Die perfekte Kombination - Online Shopping undUnterstützung gebenoder‘E-Shopping for a good cause’
Agenda         • Die Idee         • Das Projekt         • Die Lösung         • Rotary hilft                          2
Die Nutzung des Internet für den Konsum steigtkontinuierlich                                                   Internet – ...
Agenda         • Die Idee         • Das Projekt         • Die Lösung         • Rotary hilft                          4
Das Projekt   Kinder- und Jugendzentrum RECREARTE   Hilfe zur Selbsthilfe - faire Chancen für die Jugend    Seit seiner Gr...
Agenda         • Die Idee         • Das Projekt         • Die Lösung         • Rotary hilft                          6
Ein Fundraising-Tool, das den Konsum mit einerSpendenaktivität verknüpftStatt direkt, shoppen die Internetnutzer für sich ...
Ein Klick mehr – und schon spenden Sie für unser ProjektDer Weg Über Über  www.erotaryglobal.org/ecommerce  www.erotaryg...
Zusammenfassung Tatsächlich ein Gemeindienstprojekt für jedermann:  Spendengelder generieren durch ‚online‘-Einkaüfe! .....
Agenda         • Die Idee         • Das Projekt         • Die Lösung         • Rotary hilft                          10
Einfache Implementierung und die Möglichkeit die RotaryGemeinschaft in Deutschland zu aktivieren      Die Idee für Rotary ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

e-shopping for a good cause

1.056 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.056
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
589
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

e-shopping for a good cause

  1. 1. Die perfekte Kombination - Online Shopping undUnterstützung gebenoder‘E-Shopping for a good cause’
  2. 2. Agenda • Die Idee • Das Projekt • Die Lösung • Rotary hilft 2
  3. 3. Die Nutzung des Internet für den Konsum steigtkontinuierlich Internet – Wachstum ohne Ende*  Online-Käufer geben durchschnittlich 42  Online-Käufer geben durchschnittlich 42 Prozent ihrer gesamten Konsumausgaben im Prozent ihrer gesamten Konsumausgaben im Internet aus Internet aus  In vier von zehn Warenkategorien fließt im  In vier von zehn Warenkategorien fließt im Durchschnitt mindestens die Hälfte der Durchschnitt mindestens die Hälfte der Konsumausgaben in das Internet Konsumausgaben in das Internet  In den Segmenten Kleidung und Schuhe,  In den Segmenten Kleidung und Schuhe, Bücher, Musik, Filme und Videospiele sowie Bücher, Musik, Filme und Videospiele sowie Elektronik und Computer fließen mindestens Elektronik und Computer fließen mindestens die Hälfte der Ausgaben online die Hälfte der Ausgaben online  Dabei legte der Online-Absatz vor allem in den  Dabei legte der Online-Absatz vor allem in den Kategorien Kleidung und Schuhe sowie Kategorien Kleidung und Schuhe sowie Gesundheit und Kosmetik um mehr als 30 Gesundheit und Kosmetik um mehr als 30 Prozent gegenüber 2011 zu Prozent gegenüber 2011 zu Digitale Technologien eröffnen Konsumenten und Unternehmen neue Perspektiven und Möglichkeiten. Deutsche Konsumenten nutzen * Studie: PwC Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Befragungszeitraum: Juli und August 2012, Veröffentlichung der diese Möglichkeiten gerne und geben immer mehr Studie: November 2012 Geld im Internet aus 3
  4. 4. Agenda • Die Idee • Das Projekt • Die Lösung • Rotary hilft 4
  5. 5. Das Projekt Kinder- und Jugendzentrum RECREARTE Hilfe zur Selbsthilfe - faire Chancen für die Jugend Seit seiner Gründung im Jahre 2006 arbeitet das Kinder -und Jugendzentrum Recrearte in Brasilien zum Wohle sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher des Armenviertels Fosfato im Sinne einer allgemeinen Förderung und als Prävention gegen den Eintritt in die Welt der Kriminalität. Ziele: Erziehung und Bildung mit z.B. Jugendbibliothek, Holzwerkstatt, Malen, Theater oder Sport Schaffung von Bezug zur Realität durch verschiedenartige Tätigkeiten wie z.B. Fischerei oder biologischer Anbau Weitere Infos unter www.recreartebrasil.net 5
  6. 6. Agenda • Die Idee • Das Projekt • Die Lösung • Rotary hilft 6
  7. 7. Ein Fundraising-Tool, das den Konsum mit einerSpendenaktivität verknüpftStatt direkt, shoppen die Internetnutzer für sich privat über die erotary-Internetpräsenz beiausgewählten Onlineshops wie gewohnt zum gleichen Preis. Dadurch generiert derUnterstützerkreis ohne eigenen Aufwand automatisch einen Boni (im Schnitt 4% vomEinkaufspreis) für unser gemeinnütziges Projekt Marktplatz mitSHOPPEN – GEMEINSAM FÖRDERN Direktsuche•Gemeinnützige Kampagne gemeinsam mitIhren rotarischen Freunden•Konsum wird zum Sozialvermögen•Ihr Weg zur Spende: >300 Onlineshopswww.erotaryglobal.org/ecommerce 7
  8. 8. Ein Klick mehr – und schon spenden Sie für unser ProjektDer Weg Über Über www.erotaryglobal.org/ecommerce www.erotaryglobal.org/ecommerce erreichen Sie bis zu 359 Online erreichen Sie bis zu 359 Online Shops – von Amazon bis Zalando Shops – von Amazon bis Zalando Sie erfüllen sich Ihre Wünsche und Sie erfüllen sich Ihre Wünsche und über das Einkaufsvolumen wird ein über das Einkaufsvolumen wird ein Spendenbetrag generiert, der Spendenbetrag generiert, der unserem Projekt zugute kommt unserem Projekt zugute kommt Sie leisten keinen eigenen Beitrag, da Sie leisten keinen eigenen Beitrag, da durch Ihren Einkauf der durch Ihren Einkauf der Shopbetreiber bis zu 7% als Spende Shopbetreiber bis zu 7% als Spende an Rotary überführt an Rotary überführt Einfach – schnell – direkt: Rotary hilft und nutzt dabei das Internet und dessen Möglichkeiten zur Unterstützung sozialer Projekte 8
  9. 9. Zusammenfassung Tatsächlich ein Gemeindienstprojekt für jedermann: Spendengelder generieren durch ‚online‘-Einkaüfe! ... und so einfach geht es: man sucht sich einen von fast 300 verschiedenen Shops im Internet über unser WebSite http://www.erotaryglobal.org/ecommerce aus und startet von dieser Seite aus den Einkauf wie gewohnt, Auf diesem Link finden Sie auch ein Video-Interview, was mehr dazu erlaütert, Es ändert sich tatsächlich nichts: keine extra Kosten, kein fremdes Shopping-System, Als Dankeschön aber, dass Sie über einen Rotary-Link gekauft haben, spendet der jewilge Shop einen Anteil aus den Einkauf and das Hilfsprojekt ‚Recrearte‘. 9 9
  10. 10. Agenda • Die Idee • Das Projekt • Die Lösung • Rotary hilft 10
  11. 11. Einfache Implementierung und die Möglichkeit die RotaryGemeinschaft in Deutschland zu aktivieren Die Idee für Rotary Unser Partner  Publizieren und kommunizieren Sie  Publizieren und kommunizieren Sie  Mit unserem Partner ShopPropos und  Mit unserem Partner ShopPropos und das Projekt, seine Vorteile und die das Projekt, seine Vorteile und die Vereinsbüchse (www.shopprops.de Vereinsbüchse (www.shopprops.de Möglichkeiten bei Ihren Freunden, Möglichkeiten bei Ihren Freunden, und www.vereinsbuechse.de) konnten und www.vereinsbuechse.de) konnten Familie, Bekannten und Rotariern Familie, Bekannten und Rotariern wir diese effektive und ausgereifte wir diese effektive und ausgereifte  Sprechen Sie uns an  Sprechen Sie uns an Lösung für uns realisieren Lösung für uns realisieren (secretary@erotaryglobal.org) für den (secretary@erotaryglobal.org) für den  Durch den Kauf über unseren Link  Durch den Kauf über unseren Link Aufbau dieser Plattform für Ihren Club Aufbau dieser Plattform für Ihren Club bekommen wir Einkaufsvorteile als bekommen wir Einkaufsvorteile als oder wenn Sie unseren Link auf Ihrer oder wenn Sie unseren Link auf Ihrer Spendenanteile auf unser virtuelles Spendenanteile auf unser virtuelles Online-Präsenz verwenden wollen Online-Präsenz verwenden wollen Spendenkonto gut geschrieben. Die Spendenkonto gut geschrieben. Die Höhe des Spendenanteils variiert von Höhe des Spendenanteils variiert von Shop-Partner zu Shop-Partner Shop-Partner zu Shop-Partner Wir alle können über diesen kleinen Umweg Großes bewirken 11

×