„Mobile Healthcare: Entwicklungen, Trends und
Herausforderungen für die Pharmaindustrie“
Frankfurt am Main, 26. Juni 2013
...
- 2 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential...
- 3 -
Entwicklung Mobiles Internet
- 4 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential...
- 5 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential...
- 6 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential...
- 7 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential...
- 8 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential...
- 9 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential...
- 10 -
Mobile Health Care-Markt: Chancen und Herausforderungen
- 11 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 12 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 13 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 14 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 15 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 16 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 17 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 18 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 19 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 20 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 21 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
- 22 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidentia...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mobile Health Healthcare Marketing 2013 - Hagen Sexauer

1.838 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Mobile Healthcare Markt wächst und wächst. Enormes Potential besteht insbesondere für Deutschland. Pharmaunternehmen sind aufgerufen diese Herausforderung anzunehmen.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.838
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
49
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mobile Health Healthcare Marketing 2013 - Hagen Sexauer

  1. 1. „Mobile Healthcare: Entwicklungen, Trends und Herausforderungen für die Pharmaindustrie“ Frankfurt am Main, 26. Juni 2013 Vortrag Dr. Hagen Sexauer
  2. 2. - 2 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Inhalt • Entwicklung Mobiles Internet • Mobile Health Care-Markt: Chancen und Herausforderungen
  3. 3. - 3 - Entwicklung Mobiles Internet
  4. 4. - 4 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Smartphones werden sich zukünftig als das zentrale Steuerungsinstrument etablieren Rolle Smartphones im Zeitablauf + Phase 1: PC & Internet Phase 2: Mobiles Internet Phase 3: Internet der Dinge • PCs & Laptops werden „internetfähig“ HEUTE Quelle: SEMPORA Research INTERNET • Smartphones und Apps etablieren sich • Elektronische Endgeräte und „Dinge“ werden „internetfähig“ • Smartphones mit zentraler Steuerungsfunktion
  5. 5. - 5 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Rasantes Wachstum: Aktuell macht Mobile etwa 15% des gesamten, weltweiten Internet-Traffics aus – 2009 lag der Marktanteil Mobile noch unter 1%! Weltweiter Traffic Mobile Quelle: KPCB (2013)
  6. 6. - 6 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Bereits im Jahre 2011 wurden erstmals mehr Smartphones verkauft als PCs Marktentwicklung Smartphones vs. Client PCs Quelle: Canalys 2012 29,4 63,2 112,4 209,6 414,6 487,7 Anteil Netbooks Client PCs Anteil Pads Anteil Notebooks Smartphones Anteil Desktops Anzahl der verkauften Geräte 2011 in Mio. + 62,7% + 14,8% + 7,2% + 2,3% + 274,2% - 25,3% Veränderung ggü. 2010 Client PCs
  7. 7. - 7 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Bereits im Jahre 2011 wurden erstmals mehr Smartphones verkauft als PCs Marktentwicklung Smartphones vs. Client PCs Quelle: Canalys 2012 29,4 63,2 112,4 209,6 414,6 487,7 Anteil Netbooks Client PCs Anteil Pads Anteil Notebooks Smartphones Anteil Desktops Anzahl der verkauften Geräte 2011 in Mio. + 62,7% + 14,8% + 7,2% + 2,3% + 274,2% - 25,3% Veränderung ggü. 2010 Client PCs
  8. 8. - 8 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. In China hat der mobile Internetzugang bereits zu Mitte 2012 den stationären Online-Zugang überholt Beispiel China: Mobiler vs. Stationärer Internetzugang Quelle: KPCB (2013)
  9. 9. - 9 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Fast jeder zweite Deutsche verfügt bereits heute über ein Smartphone und damit über einen mobilen Zugang zum Internet 0 5 10 15 20 25 30 35 2010 14 Mio. 2009 6 Mio. CAGR: +70% 2011 2012 31 Mio. 21 Mio. Smartphone Nutzer Deutschland (in Mio.) Quelle: Statista, ComScore, MobiLens Smartphone-Entwicklung Deutschland • Ca. 40% der deutschen Bevölkerung im Besitz eines Smartphones • Damit: Fast jeder zweite Deutsche mit mobilen Zugang zum Internet
  10. 10. - 10 - Mobile Health Care-Markt: Chancen und Herausforderungen
  11. 11. - 11 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Definition von Mobile Healthcare: „Mobile Health ist die Unterstützung des Austauschs gesundheitsbezogener Daten mittels mobiler Endgeräte, insbesondere durch Smartphones und Tablet-PCs unter Einsatz sog. Applikationen (Apps)“ Hagen Sexauer (2012)
  12. 12. - 12 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Mobile Healthcare: Daten, Fakten und Zahlen Quelle: xcube LABS (2012)
  13. 13. - 13 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Sonofi hat eine App namens „MyMedico“ entwickelt, die als mobile medizinische Brieftasche fungiert und bspw. Impf-, Allergie-, Antibiotikapass etc. integriert Quelle: Website Sanofi
  14. 14. - 14 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Mobile Health Apps stellen in Verbindung mit technologischen Geräten die zentrale Schnittstelle dar und generieren einen Mehrwert für den Endkunden Quelle: research2guidance
  15. 15. - 15 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Weltweit wurden bereits im Jahr 2012 etwa 1,3 Mrd. US$ mit Healthcare Applikationen erwirtschaftet 1.300 728 104 0 200 400 600 800 1.000 1.200 1.400 201220112010 +254% Quelle: research2guidance Umsätze Healthcare Applikationen (in US$ Mio.)
  16. 16. - 16 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Prognosen gehen davon aus, dass Deutschland im weltweiten Mobile Health- Markt zu den TOP 4 Ländern zählen wird 23 15 10 7 5 0 5 10 15 20 25 20172016201520142013 Mobile Health Markt Umsatz- Prognose (in US$ billion) Quelle: PwC (2012) Umsatzprognose Mobile Health-Markt 2013 bis 2017
  17. 17. - 17 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Prognosen gehen davon aus, dass Deutschland im weltweiten Mobile Health- Markt zu den TOP 4 Ländern zählen wird 23 15 10 7 5 0 5 10 15 20 25 20172016201520142013 Mobile Health Markt Prognose (in US$ billion) Quelle: PwC (2012) 8,1 0,50,60,60,70,80,81,0 1,4 2,5 5,9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 GermanyJapanChinaUSA OthersItalyIndiaCanadaBrazilRussiaFrance Verteilung Mobile Health-Umsätze 2017 auf Länder Umsatzprognose Mobile Health-Markt 2013 bis 2017 Deutschland unter den TOP 4!
  18. 18. - 18 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. • Förderung gesunde Lebensweise • Vermeidung von Krankheiten • Unterstützung von Entscheidungen • Identifikation von Krankheiten Mobile Health-Apps unterstützen die verschiedenen Phasen des Versorgungs- prozesses und bieten Kunden bzw. Patienten einen echten Mehrwert Prävention Diagnose Therapie Nachsorge „Erkrankte“ – Fokus Rx Kernziele Mobile Health Beispiel App • Mobiles Monitoring • Medikamenten- Management • Beobachtung Krankheitsverlauf • Früherkennung Verschlechterung Versorgungsprozess Endkunde / Patient SehtestDiät Profi MS Tagebuch Easy Oncology „Gesundheitsorientierte“ – Fokus OTC Externe / interne Kooperationen Einsatz Mobile Health Apps im Versorgungsprozess
  19. 19. - 19 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Im Wesentlichen lassen sich acht Gründe formulieren, warum die Pharma- Industrie von Mobile Health Apps profitieren kann 1. Profitieren von Smartphone-Reichweite 2. Differenzierung zum Wettbewerb 4. „State-of-the-art“ Marketing 5. Lernen vom Einnahme- verhalten der Patienten 6. Kosten senken 7. Neue Beziehungen zur Zielgruppe (z.B. Ärzte) aufbauen 8. Steigerung Umsätze 3. Steigerung Lebensqualität der Patienten Gründe Einsatz Mobile Health Apps Quelle: research2guidance
  20. 20. - 20 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Beispiel Mobile Health-App: Runtastic fokussiert die Zielgruppe der sportlich Aktiven und Gesundheitsbewussten • Bis dato 30 Mio. App Downloads • 25 Mio. App-Nutzer • 10 Mio. Registrierungen innerhalb runtastic Community • Jede Sekunde 1 Download – tendenz steigend Quelle: runtastic Website
  21. 21. - 21 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Der runtastic Online-Shop vermarktet Produkte an die eigenen Community – neue Chancen für Pharmaunternehmen diese Zielgruppe zu erschließen ERNÄHRUNG ...
  22. 22. - 22 -130626 Vortrag Dr. Hagen Sexauer © 2013 by SEMPORA Consulting GmbH. All rights reserved. Proprietary and confidential. Kontakt SEMPORA Consulting GmbH Siemenstraße 27 61352 Bad Homburg www.sempora.com Dr. Hagen Sexauer Principal Telefon: +49 6172 45349-40 Mobile: +49 160 90734857 Email: h.sexauer@sempora.com

×