (ca 4.000 Euro/Jahr) Master: 70.000 – 90.000 HKD (ca 7.000 – 9.000 Euro/Jahr) Studiendauer: Bachelor: 3 Jahre, (ab WS 2012: 4 Jahre) Master: 1-2 Jahre, Unterscheidung “taught Master” und “research Master” PhD: 3-4 Jahre i.d.R. direkter Zugang von Hker Schulabgängern zu Deutschen Hochschulen Keine APS Prüfung nötig
  5. 5. Hongkonger HochschulenDie Qualität der Hochschulen in HK ist sehr gut.6 der 8 Hker Hochschulen erscheinen regelmässig in internationalen Rankings– The University of Hong Kong (HKU)– The Hong Kong University of Science and Technology (HKUST)– The Chinese University of Hong Kong (CU)– City University of Hong Kong (CityU)– The Hong Kong Politechnic University (PolyU)– Hong Kong Baptist University (HKBU)– Lingnan University (LU)– Hong Kong Institute of Education (HKIEd)HKU, HKUST und CU gelten als die besten Hker Universitäten.
  6. 6. Hongkong - Asiatisches Zentrum für Higher Education Hongkong plant sich als neues Bildungszentrum für den süd-west asiatischen Raum zu etablieren Hochschulbildung wurde von der HK Regierung 2009 ausdrücklich zur “pillar industries” für die Zukunft erklärt Massive Internationalisierungsbestrebungen der Hochschulen Reform des Schul- und Studiensystems Seit 2009 massiver Ausbau der Hochschulkapazitäten
  7. 7. Reform des Studiensystems - New Academic Structure (NAS) Ab WS 2012 Umstellung auf 4jährigen Bachelor Verkürzung der Secondary School von 13 auf 12 Jahre Neuer Sekundarschulabschluss (HKDSE) nach 12 Jahren Im WS 2012 ‘double cohort’ an die Unis (letzter 13 jähriger und erster 12 jähriger Abschlussjahrgang) 2012 starke zusätzliche Nachfrage nach Studienplätzen im Ausland erwartet
  8. 8. Was macht den Bildungsmarkt für deutsche Unis interessant? Englisch sprachiges Studiensystem Bildungsangebot in HK und Deutschland vergleichbar Hoher Forschungsstandard und gute Forschungsinfrastruktur Sehr gute infrastrukturelle und finanzielle Ausstattung der Universitäten Direkte Zulassung von Schulabgängern Sehr gute Betreuung ausländischer Studenten Enge Verbindung nach Festland China
  9. 9. Hongkong - Tor zu China? HK nimmt Mittlerrolle zwischen Westen und China ein, vor allem bei Ausdehnung der technologischen Kooperation Zahlreiche und starke Uni Partnerschaften mit China Joint research funding angestrebt  die meisten HK Universitäten unterhalten mittlerweile Campus in China  Forschungszusammenarbeit und Aufbau von Forschungsinstituten in China
  10. 10. Internationalisierung und Kooperation Hker Studierende im Ausland: 33.107 (20,7%) Hauptzielländer: Australien, UK, US Studierende in der EU + Schweiz: 1. 877  Zuwachs EU: +14%  Zuwachs Deutschland : + 40%Hauptpartnerländer für Kooperationen: USA, UK, KanadaPartnerschaften mit europäischen und deutschen Unis ausdrücklich erwünscht  HK-Deutsche Hochschulkooperationen: 65
  11. 11. Peter LiLeiter International Office, Hong Kong Baptist University
  12. 12. Internationalization in Hong Kong (Peter Li) Peter Li
  13. 13. Internationalization Agenda in Hong Kong (Peter Li) Peter Li
  14. 14. Student Exchange Programme (Peter Li) Peter Li
  15. 15. Cooperative Educational Opportunities between China & HK Peter Li
  16. 16. Cooperative Educational Opportunities between Germany &HK Peter Li
  17. 17. Tipps für die Kooperationsanbahnung Suchen Sie Universitäten, die vom Profil her passen Kontakt über International Offices und direkte Ansprechpartner herstellen Profil der eigenen Universität, Kooperationswünsche und -angebote genau definieren Anbahnungsgespräche während Konferenzen führen Liste englischsprachiger Programme und Veranstaltungen vorbereiten Kontaktieren Sie das DAAD IC, damit wir Ansprechpartner sondieren bzw. Kooperationsbereitschaft prüfen können  Den richtigen Ansprechpartner zu kennen ist in HK wichtig!
  18. 18. Higher Education Marketing in HKWas wird von Studierenden hauptsächlich nachgefragt: • Englisch sprachige Studienangebote (BA, MA, Exchange) • Forschungsmöglichkeiten in D. • Sommerprogramme und Praktika • StipendienangeboteMarketinginstrumente: • IC Hong Kong Webseite • IC Newsletter • Eigene Facebook Seite Ihrer Universität • GATE Premiummesse: European Higher Education Fair Hongkong
  19. 19. Europäische Hochschulmesse HK10.-11. Maerz 201212 Europäische Länder, 50 Aussteller, ca. 5.000 BesucherAnmeldung über GATE Germany (Premium Messe)Anmeldeschluss: 15. Dezember 2011Weitere Informationen: www.ehef-hk.org
  20. 20. DAAD Informationszentrum Hongkong & Macau –Was können wir für Sie tun?Dr. Sylvia Brandt Ms Amanda Chan Ms Cassandra HungDAAD Information Centre Hong Kong & MacauHong Kong Baptist UniversityDavid C Lam Building, 8FKowloon TongHong Kong SART. (+852) 3411 5326/-5666Fax (+852) 3411 2749Email: daadhk@hkbu.edu.hkURL: www.ic.daad.de/hongkong
  21. 21. Fragebogen zum Webinar “Bildungsmarkt Hongkong” Um zum Fragebogen zu gelangen, klicken Sie bitte HIER!

×