Green Office
Green Warehouse im Handel mit Büroartikeln




www.staplesadvantage.de
Agenda

1. Wer wir sind


2. Logistik – getrimmt auf Ressourcenschonung


3. EcoEasy – ein Angebot für unsere Kunden
Staples – Nr. 1 der Kunden
Egal ob per Mausklick, per Katalog, in 56 Geschäften oder
individuell im B-t-B:




     Wir ma...
Staples Advantage – Spezialist
für B-t-B
Der RundumVersorger

• > 30.000 gewerbliche Kunden im B-t-B davon über 50% der DA...
Kurzportrait Logistikzentrum
Waldlaubersheim
• Konzentration auf den Logistik-Standort Waldlaubersheim:
  Verlagerung BVZ ...
Logistikzentrum Waldlaubersheim
 in Zahlen und Fakten
                 45.000 m² Grundfläche
                             ...
„Green line“ Logistik - Übersicht
In den Bau floßen von Anfang an Klimaschutzziele mit ein. So
wird unser Ziel eines veran...
I. Solarenergie
Das komplette Dach des Gebäudes ist mit
Solarzellen bedeckt.

Die gesamte produzierte Energie beträgt 1.95...
II. Heizung

Das ausgewählte Heizsystem erzielt eine
bessere Ausnutzung des Brennstoffes und
verringert die Schadstoffemis...
Isolierung

Das Dach und die Fassade sind über das
normale Maß hinaus gedämmt.




                                    10
III. Beleuchtung

Beleuchtungstyp
Der ausgewählte Beleuchtungstyp T5 benötigt
weniger Energie, als herkömmliche Leuchtmitt...
III. Beleuchtung

Bewegungssensoren

Die Beleuchtungssysteme in wenig stark
frequentierten Bereichen sind mit
Bewegungssen...
Nutzung des Tageslichtes

Staples hat sich für starke Nutzung des
Tageslichts in den Hallen entschieden, sowohl
im Fassade...
IV. Sonstiges

Zahlreiche Details am Bau wurden
energietechnisch bewertet und so gestaltet,
dass Energieverluste eingedämm...
IV. Sonstiges: Nachtdurchlüftung
und -abkühlung
Das Gebäude besitzt eine natürliche
Nachtdurchlüftung, um die Räume mittel...
IV. Sonstiges: Einfassung an
den Toren
Die offene Struktur an den Toren ist mit einer
Gummiklappe abgeschlossen, um
Energi...
IV. Sonstiges: Aufblasbare
Torabdichtungen
Die Tore sind mit einer aufblasbaren
Torabdichtung ausgestattet, welche
Energie...
IV. Sonstiges: Überladebrücken
Die Überladebrücken sind mit einer isolierten
Unterseite ausgerüstet, welche
Energieverlust...
IV. Sonstiges: Nutzung der
Kompressor-Abwärme
Die erzeugte Abwärme des Kompressors kann
im Winter für die Beheizung der Ha...
IV. Sonstiges: Bodenbelag aus
Kautschuk
Büro- und Sozialräume sind mit einem
Bodenbelag aus Naturmaterial ausgelegt, der
z...
IV. Sonstiges: Konzentration auf
einen Standort
Die Zusammenführung der deutschen Lager in ein
Zentrallager in Waldlaubers...
Zwischenfazit

Als Lieferant von Verbrauchsmitteln sind wir uns
unserer Verantwortung bewusst

Umweltgerechtes Verhalten l...
EcoEasy – Ein Angebot für unsere
Kunden
Viele unserer Kunden wollen eine umwelt-
und sozialverträgliche Beschaffung


•   ...
EcoEasy
• Anerkannte Umweltzertifikate: blauer Engel, TCO,
  Nordic Swan, EU Umweltblume, Energystar, FSC,
  PEFC, Paper b...
EcoEasy – Produkte von A-Z
Von Catering über Betriebsmittel, klassisches Büromaterial, Papier bis
Bürogeräte – Sie können ...
EcoEasy – Beispiel Papier
Es ist einfach ein grünes Gewissen zu haben! Beispiel Multicopy.


                             ...
EcoEasy – Beispiel Rechner
Weniger spektakulär, aber durchdacht

                                       • Kombinierter Sol...
CSR Katalog

„Bewusst Einkaufen 2010“
Know-how und Artikel für umweltgerechte und
sozial verträgliche Beschaffung


•   So...
CSR bei Staples


                  • Ein ganzheitliches Konzept

                  • EcoEasy unterstützt unsere
         ...
Fazit
• RundumVersorgung schafft immer noch massive Vorteile im
  Beschaffungsprozess der Kunden. Der Kundennutzen steht i...
Vielen Dank
    für Ihre
Aufmerksamkeit!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Staples - Green Office

892 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
892
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Staples - Green Office

  1. 1. Green Office Green Warehouse im Handel mit Büroartikeln www.staplesadvantage.de
  2. 2. Agenda 1. Wer wir sind 2. Logistik – getrimmt auf Ressourcenschonung 3. EcoEasy – ein Angebot für unsere Kunden
  3. 3. Staples – Nr. 1 der Kunden Egal ob per Mausklick, per Katalog, in 56 Geschäften oder individuell im B-t-B: Wir machen den Einkauf von Büroprodukten einfach that was easy ©
  4. 4. Staples Advantage – Spezialist für B-t-B Der RundumVersorger • > 30.000 gewerbliche Kunden im B-t-B davon über 50% der DAX-Unternehmen • > 36.000 Lagerartikel für mittelgroße bis multinationale Unternehmen, die aus zentralem Lager beliefert werden • Spezialist für C-Teile: wir minimieren Beschaffungskosten • 35.000 Auftragspositionen täglich ca. 17.000 Kartons • 1 Karton = ca. 10 kg 170.000 kg werden versand = 12 komplette Lastzüge Als Lieferant für C-Teile und Verbrauchsmaterial sind wir uns unserer besonderen Verantwortung bewusst that was easy ©
  5. 5. Kurzportrait Logistikzentrum Waldlaubersheim • Konzentration auf den Logistik-Standort Waldlaubersheim: Verlagerung BVZ Mitte+ BVZ Süd sowie Rückholung Almere abgeschlossen -> Prozesskostenreduktion für Industriepartner • 45.000 m² Lagerfläche für unsere Kunden auf 232 m Länge x 192 m Breite x 12 m Höhe • Größtes Logistikzentrum der Branche! Kommissionierfachbodenanlage mit jeweils 20.000 Lagerplätzen im Erdgeschoss, wie auch im 1. Obergeschoss. Erweiterung um 15.000 Lagerplätze nach oben ist möglich • Modernste Facility-Einrichtungen – enorme Einsparungen bei Energieverbrauch und CO2 Emmissionen (2.150 t Einsparung pro Jahr) • 40.000 m² Photovoltaik-Anlage Stromversorgung für ~ 450 Haushalte mit je 4 Personen Sicherheit Flexibilität Schnelligkeit
  6. 6. Logistikzentrum Waldlaubersheim in Zahlen und Fakten 45.000 m² Grundfläche 45.000 40.000 m² Photovoltaik-Anlage Photovoltaik 20.000 Palettenplätze 20.000m Fachboden 20.000 Mitarbeiter Sozialräume 2.000 m² Büro- und Sozial 200 Mitarbeiter Zuverlässigkeit der Lieferung Weiteres Ziel: Minimierung der Umwelt-Belastung
  7. 7. „Green line“ Logistik - Übersicht In den Bau floßen von Anfang an Klimaschutzziele mit ein. So wird unser Ziel eines verantwortungsbewussten, zukunftsorientierten und schonenden Umganges mit den Ressourcen unterstützt. Einsparungen an CO2 Emissionen pro Jahr: I. Solar 1500 t II. Heizung 350 t III. Beleuchtung 200 t IV. Sonstige (z.B. Tore) = 2.150 t / Jahr 100 t 7
  8. 8. I. Solarenergie Das komplette Dach des Gebäudes ist mit Solarzellen bedeckt. Die gesamte produzierte Energie beträgt 1.950 Mwh im Jahr und wird eingespeist. Diese Menge ist mehr als das Gebäude selber verbraucht und entspricht dem durchschnittlichen Verbrauch von 450 Vier-Personenhaushalten. 1.500 Tonnen CO2-Einsparung 8
  9. 9. II. Heizung Das ausgewählte Heizsystem erzielt eine bessere Ausnutzung des Brennstoffes und verringert die Schadstoffemissionen. Die Einsparungen betragen 185.000 m³ Gas pro Jahr. Amortisationszeit der Mehrkosten beträgt ca. 1,5 Jahre. 350 Tonnen CO2 -Einsparung 9
  10. 10. Isolierung Das Dach und die Fassade sind über das normale Maß hinaus gedämmt. 10
  11. 11. III. Beleuchtung Beleuchtungstyp Der ausgewählte Beleuchtungstyp T5 benötigt weniger Energie, als herkömmliche Leuchtmittel und hat eine längere Lebenszeit. Die Einsparungen betragen ungefähr 275.000 kWh/Jahr. 200 t CO2-Einsparung 11
  12. 12. III. Beleuchtung Bewegungssensoren Die Beleuchtungssysteme in wenig stark frequentierten Bereichen sind mit Bewegungssensoren ausgestattet, die dafür sorgen, dass das Licht nicht länger angeschaltet ist als nötig. Die Beleuchtung in den Sanitärräumen sind ebenfalls mit diesen intelligenten Schaltern ausgerüstet. 12
  13. 13. Nutzung des Tageslichtes Staples hat sich für starke Nutzung des Tageslichts in den Hallen entschieden, sowohl im Fassaden- wie Dachbereich. 13
  14. 14. IV. Sonstiges Zahlreiche Details am Bau wurden energietechnisch bewertet und so gestaltet, dass Energieverluste eingedämmt werden oder präventiv der Verbrauch gesenkt wird. Beispiele: • Nachtdurchlüftung und -abkühlung • Einfassung an den Toren • Aufblasbare Torabdichtungen • Isolierte Überladebrücken • Nutzung der Kompressor-Abwärme • Bodenbelag aus Kautschuk Effekt: 100 t CO2 - Emissionen/Jahr weniger 14
  15. 15. IV. Sonstiges: Nachtdurchlüftung und -abkühlung Das Gebäude besitzt eine natürliche Nachtdurchlüftung, um die Räume mittels automatischen Lüftungsklappen in den kühlen Nachtstunden des Sommers mit Frischluft zu kühlen. • In 2 Stunden Austausch von 50% der Hallenluft 15
  16. 16. IV. Sonstiges: Einfassung an den Toren Die offene Struktur an den Toren ist mit einer Gummiklappe abgeschlossen, um Energieverluste zu verhindern. 16
  17. 17. IV. Sonstiges: Aufblasbare Torabdichtungen Die Tore sind mit einer aufblasbaren Torabdichtung ausgestattet, welche Energieverluste verhindert. 17
  18. 18. IV. Sonstiges: Überladebrücken Die Überladebrücken sind mit einer isolierten Unterseite ausgerüstet, welche Energieverlusten vorbeugt. 18
  19. 19. IV. Sonstiges: Nutzung der Kompressor-Abwärme Die erzeugte Abwärme des Kompressors kann im Winter für die Beheizung der Hallen verwendet werden und leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. 19
  20. 20. IV. Sonstiges: Bodenbelag aus Kautschuk Büro- und Sozialräume sind mit einem Bodenbelag aus Naturmaterial ausgelegt, der zudem sehr strapazierfähig ist. 20
  21. 21. IV. Sonstiges: Konzentration auf einen Standort Die Zusammenführung der deutschen Lager in ein Zentrallager in Waldlaubersheim bewirkt eine Reduzierung der CO2-Emissionen von mindestens 30% durch die geringeren Anlieferungen und Abholungen Spart Verpackungsmaterial, da 1 Auftrag nicht aus mehereren, sondern 1 Standort bedient wird. 21
  22. 22. Zwischenfazit Als Lieferant von Verbrauchsmitteln sind wir uns unserer Verantwortung bewusst Umweltgerechtes Verhalten lohnt sich. Auch wirtschaftlich. Dabei sind es nicht nur die „großen“ Maßnahmen die zählen, sondern das Zusammenwirken vieler „Kleinigkeiten“ Im neuen Logistikzentrum konnten bauseitig 2.150 t CO2 Emissionen eingespart werden Die Schulung des Bedienpersonals ergab weitere erhebliche Einsparungen Staples Advantage ist zertifiziert nach DIN 14.001 22
  23. 23. EcoEasy – Ein Angebot für unsere Kunden Viele unserer Kunden wollen eine umwelt- und sozialverträgliche Beschaffung • Bei 36.000 Lagerartikeln und zahlreichen Kennzeichen ist dies nicht einfach • EcoEasy hilft eine schnelle unkomplizierte Auswahl treffen zu können • EcoEasy ergänzt die bestehenden Umwelt- zertifikate durch Überprüfung auf weitere umweltrelevante Kriterien • Enge Zusammenarbeit und regelmäßige Überprüfung mit Lieferantenpartnern
  24. 24. EcoEasy • Anerkannte Umweltzertifikate: blauer Engel, TCO, Nordic Swan, EU Umweltblume, Energystar, FSC, PEFC, Paper by Nature • Aktuell: 3454 Artikel mit mindestens einem Umwelt- Zertifikat • Weitere 26 Kriterien in 11 Artikelgruppen • Sichtbarkeit der Kennzeichnung im Katalog und in Webshops
  25. 25. EcoEasy – Produkte von A-Z Von Catering über Betriebsmittel, klassisches Büromaterial, Papier bis Bürogeräte – Sie können sich für EcoEasy entscheiden!
  26. 26. EcoEasy – Beispiel Papier Es ist einfach ein grünes Gewissen zu haben! Beispiel Multicopy. • Ausgezeichnete Laufeigenschaften auf allen Geräten • Hervorragende Ergebnisse dank hoher Weiße, Helligkeit und ColorLok • Bescheinigte Umweltqualitäten: FSC, TCF, Nordic Swan, EU Blume
  27. 27. EcoEasy – Beispiel Rechner Weniger spektakulär, aber durchdacht • Kombinierter Solar-, Batteriebetrieb • Gehäuse aus wiederverwerteten Kunststoffen • Verpackung und Bedienungsanleitung aus recyceltem Papier
  28. 28. CSR Katalog „Bewusst Einkaufen 2010“ Know-how und Artikel für umweltgerechte und sozial verträgliche Beschaffung • Sortimentsbasis: ausschließlich Artikel, die EcoEasy Kriterien erfüllen • Gedruckt auf umweltfreundlichem Material • Bedient umfangreich die steigende Nachfrage nach Artikeln, die CSR unterstützen • Online-Blätterkatalog auf www.staplesadvantage.de • Weitere Abbildung der EcoEasy Artikel im Webshop
  29. 29. CSR bei Staples • Ein ganzheitliches Konzept • EcoEasy unterstützt unsere Bemühungen, unsere Kunden mit einzubeziehen • Green line Logistikzentrum reduziert unseren Einfluß auf unsere Umwelt that was easy ©
  30. 30. Fazit • RundumVersorgung schafft immer noch massive Vorteile im Beschaffungsprozess der Kunden. Der Kundennutzen steht im Vordergrund • RundumVersorgung kann auch unter Berücksichtigung ökologischer Gesichtspunkte erfolgen Aktive Unterstützung beim verantwortungsbewussten Einkaufen. Vereinfachung mit Einführung von EcoEasy • Bei der Erbringung der Leistung lassen sich Aspekte der Ressourcenschonung berücksichtigen, ohne Leistungsverzicht und mittelfristig sogar mit Einsparung! Beispiel Green line Logistikstrategie that was easy ©
  31. 31. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×