Die Online-Audiothek für Jazz-MusikDie NAXOS MUSIC LIBRARY JAZZ beinhaltet über 54.000 Tracks Jazz-Musik von mehr als4.900...
Kennzeichen der NAXOS Music Library JazzGünstiges Preis-Leistungs-Verhältnis                           Flexible Gebührenst...
Eigenschaften und FunktionenEinfach zu bedienende Suchmaschinen                         Statische URL zu Einzeltracks, CD ...
Kontakt                                     René Zühlke                             Digital Services Consultant           ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Naxos Music Library Jazz - Broschüre (Deutsch)

570 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Unterhaltung & Humor, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
570
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Naxos Music Library Jazz - Broschüre (Deutsch)

  1. 1. Die Online-Audiothek für Jazz-MusikDie NAXOS MUSIC LIBRARY JAZZ beinhaltet über 54.000 Tracks Jazz-Musik von mehr als4.900 CDs. Die Online-Audiothek wird laufend erweitert. Über 9.400 Jazz-Interpretenlassen sich über den Index finden.Der Bestand der NML-Jazz basiert aus dem Programm des Labels Naxos Jazz, dem Katalogder 22 Labels von Fantasy Records und weiteren Einspielungen der Labels ABC Classics,Altissimo, Azica Records, Bella Musica, Blues Beacon, Caprice Records, Challenge Classics,Chesky, Delos, Enja, Hermes Jazz, Intuition, Jube, Music and Arts Programs of America,Prophone, Proprius, Tip Toe and Yellowbird.So entstand ein Archiv des internationalen Jazz inklusive schwedischer und skandinavischerJazz-Interpreten wie Lina Nyberg, der Domnerus Group und aktuellen Musikern der Jazz-Szene wie zum Beispiel dem New York Jazz Collective. www.NaxosMusicLibrary.com/Jazz
  2. 2. Kennzeichen der NAXOS Music Library JazzGünstiges Preis-Leistungs-Verhältnis Flexible GebührenstrukturAlle Labels unter dem Dach der NMLJazz stehen wie Die Gebühren für die NMLJazz sind nach der AnzahlNaxos selbst für erstklassige Interpretationen und der Lizenzen gestaffelt. Pro Lizenz hat ein Nutzerhochkarätige Technik zu einem attraktiven Preis. Zugriff auf die NMLJazz. Je mehr Lizenzen erworben werden, desto mehr Nutzer können gleichzeitig denOnline-Inhalte sparen Zeit, Kosten und Dienst der NMLJazz beanspruchen. Als registrierteRaum Benutzer gelten Einzelpersonen und Bildschirmarbeits-Probleme mit verloren gegangenen oder beschädigten plätze inner- und außerhalb der Institution.CDs gehören ebenso der Vergangenheit an wiePlatzprobleme im Regal. Nicht mehr erhältliche CDs Einfache Installation, unkompliziertersind im NMLJazz-Archiv stets verfügbar. Sicherheits- Zugangkopien sind nicht länger notwendig. Die Einrichtung eines NMLJazz-Accounts für Institutio- nen erfolgt in unserem IT-Zentrum innerhalb wenigerZugriff immer und überall, parallel und Tage, schnell und unkompliziert. Naxos richtet einezeitgleich individuelle URL ein über die, durch Kontrolle der IP-Studenten und Lehrpersonal können sich jederzeit Adresse, ein direkter Zugang zur NMLJazz besteht.einloggen und in der Institutsbibliothek, im Hörsaal, im Alternativ und zusätzlich stehen Ihnen BenutzernameStudentenwohnheim, im Büro oder zu Hause das und Passwort zur Verfügung.komplette Repertoire abrufen.Sämtliche Inhalte stehen allen Benutzern rund um dieUhr parallel zur Verfügung.Umfangreiche Auswahl an InhaltenDas amerikanische Plattenlabel Fantasy Records hat den weltweit größten Jazz-Katalog und bietet das Beste aus Bluesund R&B. Unter den Labels von Fantasy prägten besonders Prestige (Sonny Rollins, Thelonius Monk, John Coltrane,Miles Davis, Eric Dolphy), Debut (Charlie Parker, Max Roach, Charles Mingus, Monk), Riverside (Bill Evans, WesMontgomery, Monk), Stax and Volt (Booker T. and the MGs, Issac Hayes, Albert King, Little Milton), und Specialty (LittleRichard), Pablo (Art Tatum, Joe Pass, Ella Fitzgerald, Count Basie) die einzigartige Bandbreite dieser Plattenfirma. Dieseführenden Jazz- Labels haben den Jazz und R&B des 20. Jahrhunderts mit ihren Aufnahmen eindrucksvoll abgebildet. EinZugang zu dieser abgesteckten Sammlung gibt jene Breite und Tiefe, die sich jeder Musikarchivar wünscht. Kostenloser Testzugang Besuchen Sie unsere Website www.NaxosMusicLibrary.com/Jazz und nutzen Sie den kostenlosen 15-minütigen Schnupper-Zugang. Einzelpersonen können sich direkt online registrieren. Vertreter von Institutionen können für einen Monat einen kostenlosen Testzugang per E-Mail unter nml@naxos.de anfordern.SystemvoraussetzungenFlash Version: Minimum 9.0.60 / 10 empfohlenBrowser: Internet Explorer 7+, FireFox 2+, Safari 2+, Chrome, (jede Browserversion die Flashunterstützt.Betriebssystem: Jedes System auf dem Browser und Flash laufen.Bei technischen Fragen eine Mail an: nml@naxos.de oder customer.service@naxos.com www.NaxosMusicLibrary.com/Jazz
  3. 3. Eigenschaften und FunktionenEinfach zu bedienende Suchmaschinen Statische URL zu Einzeltracks, CD und PlaylistsBenutzer können zwischen drei verschiedenenSuchmöglichkeiten wählen: Eine statische URL eröffnet die Möglichkeit Musiktitel• Schlüsselwörter-Suche mit dem Namen des aus dem Repertoire der NAXOS MUSIC LIBRARY Komponisten, Künstlers, Werk- oder CD-Titels. JAZZ direkt zu verlinken. URLs können per Email• Die erweiterte Suche ermöglicht das Suchen nach versendet, in Lehrmaterialien eingearbeitet und in Genre, Komponist, Land, Epoche, Instrument, Powerpoint-Präsentationen genutzt werden. Studenten Künstler, Label, Länge des Werks und nach dem können über den Link jederzeit auf die Musik zugreifen. Entstehungsjahr der Komposition sowie einer Diese Funktion steht nur Institutionen zur Verfügung, Kombination aus diesen Kriterien. d.h. innerhalb des IP-Bereichs oder über Remote-Zugriff• Alphabetisches Durchsuchen der Online-Bibliothek auf das Netzwerk der Institution. nach Genre oder Komponist TonqualitätCD-Cover, komplette Titellisten Zwei Tonqualitäten im Flash AAC Format sind optionalAlle Suchergebnisse werden mit dem original CD- aufrufbar: 64kbps (nahe CD-Qualität) und 128 kbpsCover und der kompletten Titelliste angezeigt. Der (CD-Qualität).Benutzer kann zwischen dem Anhören der gesamtenCD oder einzelner Tracks auswählen. Die Infotexte Administrator-Funktionen(Liner Notes) wurden von anerkannten Fachleuten Über die Admin-Accountverwaltung kann beispielsweiseverfasst. die maximale Dauer einer Session bestimmt werden. Hier lassen sich auch Benutzerstatistiken im BrowserPlaylists aufrufen und anschließend als Excel-Tabelle exportieren.Diese Funktion ermöglicht es jedem Nutzer, individuellePlaylists zu erstellen, zu bearbeiten und zu löschen. Sie Zugang mit iPhone oder iPod Touchkönnen als XML-Files auch exportiert und unter den Die Online-Bibliothek ist auch mit iPhone und iPodUsern getauscht werden. Playlists, die von Lehrkräften Touch erreichbar. Der NMLJazz-App ist jetzt im iTunesim Professor-Login gestaltet werden, sind für alle App Store verfügbar.Nutzer sichtbar.Zahlen und FaktenStand Mai 2011• über 54.000 Tracks• mehr als 4.900 CDs• über 9.400 Jazz-Interpreten• ausgewählte Einspielungen von über 100 Labels• täglich kommen weitere Aufnahmen hinzu Naxos ist der weltweit führende Produzent klassischer Musik und veröffentlicht mehr neue Einspielungen als jedes andere Label. Dabei verfolgt Naxos die Philosophie, Repertoire-Lücken zu schließen, Weltersteinspielungen weitgehend unbekannter Werke zu ermöglichen und zeitgenössische Komponisten zu fördern. Zudem hat Naxos stets ein offenes Ohr für die Wünsche seiner Kunden.Ein Team von Musikwissenschaftlern, Programmierern und Designern in den internationalen NiederlassungenHongkong und Manila garantieren anspruchsvolle Inhalte und benutzerfreundliche Handhabung der Naxos MusicLibrary Jazz. www.NaxosMusicLibrary.com/Jazz
  4. 4. Kontakt René Zühlke Digital Services Consultant NAXOS DEUTSCHLAND Musik & Video Vertriebs-GmbH Hürderstr. 4 D-85551 Kirchheim b. München Tel.: +49.(0)89.9077499-45 Fax.: +49.(0)89.9077499-41 E-Mail: rz@naxos.deAlle Labels der Naxos Music Library Jazz Naxos Jazz Naxos Jazz Legends Naxos World Music Ondine 19 2L ABC Classics Academus aeon Agnas Alba Albany Alice Musik Produktion Altissimo Ambroisie Analekta Ancha Antes Edition Auvidis Azica Records Bella musica Berlin Classics Big Round Records BIS Black Sun Music Blues Beacon Bridge Records Call It Anything Cambria Cantaloupe Music Caprice CBC CD Accord Centaur Centrediscs Challenge Classics Chandos Chesky Classico Col legno Colibri Composers Concordance Records Country and Eastern CPO dB Productions Delos Diversions Divine Art Divox Dorian Sono Luminus Dreyer Gaido Dynamic Enja Fantasy Finetone Footprint Records Fuga Libera GAC Genuin Gitte Palsson Musik and Scenproduction Glossa Haenssler Classic Hermes Jazz HolmenMusic Innova Intim Musik Intuition ITM Jazzwerkstatt Jube Klavier Kopasetic Productions Labor Records Ladybird Production Lantern Music Linx Music LJ Records Long Play Records Marquis Records Marsyas Metier Mirrors Morgenland Movieplay Music and Arts Programs of America Musical Concepts Naive New Albion New AmsterdamNimbus Nosag NYOS Oehms Classics Out of the Blue Outnote Records Pierian Recording Society Podlasie Opera andPhilharmonic Profil Prophone Proprius Quartz Music Radiex Rattle Retrospective Saphir Saydisc Signum ClassicsSittel Records Soundbrush Sun Records The Gift of Music Thorofon Tip Toe Touche Music Urtext Varese Sarabande veraBra Records Vibafemba Volenza Wergo Yellowbird Zig-Zag Territoires www.NaxosMusicLibrary.com/Jazz

×