Facebook Arbeitsblätter für Schüler

6.154 Aufrufe

Veröffentlicht am

Arbeitsblätter für Schüler zum Einstellen der Privacy und zum richtigen Umgang mit der Privatsphäre. Dazu gibt es in slideshare eine Handreichung ("Facebook Handreichung")

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
6.154
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
578
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
65
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Facebook Arbeitsblätter für Schüler

  1. 1. 2011Deine Privatsphäre in Sozialen Netzwerken LEHR- und LERNHILFE Bereich Deutsche Berufsbildung Arbeitsblätter
  2. 2. Facebook Arbeitsblatt „Dein Profil“Gehe auf dein Facebook-Profil und erkunde, wer was in deinem Profil sehen kann.Du kannst diese Aufgabe auch zu zweit lösen.Das alles steht bzw. sieht man in meinem Profil Wer kann dies sehen?Bilder: Partybild,…Kunst, Unterhaltung:Aktivitäten, Interessen:Allgemeines, Kontaktinformationen:usw. Überlege: • Wer soll welche Bilder ansehen können? • Wer soll welche Informationen sehen können? • Könntest du bestimmte Informationen die du in Facebook hast auch weglassen? Folgendes möchte ich ändern:________________________________________________________________________________________________ Ändere es nun!
  3. 3. Facebook Arbeitsblatt „Deine Visitenkarte im Netz“Du hast dich bei einem Betrieb um eine Arbeitsstelle beworben. Versetz dich in die Rolle deineskünftigen Arbeitgebers; Er möchte mehr über dich wissen und recherchiert im Internet. Dabeistößt er auf dein Facebook-Profil.Welchen Eindruck könnte er über dich gewinnen?Notiere: Möchtest du etwas ändern?Notiere: Ändere es nun!
  4. 4. Facebook Arbeitsblatt „Cybermobbing“Keiner möchte gern im Internet bloßgestellt werden und dass andere ihn dafür hänseln. Insozialen Netzwerken kann man leicht zum „Opfer“ werden, aber auch ungewollt zum/-r Täter/-in.Erkunde, wo überall du Kommentare über andere Personen gepostet hast (Pinnwände,…) undwelche Fotos du von anderen Personen auf Facebook geladen hast.Meine Notizen dazu:Überlege:• Was von alledem, das du gepostet hast (Texte, Bilder) könnte eine andere Person in ein schlechtes oder falsches Licht rücken?• Was genau könnte die andere Person bloßstellen oder ihr schaden?• Willst du das? Wahrscheinlich nicht, also ändere es! Folgendes möchte ich ändern: Ändere es nun!
  5. 5. Autoren: Stefan Kontschieder und Markus Costabiei, 2011Deutsche BerufsbildungDie Arbeitsblätter „Dein Profil“, „Deine Visitenkarte im Netz“ und „Cybermobbing“ von Stefan Kontschieder, MarkusCostabiei stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.

×